Jump to content
TabletopWelt

Barbarus

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.355
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

4.077 Exellent

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Barbarus

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Alles was tot is und trotzdem laufen kann

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Nö! Ich wusst garnicht, dass irgendwer denkt, das sei ne Frau... Beim zweiten Modell isses ja klar, aber beim ersten würd ich definitiv männlich sagen. Apropos, normalerweise hat GW ja mit weiblichen Modellen so seine Probleme und die Gesichter sind meist misslungen, aber im Fall des zweiten Vampirmodells ist das ja mal ganz anders... das is sowas von gelungen... die habens hinbekommen, das Gesicht bösartig und leicht unmenschlich aussehen zu lassen, dabei aber immer noch weiblich. Das ist in meinen Augen ne starke Leistung. Ich finds zumindest beim Zeichnen sauschwer nen weiblich
  2. Jopp. Meine Vermutung ist, dass dahinter eine seltsame Kostenkalkulation steht. Dadurch, dass die Modelle so günstig auf dem Markt verfügbar waren, müssen sie jetzt so teuer werden. Die Herstellungs- und Lagerungs- und Transportkosten für die Minis bleiben ja gleich, aber die Nachfrage müsste theoretisch drastisch gesunken sein, da der Markt für die Teile gesättigt ist (sein müsste)... der Second Hand-Markt ist ja immer so ein Faktor und die ganzen DG-Minis kriegt man halt überall hinterhergeworfen. Es besteht wenig Anreiz für bestehende DG-Spieler sich was anderes als die billigen g
  3. @blackbutcher Hab heute die letzte Folge von Discovery S3 geguckt. Joa. Staffel 3... war jetzt nicht berauschend aber auch nicht so schlecht wie der Kram davor. Viel mehr hab ich nicht wirklich zu sagen... ging alles ziemlich an mir vorbei, hab das Gucken der Staffel etliche Male für mehrere Tage unterbrochen, weils mich einfach nich gepackt hat. Staffel 4 könnte besser werden, aber ich finds schade, dass sie an Michael Burnham festhalten. Unfassbar nerviger Charakter.
  4. MONSTER POST ... dummerweise vom Smartphone muss ich gleich am Rechner editieren Edit: So! Los gehts... fangen wir mit meinem Regiment Barbaren an. Da hatte ich wochen-, wenn nicht gar monatelang viele der Minis fertig rumstehen und keinerlei Lust, sie zu bemalen. Wieso, weshalb, warum? Ich kam zu der Erkenntnis, dass ich mit den Minis einfach nicht zufrieden war. Besonders mit meinen Umbauten und der Komposition. Also hab ich in den sauren Apfel gebissen und alles noch mal nach höheren Standards umgebaut und wochenlang an der Komposition des Regiments gefeil
  5. @Caius der is cool ! Das Design is schick... woher stammt der?
  6. Ja, das interessiert mich aber schon, was ihr zu sagen habt. Ich hätte das mit den Illustrationen nicht sagen sollen ^^ Es war so gemeint, dass ich es davon gewohnt bin, Kram erst im fertigen oder fast fertigen Zustand zu zeigen, aber es war nicht so gemeint, dass es mir bei den Minis mit den "Zwischenrufen" ganz genau so geht. Es ist nur eine "Marotte" von mir. ^^ @crabking In dem Fall ist das nur so ein transportables Fotostudio, so ein Studiowürfel. Die Lampen, die ich auch bestellt hab, hab ich noch nicht aufgebaut. Da will ich erst mal meinen Arbeitsbereich neu ordn
  7. Uhm... fuck yeah???? Hab grad das neue Equipment ausprobiert und bin begeistert! Hier also ein WIP meiner Chaosbarbaren... Edit: Ach, ist nicht mal das schärfeste Foto. Da waren noch bessere dabei. Egal, beim nächsten Mal guck ich genauer hin. Ist auf jeden Fall um Welten besser als alles was ich vorher erzielen konnte... zumal ich vorher immer nur im Sonnenlicht ordentliche Fotos hinbekommen hab, davon bin ich dann jetzt unabhängig...
  8. Ja, genau darum gehts. Ich hab anscheinend mein eigenes Konzept ignoriert ^^ Bin es irgendwie gewohnt vom Zeichnen und Malen, da zeig ich Kram auch erst, wenn er fertig ist. Wenn Kunden nen Zwischenstand sehen wollen, bin ich immer übelst genervt, weil Leute, die keine Ahnung haben, eh immer nur dieselben Sachen sagen und man immer nur erwidern kann "Ja, das wird eh alles anders aussehen, wenn es fertig ist..." Was das Fotografieren angeht: Ich bau jetzt nen zweiten Raum zum Hobby-Arbeits-Bereich aus. Da kann das Equipment dann aufgebaut stehen bleiben. Und ich krieg mit mehr Plat
  9. Das Retro-Farbschema ist so............ gleichzeitig furchtbar und tierisch geil Bißchen wir mit einigem alten, klassischen Metal... heutzutage nicht mehr wirklich gut, gemessen an dem was es sonst noch gibt, aber doch irgendwie geil. Da hätten wir vielleicht auch schon einen Ansatz für seinen Hintergrund Ich würd ihn wie sone Art Lone-Wolf-Biker aufbauen, der auf seinem Motorrad/Lindwurm durch die Gegend fährt/fliegt und in den schäbigsten Ecken des Landes Trouble sucht ^^
  10. Hatte meinen letzten Chaos-Champ auch damit bemalt, also mit ner Mischung aus Contrast und normalen Farben. Ich mach das so wie bei allem anderen auch und mische einfach wild, frei nach Schnauze, wie mir grad der Sinn steht. Das Schöne an den Contrast-Farben ist, dass man damit ein Sortiment von sehr dünnen, stark pigmentierten Farben hat. Was man sich normalerweise anmischen könnte, aber den Schritt spart man sich halt. Ich kann dann hingehen und für ein Highlight auf der Haut beispielsweise einfach das "Darkoath Flesh" als Basis nehmen, einen Tropfen von meinem Vallejo "Buff" (sehr
  11. Apropos, ich bin fasziniert vom Tellarite-Weibchen. Gabs die in den Serien mal irgendwo zu sehen? Wenn ich mein Gedächtnis durchforste, find ich nur Szenen mit männlichen Tellarites.
  12. Oh, gut gesagt. Auch sehr gut gesagt. ^^ Ich hoff ja, dass sich das Blatt grad wendet. Um 2010 rum wurde jedenfalls zu selten gesagt, dass Nazis scheiße sind und wenig später war die "Alt-Right" dann ja wirklich überall. Selbst hier im Forum. Nach den Geschehnissen der letzten paar Jahre und besonders der letzten Wochen, ist hoffentlich wieder deutlich genug geworden, dass jedes Bißchen Raum, das man den Rechten lässt, zu viel ist. Ich glaub auch das sogenannte "BreadTube", der linke Teil YouTubes, hat einiges dazu beigetragen, dass die Alt-Right im Sinkflug ist. Gera
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.