Jump to content
TabletopWelt

Saranor

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    7.766
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Saranor

  1. und die haben die Middenheimer auch immer gut verkloppt, wenn ich mir die Verletzungen anschauen, wobei ich ja überraschend gut immer rausgekommen bin...
  2. @Einkommengegenstände: Das sind Gegenstände die dir zumeist in der Erkundungsphase Vorteile bringen, um bessere Ergebnisse zu erwürfeln. Diese Gegenstände sind teilweise aus Erweiterungen (Town Cryer, Annual 2002). Du musst sie erwerben und dann kannst du sie einsetzen.
  3. heute ist bei mir schlecht. Meine Frau und ich haben heute eine Rollenspielrunde. Ich könnte ggf. morgen, müsste aber nachfragen, ob ich das Auto haben kann, oder ob meine Frau es braucht.
  4. Irgendwie ist das Projekt etwas an mir vorbeigegangen. Coole Platte udn shcöne Hexenjäger! Falls du interesse hast, könnten wir ja ein paar Spiele machen.
  5. hm... fast ne Stunde Fahrtzeit... Können wir machen, dann aber am besten am Wochenende, damit es sich lohnt. PS: Hab gerade ne alte Middenheimerliste wiedergefunden Nur die Ausrüstung passt müsste ich anpassen, damit sie mit den bemalten Modellen übereinstimmt Der Anführer hasst "Steff van Schult" Aber er muss das nächste Spiel aussetzen (vermutlich die alte Kriegsverletzung, da wir direkt nach dem Spiel darauf würfeln, anstelle vor dem nächsten) Da die Liste aber nach den letzten Hausregeln erstellt ist, tendiere ich zu einer frischen Liste mit frischbemalten Modellen.
  6. Ja, ist eigentlich ein Jäger Ich hab den Post vom dritten Block mal aktualisiert. Jetzt bräuchte ich nur ein paar Spiele, um die Modelle einzusetzen Die Hunde kann ich ja erst nach dem 1. Spiel kaufen...
  7. Cooler Bericht und schöne Spiele! Welche Stärke hat dein Schwarzer Skaven? Er startet normalerweise mit S4 und ist damit direkt am Maximum. Sprich du kannst die Stärke nur über die Fähigkeit Schmetterschlag(Mighty Blow) steigern. Falls du Stärke/Attacke gewürfelt hattest, dann musst du eigentlich Attacke nehmen, da Stärke schon am Maximum ist. Wegen dem Gold empfehle ich dir zu empfehlen auf 15 Modelle aufzustocken, 13 ist zwar nett, da du damit jetzt 4 Verluste brauchst zum testen, aber du rutscht damit auch direkt eine Klasse hoch beim Verkaufen. Daher kannst du dann auch direkt 15 Modelle n
  8. die Bases sind eigentlich nicht richtig fertig, die paar Pinselstriche darauf waren eigentlich nur, wenn ich mal kurz ne "Ablenkung" von den Figuren brauchte und dort einfach etwas Farbe drauf gegeben hatte. Auf den Decken bei den Hunden sollten eigentlich deutlichere Kontraste von hellen und dunklen Stellen drauf sein... Zumindest dachte ich das, als ich sie am Anfang des Blocks bemalt hatte... Jetzt beim Fotos-Machen hab ich die Kontraste aber nicht mehr wiedergefunden...
  9. Ich wäre eigentlich auch eher für Middenheimer, aber Spezialszenarien und Assassinationen machen die Sache anders... Beides wäre cool. Können wir das P500 nicht um ein paar Blöcke verlängern, damit beides geht?
  10. Die ersten Detail-Bilder der Armalion-Middenheimer sind fertig Bei dem grauen Hund hab ich überlegt, ob ein gutes fettes Stück Schinken oder ein Körperteil auf der Base nicht gut passen würde. Der kleine sieht so hungrig aus. Die anderen 4 Modelle folgen die Tage.
  11. ich versuch meine Frau dazu zu bringen die Fotos zu machen. Sie hat ein besseres Händchen für den Fokus Ein Szenario für die Ballisten kenn ich noch nicht, aber in Marienburg kann ich mir gut Schiffskämpfe vorstellen, wo eine Balliste nicht schaden würde. Sind ja keine Riesenbelagerungswaffen, sondern eher der Kategorie Swivelgun, wie sie die Piraten haben. Im Sartosa-Setting konntest du glaube ich, kleinere Kanonen und Ballisten einsetzen... Ich hoffe halt, das sie das wiederbeleben...
  12. Ich vermute einfach bei dem Ava haben die dich in die ViP-Klasse eingeteilt und die wird nicht öffentlich genannt. Special Service beim Datenschutz
  13. Söldner und Tiere gefällt mir gut, da ich dort dann jederzeit ein paar Bones einfließen lassen kann, wenn die doch rechtzeitig ankommen. Aktuell wären es Figuren aus folgender Auswahl:
  14. Ich hab viele Figuren, nur halt nicht bemalt Ich spiele gerne mit Söldnern. Der Elfensöldner und der Gladiator sind meine Favoriten. Hab sogar 2 Modelle für den Elfen und den offiziellen Gladiator orginalverpackt rumfliegen Dazu hab ich an Kreaturen DSA-Oger und zwei kleine Drachen. Nagut, ein paar andere bemalte Modelle hab ich, da ich die bemalt gekauft hatte (alte Skinks, 3 Dunkelelfen RSS, einige Bretonen und ein paar weitere Figuren). Dazu sind von der Zwergenbande meiner Frau zwei oder drei Modelle von ihr bemalt worden.
  15. gerade die Zivilisten würden super zu dem Titel des Projektes passen. Auf die hatte ich ja gerade gehofft. Die Armalionjungs waren doch gerade der fertige Block. Ich muss nur noch die Detailsfotos machen, aber gestern um halb 12 war es zu spät, um die auch noch abzulichten. @bemalte Söldner: welche bemalten Söldner? Bis auf meine Averländer und ein paar Skeletten habt ihr hier den Rest meiner bisherigen Malgeschichte gesehen :-D @Kontraste: Muss ich weiter versuchen... gefühlt wird es mehr, aber da zöger ich immer, weil ich befürchte, das es die Kontraste zu stark werden...
  16. Mit den Kontrasten tue ich mich immer schwer... Beim Malen hab ich meist das Gefühl, das es schon recht kontrastreich ist... Da Bones noch nicht da ist, muss ich jetzt überlegen, was als nächstes kommt... Möglich wären: - Schattenkrieger - Reikländer (aus komischen Zvesda-Elfen :-P ) - Skaven - Söldner & Kreaturen
  17. Offtopic: Ich sehe das Balancing Problem bei Skaven in der Orginalversion schon gegeben. Die Skaven-Liste ist für eine lange Kampagne vorgesehen. Am Anfang baut man sich einen Vorsprung auf, gewinnt die meisten der Spiele und räumt den Gegner immer wieder vom Feld, bis man relativ schnell an seine Grenze stößt. Die maximale Anzahl an Modellen ist schnell erreicht und das Einkommen wird durch die Masse auch nicht üppig sein. Sobald die anderen Banden 6 Helden haben, holen die anderen deutlich auf und werden die Skaven irgendwann überholen. Das Problem ist hierbei, das die Skaven bis dahin oftma
  18. So, erste Bilder. Sind zwar noch von Block 2 nachgereicht, aber ich wollte gerne die Vampirin richtig ablichten. Nach heute ca. 3 Stunden fotografieren, geht es demnächst mit den Anderen weiter...
  19. Ich kämpfe etwas mit dem Fokus der Kamera. Mit dem Eimer passen die Farben, aber ich bekomm es nicht emhr richtig scharf. Hab meine Frau dazu überredet, mich heute beim Fotografieren zu unterstützen Dann gibt es auch Bilder der vorherigen Blöcke. Ich hätte fast aufgegeben... hab Donnerstag bemerkt, das die Deadline anstand und dachte am 15. (Freitag) wäre Abgabe und ich würde es nicht schaffen... Als ich dann 16. las hab ich am Samstag fast den ganzen Tag gemalt. Eine Warnung vorher hilft schon :-P
  20. Es gibt eigentlich schon offizielle Listen. Nur die Tiermenschenliste ist hier auffällig, da die 1. Version aus EiF überarbeitet wurde. Bei den Tiermenschen erkennst du zumeist die offizielle Liste daran, das sie keine Fähigkeit haben, mit der sie einen zweihänder einhändig führen können. Dafür haben sie die Fähigkeit einen natürlichen Rüstungsschutz von 6+ zu bekommen, der mit anderen Rüstungen kombinierbar ist. Eine gute Auflistung bekommst du hier: http://mordheimer.com/warbands/official/beastmen.htm
  21. Die Erholungsphase ist am Anfang der Runde eines Spielers. 1. Erholung 2. Bewegung 3. Fernkampf/Magie 4. Nahkampf Ein am Boden liegendes Modell darf dann aufstehen und ein betäubtes Modell gilt dann nur noch am Boden. Unter Normalen Umständen wird der Zauber nur Modellen helfen, die am Boden liegen, da man nach der Erholungsphase ja nur noch Modelle hat, die am Boden liegen. Wenn du aber mit besonderen Ereignissen (eine Tabelle auf der man für Zufallsereignisse würfelt) spielst, kannst du z.B. auch Blutfontäne etc. haben. Diese bewirkt, das jedes Modell, das ein anderes ausschaltet, einen Tref
  22. Habe Fertig! Der Foto Eimer ist auch schon geholt, nur für ausführliche Fotos war keine Zeit vor der Deadline.
  23. im WIzMH-Eingangspost sollte eine Art Inhaltsverzeichnis mit Direktlinks zu den einzelnen Bereichen sein. Die Spoiler von Delln im 5. Post finde ich auch gut. Dadurch sieht es übersichtlich aus, man sieht die Punkte und kann sich bei bedarf Details anzeigen lassen. Unten im WIzMH-Thread sammeln sich auch einige Diskussionen. Die könnte man ggf. wieder nach hier auslagern. Damit der Thread sauber bleibt. Die Variante einen aus unserem Mortheimkreis als Mod zu bekommen ist auch nett, aber nicht zwingend. Für den Umbau wäre es aber zumindest hilfreich, wenn einer den Hut auf hat (egal ob er Mod i
  24. damit ich den" WIzMHT - Wichtige Informationn zu MortHeim Thread" nicht zuspame und Grimscull nachgefragt hatte: http://saranor.wordpress.com/hauptseite/hausregeln/ Ich hab den erstmal aus meiner Signatur entfernt, da ich den aktuell eher weniger Pflege. Wir sollten vielleicht die Einzelnen Themenposts im Eingangspost verlinken. Damit haben wir eine Art Inhaltsangabe mit Links. Ggf. kann man auch mit Spoilern es etwas übersichtlicher Gestalten.
  25. Reikländer und Schattenelfen führen zu lustigen Spielvarianten. Unsere Besessenen hatten zumeist Klettern, Sprinten und Springen als erste Skills, um schnell solche Banden zu erreichen und aus nahezu jedem Versteck zu prügeln. Wenn du mit Sprint+Springen 15+W6 Zoll Angriff hast, kannst du ganz anders verstecke auswählen. Auf 15" Entfernung bekomme ich ein verstecktes Modell nur sehr schwer entdeckt ohne ggf. mich selbst komplett frei hinzustellen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.