Jump to content
TabletopWelt

KFKA Tyraniden - Kurze Fragen und kurze Antworten


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,6k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Gut, dann fang ich doch gleich mal an.

Mir ist gestern folgendes passiert:

Ein Krisiskommander schoss auf meine Ganten, diese verloren mehr als 25%, keine Synapse in 12", d.h. Moraltest. Den haben sie vergeigt, dann sind sie geflohen. In meiner Bewegungsphase wusste ich dann nicht, fliehen sie weiter? Werden sie instinktiv, d.h. suchen Deckung bzw. Schießen? Oder liegt der Fehler noch in der Schussphase des Gegners und sie können nicht Fliehen sondern werden gleich instinktiv (das wär aber völlig behämmert, da würden sie ja zurückschießen...). Das Ganze ist mehr mals hintereinander passiert, Ganten stehen in Deckung, werden durch Beschuss aufgerieben, fliehen, rennen in meiner Runde instinktiv zurück in Deckung u.s.w. Das war sowas von bescheuert, da muss was falsch gewesen sein! Aber was?

Ok, ist jetzt nicht mehr so kurz aber trotzdem nächste Frage:

Ganten befinden sich in 6" um den Tervigon, entfernen sich aber beim Angriff (wie in wahrscheinlich 98 % aller Fälle) aus den 6", kriegen die noch die Boni?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwer zu sagen, da die genaue Formulierung lautet:

"solange sie in 6" Umkreis um den Tervigon sind, erhalten sie....usw."

ich würde daraus lesen, dass sie auch im Nahkampf selbst in 6" umkreis bleiben müssen. (daher ist es mMn durchaus ratsam, den Tervigon rennen zu lassen)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich richtig erinnere, dann wird Instinktives Verhalten nur auf Tyras angewendet, die weder im Nahkampf, noch auf der Flucht sind. D.h., sie müssen versuchen, sich zu sammeln (wenn sie das dürfen) oder fliehen weiter.

Tyras, die in ein Synpsenfeld hinein fliehen, sammeln sich automatsch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau. :ok:

Ganten befinden sich in 6" um den Tervigon, entfernen sich aber beim Angriff (wie in wahrscheinlich 98 % aller Fälle) aus den 6", kriegen die noch die Boni?

Keine Boni mehr - aber deswegen hat man ja genug Modelle für eine Konga dabei... ;)

MfG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, ok, lässt sich sicher machen, aber besser macht das den Tervi nicht gerade. Wie siehts in der Phase des Gegners aus, wenn er angreift und sich durch Nachrücken alle Ganten aus den 6" rausbewegen? Das lässt sich natürlich leicht verhindern, aber trotzdem. Hier stehen die Ganten ja noch in 6" wenn der erste Gegner in Kontakt kommt, müssten sie die Boni also noch kriegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rein vom RAW her ist es wohl nicht zu vermeiden.

Würde ich aber nur gegen Leute machen, die den Morgon nicht auf Einheiten schocken lassen. ^^ (Ihre Flamer dürfen die dann auch nicht abschießen).

Nein, im Ernst: Der Regeltext sieht vor, dass eine gerannte Einheit trotzdem noch schießen kann. Statt zu schießen darf man rennen. Jetzt ist die Frage, ob man da einen gegenseitigen Ausschluss rein interpretiert (so wie es wohl gedacht ist und ich es auch lese), oder ob man stur beim RAW ohne Hirn bleibt.

("Hirn" im Sinne von: Bei zwei relativ gleich berechtigte Lesearten die ganz offensichtlich gemeinte Leseart bevorzugen.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rules As Written.

GW hatte früher mal die tolle Idee, dass man sich bei Regel-Unklarheiten genau an den exakten Wortlaut halten soll, um Probleme zu vermeiden. Dass der Wortlaut dabei aber schlichtweg niemals eindeutig ist - sonst gäbe es ja gar keine Streitfrage!, hat man bei GW vermutlich bis heute nicht gemerkt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar kurze Fragen:

1. S 38 Sonderregel Flink: ist damit wirklich Rennen gemeint, oder is das n Druckfehler und sollte "Sprinten" heißen?

2. S 41 Chamäleonschuppen: "beliebig platziert werden". Muss man da nun einen Abweichungswurf durchführen?, da bei der Pheromonspur extra steht: "platziert werden, ohne Abzuweichen".

3. S 62 Warpblitz: Muss man für den kleinen Warpblitz wirklich einen Psitest machen? Das is evtl ne blöde Frage, aber ich will net glauben, dass der Zoa so schlecht geworden is^^

Mfg Tzarki panda.gif

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.: Rennen ist korrekt. Die Bewegung in der Schussphase heißt rennen, die Sonderregel Sprinten erlaubt die, nach dem Rennen noch anzugreifen.

2.: Nein, der Liktor weicht nicht ab. Er wird nur platziert, und dann steht er da. Der Hinweis auf das Abweichen bei der Pheromonspur kommt daher, dass es sich bei den Neuankömmlingen um Schocktruppen handelt, die ja normalerweise abweichen würden.

3.: Ist eine Psikraft, also bedarf es eines Psitest. War in meinen bisherigen Spielen eigentlich kein Problem, da die Zoas wohl eh meist Panzer jagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne Frage zu kombinationen aus Nahkampfwaffen:

Also nen Kriegr kostet mit Peitsche und Schwert ja mehr Punkte als nur mit 2 Schwertern. 2 Schweter sind aber besser, wenn man nur eine der Waffen einsetzen kann.

Ich hab teilweise gelsen, dass es nicht möglich sei beides gleichzeitig einzusetzen und auch Sensen + Schwerter oder so sich nicht ergänzen. Wie sieht das bei Toxinkammern aus? da steht das es dann als Giftwaffe gilt. Bekommt man dann noch andere Waffenboni?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu ich hoff die waren noch nit da die Fragen kurzsuche hat jedenfalls nikkes gefunden:

1) Sporenmienen-Haufen die auf gegnerische modelle abweichen. Explodieren die dann ? Wird auf der missgeschick tabelle gewürfelt? Weil in der Beschreibung steht nur was über vom Spielfeld und unpassierbares gelände ? Hab ne Vermutung aber wollt mich absichern .

2) Injektor wird nicht klar definiert. Laut dem Text wird JEDER Verwundungswurf von 6 als Sofort ausschaltend gewertet (ergo auch beschuss). Übersetzungsfehler, Zufall oder beabsichtigt?

mfg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1) Sporenmienen-Haufen die auf gegnerische modelle abweichen. Explodieren die dann ? Wird auf der missgeschick tabelle gewürfelt? Weil in der Beschreibung steht nur was über vom Spielfeld und unpassierbares gelände ? Hab ne Vermutung aber wollt mich absichern .

Können sie garnicht, da zu dem Zeitpunkt noch keine Modelle stehen oder explodiert, wenn sie durch Biovoren oder Harpien abgeschossen wurden;)

2) Injektor wird nicht klar definiert. Laut dem Text wird JEDER Verwundungswurf von 6 als Sofort ausschaltend gewertet (ergo auch beschuss). Übersetzungsfehler, Zufall oder beabsichtigt?

Seh ich genauso. Aber ka ob das zufall ist.

Ja die RAW-Fanatiker sagen ja man darf nur eine Nahkampfwaffe benutzen, doch ich hoffe, und viele andere auch, dass bald ein klärendes FAQ kommt. Alles andere wär totaler Schwachsinn!

Ich würde ja sagen, dass es ausreicht eine Nidenwaffe zu tragen, da immer steht:"ein modell mit ...". Das ist ungefähr(oder besser gesagt genau) dasselbe(oder -gleiche?) wie beim Sturmschild, das gleichzeitig mit dem E-hammer(oder was auch immer) genutzt werden kann.:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.