Jump to content
TabletopWelt

Smock

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    209
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

326 Good

Über Smock

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Imperiale Armee
    Emperors Children
    Slaanesh Dämonen
    Imperial Knights
    Mechanikum
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

419 Profilaufrufe
  1. Die Karre hat es geschafft! Jetzt noch nachrechnen, aber jetzt sollten die 250 Punkte voll sein. Über die heck Klappe werde ich vermutlich noch ein tarnnetz hängen (zusammengerollt), sofern ich irgendwann irgendwo Fliegengitter kaufen kann. 😄
  2. Es gibt sie, allerdings steht das ganz (zumindest bei uns) noch sehr am Anfang und man hat definitiv nicht mit dem Bedarf gerechnet. In unserer Stadt war es eine Wohnung für 2 Männer und die Staatsanwaltschaft will einheitlich dauernd noch wen unter bringen. Ansonsten glaube ich auch, dass es mehr Gewalt, mehr Kinder und mehr Scheidungen geben wird.
  3. Ja, ich habe auch fest gestellt, dass es nicht ganz so viel mehr ist als bei einem „normalen“ Panzer. Wird schon werden. Heute war zocken angesagt! Bevor ihr jetzt denkt wir wären hier irgendwie fahrlässig wegen Corona, nein, weit gefehlt. Wir haben Dust 1947 via Skype gespielt. Brat Hans, der Besitzer des Spiels (und eines youtube Channels) hat gehostet und @Irontau und ich durften die erste Mission einer 8 Missionen dauernden Kampagne bestreiten. eventuell wird das ganze auch auf dem YouTube Channel zu sehen sein, hat jetzt allerdings einige Stunden gedauert mit 2 Neulingen... Am Ende waren die Achsenmächte dazu in der Lage die Landung der Alliierten in ihrer Sektion zu verhindern! (Sieg für mich!) Fazit zum Spiel: Cooles spiel, sehr kurzweilig, eigentlich sehr eingängliche Regeln und dank der Mechanik mit Spielfeldern auch relativ leicht über Skype spielbar. Zulegen würde ich es mir trotzdem nicht, weil es nach 40k, Dropzone Commander, x-Wing und Gaslands ein 5. System wäre, das ebenfalls zu wenig Aufmerksamkeit von mir erhalten würde. Die restliche Kampagne werde ich aber gerne noch zu Ende spielen und auch gegen ein Spiel vor Ort bei Gelegenheit (nach der Krise) würde ich nicht ablehnen. So, das war ein ganz schnelles Feedback, ich kann ja Bescheid geben, falls das Video online gestellt wird und es jemanden interessiert.
  4. Mal ein Bild, um zu zeigen wo die Reise hin geht. Ist aber noch WIP
  5. Danke euch! An der Karre bin ich ja dran 😉👍🏻
  6. Ich finde es auch stimmig und richtig hübsch! Das giftig-grellbunte ist gerade das gute daran.
  7. Yippie! Wieder ein Pflichtteil erledigt! Das sind schon mal 129 Punkte nach alter Berechnung und 126 Punkte nach der neuen. Danach habe ich mich gleich an den Salamander gesetzt und Grundfarben aufgetragen. Zusammen mit dem Salamander komme ich auf jeden Fall über 260 und hätte dann meinen März Block fertig. Es läuft also wieder!
  8. Diese Motivationslücken kombiniert mit viel zu tun und einer Europaweiten Krise müssen endlich aufhören. Schlimm, dass hier 2 Wochen lang einfach nichts passiert ist. Naja, gestern ging zumindest wieder etwas mehr. 3 Waffenteams sind fertig (und damit immerhin schon 49 Punkte) und die anderen 5 sind zumindest ein klein wenig weiter gekommen.
  9. Ja, schade ist es. Wobei die ja nicht das gleiche wie die loyalen bräuchten. So wie sie jetzt sind ist es halt nix ganzes und nix halbes. Ja, es gibt Einträge und Grundregeln, aber vieles was derzeit so eine 40k Armee ausmacht fällt weg. Keine gefechtsoptionen, kriegsherrnfähigkeiten und Relikte... ich hoffe auf eine richtig gute Neuauflage der FW Indices
  10. @Garthor, ich probiere es mal. Soweit ich es sehe, werden zwar die Keywords der Einheiten überschrieben, es wird aber nirgends erwähnt, dass irgendwelche anderen Keywords geändert werden. D.h. Warlord Traits, Gefehchtsoptionen und eben auch die Wahl eines Tank Ace bleibt wie ich das sehe den Loyalen vorbehalten. Vielleicht übersehe ich da auch etwas, aber nach einem groben Überfliegen der Regeln aus dem Index und aus Greater Good sehe ich da leider keine Chance.
  11. Kleiner Tipp wegen des Lego sortierens: Nach art sortieren, nicht nach Farbe. Die Farbe kriegt man dann recht schnell aus der Art raus gesucht, andersrum wird man eher „schneeblind“ (wie bei einfarbig grundierten Minis manchmal.) Ich musste aber auch auf die harte Tour lernen. 😉
  12. Ganz brav wird gemalt. Elende infanterie... 😂 1. Tag bases 2. Tag grün (Klamotte) und Hautfarbe 3. Tag braun (Rüstung) und wash ich mach grad kleine schritte um mir mit den Modellen nicht die Motivation zu nehmen. Ich hab leider schon so viele grün braune liniensoldaten bemalt...
  13. Keine Angst, ich hatte nie das Gefühl, dass du sprühst oder dippst. Was Bilder angeht sind die golden boys allerdings immer sehr undankbar, das stimmt.
  14. Ich hab das bei grundierten minis ganz oft, dass ich sozusagen schneeblind werde und die Konturen verschwimmen. Das dürfte bei rein goldenen Figuren auch ziemlich der Fall sein... also beim malen. Und wenig Details haben die Minis ja auch nicht gerade...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.