Jump to content
TabletopWelt
Zavor

Die Krieger des ungeteilten Chaos

Empfohlene Beiträge

Ich grüße Euch, Diener der Dunklen Götter und diejenigen, die sich ihrem Einfluss noch entziehen.

 

Die Krieger des Chaos sind meine erste Armee, denen ich seit Beginn meiner Hobbytätigkeit treu und gewogen bin. Obgleich ich eher auf Umwegen in die Obhut der Dunklen Vier gefunden habe, so würde ich die Armee zu keinem Zeitpunkt mit einer anderen tauschen wollen, zu sehr hat mich der Hintergrund der Fraktion und der ihr inhärente Charakter gefesselt.

 

Der Hintergrund der von mir aufzubauenden Streitmacht folgt dem simplen Thema des ungeteilten Chaos, dementsprechend werden Diener aller Chaosgötter in diesem Thread vertreten sein. Angeführt wird diese Streitmacht von Tholon, dessen Hintergrundgeschichte ein Spiegelbild des Armeethemas darstellen soll und in einem eigenen Thread behandelt wird. Von wenigen Ausnahmen abgesehen strebe ich an, möglicht alle vorhandenen Armeelisten-Einträge irgendwann einmal als bemalte Modelle zur Verfügung zu haben. Allerdings ist dies definitiv ein Langzeit-Unterfangen, da ich weder ein vorbildlich motivierter, noch ein schneller Maler bin. Dennoch hat sich gezeigt, dass ich in der Lage war, über die Jahre hinweg die Qualität des Outputs zu verbessern (obgleich manch Bild früherer Jahre leider diversen Forenumstellungen zum Opfer gefallen ist). Mittlerweile bin ich zufrieden mit dem Erscheinungsbild der von mir bemalten Miniaturen und habe entschieden, diese im derzeit vorhandenen Stil grundsätzlich zu belassen.

 

Auf Grund des Armeethemas wird sich hier eine bunte Armee zusammenfinden, da die jeweiligen Krieger ihre Rüstungen in den Farben ihres Schutzpatrons gefärbt haben. Einheiten, die - auf Grund ihres Charakters oder ihrer Seltenheit - in erster Linie dem ungeteilten Chaos zugeteilt sind, erhalten stark abgedunkelte metallene Rüstungen, deren Inspiration auf das Armeeprojekt von Cuilion zurückgeht. Ich erhoffe mir dadurch ein durchaus stilvolles, aber vor allem fluffiges Gesamtbild, wie es auch in früheren Armeebüchern wie dem "Reich des Chaos" oder "Horden des Chaos" zu sehen war. Diese Armeebücher haben mich und die Idee meiner Armee auch am stärksten geprägt.

 

Da ich bereits seit dem Jahre 2000 die Modelle für die Armee sammele, haben sich über die Jahre auch etliche ältere Zinnminiaturen zusammengefunden. Wer also ein Faible für die Zinnvarianten der Chaoshunde, -oger oder -trolle hat, dürfte hier durchaus ein paar nostalgische Gefühle erfahren. Das gilt auch für diejenigen, die noch die Zeiten grüner Baseränder und Grasstreu miterlebt haben. Diese Techniken mögen mittlerweile veraltet sein, dennoch bewahre ich sie mir als ein Erinnerungsstück an die Anfänge meiner Hobbyzeit.

 

Dass ich erst Ende 2010 begonnen habe, dieses Armeeprojekt aufzuziehen, lag größtenteils daran, dass ich erst seit 2008 Mitglied einer mehr oder minder stabilen Spielgruppe bin und sich dadurch natürlich die Notwendigkeit intensiviert hat, eine bemalte Armee auf's Feld zu bringen. Und obgleich ich davon noch einigermaßen weit entfernt bin, konnte ich die Jahre über die Armee dennoch stetig mit neuen bemalten Miniaturen erweitern (wenn auch mit dem Konzept der kleinen Schritte).

 

Seit Beginn des Jahres 2016 führe ich die 3 im Alter, wurde demnach 1986 geboren und kann mittlerweile mit Fug und Recht behaupten, mehr als die Hälfte meines Lebens mit diesem Hobby verbracht zu haben. Zeitgleich bin ich sofort auch mehr als die Hälfte meiner bisherigen Zeit auf dieser Welt Anhänger des Chaos.

 

Demnach gibt es nur noch zu sagen: Für die Dunklen Götter!

 

:chaos:

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommandanten

 

Tholon, Kriegsherr des ungeteilten Chaos:

 

580cfd2311a46_Tholon(ungeteiltesChaos).J

 

Auf Chaosross:

 

5bddb58f4f763_Tholon(ungeteiltesChaos-aufChaosross).JPG.986f983334e3e61e9ee5a0a06571e205.JPG

 

bearbeitet von Zavor
Aktualisierung der Übersicht
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Helden

 

Erhabener Champion mit Armeestandarte:

 

580cff00561ba_Armeestandartentrger.JPG.b

 

Hexer des Nurgle:

 

580cff0a08c58_HexerdesNurgle.jpg.9dc9f95

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kerneinheiten

 

Chaoskrieger des Khorne:

 

580d01f75ffb9_ChaoskriegerdesKhorne.JPG.

 

Chaoskrieger des Nurgle:

 

580d020ba360e_ChaoskriegerdesNurgle.JPG.

 

Chaosbarbaren mit Flegel:

 

580d021eea6b9_ChaosbarbarenmitFlegel.JPG

 

Chaosbarbaren mit Handwaffen und Schilden:

 

5bb523be50272_ChaosbarbarenmitSchilden.JPG.94944bfd0a9049131e594afee5f34232.JPG

 

Chaoshunde:

 

Chaoshunde.JPG.4c3612d704cf769958def0b4a145546f.JPG

 

 

Chaosbarbarenreiter des Saanesh:

 

5bb523d597856_ChaosbarbarenreiterdesSlaanesh.JPG.6174bc3f5890cde8ca804b19f19879ed.JPG

 

 

bearbeitet von Zavor
Aktualisierung der Übersicht
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DesJarlsTod

Cool...da hast dich ja dann doch für ein Projekt entschieden. :)

Ich werd' hier auf jeden Fall fleißig vorbeischauen um zu gucken, was du so fabrizierst.^^

Viel Erfolg, Motivation und Durchhaltevermögen. Es lohnt sich. :)

Gruß

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein ursprünglicher Plan sah vor, am heutigen Tage die ersten Bilder einzubinden. Dazu wollte ich meine Digitalkamera zu unserer Spielerunde mitnehmen, um die Miniaturen vor der Kulisse der Spieleplatte zu fotografieren. Leider habe ich es versäumt, vorher einen Blick in die Verpackung der Kamera zu werfen. Denn zu meinem Ärger waren viele Dinge darin - nur nicht das gesuchte Objekt selbst. So muss dieser Thread leider noch eine weitere Woche "nackt" bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marvin, kenne deine Chaoskrieger ja schon und freue mich jetzt, dass die nächsten Spiele deutlich bunter werden :ok:

geboren wurde ich am 26. Januar 2010.

Wirklich :lach: ?

Mfg

Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Jonas. Natürlich nach dem imperialen Kalender gezählt. Meine Güte, wär' ich dann alt. o_O ... Nein, Du hast natürlich Recht - das war ein Schreibfehler. Ich ändere das sogleich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heutiger Upload: Fünf Barbarenreiter des Slaanesh

 

Ich bin mir bewusst, dass die Bildqualität nicht sonderlich herausragend ist. Das liegt an der derzeitigen Unwissenheit, meine Digitalkamera richtig zu nutzen. Da ich sie bisher nicht allzu häufig eingesetzt habe, konnte ich die richtige Einstellung für Miniaturen noch nicht finden. Aus diesem Grunde habe ich auch alle Bilder wieder verworfen, die ich von meinen Chaoskriegern des Nurgle gemacht habe. Die Fotographien war noch schrecklicher als Väterchen Nurgle selbst. Deswegen muss ihre Präsentation noch mindestens eine Woche warten.

 

Auch bin ich mir bewusst darüber, dass die Basegestaltung nicht abgeschlossen ist. Hintergrund ist mein Vorhaben, erst ein paar Miniaturen bemalt zu haben und dann in einem Rutsch auch noch diesen Teil fertigzustellen.

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild ist zugegebenermaßen etwas unscharf, ich glaube zu erkennen, dass da etwas zu dick Farbe drauf ist. Versuch mal die Farben auf einer Naßpalette anzumischen. Im Tutorialbereich gibts dazu eine Anleitung. Wenn du dann noch etwas mehr Wasser zur Farbe gibts, siehts nicht nur besser aus, sondern die Farben lassen sich auch besser pinseln. Sie decken dann zwar erst bei der dritten Schicht, aber es lohnt sich in jedem Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst einmal sei Euch beiden für Euer Lob gedankt. Von diesem Feedback bin ich eher nicht ausgegangen. Die Miniaturen stammen aus einem Second Hand-Kauf, peraturabo, die zugegeben teure Box habe ich seinerzeit nicht erworben.

Deiner Bitte entspreche ich bei Zeiten gerne, ComandBischoph - aber erwarte nicht zu viel, die Pferde sind äußerst schlicht bemalt.

Dakkon - Deinen Hinweis nehme ich gerne auf. Ich werde bei Gelegenheit besagtes Thema aufsuchen. Und was die Qualität der Bilder anbelangt - so gelobige ich wie gesagt Besserung. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Barbies sehen aus der Ferne sehr gut aus, tolle Farbharmonie, Nahaufnahme wäre 'türlich noch besser.

Mein einziger Kritikpunkt: Basegestaltung...keine? Gönn deinen Jungs mal ein bischen Schotter und Grasstreu, der Effekt wird tausendmal besser!

ansonsten: weiter so :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heutiger Upload: Zwölf Chaoskrieger des Nurgle

 

Nachdem ich mir Tips bei Tribun82 das Fotografieren betreffend eingeholt habe und auch immer vertrauter mit meiner Digitalkamera werde, bin ich doch auch selbst zufriedener mit dem Ergebnis, obgleich ich dieses Mal den langweiligsten aller Hintergründe gewählt habe.

Zwar hatte ich ursprünglich vor, auch das Bild der Chaosbarbarenreiter upzudaten, aber leider lässt sich auf meinem Balkon nicht mehr die nötige Helligkeit einfangen. Allerdings werden hoffentlich noch ein paar Tage und Wochen mit Sonnenschein ins Land ziehen, um dieses Vorhaben nachzuholen.

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DesJarlsTod

Sieht doch bisher recht gut aus.

Bei dem Banner könnte man vllt noch etwas mehr Tiefe reinbringen, aber gut...kann man, muss man nicht.

Gruß

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heutiges Update: Barbarenreiter des Slaanesh

 

5834e747b59e6_ChaosbarbarenreiterdesSlaa

 

Ich bin den wiederkehrenden "Hinweisen" von Tribun82 gefolgt und habe den Modellen eine Basegestaltung gegönnt.

 

Heutiger Upload: Standartenträger der Barbarenreiter des Slaanesh

 

Nun endlich komme ich dem Wunsch von ComandBischoph nach, ein Einzelmodell abzubilden, um einen besseren Blick auf das Pferd zu ermöglichen.

 

bearbeitet von Zavor
Korrektur der Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DesJarlsTod

Die Standarte gefällt mir ansich sehr gut. Wirkt irgendwie auf eine gewisse Art und Weise recht lebendig.

Allerdings würde ich der gesamten Miniatur plus Pferd eine Behandlung mit Badab Black oder verdünntem Chaos Black gönnen, denn so kommt wesentlich mehr Tiefe rein. Dadurch würde die gesamte Mini auch wesentlich natürlicher wirken.

Und was die Basegestaltung angeht...ein Anfang ist's auf jeden Fall. Man kann da natürlich noch einiges mehr machen, aber das kommt mit Sicherheit noch mit der Zeit.

:)

Gruß

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.