Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Der Champion des 30. Jahrtausends   15.04.2019

      Noch bis zum Ende des Oster-Wochenendes könnt Ihr aus einer fantastischen Auswahl von sage und schreibe 13 Kandidaten den überzeugensten Champion, den die jeweiligen Inhaber ins Rennen geschickt haben, wählen. Vertreten sind nicht nur die Kämpfer zahlreicher Legionen, auch verschiedene Ausrüstungen und Posen lassen sich bei den Modellen finden.

melcher

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.952
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

172 Fair

11 User folgen diesem Benutzer

Über melcher

  • Rang
    Senior-Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Skaven, Khemri
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

355 Profilaufrufe
  1. Alte Liebe rattet nicht

    Amen!! Gerade der zweite gehört absolut zu meinen Lieblingen! Und das Generalsmodell von weiter oben ebenfalls <3
  2. Ich auch Aber hier zumindest die nächsten beiden Kandidaten: Musiker und "Champ-Platzhalter" (beide dezent markiert). Jetzt noch Standartenträger und einen Normalen und der 15er Block ist feddich
  3. Guten Abend, Elternzeit vorbei, Tempo langsamer Dennoch was fertig geworden, zwei weitere Sturmratten. Noch vier weitere und der erste Zwischenblock ist fertig. Danach kommt aber auf jeden Fall wieder was von Khemri
  4. Alte Liebe rattet nicht

    Vielleicht kannst du in deiner Gegend ja mal wo zuschauen/testen, wie sich die denkbaren Systeme (also AoS und/oder 9th Age) so für dich anfühlen/ansehen. Daran kann man sich da ja ggf. orientieren. In jedem Falle hoffe ich, dass dir die Ratten lange Freude bereiten
  5. Alte Liebe rattet nicht

    Die Eingangssstory klingt seltsam vetraut, was so alles ein Aufenthalt im Keller nach sich zieht Ich sage zu meiner Frau gerne: Besser als Eisenbahn Alles sehr schöne Modelle hier, die Anfänge sehen doch schonmal sehr nice aus! Ratten sind aber natürlich so ne Sache. Ich weiß, dass ich in meinem Leben nie wieder eine Horden-Armee bemalen werden, daher bin ich auch froh, davon nix bemaltes verkauft zu haben (bis auf tatsächlich 25 alte Zinn-Sturmratten, die ich damals auch sehr geil fand, aber als die neuen Bausätze kamen, dann doch etwas altbacken und wenig dynamisch empfand). Zwecks AoS und Rundbases: ich würde das davon abhängig machen, ob dich wirklich das Spielen reizt oder die Optik und wenns letztere ist, ob dir das so in Reih-und Glied besser gefällt. Bei mir ist es so, das ich weiß, dass ein Blick in die Vitrine mich bei so Skirmish-Modellen nicht so sehr erfreuen würde, wie die Regis zu sehen ("does ist sparkle joy??" ). In jedem Falle aber: Viel Freude und für die Durststrecken auch Motivation
  6. Danke Danke, habe jetzt immer nur mal kurz via Handy reingeschaut, jetzt mal kurz Ruhe auch zu antworten. Ja, die Burschen machen definitiv Spaß, werde jetzt den 15er in 2er Schritten fertig machen und dann was Dickes dazwischenschieben Ja, kann ich verstehen, aber mir kommt es jetzt vor allem auf die Optik an. Auch so als Champ ist ne 2er Base an sich total unpraktisch, aber so what?! Optik geht jetzt mal vor @Kjelthor und @Morente: Danke auch für eure Rückmeldungen, aber was ZUR GEHÖRNTEN MACHEN HIER DIE ZWERGE DRIN??!?!?! Aber das ließe sich evt auch kürzen, das Problem sind aber tatsächlich zum Teil auch einfach diese blöden Hellebarden, die Platz rauben. Ich lass es erstmal so, der stirbt ja eh immer ganz fix
  7. Und in seinen Sturmratten fühlt er sich auch wohl
  8. Gutn Abend in die Runde!! Ich saß nebenbei immer mal wieder n bisschen am Champ, einge Versuche später habe ich dann nochmal hier gelesen, u.a. folgenden Post (Danke dafür @Artillerieoffizier) Und das habe ich dann auch mal übernommen, so dass jetzt verschiedene Vorschläge und Elemente eingeflossen sind, ich hoffe, er geht halbwegs in die richtige Richtung: Es fehlen an den meisten Bereichen noch Details und jede Menge Akzente (das wash trocknet gerade), aber die Richtung erscheint mir ok Hier nochmal mit seiner "erhabenen" Position im Regiment
  9. Danke für die Ideen, akzentuiert ist gerade diese Robe noch gar nicht Aber ein Muster wäre eine gute Idee!! Und die Fellfarbe wäre auch eine Variante. Da würde ich dann eher was Richting weiß nehmen (Albino-Wache?), da die SR schon recht dunkel sind (basiert auf grau mit schwarzem Wash). Muster wäre aber auf jeden Fall ne gute Idee!!!
  10. Sodele, auch wenn das Bild nicht ganz perfekt ist, ich habe an den Roben der anzumalenden Sturmratten weitergemacht. Nun bin ich beim Champ vorne noch total unschlüssig. Prinzipiell möchte ich diesen gerne optisch etwas abheben von den anderen Ratten und hatte dazu mit anderen Grundierungen und grünem Wash getestet, das überzeugt mich alles nicht Habt ihr evt Ideen, wie man hier den Champ farblich nochmal betonen kann, evt a über andere Rüstungsfarbe und nicht andere Robenfarbe
  11. Zu wenig Gifs in letzter Zeit. Und n paar bemalte Sachen wären auch nice Aber sehr sehr geil alles bisher Gezeigte!! Die dicken Sänftenboys sähe ich gerne fertig!! Btw: Mal wieder was Kleines in Haltern? Hab da oft nette Pokale für's Bemühen bekommen
  12. Da habe ich noch das Original: Und noch etwas von früher, vor der Grundierung (und in unserer alten Wohnung, wie ich an den Tapeten im Hintergrund sehe ) @all: Danke für das Feedback, ist immer wieder schön zu lesen
  13. Winter is coming ...

    Ja, wollte ich auch fragen...was issn da los mit de Oger? @JGF: Sind diese mdf Plättchen eigentlich schon mit Magnetfolie versehen? Oder kommt die nochmal extra? Grüssle
  14. Anastasia - Die schwarze Tulpe

    WOW Geiles Projekt, habe mir mal n paar Minuten Zeit genommen, alles in Ruhe anzuschauen. Umbauten, Idee, Bemalung, Anleitungen: alles vom Feinsten! Und wenn ich das dem Einleitungspost richtig entnommen habe, hast du deine Figuren nach 14 Jahren im Keller wieder gefunden und Bock bekommen? War bei mir nicht viel anders, nur die Pause war deutlich kürzer Freue mich auf tolle Idee etc hier. Wenn noch alte Fledermäuse gebraucht werden, ich habe evt noch Teile davon da?
  15. So, hiermit vermelde ich die offizielle Fertigstellung meiner ersten kompletten Einheit, nach 6 pinselfreien Jahren Habe nun die Köcher fertig, angebracht und damit werden diese leichten Kavalleristen wieder in den Dienst gestellt. Done Als nächstes dann einmal Skaven, es haben sich folgende Herren versammelt, um mit Farbe versorgt zu werden: Und wenn die Burschen bemalt sind (ist natürlich nur die Hälfte des Regimentes, die bemale ich in zwei Schwüngen), wollte ich was Großes anpinseln. Zur Wahl stehen dann Hierotitan oder Nekrosphinx... hmm... Schalten Sie also wieder ein.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.