Jump to content
TabletopWelt

[Muskets & Tomahawks] American War of Independence by daggetto & Helle


Helle

Empfohlene Beiträge

Einleitung

  • Like 2

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 0! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Armee seiner Majestät dem König von England. 

  • Like 2

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 0! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gelände in britischer Hand.

  • Like 2

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 0! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön, liebäugel auch gerade damit und überlege ob ich das Einsteigerbundle bei Stronghold bestellen soll. Wieviel Punkte sind das auf dem Bild? Standardspiel  ist 40 Punkte oder ? Und du hast jetzt rund gebaset und in Regi- Bases aufgestellt, ist das egal wie gebaset wird? Einzelbase oder geht auch  komplette Einheit auf Regimentsbase. ?

 

Wäre mal ein interessantes Projekt, weil auch komplett neues Gelände, abseits von GW Fantasy Gelände, her müsste....

Freu mich auf jedenfalls aus Farbe an den Modellen

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@daggetto

 

Du Hund hast ja schon angefangen zu bauen.... ;)

 

Na warte. :P 

  • Like 2

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 0! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb vonCarstein:

Sehr schön, liebäugel auch gerade damit und überlege ob ich das Einsteigerbundle bei Stronghold bestellen soll. Wieviel Punkte sind das auf dem Bild? Standardspiel  ist 40 Punkte oder ? Und du hast jetzt rund gebaset und in Regi- Bases aufgestellt, ist das egal wie gebaset wird? Einzelbase oder geht auch  komplette Einheit auf Regimentsbase. ?

 

Ich bin mal so frei... :)

1. Standard sind 350-400 Punkte. Das auf dem Bild reicht dafür schon dicke. Hängt aber auch immer von dem Armeelisteneintrag ab, den man abbilden will. Continental Infantry, Minutemen und Milizen nutzen quasi die gleichen Modelle. 

 

2. Einzelbasiert auf eckigen Bases hilft. Bei geschlossenen Formationen kann man sicher auch multibel basieren, aber das beste ist, deine Modelle auf 15*20 oder 20*20mm Eckbases zu stellen. Rundbases gehen auch, sind im Spiel aber etwas unpraktisch. Um die Truppe flexibel zu halten, würde ich dann aber auch eher 20mm Bases nehmen. Du kannst den Burschen natürlich dann noch eine Regimentsbase verpassen, einige Einheiten wechseln aber gern die Formation, wo das dann wenig Sinn macht. 

 

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Stunden schrieb Helle:

@daggetto

 

Du Hund hast ja schon angefangen zu bauen.... ;)

 

Na warte. :P 

Was heißt angefangen? Alles FERTIG gebaut.:ok:

 

 

vor 3 Stunden schrieb Sir Leon:

 

Ich bin mal so frei... :)

1. Standard sind 350-400 Punkte. Das auf dem Bild reicht dafür schon dicke. Hängt aber auch immer von dem Armeelisteneintrag ab, den man abbilden will. Continental Infantry, Minutemen und Milizen nutzen quasi die gleichen Modelle. 

 

2. Einzelbasiert auf eckigen Bases hilft. Bei geschlossenen Formationen kann man sicher auch multibel basieren, aber das beste ist, deine Modelle auf 15*20 oder 20*20mm Eckbases zu stellen. Rundbases gehen auch, sind im Spiel aber etwas unpraktisch. Um die Truppe flexibel zu halten, würde ich dann aber auch eher 20mm Bases nehmen. Du kannst den Burschen natürlich dann noch eine Regimentsbase verpassen, einige Einheiten wechseln aber gern die Formation, wo das dann wenig Sinn macht. 

 

 

 

Aber gerne doch. Dem Regelbuch nach sind Eckbases besser spielbar, da man mit diesen die Sichbereiche besser erkennt. Allerdings hatte ich schon vor dieser Erkenntnis die Modelle fertig gebased und abseits von Warhammer Fantasy (T9a) mag ich keine Eckbases. Somit wären die Modelle auch wenn ich das Regelbuch vorher in der Hand gehalten hätte auf Rundbases gelandet.:rotate:

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Stunden schrieb vonCarstein:

Sehr schön, liebäugel auch gerade damit und überlege ob ich das Einsteigerbundle bei Stronghold bestellen soll. Wieviel Punkte sind das auf dem Bild? Standardspiel  ist 40 Punkte oder ? Und du hast jetzt rund gebaset und in Regi- Bases aufgestellt, ist das egal wie gebaset wird? Einzelbase oder geht auch  komplette Einheit auf Regimentsbase. ?

 

Wäre mal ein interessantes Projekt, weil auch komplett neues Gelände, abseits von GW Fantasy Gelände, her müsste....

Freu mich auf jedenfalls aus Farbe an den Modellen

 Auf dem Bild sind es rund 540 Punkte, das rührt allerdings daher das @Helle und ich uns die Warlord Militia, Indianer und die Artillerie Boxen geteilt haben. Dazu gab es bei mir die Perry Continental Infantry. Somit steckt hinter der Modellauswahl kein großer Plan sondern eher der Gedanke günstig in ein weiteres System einzusteigen. Sonst mag ich bei historischen Systemen viel lieber Zinn Miniaturen.

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Passen die Warlord und Perry Modelle gut zusammen ? Hätte mal gelesen, da ging’s aber um andere Epoche, dass Warlord bulliger, mehr heroic scale ist und nebeneinander doch sehr komisch aussieht.

 

Das heißt auch, dass man mit ner Box Briten und ner Box Continental schonmal gut bedient ist und seine 200-300 Punkte hat? Wird mir immer sympathischer das System :D

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Warlord-Modelle sind nicht original von Warlord, sondern Zukäufe. Das betrifft recht viele Ranges von Warlord. So sind z. B. die Hopliten sehr viel kleiner und zierlicher als die von Victrix oder entsprechenden Zinnfiguren.

Bei den Warlord-Modellen handelt es sich um ehemalige Wargames Factory Figuren, was grundsätzlich erst einmal kein gutes Zeichen ist. Allerdings sind sie sehr günstig und bieten vermeindlich mehr Truppentypen aus Kunststoff an - vor allem Indianer. Dass die allerdings teilweise aussehen, als wären ihnen die Schultern ausgekugelt worden, scheint zumindest bisher das Gros der Käufer nicht zu stören, ich muss aber sagen, dass mir die Perry-Modelle deutlich lieber sind. Gerade bei den Continentals ist es eine Illusion, dass es da sowas wie Uniformität wirklich gab. Da wurde genommen, was man eben in die Finger bekam und Unterschiede zwischen Continentals, State Troops, State Militia, Riflemen und Minutemen lassen sich kaum ausmachen. Der gemeine Wargamer will aber halt, dass man die Unterschiede sehen kann, daher werden Riflemen meist in Hunting Shirts gesteckt, Minutemen durch möglichst zivil gekleidete Kerls dargestellt, Continentals tragen IMMER blaue Jacken mit roten Aufschlägen und weiße Westen mit weißen Hosen etc.

Tatsächlich ist man bei der Bemalung seiner Amerikaner deutlich freier, als man so denkt. Wenn alles gut lief, dann waren mal mehrere Kompanien identisch eingekleidet oder zumindest annähernd, aber das war eben selten der Fall. In seriösen Quellen taucht daher oft die Formulierung "In reality they wore whatever they could their hands on." auf.

Neben der bekannten blau-rot-weiß-Uniform, die gar nicht so häufig war, wie man immer meint, war braun sehr beliebt. Das kommt daher, dass sich viele Einheiten zunächst mit britischen Uniformen aus örtlichen Depots eindeckten. Das war ansich auch clever, sorgte aber bei den schlecht ausgebildeten Truppen oft für Verwechslung und man deckte Rotröcke eben lieber mit einer Salve ein und fragte dann hinterher, ob es auch wirklich Engländer waren. Daher wurden die Uniformen gefärbt, was oft einen Braunton ergab. Grün war auch nicht selten, im Laufe des Krieges wurden auch rein weiße Uniformen beliebt, weil sie sich am leichtesten uniform halten ließen. Wurden sie schmutzig, konnte man sie ohne Farbverlust waschen oder bleichen. Oft sahen die propperen blauen Jacken nach der ersten Wäsche nämlich nicht mehr ganz so einheitlich aus, wie vorher...

Ich schweife ab...

Also, ja du kannst von der Größe her Perrys und Warlord mischen, würde ich aber nicht in er selben Einheit tun. Die Warlord-Jungs sind schon was größer, bzw steifer und wirken daher größer. Vom Stil her sind sie schon etwas verschieden, das muss am Ende jeder selbst wissen, meins sind sie nicht und ich würde bei paktisch allen Themen immer erst einmal schauen, ob es mit den Perrys geht, dann kommt erst eine Alternative in Frage. Manche Sachen von den Perrys haben auch Schwächen, aber Faustregel ist, dass man eher zu den Perrys greifen kann.

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich müsste so einen Warlord-Typen erst einmal zusammenkleben, aber dann kann ich das machen. Mir scheint aber, @daggettohat da schon eine Mischung, mit der das geht. Seine Artillerie ist von Warlord. Die Box hat durchaus ihre Berechtigung, ja. :)

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 5.1.2021 um 19:44 schrieb Aldred:

Ich mag das abschleifen bei solch Themen ?

Wenn du die Modelle und Zeit hast wären vergleichsbilder ziemlich cool. 

 

vor 23 Stunden schrieb Sir Leon:

Ich müsste so einen Warlord-Typen erst einmal zusammenkleben, aber dann kann ich das machen. Mir scheint aber, @daggettohat da schon eine Mischung, mit der das geht. Seine Artillerie ist von Warlord. Die Box hat durchaus ihre Berechtigung, ja. :)

 

 

Kann ich mit dienen, logo.

 

Links Warlord und rechts Perry Miniatures:

 

IMG_20210106_210900.jpg.003eca920dd39c7f30ec9276aa20fc57.jpg

 

Hier genau andersherum: :look:

IMG_20210106_211249.jpg.fd5da7d73b0b005ad0747314f28f1762.jpg

bearbeitet von daggetto
  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi ich hätte da mal ne Frage zu den Regeln von M&T bzw. ist mir da was nicht ganz klar im Rotröcke & Tomahawks Buch.

Im deutschen Buch R&T auf Seite 15 sind die britischen Rangers zu sehen diese Einheit besteht aus 6 Modellen und darf laut dem Buch nur 2 weiter Modelle erhalten.

Jetzt brauche ich doch aber wenn ich den Ranger-Offizier mitnehmen möchte mindestens 10 von den Irregulären das kann ich aber doch mit einer Einheit niemlas erreichen.

Die Frage ist nun ist das ein Tippfehler oder so gewollt, dass ich noch andere Irreguläre mitnehmen muss. Wenn es gewollt ist dann verstehe ich aber deren Beispiel im Grundregelbuch auf Seite 38 nicht wo sie eine Armeeliste der Briten mit "2 Offizieren, 20 reguläre Modell, 10 Ranger und 6 Indianer" beschreiben.

Ich hoffe die Frage passt hier her wenn nicht dann entfehren ich sie wieder.

 

Gruß Orkwin

  • Like 1

Orkwins wirres System gehopse von 40K über SAGA, Infinity und vielen weitern zu WHFB

Orkwins wirres WWII gepinsel und gebastel von Deutschen und etwas vom Rest

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wäre sonst auch eine Frage für das historische Board gewesen. :)

Das Beispiel im Regelbuch ist tatsächlich so nicht möglich. Mit den Briten im Krieg von 1812 geht es allerdings. Da ist es möglich, mit zwei Trupps auf 10 Western Rangers zu kommen. In dem Beispiel geht es ja vor allem darum, dass man eben nur reguläre und irreguläre, aber keine indianischen Offiziere mitnehmen kann und dass der Anführer regulär sein muss. Würde das Beispiel jetzt nicht zu hoch hängen, denn das Regelbuch ist ja für alle Epochen gedacht.

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort. Dachte mir schon dass das Beispiel nur die Offiziersauswahl verdeutlichen soll hatte aber gehofft da wäre ein Fehler damit ich schön 10 Ranger mitnehmen kann.

  • Like 2

Orkwins wirres System gehopse von 40K über SAGA, Infinity und vielen weitern zu WHFB

Orkwins wirres WWII gepinsel und gebastel von Deutschen und etwas vom Rest

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb daggetto:

@Helle wenn du schon den Like Button drückst, wie sieht es denn mit dem Projekt bei dir aus?

 

Beschwören hat also geklappt. ;)

 

vor 14 Stunden schrieb daggetto:

 

Soll ich die Minis von der Vitrine in den Schrank packen?

 

Ich weiß jetzt nicht genau was das bei dir bedeutet, aber wenn die Frage implizieren soll ob wir das Projekt nun wirklich mal angehen ist die Antwort absolut ja.

  • Like 2

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 0! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 6.1.2022 um 12:26 schrieb Helle:

 

Beschwören hat also geklappt. ;)

 

 

Ich weiß jetzt nicht genau was das bei dir bedeutet, aber wenn die Frage implizieren soll ob wir das Projekt nun wirklich mal angehen ist die Antwort absolut ja.

Genau das heißt es. Ich habe alles gebaut und grundiert. Nach dem P500 könnte ich loslegen.

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb daggetto:

Genau das heißt es. Ich habe alles gebaut und grundiert. Nach dem P500 könnte ich loslegen.

 

Das ist ein guter Zeitpunkt. Denke ich.

  • Like 1

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 0! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 0! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.