Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Frage: 

1. Wenn ich meine Schützen hinter meine Thicket Beasts stelle, so dass ein Schütze noch daran vorbei schauen kann, kann ich ohne irgendwelche Abzüge Volley Fire schiessen oder?

Erhalte ich dann auch Deckung wenn der Gegner Volley fire auf meine Einheit schiesst?

 

2. Wenn ich mit vorgetäuschter Flucht fliehe, und dann meinen MW test bestehe, kann ich dann marschieren UND noch schiessen mit Heath Riders? UND bekomme kein Abzug da QtF?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Soweit ich weiß kann man mit Salvenschuss nur über gleichgroße Einheiten schießen. Insofern dürfte es nicht möglich sein, über die Schrate zu schießen.

 

2) Ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schützen können nur durch andere Infanterie durch schießen. Thicket Beasts sind größer, daher geht das nicht.

(S. 92 im Englischen Regelbuch, Volley Fire)

bearbeitet von Gensis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

Habt ihr schonmal ein grossen dryadenblock gespielt? Sagen wir 24 Stück, eventuell mit matriarch? Wie waren eure Erfahrungen? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großer Dryaden Block klingt interessant

Dürfte allgemein auch mit anderen Nahkämpfer mithalten können.

Gespielt habe ich sowas leider noch nicht, kann ich mir aber gut als Zentrum mit 2*15 Spießträger als Chaff/Unterstützer

 

Ich bin beim basteln grad eher bei der Frage ob ich mir einen Drachen bauen soll oder nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Normale" Drachen sind momentan leider etwas suboptimal...

 

Dryadenblöcke habe ich schon gespielt, aber nur in Spaßspielen. Für Turnierspiele sind die nicht wirklich geeignet: Ohne Musiker nicht mobil genug und im Kampf können sie auch nur bedingt mithalten. Die Helden sind leider zu teuer, da der Matriarch leider viel zu teuer und zu fragil mit Hass ist.

Mittlerweile gibt es auch die Geschosszauber aus Divination nicht mehr, was die Einheit leider extrem abschwächt :(.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um das hier nochmal etwas zu entstauben:

Ich wollte das Dryadenthema nochmal aufgreifen und glaube prinzipiell, dass der Block gut sein kann, wenn man 2x den +1S Zauber dabei hat. Das erfordert aber leider zu viele Punkte... Daher bin ich wieder etwas weg davon.

 

Ich überlege, ob ich auf dem nächsten Turnier mal den Avatar der Natur ausprobieren soll:

 

Avatar der Natur, TW in Herausforderungen wiederholen

Druide, Meister, Schamanismus, Szepter der Macht

Druide, Adept, Druidenkult

AST, ZhW, Adler, Schicksalsrüstung, Drachenstab

20 Bogis, M

8 Plänklerdryaden

5 Waldreiter, Jäger

5 Waldreiter, M

10 Wildhüter, M

10 Giftschützen

11 KT, CS, 3x Marsch

Adler

Baummensch

 

Mit zwei Monstern, damit der Avatar nicht alles alleine abkriegt (oder der Baum ankommt). Die neuen Königsadler finde ich als Reittier gar nicht so schlecht - und Beschussziele habe ich außer dem auch noch genug. Der Schamanismuszauberer soll den Beschuss eindämmen und der Druidenkultzauberer die Bäume ggf. heilen. Habe Waldis jetzt aber schon ewig nicht mehr gespielt... Gibt es hier noch Walelfenspieler? Denkt ihr, sowas ist Konkurrenzfähig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.7.2018 um 23:59 schrieb Gensis:

Ich wollte das Dryadenthema nochmal aufgreifen und glaube prinzipiell, dass der Block gut sein kann, wenn man 2x den +1S Zauber dabei hat. Das erfordert aber leider zu viele Punkte... Daher bin ich wieder etwas weg davon.

Naja, zwei Druiden Adepten halt... :???:

 

Billiger als das Setup, dass du in deiner geposteten Liste hast :lach:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb JimmyGrill:

 

Billiger als das Setup, dass du in deiner geposteten Liste hast :lach:

Die zwei Adepten machen dann aber auch nicht unbedingt mehr; solange es noch keinen Nahkampf gibt ist das Bedrohungspotential der Magie dann doch ziemlich bescheiden. Da müsste schon auch ein Meisterzauberer oder eine Einehit Schwestern dabei sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, zwei weitere Sprüche hast ja noch (plus die Option auf den Hereditary), z.B. dann Insektenschwarm und Feuer und Eis... nicht schlecht für die paar Punkte imho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wär mir persönlich aber zu gegnerabhängig. Wenn es da z.B. keine wirklich lohnenden Ziele für den Insektenschwarm gibt, muss nur Feuer und Eis gebannt werden. Ein Meisterzauberer erhöht die Flexibilität da schon um einiges :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.