Jump to content
TabletopWelt

Mascharius

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.244
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8.101 Exellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Mascharius

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    30k White Scars,
    40k Orks, Imperiale Armee, Dosen
    Fantasy Orks und alles was gefällt.
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

4.094 Profilaufrufe
  1. Da kommt echt ne Menge cooles Zeug und ich bin sehr gespannt wie die Kunststoff umsetzen.
  2. Dann verstehst du ja sicher, dass es bei anderen aufgrund der Armeen nicht so gut passt. Sowie ich die Aufteilung der Teile sehe, muss man das Base ja gar nicht mit drucken. Musst dann nur selber was passendes basteln.
  3. Ganz im ernst, es gibt wirklich wenig Leute im Netz die dir da das Wasser reichen können. Unter den Tabletopern sowieso nicht und bei den Standmodellbauern auch nur ein paar. Wie ist den dein Plan die Sachen in eine Platte zu integrieren?
  4. Hab auch einige Sachen von MrMcAngry. Die sind wirklich klasse und fast schon zu günstig gerade wenn ich so die anderen Sachen auf dem Markt sehe. Hier mal für die die nicht wissen von wem gesprochen wird oder wo es die Sachen gibt. https://cults3d.com/en/users/mrmcangry/creations
  5. Das ist komplett richtig. Ich liebe die alten Zinn-Modelle und hat mir aber Fortschritt erhofft als es zu Plastik ging. Am Ende bei Necromunda auch nicht so tragisch. Ich mag die Designs, schade und für mich nicht verständlich ist es aber trotzdem. Es wäre ja auch potenzial da die Necromund-Sachen umgebaut für 30k u. 40k zu nutzen.
  6. Das ist ja ein sehr generelles Problem bei allen "neuen" GW-Sachen. Die Initialzündung war da wohl das release der Primmeln. Da ist total egal ob du Snap-Fit kaufst oder den regulären Bausatz die Posen sind immer gleich und unterscheiden sich wie gewohnt nur durch die Bewaffnung oder nem Kopf. Find ich sehr schade so geht die Kreativität beim basteln völlig verloren. War und ist für mich immer noch ein wichtiger Punkt beim Hobby-Spaß, deshalb hab ich wohl so gut wie gar nix neues. Die modularität des Geländes sollten die auch wieder in die Püppchen packen, d
  7. Sehr schöne Ergänzung. Ich finde so Gimmiks bei Armeen super wichtig, das verleiht denn noch etwas mehr Leben. Ich hab auch an jedem Panzer irgendwelches Zeug der Besatzung, einfach damit da was passiert.
  8. Das kann ich weder bestätigen noch überzeugend verneinen. Ich hab letztens einen Tisch gekauft, und gerade hat der Postbote eine Warcry-Geländebox gebracht, weil der Tisch irgendwie so leer aussah... 🙄 Einfach ein Necromunda-Zimmer.
  9. Ich wäre auch dabei evt. bekomme ich dann mal ein Auto für die Orks fertig.
  10. Wirklich sehr stark geworden der Truck. Dass sich die Teile nicht mehr bewegen bzw passen ist ja super ärgerlich. Mir fehlen auf dem Auto noch ein paar Decals oder Makierungen.
  11. So also. Bei meinen White Scars kloppe ich das sehr schlunzig über das ganze weiß. Dann stelle ich die meißtens 6 bis 24 Stunden weg. Wenn ich viel abnehmen will dann ist der Q-Tipp schon komplett in White Spirit getränkt. Der Verbrauch an Q-Tipps ist da schon sehr hoch. Ein bis zwei pro Figur brauch man schon. Nach dem "sauber" machen kommen die noch mal 12-24 Stunden weg. Stehen bei mir aber auch mal auf der Heizung oder in der Sonne dann geht es schneller. Dann mach ich ganz normal weiter Highlights, Decals und zum Schluss ist es ganz wichtig die zu versiegeln.
  12. Von den Bildern her sieht das recht schwach aus. Für 28mm sind die Details schon echt wenige. für 15mm würde es vermutlich wieder gehen. Sieht aber schon mal richtig stark aus.
  13. Jo dann würde ich den Thread in GW will in Russland und China expandieren oder so ändern. Wenn es dir darum geht. Das da keiner zu gezwungen ist ja logisch.
  14. Also ich komm mit Öl / Enamel- Sachen super zu recht. Meine ganze White Scars Armee ist so bemalt. Was willst du den machen? Ggf. kann ich dir dann helfen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.