Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Die aktuelle Preiserhöhung ist nur der letzte Tropfen einer langen Reihe von Schmähungen die ich hinnehmen musste. Meine Orks sind ne große Truppe aber ich besitze so gut wie keine der harten Einheiten aus dem Buch. Keine Wildorks, keine Kettensquigs, keine Squigherde, keine Goblin Wagen, keine Snotlingkurbelwagen, keine Trolle (naja 3 aber das zählt noch nicht). Einzig die Spinne habe ich mir Anfang des Jahres geholt. Gleiches Spiel gilt für die Marines und die Imps bei 40K. Einzig die Tau haben alles was der Codex hergiebt. Nur reicht das bei denen auch nicht :(

Das führt bei mir zu einem Berg von Frustration der derzeit ein klares Ende dieses Spiels für mich ankündigt. Ich werde die Orks nicht abgeben und vermutlich auch irgendwann wieder spielen aber momentan ist einfach die Luft raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Du ein potentielles Mitglied unserer Spielgruppe bist, finde ich diese Haltung ärgerlich. Es gibt etliche Möglichkeiten, an die von Dir genannten Einheiten zu kommen. Eine davon hast Du doch bereits zu bauen begonnen. Dann gibt es da noch eBay oder den Marktplatz hier im Forum, um 'mal die gängigsten Methoden aufzuzählen. Vielleicht gibt es noch andere Tauschbörsen oder Shops im Internet, die das eine oder andere Schnäppchen bereit halten. Sich auf einmal mit der Erkenntnis aus dem Hobby zurückzuziehen, weil es zu kostenintensiv sei, finde ich mehr als fragwürdig.

Was Deine Auflistung anbelangt - die einzige Einheit, die teurer geworden ist, sind die Flusstrolle. Die anderen von Dir genannten Grünhäute kosten immer noch das Gleiche. Das kann als kaum als Grund für Deine Frustration gelten. Oder hast Du vor, Dir noch die eine oder andere Streitmachtsbox zuzulegen oder Dir weitere Versionen des Armeebuches zu kaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Zavor, da denken wir einfach unterschiedlich^^ Mich interessiert das ganze Sortiment von GW und so trifft mich überall eine Preiserhöhung. Ich spiele und lebe nicht nur eine Armee. Davon ab, bin ich mit halbfertigen Minis, schlechte Eigenbauten, und Proxi eben nicht zufrieden. Aber es ist eben nicht nur die Preiserhöhung. Auch das Armeebuch an sich, die Magie, das Verhalten der GW Mitarbeiter, der WD, die Website und das massiv stinkende Eigenlob der Belegschaft, die Powergamer, die Massen an Minis die ich tragen muss ... und so weiter und so weiter.

Ich verstehe das Du ungern einen potenziellen Gegner laufen lässt ;) Aber mit Diskutieren schaffst Du Dir bei mir keinen Erfolg. Geduld und abwarten. Die Orks behalte ich auf jeden Fall. Was ich mit dem Rest mache ist dann ja für Dich eh egal ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nicht um den Preis, das ist nur ein Symptom. Die Regeln werden geschrieben, um mehr und mehr Minis auf das Feld zu stellen, es gibt die alles-aus-einer-Hand-Politik... Ein allgemeines Gefühl, dass die Ansprüche, an die sich GW hält, nicht meine sind. Und das heißt ja nicht, dass man sich aus dem Hobby zurückzieht.

Es gibt andere Möglichkeiten, an Miniaturen zu kommen. Exakt. Und bessere Regelsysteme, um damit zu spielen.

Ich freu mich auf die Schiffe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Ergebnis der letzten Tage ist jetzt der Entschluss, dass ich meine ganzen Tabletop und Rollenspiel Sachen sichte und ausmiste. Ich muss das ganze wieder auf einen überschaubaren Rahmen runter stutzen damit ich wieder das Gefühl bekomme etwas vor mir zu haben, dass ich auch packen kann. Ich habe hier so viel Sachen rum fliegen, da wüsste selbst ein gelangweilter Rentner nicht wohin mit seiner Zeit. Wenn ich damit durch bin kann ich mich auch wieder dem malen widmen, den ich glaube das dieses Gefühl der totalen Übermacht mich derzeit lähmt überhaupt etwas zu tun. Was am Ende weg kommt und was bleibt ist noch immer nicht entschieden aber es tut not diese Entscheidung zu treffen. Was dabei raus kommt teile ich Euch selbstverständlich mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ich mit dem Rest mache ist dann ja für Dich eh egal

Ich erwarte immer noch eine Partie gegen Deine Flesh Tearers! :D

... es tut not ...

Dazu fällt mir ein: ... :rotfl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So, Ergebnis der letzten Tage ist jetzt der Entschluss, dass ich meine ganzen Tabletop und Rollenspiel Sachen sichte und ausmiste. Ich muss das ganze wieder auf einen überschaubaren Rahmen runter stutzen damit ich wieder das Gefühl bekomme etwas vor mir zu haben, dass ich auch packen kann. Ich habe hier so viel Sachen rum fliegen, da wüsste selbst ein gelangweilter Rentner nicht wohin mit seiner Zeit. Wenn ich damit durch bin kann ich mich auch wieder dem malen widmen, den ich glaube das dieses Gefühl der totalen Übermacht mich derzeit lähmt überhaupt etwas zu tun. Was am Ende weg kommt und was bleibt ist noch immer nicht entschieden aber es tut not diese Entscheidung zu treffen. Was dabei raus kommt teile ich Euch selbstverständlich mit.

Viel Erfolg und Spaß dabei! Mach ich auch immer mal und immer nur in Teilen. Und wenn viel hinterher noch über ist: Wir haben alle einen Zinnberg. Es ist okay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So es geht mal wieder was. 3 Wochen Urlaub sind fast rum und ich habe die ersten 2 Wochen nichts gemacht. Naja, zumindest nicht im Hobby. Mein Sohn hat jetzt ein komplettes Kinderzimmer und meine Minis, Bücher und Co. sind ins Wohnzimmer umgezogen. Dabei muss ich kräftig entschlacken, was ma nicht leicht fällt.

Diese Woche habe ich mich aber dann auch endlich mal mit einem guten Freund treffen können und Hobby technisch mal was auf die Beine gestellt:

attachment.php?attachmentid=174477&stc=1&d=1342687205

attachment.php?attachmentid=174478&stc=1&d=1342687205

attachment.php?attachmentid=174479&stc=1&d=1342687205

post-30475-13949217741389_thumb.jpg

post-30475-13949217742714_thumb.jpg

post-30475-1394921774485_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die gute alte Bud und Terence-Box :-)

Wobei ich damals etwas enttäuscht war, weil es eben nicht nur die beiden sind. Häufig ist der Dicke alleine auf der Mattscheibe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jop, und die Filme mit dem Dicken alleine sind leider bis auf wenige Ausnahmen nicht wirklich gut (Banana Joe ist da z.B. so ne Ausnahme, der bringt Laune).

Willst deine Orkreste jetzt eigentlich noch loswerden oder haste das schon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und Hobby technisch mal was auf die Beine gestellt: ...

Wann stellst Du eigentlich Dein nächstes Spiel auf die Beine? ;-p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wann stellst Du eigentlich Dein nächstes Spiel auf die Beine? ;-p

Na das kommt drauf an. Ich würde sehr gerne mal wieder zu Euch kommen aber die Zeit ist einfach nicht besonders verlockend für mich. Wenn Du Dich auch mal in den Laden traust und Samstag Nachmittag ein Spielchen wagst können wir das mal machen. Ansonsten spiele ich schon noch. Habe grade wieder Freebooters Fate gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dir sollte eigentlich bewusst sein, dass keine meiner Armeen GW-Laden-tauglich ist. :)

Das ist mir Bewusst. Aber es gibt auch noch zwei andere Läden ;) Der Tabletopshop und das Atlantis. Letzteres ist nach dem Umzug wirklich attraktiv geworden und liegt mit U Wartenau für uns beide denke ich auch gut erreichbar.

Ich würde schon sehr gerne mal wieder bei Euch rein schneien, aber es ist eben schon blöd wenn ich max. bis 8 Uhr schlafen kann. Der Kleine lässt momentan einfach nicht mehr zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es doof wenn man seine Minis ausmissten muss! Aber nicht nur, weil man sich gezwungen sieht ein paar seiner "Lieblinge" her zu geben sondern auch weil ich fest stellen musste das ich eigentlich keine wirklich Spiel taugliche, voll bemalte Armee habe ... Ja ich habe meine Orks :ork: und da ist schon ordentlich was bemalt aber Spiel tauglich? Leider nicht wirklich. Keine der harten Einheiten ist bemalt und die wenigsten besitze ich überhaupt. Ich habe Jahre lang einfach stoisch die Einheiten gespielt die mir gefallen und nichts darauf gegeben ob diese nun gut oder nicht gut sind. Das führte zum einen zu einer Reihe von Niederlagen, zum anderen zu einer Spielweise, bei der ich nicht einmal mehr versuche zu gewinnen. Beides möchte ich einfach ändern. Nur wie? Zum einen mit einer neuen Taktik: "Viele Spiele = Viel Erfahrung"

Ich werde also wieder öfter spielen, hoffe ich zumindest. Aber da ist immer noch dieses Motivaitonsloch. Hervorgerufen durch die Minis quer durch die Tabletopwelt und kaum eine spielbare Armee. Also wie und wo anfangen? Ich habe mich hier wieder für meine liebsten, knuddeligsten, knuffigsten und vor allem härtesten Grünhäute entschlossen. Zum einen stehen mir da einfach die meisten bemalten Modelle zur Verfügung und zum anderen auch der größte Schatz an Miniaturen die noch ungenutzt sind. Darunter verstecken sich auch ein paar "harte" Einheiten.

Ich werde mit den Günhäuten also einen Neustart wagen. Aber wie wenn ich schon kanpp 4000 Punkte Dümpeldumpel-Boyz bemalt habe? Ich tue so als würde ich ganz neu Anfangen. Schau in das Armeebuch und überlege mir eine 1000 Punkte-Liste. Eine, von der ich glaube, dass sie einen guten Grundstock da stellt und schon bei 1000 Spielen gut dasteht. Die Liste steht und muss schnellst möglich erprobt werden. Egal ob sie gut oder schlecht ist werde ich sie bemalen müssen! Also möglichst viele bereits bemalte Modelle die zur Liste passen rausgesucht und mit unbemalten aufgestockt. Raus gekommen ist das:

*************** 2 Helden ***************

Ork-Gargboss

+ - Schwert der Macht

- Des anderen Gauners Scherbe

- Opalamulett

- - - > 105 Punkte

Orkschamane

- Upgrade zur 2. Stufe

+ - Magiebannende Rolle

+ - Großer Waaagh!

- - - > 125 Punkte

*************** 2 Kerneinheiten ***************

28 Orkkrieger

- Upgrade zu Moschaz

- Zusätzliche Handwaffen

- Musiker

- Standartenträger

- Champion

+ - Strahlende Flagge

- - - > 292 Punkte

40 Nachtgoblins

- Kurzbögen

- Netze

- 1 x Nachtgoblin-Fanatic

- Musiker

- Standartenträger

- Champion

- - - > 220 Punkte

*************** 2 Eliteeinheiten ***************

Ork-Wildschweinstreitwagen

- - - > 85 Punkte

Ork-Wildschweinstreitwagen

- - - > 85 Punkte

*************** 1 Seltene Einheit ***************

Goblin-Steinschleuda

- - - > 85 Punkte

Gesamtpunkte Orks und Goblins : 997

attachment.php?attachmentid=175207&stc=1&d=1343581831

Ich könnte dem Orkboss jetzt noch nen Zweihänder statt dem Schwert der Macht geben, da ich leider kein anderes passendes Modell gefunden habe und vermutlich werde ich mit der Ausrüstung eh am meisten experimentieren. Mal sehen wie die Jungz sich so schlagen.

Wenn Ihr dazu was los werden wollt nur zu ;) Tipps und Ideen sind mir willkommen.

Was aber passiert derweil mit meinen Schiffchen und der komischen Platte die ich gezeigt habe? Na bei denen soll es auch weiter gehen. Die Schiffe haben ein Spielfertiges Schema das aber nicht besonders hüpsch ist und unbedingt aufgebessert werden muss. Leider konnte ich mich seit langem nicht mehr so recht zum malen motivieren. Das muss sich jetzt ändern! Ich weiß nicht wie ich es schaffe aber ich werde nicht aufgeben ;)

Die Platte baue ich mit einem Freund zusammen. Es soll ein kleiner Ausschnitt eines Hafens werden bei dem die Gebäude und Co. flexibel auf der Platte positioniert werden können, der Grund aber fest vorgegeben. Welches System? Na ganz klar: Freebooters Fate. Ich habe damit aktuell wieder 4 Projekte (Von denen vermutlich keins zuende geführt wird aber ich versuch es immer wieder :mauer:).

Platz 1: Die Orks und Goblins! ;)

Platz 2: Dytopian Wars 500 Punkte

Platz 3: Die Spielplatte für Freebotters Fate

Platz 4: Meine Freebooters Fate Mannschaft *g*

Denn die brauche ich ja um auch angemessen auf der Platte spielen zu können ;)

post-30475-13949218643152_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zum einen mit einer neuen Taktik: "Viele Spiele = Viel Erfahrung"

Das ist sicherlich immer eine gute Herangehensweise. :) Insbesondere, da sich die Anzahl der von Dir absolvierten Spiele mit der neuen Edition doch noch einigermaßen in Grenzen hält. Oder irre ich da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist sicherlich immer eine gute Herangehensweise. :) Insbesondere, da sich die Anzahl der von Dir absolvierten Spiele mit der neuen Edition doch noch einigermaßen in Grenzen hält. Oder irre ich da?

Nein Du irrst nicht und das führte auch zu so mancher Regellücke in meinem löchrigen Gehirn ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal wieder ein Spielchen gewagt. Orks und Goblins gegen die Krieger des Chaos! Die Einleitung (Armeeliste, Aufstellung) findet Ihr hier ->Einleitung

Denn Bericht dann hier -> Bericht

Edit:

Im Zuge der heutigen Aufräum arbeiten habe ich mich entschlossen doch mal aus zu graben was ich an bemalten Orks und Goblins habe und was in naher Zukunft fertig werden sollte. Dieses hübsche Bild kam dabei raus:

attachment.php?attachmentid=175865&stc=1&d=1344163010

Seit Gestern bin ich etwas im Zwiespalt. Welche Armee soll es sein. Ich habe eingesehen das ich es nie schaffe mehr als eine Warhammer Armee auf eine erstaunliche Größe zu bringen und muss mich daher entscheiden. Die Wahl ließ sich schließlich auf Orks und Goblins oder Vampirfürsten einschränken. Ich habe mich für die Grünhäute entschieden. Es fehlen mir aber noch ein paar Einheiten um glücklich zu sein. Ein zweiter Kettensquig muss noch her (und der erste fertig gebaut werden), 3 Goblinstreitwagen, ein paar Flusstrolle (Wobei ich nicht weiß ob es 6 oder mehr werden sollen), mein Lindwurmboss muss zusammen gebaut werden und ein zweiter Orksschamane soll noch her. Evtl. baue ich mir noch Kurbelwagen.

post-30475-13949219572289_thumb.jpg

bearbeitet von Namezahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Wahl ließ sich schließlich auf Orks und Goblins oder Vampirfürsten einschränken. Ich habe mich für die Grünhäute entschieden.

Kann ich - wie bereits erwähnt - nur unterstützen. :ok:

..., ein paar Flusstrolle (Wobei ich nicht weiß ob es 6 oder mehr werden sollen), ...

Mit der aktuellen Edition lohnt es sich allein schon wegen der Unterstützungsattacken, auch Einheiten von Monstern zu sechst oder zu acht aufzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um mal zu zeigen das es hier tatsächlich wieder weiter geht ein kleines Bild. Die Lichtverhältnisse sind nicht grade die Besten und der Blitz meiner Kamera funktioniert auf Grund eines fast entladen Akkus nicht. Aber ein Bild konnte ich noch schießen.

attachment.php?attachmentid=176158&stc=1&d=1344411603

Meine Orks werden gebased, die Türme meiner Schiffchen endlich bemalt und ein Regimentsbase für meine Ors habe ich auch gebaut. Wenn die Türme fertig sind ist die Flotte auch endlich TTS fertig. Das Tarnschema fehlt dann noch. Hier ist das Problem das das Nuln Oil erheblich dunkler ausfällt als das alte Badab Black. Da muss ich mich erst dran gewöhnen. Wenn alles fertig ist gibt es selbstverständlich auch wieder Bilder ;)

__

post-30475-1394921988711_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider lässt mein Sohn mir derzeit nur wenige Momente für mich und meine Minis. Abends habe ich derzeit viel mit meinen Rollenspielen zu tun und so komme ich nur langsam voran. Dennoch, ein paar Erfolge sind zu verzeichnen. 15 Orks sind fertig gebaset und stehen auf der Regimentsbase:

attachment.php?attachmentid=176216&stc=1&d=1344500199

attachment.php?attachmentid=176217&stc=1&d=1344500199

Noch immer komme ich nicht von dem Gedanken weg das ich eine zweite Armee haben möchte. Eine mit mehr Schlagkraft. Vampire sind hier jede Menge aber irgendwie haben es mit die neuen Dämonen angetan ... Es ist schon schlimm mit mir :D

Ich versuche mich noch zurück zu halten, bin aber kurz davon mir eine Streitmacht Box zu bestellen. Was tue ich nur? ;)

post-30475-13949220006315_thumb.jpg

post-30475-13949220007627_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was tue ich nur? ;)

Mein gaaanz langweiliger Rat: Eins nach dem Anderen. Also mach' mal die Orkse fertig. Grün ist eh bessa als Schlagkraft ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man alle 10 bis 20 Minuten zur Toilette rennt ist das allgemein zwar kein Spaß aber zumindest hat man so etwas Zeit seine Minis fertig zu machen. Somit sind jetzt alle meine Orks aus dem ersten Regiment und der Riese gebaset:

attachment.php?attachmentid=176281&stc=1&d=1344517936

attachment.php?attachmentid=176282&stc=1&d=1344517936

attachment.php?attachmentid=176283&stc=1&d=1344517936

Mein gaaanz langweiliger Rat: Eins nach dem Anderen. Also mach' mal die Orkse fertig. Grün ist eh bessa als Schlagkraft ;).

Naja, wenn ich nichts anderes als die Grünhäute mache bekomme ich nen Rappel. Mal davon ab sind das einfach verdammt viele, die ich da noch zu machen habe. Aber ob es sich lohnt die Kohle auszugeben? Mal schauen was die Tage noch so bringen.

Edit: Es gebe da doch noch eine Idee was ich mit meinem Geld anfangen kann.

warpfire5.jpg

Ob das Vieh einen guten Lindwurm ab gibt?

post-30475-13949220043421_thumb.jpg

post-30475-13949220044316_thumb.jpg

post-30475-13949220044867_thumb.jpg

bearbeitet von Namezahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bestimmt, Namezahl. Obgleich die GW-Lindwürmer ja ohne Arme ihr Dasein fristen. Aber das muss ja niemanden aufhalten. :)

Aufhalten möchte ich Dich am liebsten bei Deinem möglichen Vorhaben, Dich den Dämonen zuzuwenden. Es gibt schon genug Spieler dieser unausbalancierten Armee. Deswegen gilt in dieser Sache aus meiner Sicht folgender Grundsatz: Um so weniger, um so besser.

Indes irritert mich eine Sache:

Wenn man alle 10 bis 20 Minuten zur Toilette rennt ...

In Deinem Alter ist das ein Grund, alsbald den Arzt aufzusuchen! :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.