Jump to content
TabletopWelt

Desasters Mech-Hangar - Reparieren, Konstruieren, Umlackieren!


Desaster

Empfohlene Beiträge

Sarna-Update-via-Catalyst-Game-Labs.thumb.jpg.42eacd0174f5a857daece0970d73e162.jpg

 

Wilkommen zu meinem neuen BattleTech-Projekt!

Mein Ziel ist es, meine umfassende Sammlung an Mechs, Gefechtsrüstungen, Fahrzeugen und Luft/Raum-Jägern aufzufrischen und zu vervollständingen.

 

battletech_box_cover__by_flyingdebris-d8omo1d.thumb.jpg.60713435c8b03444c0a90508ddfb7c69.jpg

 

BattleTech war meine erste grosse Wargaming-Liebe. Ich habe entweder im Sommer 1993 oder 1994 auf einer Klassenfahrt “Clankrieger” von Robert Thurston gekauft, und dann war es um mich geschehen. Es folgt die gute alte Mechs!-Box, und der Plastik-Battlemaster war eine der ersten Minis, die ich je bemalt habe (der verdient auch seinen eigenen Post später). Irgendwann fand ich ein paar andere Leute, die BT mochten, und wir haben angefangen zu zocken (ausserdem war es grossartig spät in der Nacht leicht stark angetrunken die politischen Feinheiten der Inner Sphere zu diskutieren!). Ach ja, die gute alte Zeit mit MechForce Germany und RatCon!

Ein paar Jahre später fanden wir eine gut organisierte Gruppe von BT-Spielern, die regelmässig eine Kampagne spielten, und schlossen uns an. Das war zwar übelstes Power-Gaming (wir haben vor der Clan-Invasion gespielt und ich hatte ungelogen irgendwann einen 5/8/5 Vindicator mit Endostahl und Gaussgeschütz…), aber die Leuten waren (mehrheitlich) okay. Da ist man auch schonmal an einem Tag 350 km zum Chapterfight gefahren, hat 5 Stunden Püppchen geschubst, und ist dann mitten in der Nacht 350 km zurückgeballert. Während des Studiums habe ich viel für die Team Trueborn-Communities (Lordprotector/Batchall) gemacht und später auch das Organized Play für Wizkids MechWarrior im FLGS geleitet.. Und nebenbei haben wir natürlich auch MechWarrior RPG, BattleTech TCG, MechCommander 1&2 und MechWarrior 1-4 gespielt.

 

mech-online-robot-smart-phone-artworks-fighting-mechw-high-definition-action-mecha-mechwarrior-drawing-battletech-warrior-scifi-art.thumb.jpg.66ba7d7a5055711cf67208ff08bf5162.jpg

 

FASA Corp ging 2001 von uns, und 2002 war mit Endgame dann auch Schluss mit der Romanserie,. Dann ist die Szene aber irgendwie eingeschlafen, und ich habe mich auch mehr anderen Dingen gewidmet.

Über die Jahre habe ich einen Haufen BT-Minis angesammelt. Weit über 300, davon 270 Mechs. Die sind aber alle mehr so auf dem Niveau von “3-Farben-Minimum” bemalt, und einige haben mehr oder minder schwere Schäden erlitten.

Letztes Jahr lief dann der Clan Invasion Kickstarter und es hat mich wieder hart erwischt. Also kommen bald 80 neue Mechs zu mir (vielleicht ein paar mehr, wer weiss J). Also dachte ich mir, jetzt ist ein guter Zeitpunkt, die bestehende Sammlung anzugehen.

 

164525250-mechwarrior-wallpapers.thumb.jpg.a737ef56f3c43c1c969fd3e34d79f983.jpg

 

Als erstes werde ich die Mechs aussortieren, die ich aus verschiedenen Gründen so behalten will wie sie sind. Die werden nur Acryl-Hexbasen bekommen wo nötig.

Dann werde ich die Maschinen aussortieren, die nur repariert oder fertig gemalt muessen.

Als nächstes dann die Maschinen, die entfärbt werden sollen.

Und zu guter Letzt, alles was grössere Reparaturen benötigt oder fehlende Teile hat.

Nebenbei werde ich sicher auch ein paar Posts zum BattleTech-Universum und meiner persönlichen BT-Geschichte machen.

  • Like 12
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da sind einige Schätze in der Sammlung ( ich hab auch noch 2 Unseen Marauders und einen Unseen Marauder II mint).

 

Als erstes werde ich mir aber die hier vornehmen:

 

20200107_130028.thumb.jpg.5f6c24312c6601cb557596973903d58c.jpg

 

Longbow, Catapult K2, Mauler und Wolftrap. Offensichtlich eine Kurita-Lanze ;)

Farblich geht es in die Wüste, mit keiner offiziellen Einheit. Das Cata braucht noch ein bisschen Sand um die Füsse und dann wir grundiert.

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So sieht die Lanze momentan aus:

20200108_165123.thumb.jpg.8568abaf7a5a5288dd077b40b4d4750c.jpg

20200108_165135.thumb.jpg.af57de5fb1e72ae744a93837c03970be.jpg

20200108_165143.thumb.jpg.df8b5fcab38829ded69906c4cb5b0b8c.jpg

20200108_165154.thumb.jpg.4fa314619385d933c735442fe09d3cbb.jpg

 

Jetzt muss ich aber erstmal warten bis ich wieder Mattlack habe bevor es weitergehen kann (hoffentlich am Wochenende).

 

In der Zwischenzeit widme ich mal diesem No Dachi:

20200108_163101.thumb.jpg.6ce2bc6098f4c2dd34555b841163cd31.jpg

bearbeitet von Desaster
  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Neues von der Front:

20200114_201229.thumb.jpg.cbd0fcaa43eb3607dab1081d75e37802.jpg

 

Decals sind drauf und versiegelt. Die Lanze muss noch ein bißchen staubig werden, und der No Dachi ist ungefähr halb fertig.

  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

BattleTech macht man ja nicht so nebenher, das ist mehr so eine allumfassende Berufung.

Also bin ich tiiiieeeff ins "rabbit hole" gestiegen und hab angefangen, eine neue alternative Zeitschiene zu schreiben. Man hat ja sonst nichts zu tun :ok:

 

Im Prinzip ist die Idee, was waere wenn es keinen Amaris-Coup gegeben haette, aber Richard Cameron trotzdem einem Attentat zum Opfer fiel. Die Star League zerbicht weil man sich nicht auf einen Nachfolger einigen kann, und Regent Kerensky beschliesst dass Isolationismus das Gebot der Stunde ist und macht die Grenzen der Terran Hegemony dicht. Der Rest der Inner Sphere wartet nur auf einen Grund, und bald steht dann halt doch alles in Flammen :D
[Es gibt noch ein paar andere Unterschiede, aber ich will jetzt hier nicht seitenweise rumschwadronieren...]

 

Lange Rede, ganz viel Unsinn, ich praesentiere den Djinn, einen Terran Hegemony Omni-Mech der ersten Generation:

1584739679_DjinnPrmius.thumb.jpg.762aa7bf63dcebf0c06ce383a5dab703.jpg

bearbeitet von Desaster
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Djinn hat natuerlich auch Alternativ-Konfigurationen (das ist ja der Sinn des OmniMechs :) )

 

 

Zitat
Djinn Secundus
BV: 2,092
Cost: 29,650,000 C-bills
Double Heat Sinks: 12 [24]
 
Weapons Loc Heat Omni
LRM 15 LA 5 Pod
LRM 15 RA 5 Pod
LRM 15 LT 5 Pod
Anti-Missile System LT 1 Pod
LRM 15 RT 5 Pod
Large Pulse Laser RT 10 Pod
Large Pulse Laser CT 10 Pod
Medium Laser HD 3 Pod
 
Ammo Loc Shots Omni
LRM 15 Artemis-capable Ammo RA 8 Pod
LRM 15 Artemis-capable Ammo LT 8 Pod
LRM 15 Artemis-capable Ammo LT 8 Pod
Anti-Missile System Ammo [IS] LT 12 Pod
LRM 15 Artemis-capable Ammo RT 8 Pod
LRM 15 Artemis-capable Ammo RT 8 Pod
 
Equipment Loc Omni
Artemis IV FCS LA Pod
Artemis IV FCS RA Pod
Artemis IV FCS LT Pod
Artemis IV FCS RT Pod

 

Raketenboot-Variante fuer Unterstuetzungsfeuer. Falls ihm was zu nahe kommt gibt's Pulse Laser. Mit dem AMS ist auch das Gegenfeuer nicht ganz so schlimm.

 

Zitat

Djinn Tertius

BV: 1,932
Cost: 29,615,000 C-bills
Double Heat Sinks: 13 [26]

 

Weapons Loc Heat Omni
SRM 4 LA 3 Pod
SRM 4 LA 3 Pod
Medium Laser LA 3 Pod
LB 10-X AC RA 2 Pod
LB 10-X AC LT 2 Pod
SRM 4 LT 3 Pod
LB 10-X AC RT 2 Pod
SRM 4 RT 3 Pod
SRM 4 HD 3 Pod

 

Ammo Loc Shots Omni
SRM 4 Ammo LA 25 Pod
SRM 4 Ammo LA 25 Pod
LB 10-X AC Ammo RA 10 Pod
SRM 4 Ammo LT 25 Pod
LB 10-X Cluster Ammo LT 10 Pod
LB 10-X AC Ammo RT 10 Pod
LB 10-X Cluster Ammo RT 10 Pod

 

Equipment Loc Omni
ECM Suite (Guardian) CT Pod

 

Crit-Monster. Wenn er alles trifft sind das 51 Einschlaege fuer 75 Punkte Schaden.

 

Zitat

Djinn Quartus
BV: 2,483
Cost: 28,580,000 C-bills
Double Heat Sinks: 17 [34]

 

 

Weapons Loc Heat Omni
Gauss Rifle LA 1 Pod
Gauss Rifle RA 1 Pod
ER PPC LT 15 Pod
ER PPC RT 15 Pod

 

Ammo Loc Shots Omni
Gauss Rifle Ammo [IS] LL 8 Pod
Gauss Rifle Ammo [IS] RL 8 Pod
Gauss Rifle Ammo [IS] RA 8 Pod

 

Equipment Loc Omni
ECM Suite (Guardian) CT Pod

 

Mit Omnis hat man ja haeufig das Problem, dass die Zeilen weg sind bevor die Tonnage verbraucht wurde. Diese Variante hat das Problem. dass ich irgendwie einen Haufen zusaetzlicher Waermetauscher unterbringen musste. Aber immer noch ein wettbewerbsfaehiger 100-Tonner.

 

Zitat

Djinn Quintus
BV: 2,089
Cost: 29,303,125 C-bills
Double Heat Sinks: 19 [38]

 

 

Weapons Loc Heat Omni
Large Pulse Laser LA 10 Pod
Large Pulse Laser RA 10 Pod
Large Pulse Laser LT 10 Pod
ER Large Laser RT 12 Pod
ER Large Laser RT 12 Pod
ER Large Laser RT 12 Pod
Large Pulse Laser CT 10 Pod
ER Small Laser HD 2 Pod

 

Equipment Loc Omni
ECM Suite (Guardian) LL Pod
Active Probe (Beagle) RL Pod

 

Die Variante fuer lange Einsaetze. Keine Munitionsabhaengigkeit, dafuer brutale Feuerkraft auf alle Distanzen. Kann entweder 3 ER-Large feurn oder 4 Large Pulse mit ein bisschen Waerme.

bearbeitet von Desaster
  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Starslayer:

Man möchte gleich anfangen seine ganzen Bücher und Unterlagen rauszusuchen...

Schöne Arbeit! :ok:

 

Tu es! 

Ich hatte so meine Sorge, dass BattleTEch vielleicht nicht in Wuertde gealtert sei. Und fuer manche Buechers timmt das aus, bspw. ist die Gray Death Triologie doch sehr sehr 80s!

Aber im Moment lese ich Twilight of the Clans, und abgesehen von ein paar romantischen Szenen (die dann doch wieder hart die spaeten 1990er spiegeln und nicht mehr so ganz zeitgemaess sind) ist das immer noch guter Stoff :)

 

An der miniaturen-Front gibt es nichts Neues, da ich diese Woce beruflich unteregs war. Aber die Kurita-Lanze sollte spaetestens ueber's Wochenende fertig werden, und dann fange ich eine generische Soeldner-Kompanie an.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Gray Death Triologie merkt man schon stark das es um die Bewerbung des Spiels geht.

 

Ansonsten nicht so schlimm, da gibs andere Romane die man heute so nicht mehr veröffentlichen könnte.

 

Vorteil der ersten Bücher ist das die Beschreibung der Waffen bzw deren Wirkungsweise noch realistischer ist was später eher Richtung Hollywood geht.

  • Like 2

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Realismus in den Romanen ist teilweise sehr eigen. Ich hab auch vor nicht allzu langer Zeit Main Event (Black Thorn Blues) gelesen, und wenn sie mit einer (?) gemischten IS- Lanze 2 Warhawks platt machen... Naja.

 

Ich hab heute mal die nächsten Maschinen geklebt. Eine Lanze Kurita-Omnis:

20200126_182213.thumb.jpg.2b3e74eccd72480bc7d3904ee3c29cd8.jpg

Avatar, Black Hawk-Ku, Sunder und Blackjack-Omni.

Sind auch schon grundiert:

20200126_185117.thumb.jpg.ca1c754fbcc296ef43486718e7371320.jpg

 

Ausserdem musste ich die Söldner-Kompanie nochmal umbauen. Zum einen hab ich den Ostsol durch das Cataphract ersetzt. Ausserdem musste ich feststellen dass der Marauder II in Wirklichkeit ein Marauder IIC ist. Also sieht die Kompanie jetzt so aus:

20200126_183444.thumb.jpg.2bc664ed092885d8900863a9b785be17.jpg

 

Dem Wraith fehlten die Medium Laser in linken Arm. Glücklicherweise hatte ich ein passendes Ersatzteil von einer Banshee:

20200126_182150.thumb.jpg.2443214fdb9efaadf8c5a1c3fa644cd6.jpg

 

Ausserdem hab ich diesen traurigen Mad Dog mit einem fehlenden Arm...

20200126_183637.thumb.jpg.dee87985e357f82038c9a98d7e2ef66f.jpg

 

Der ging jetzt erstmal mit dem Stealth, Ostscout, Cataphract und Salamander zum Entfärben:

20200126_183809.thumb.jpg.1d1b26fb8b45f33dc01e1225801667cc.jpg

20200126_183950.thumb.jpg.294c8287bb2080de48aa9117880ab0d1.jpg

 

Die Kurita-Lanze sollte heute fertig werden, eventuell sogar der No-Dachi auch.

bearbeitet von Desaster
  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Kuritas sind immer noch nicht durch die Endabnahme, aber dafür hab ich heute mal investiert:

20200127_185700.thumb.jpg.bb704858080145d984bc6a67c77905f6.jpg

 

Versandkosten bringen mich immer fast zum Weinen...

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Kurita-Lanze ist fertig!

20200128_202113.thumb.jpg.45881d2052048a148a338100e2ec4957.jpg

 

Mehr Bilder kommen bald.

 

Ansonsten hab ich die Omni-Lanze angefangen, und irgendwie sah der Black Hawk KU seltsam aus:

20200128_201436.thumb.jpg.46d9330cea18fa7fc5b65c96fd9bdb46.jpg

 

Besser! 😅

20200128_201607.thumb.jpg.974f1a727b35012c8ee087b93f0bdb6b.jpg

 

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

⁸Die Wolf Trap ist ein mittelschwerer Kurita-Mech. Er benutzt eine breite Auswahl neuer Technologien, inklusive XL-Reaktor und Endostahl. Der 45 Tonnen schwere Mech erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 97 km/h. Er ist ein Allrounder, und mit seiner LB/X-10 Autocannon, 2 Medium Laser und einer LRM-10 Lafette hat er gute Schlagkraft suf alken Distanzen und kann es durchaus mit deutlich schwereren Designs aufnehmen.

 

20200129_155541.thumb.jpg.d4a0334d258930d7cd2ecee95482722c.jpg

20200129_155633.thumb.jpg.96ca060ef5981068e414c7b02c61c32d.jpg

20200129_155556.thumb.jpg.becda5bf22b35bdaf59a428e68e004e4.jpg

20200129_155614.thumb.jpg.8e147340fb4abdcdc1a430d1af9dc58c.jpg

 

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Longbow ist ein klassischer Unterstützungs-Mech, der schon zu Zeiten des Sternenbundes im Einsatz war. Die hier dargestellte Variante 12C setzt auf einen XL-Reaktor und nutzt die freigewordene Tonnage um die Zahl der Langstreckenraketen pro Salve von 50 auf 70 zu erhöhen. Zur Verteidigung auf kurze Distanzen hat der 85-Tonnen Mech 3 ER Small Laser.

 

20200130_120401.thumb.jpg.4a4e69a611a49318028b6dd798f25714.jpg

20200130_120303.thumb.jpg.3562ce264d2dbcaa293f2e89e187147e.jpg

20200130_120320.thumb.jpg.a85bfbde985ddb0bb1cde8ce665c692c.jpg

20200130_120345.thumb.jpg.d960c34e1da93f8b65d310c1c5e50bb7.jpg

bearbeitet von Desaster
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke, das hört man gerne!

 

Ich hab ein bißchen an den IS-Omnis gepinselt:

20200130_192730.thumb.jpg.35573fdd49cbbcf3ab8fae7d54358454.jpg

 

Und bevor jemand wegen der knalligen Farben meckert, keine Panik, nach dem Wash sieht das dann so aus:

20200131_072800.thumb.jpg.5897dad2682cc1e5a6c877f17db3b359.jpg

20200131_080502.thumb.jpg.a230c25d4e153ad51ff0bf87d0d0015b.jpg

Die Flächen werden noch in Originalfarbe aufgehellt, damit es nicht ganz so schmutzig aussieht.

 

bearbeitet von Desaster
  • Like 9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.