Jump to content
TabletopWelt

Lenzman

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    193
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Lenzman

  1. Die Taschen und den Rucksack habe ich mit Vallejo Modelcolor US Dark Green (VC095) bemalt welchen ich weiter mit Neutral Grey und Weiß gemischt habe für die hellen Stellen und ganz einfach mit Schwarz gemischt für die Schatten.
  2. So, den Beginn machen die Line Kazaks. Ich habe mir überlegt in welchen Farben ich diese anmalen möchte und habe mich für ein Tarnschema entschieden. Ich habe mehrmals herumprobiert welche Farben den gewünschten Effekt erzielen und stimmig wirken und bin dann bei einer Farbkombo aus US Green (SW-52) als Grundfarbe, Higlights Russian Tankcrew II (VP-330) und Leather Brown (VM-147). Oben sieht man noch einer der ersten Versuche. Die Taschen, Schuhe und diverse andere Ausrüstungsgegenstände habe ich auch in gedeckten Grün- un
  3. Mahlzeit, Nachdem ich mir letztes Jahr die Operation Coldfront Box geholt hatte und ansonsten noch so viel Zeugs von Ariadn rumliegt habe ich mir gedacht, daß es langsam Zeit wird alles mal so nach und nach unter den Pinsel zu bringen und eine fertige Truppe auf den Tisch stellen. Ich möchte mich dabei nicht nur auf eine Sektorliste beschränken. Ziel ist es dem ganzen nicht den Infinitytypischen bunten Mangalook zu verpassen. Bei meiner Malgeschwindigkeit wird das zwar ewig dauern. Aber egal, vielleicht motiviert mich dieses Projekt etwas und ich bekomme mehr Routine rein dami
  4. Werden bei Battlespace auch Wärmepunkte wie bei Battletech genutzt?
  5. Mahlzeit, Guckst du hier. http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=7598 http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=137037 Gruß Marco
  6. Mahlzeit, Zur Beleuchtung würde ich LEDs nehmen. Entweder einfach was zusammenbasteln/ löten aus Einzelteilen welche man bei Modellbahnen einsetzt oder irgendwelche LED Nachtleuchten benutzen welche es für schmales Geld gibt. Das Gleiche würde ich auch beim Brandflackern vorschlagen. Entweder die aufwendige Methode: http://www.conrad.de/ce/de/product/210136/TAMS-Elektronik-21-01-00105-Light-Computer-LC-5-Brandflackern oder die günstige bei der du auch noch etwas rumschnitzen musst um das Ganze in den Kamin zu bekommen: http://www.tchibo.de/4-led-teelichter-p200021368.html .
  7. Es gibt auch noch Starmada X von Brigademodels. Ich bin darüber mal gestolpert zu den Regeln kann ich nichts sagen nur die Schiffe sind ganz nett. Hatte mir mal welche besorgt gehabt.
  8. Nur, daß es dieses Fahrzeug auch in real gab.
  9. @Cable: Um den Heavy Armor Tank zu bauen bräuchtest du als Chassis ein SdKfz 222. Es gab Versuche mit Panzerabwehrhunden welche mit einer Sprengladung mit Knickzünder unter feindliche Panzer laufen sollten. Da die Hunde jedoch nicht unbedingt freiwillig auf einen lauten fahrenden Panzer zulaufen wollten sind die einfach überall hin auf dem Schlachtfeld gerannt und wurden so zur Gefahr für alle. In der USA gab es sogar ernsthafte Überlegungen Fledermausbomben gegen Japan einzusetzen. Die vierziger wahren schon skurill. http://www.soviet-empire.com/1/military/anti-tank/dog_mine/
  10. Mahlzeit, Eine sehr solide und schöne handwerkliche Bastelarbeit. Ich finde ja selbstgezimmerte Holzkisten einfach genial weil die immer was persönliches haben. Für meine Panzer habe ich auch schöne Holzkisten zusammengezimmert damit diese sicher durch die Umwelt transportiert werden können. Eine Idee wäre noch die Dackelplatte vielleicht durch eine Acrylglasplatte zu ersetzen, da hast du dann gleich eine Vitrine für zu Hause.
  11. Mahlzeit, Bei Brother Vinni gibt es die Irradiated Ghouls. http://www.brother-vinni.com/gallery/28mm/m28rad.htm Ebenso hat er nen Supermutanten im Angebot welcher sich als Boss eignen könnte. Bei Monstern schau einfach mal in Spielzeuggeschäften nach Plastik- bzw. Gummitieren sowas wie Insekten und Reptilien. Gruß Marco
  12. Mahlzeit, Je nach dem welchen Maßstab du suchst für 1:35 kann ich den Sockelshop empfehlen. http://www.sockelshop.de/catalog/militaer-dioramenbau-c-73_23_79.html Da findet man sogar richtige kleine Teppiche. Gruß Marco
  13. Mahlzeit Wo kaufst du dir deine Box? Die deutsche Version ist jedenfalls seit Ende September erhältlich. Ich habe meine bei Cosims gekauft. Gruß Marco
  14. Mahlzeit, Wenn es ein bißchen Fallout sein soll. http://www.brother-vinni.com/gallery/28_sci-fi.htm
  15. Ja das sind sie. Nur Fahrzeuge bzw. Walker sind aus Kunststoff.
  16. Die Konzepte zu den Fliegern sehen schon mal interessant aus und vermitteln meiner Meinung nach die entsprechende Atmosphäre. Dieses seltsame Ding von der SSU was als Hubschrauber bezeichnet wird kann ruhig verschwinden.
  17. Mahlzeit, Ich würde sagen die Bilder sind einfach schlecht beleuchtet. Ich denke im original kommen die deutlich besser rüber. @Adepte 1: Einfach mal in bei den Tutorials nachschauen. Das sind schon mal drei welche man auf der ersten Seite findet. Einfach mal durchstöbern da findet sich schon was. http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=120130 http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=95562 http://www.tabletopwelt.de/forum/showthread.php?t=144647
  18. Mahlzeit, Das Geschütz beim IS-5 könnte als Vorlage den Mörser Karl haben. Gruß Marco
  19. Beutefahrzeuge waren gar nicht so selten und kamen sehr zum Einsatz. Wiki weiß ja alles. http://de.wikipedia.org/wiki/Beutepanzer Zu Empfehlen wären da diverse Bücher von Spielberger. Oder auch ein paar Typenkompasse wären zu empfehlen. Teilweise waren die russischen Fahrzeuge bei der Wehrmacht beliebt aufgrund ihrer simplen Robustheit. Andersrum wurden auch sehr viele deutsche Fahrzeuge eingesetzt aber diese waren nun mal technisch Aufwendig und Störanfällig. Gruß Marco
  20. Von einen Kollegen aus nem RC Panzer Modellbauforum.
  21. @Son of Cadia: Schöne Bemalung des Panzers. Mehr Weathering muß aber nicht unbedingt sein. Warum sollen die Dinger immer so aussehen als ob die gerade frisch aus dem Sumpf gezogen worden sind. Nur ein paar Kleinigkeit paßt nicht ganz, die Luke der Kommandantenkuppel wurde nach hinten geschwenkt und nicht wie bei dir aufgeklappt. Ich finde die Ketten von den ganzen Waffenkammer Modellen grausig. Für den Preis sollte auch eine ordentlich dargestellte Kette drin sein.
  22. Mann, mir fehlt der Titel "Doctor Doom" oder ist der einmalig und kann nur einmal vergeben werden?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.