Jump to content
TabletopWelt

D-S13017

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.542
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

7.295 Exellent

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über D-S13017

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    W30k: Salamanders
    BFaS: Moskovien
    Bolt Action: Briten
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

2.896 Profilaufrufe
  1. @Dizzyfinger Die Soviets sind in Winterkleidung und von Warlordgames. Die Zinn Teile sind von den Siberian Veterans. Angesiedelt ist die Truppe im Januar/Februar 1943 während der Operation Uranus. Blood & Plunder ist von der Firma Firelock Games. Das spielt im 17. Jhd. in der Karibik. Als Fraktionen gibt es bisher: Spanier, Engländer, Franzosen, Piraten, Niederländer, Eingeborenen und "Europäer". Letztere sind ein Sammelsurium für Dänen, Schweden und andere die mit kleinen Expeditionen in der Ecke waren. Ich habe für die Spanier die Starterbox, die 100 Pkt. entspricht. Standard Größe im Spiel ist 200 Pkt. Man kann reine Landgefechte, Seegefechte und eine Kombination aus beidem spielen. Schiffe verbrauchen Punkte der Armeeauswahl. Eine Frigate kostet zum Beispiel 21 Pkt.
  2. Bei mir stehen gerade Soviets für Bolt Action und Spanier für Blood & Plunder auf dem Tisch
  3. Der Rite of War Orbital Assault erlaubt es Talons in Drop Pods zu spielen.
  4. Ich habe gerade kein besseres Bild von meinem:
  5. So von mir dann auch noch mal der Startpost an der richtigen Stelle. Bei mir wird es Tiger Claws geben. Ein Orden der eigentlich in den Astral Claws aufging und deshalb deren Farben trug. Doch für die Abwechslung und weil es keine gegenläufige Meinung gab, werden die Jungs Schwarz und Gelb. Ich plane hier nix großes in Form einer kompletten Armee, sondern einfach ein paar schicke Modelle abzuliefern. Evtl. kommt aber am Ende dennoch etwas spielbares bei heraus. Wir werden es sehen. Den Anfang macht das Company Commander Modell von GW. Ich finde ihn echt klasse. Nur werde ich seine Plasmapistole durch ein noch zu findendes/beschaffendes Sturmschild ersetzen. Da es das Model nur in Verbindung mit einem Comand Squad zu kaufen gab, habe ich die entsprechenden Gussrahmen auch hier. Leider sind diese etwas in die Jahre gekommen, weshalb ich mir als nächstes eine Box Sternguard Veterans zulegen werde. Mit den Modellen und den Teilen vom CS Gussrahmen, werde ich dann versuchen einen Command Squad zu basteln. Pläne darüber hinaus gibt es bisher nicht... Zu guter letzt bleibt mir nur noch allen Teilnehmern viel Erfolg und der interessierten Lesrschaft viel Spaß zu wünschen.
  6. Ich könnte mal nachrechnen, aber mehr als 300 Pkt. WE und 400 Pkt. IW dürften das nicht werden
  7. Seit Februar 2019 kein Update mehr gemacht. Kann also nicht ganz so aktuell sein
  8. Anfang Februar hatte ich auch mal den Pinsel geschwungen ohne es hier zu zeigen. Das hole ich jetzt mal nach Seit dem ist aber auch nichts mehr passiert. Wenn alles gut geht komme ich nächste Woche mit dem Umzug durch und kann ab Anfang April wieder im Hobby durchstarten...
  9. Habe ich auch gehört. Der Zusammenbau war dann aber doch ok.
  10. Werde Samstag ebenfalls vor Ort sein. Wie gewohnt in gelb
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.