Jump to content
TabletopWelt

Barbarus

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.183
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Profile Information

  • Titel
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Armee
    Alles was tot is und trotzdem laufen kann

Letzte Besucher des Profils

13.259 Profilaufrufe

Barbarus's Achievements

Senior-Benutzer

Senior-Benutzer (4/6)

2

Community Answers

  1. Ah, witzig. Da war ich bis gestern auch noch. Jetzt sag noch du warst in Zeeland und dann können wir uns ärgern, dass wir kein Warhammer gespielt haben ^^
  2. Die 0$ Kosten sind dann natürlich auch gelogen. Squidmar is eh son Kandidat für meine Liste... die Liste der Kanäle, die mir aufn Sack gehen. Zu viel Hype, zu viele Halbwahrheiten, zu viel Clickbait, zu viel "GW IST DIE TOLLSTE FIRMA DER WELT!"
  3. Du wirst lachen. Ich mach das auch. Schon immer so gemacht. Ich schüttle jede Dose bis zum Umfallen. Ich achte darauf, dass es nicht zu kalt ist. Dass die Dose nicht zu kalt ist. Ich achte sogar darauf, dass Dose und Umgebungstemperatur an dem Ort, an dem ich sprühe, ziemlich gleich sind. Ich teste den Sprühstoß. Ich teste die Distanz an einer Test-Mini. Und die trocknenden Minis stell ich immer anderthalb Meter von nem offenen Fenster ab, weil ich festgestellt hab, dass das die besten Ergebnisse bringt.
  4. Die "Lösung" hatte ich auch mal gehört, glaub ich, aber ich will am Ende ja keinen Glanz und mach mir Sorgen, dass das zu viele Lackschichten sind, wenn ich danach wieder mit Mattlack drübergeh... Gott. Das nervt. So doll. Ich bau die Chaosarmee auf, von der ich träumte, als ich 17 war (!), und dann ist die erste der Kerneinheiten fertig und was passiert? Das erste Mal in meinem Leben baut der Lack Scheiße! Es kann doch einfach nich wahr sein...........
  5. Also mir ist jetzt zum ersten Mal überhaupt DIE Katastrophe schlechthin passiert: Ich hab die Einheit Barbarenreiter mit Mattlack lackiert und das Zeug hat nen Grauschleier hinterlassen. Hat irgendwer Erfahrung mit dem Scheiß? Kann ich da noch irgendwas retten?
  6. Freaky. Ich hatte schon den Verdacht, dass da eine Charge falsch befüllt wurde. Ich hatte nämlich auch sone Dose. Da war definitiv Glanzlack drin. Edit: Wahrscheinlicher ist wohl, dass die falschen Aufkleber auf den Glanzlackdosen gelandet sind. Da hatte ich anscheinend grad ein Brett vorm Kopf ^^
  7. Bin fertig. Ich mach die Tage ein paar gute Fotos von den Jungs, hier erst mal nur ein Schnappschuss vom Arbeitstisch:
  8. Die Minis sind einfach schrecklich. Total cheesy. Überzeichnet. Chubby. Klobig. Albern.
  9. "60x40mm Base" ...
  10. Sie begrenzen die Wanderwege mit Stacheldraht. Vielleicht komm ich hier auch nie mehr weg…
  11. Ich bin grad in Bulgarien (eine Baustelle von einem Land, ich kann nicht glauben, dass das hier ein EU-Land ist…) und vermisse meine Säbelzahnreiter. Hab’s natürlich nicht geschafft, die vor der Abreise fertig zu kriegen. Schönes Deutschland, ich misse dir und deine Straßen, auf denen man sich nicht mitten in der Nacht den Mietwagen an nem metertiefen Schlagloch kaputtfährt, während man einige hundert Meter entfernt, im tiefsten Wald, die Wölfe heulen hört. Mir ist auch vor ner Stunde ne Schlange begegnet. Wir überlegen morgen verfrüht nach Hause zu fliegen ^^
  12. Ja, das versteht sich ja von selbst. Ergibt halt auch Sinn. Gib den Leuten die Sachen, die sie kennen, und dazu irgendwas komplett Neues, was noch Keiner in der Vitrine haben kann. Aber viel interessanter wird, dass sie - garantiert - mit den alten Lieblingen um die Ecke kommen und denen neue Minis spendieren. Ich seh Chaoszwerge am Horizont, und Söldner und Norsca... Bei Norsca hat man dann sogar beides: Etwas, das alle kennen, aber Keiner in der Vitrine haben kann. Bei Chaoszwergen und Söldnern ist der Hunger auf neue Minis halt mit der Zeit enorm gewachsen. Klar, es gibt die Liebhaber der alten Hüte, aber eigtl. sehnt sich doch die Mehrheit nach "coolen" neuen Minis für Chaoszwerge, oder? So richtig fiese Giftzwerge in bösartig aussehenden Rüstungen mit brutalen Feuerwaffen. Guter Punkt. Heutzutage muss man es auch denen recht machen, die für Einen die Werbung übernehmen. ^^ Je mehr GW vom alten Warhammer in TOW steckt, desto größer wird der Jubel ausfallen und desto besser läuft die Werbekampagne. (Was ich natürlich irgendwo impliziert hatte mit "alle reden drüber"... ich denke man darf da sowas wie Reddit oder Twitter nicht vergessen, wo die Freudensschreie groß sein werden und sich zig neue Gruppen und Hashtags ums Spiel bilden, wenn die alten Hasen sich von GW bedacht fühlen...)
  13. Geht das schon wieder los... Ich muss echt mal meine ganzen älteren Posts irgendwo zusammenfassen und diese Zusammenfassung dann jedes Mal hier verlinken, wenn das Thema wieder aufkommt... GW "will" Geld. Jupp. Aber ist die Produktion und der Verkauf von Miniaturen die beste, einfachste, schnellste Art an Geld zu kommen? Nein. Und ist das Produkt "Miniatur" zukunftsfähig? Auch nein. 3D-Printer goes brrrr. Ergo muss GW sich anders orientieren. Und wie es der Zufall will (ist natürlich kein Zufall), hat GW ja schon alles, was dafür nötig ist: IPs, die sich hervooooorragend zu Geld machen lassen. Total War Warhammer beweist das. Das ist ein Lizenzprodukt mit dem GW die Knete einfährt, ohne wirklich nen Finger krumm machen zu müssen. Und jetzt kommt für 40k auch noch das "Rogue Trader", und "Dawn of War" gabs/gibts natürlich auch... und... warum da aufhören? Wie wärs mit ner Serie auf HBO? Oder gar nem epischen Kinofilm? Funko-Pops haben wir schon. Space Marines als "Action-Figuren" auch. Stofftiere. Shirts. Die Space Marine-Butterbrotdose. Stickerhefte. Sammelkartenspiele. You name it. The sky's the limit. Aber... wo ist die alte Welt? Fast alles von dem Zeug läuft mit der 40K-IP. Ja, wieso nur... da kann man grübeln. Achja. Weil die vorige Geschäftsleitung aus Idioten bestand und die alte Welt gesprengt hat. DESWEGEN. Was tut man also, wenn man eine IP hatte, die noch älter als 40K ist, und unter den Nerds des Planeten eine irre hohe Stellung hat, und nicht mehr "ist"? Man belebt sie wieder. Und wie macht man das? Mit nem großen Revival, mit jeder Menge Tamm-Tamm. Ganz viel Rummel und WICHTIG: All dem Shit, den die Leute von früher kennen. Denn dann sind alle zufrieden. Alle reden drüber. Die IP ist gerettet und anschließend kann man damit wieder Kohle machen. DESWEGEN zählen die Wünsche der "alten Hasen" bei TOW. So. Das war echt das letzte Mal, Leute. ^^
  14. wildcard it is Ich hab die Einheit zwar fast fertig... aber Hetzen is nich mein Style. Und ich müsst mich jetzt beeilen, dass die morgen fertig ist.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.