Jump to content
TabletopWelt

DuZi 2009: Wer spielt in welcher Kategorie?


Empfohlene Beiträge

Ich hab die Umfrage ja auch gestartet, NACHDEM ich meine Imperiumsliste abgeschickt habe, deswegen war mir selbst das Ergebnis der Umfrage erst mal relativ schnuppe. Aber im Nachhinein habe ich jetzt panisch festgestellt, dass ja JEDE Magiestufe über 4 bzw über 6 als 2 Strafpunkte zählt, und nicht nur dass man überhaupt drüber liegt. Ich muss also eh noch mal ne neue Liste hinschicken, und im Moment würde ich Kuscheldämonen bevorzugen. Ich denke mal mit 20 bzw 25 Punkten in der großen Liste sollte ich dann wohl eher nicht gegen Blutdämon und Doppelpanzer antreten müssen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, die Regeln kannst du auf www.netterrain.de runterladen.

Kallor said: "I walked this land when the T'lan Imass were but children. I have commanded armies a hundred thousand strong.

I have spread the fire of my wrath across entire continents, and sat alone upon tall thrones. Do you grasp the meaning of this?"

"Yes," said Caladan Brood, "you never learn."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wo kann man eigentlich nachlesen, was wieviel Punkte kostet? Auf der T3-Seite find ich da iwie nix. Oder muss man dafür bei dem Turnier angemeldet sein?
Du musst dich von netterrain.de durchklicken. Erst links in der Navi-Leiste auf "Duzi", dann in der 3. Zeile des Textes auf "Gruppeneinteilung groß" oder "klein".
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, das macht mir die Entscheidung wirklich schwer. Ich würde liebend gerne ne ganz normale Turnierarmee spielen, so ungefähr auf Akito-beschränktem Niveau. Das wären dann bei meinen Echsen 23, bei Chaoskriegern 20 und mein Imperium mit ca. 24,5 Punkten dabei. Meine Akito-Dämonen wären allerdings mit 28-38 Punkten am Start, aber in einer Kategorie mit 17-27 Punkten zu spielen wäre mir persönlich am liebsten. Schön knackig, aber noch im Rahmen eines normalen Turniers. Ob ich das Risiko jetzt aber eingehen soll weiß ich echt nicht...

Tach Post

Meine Chaoskrieger kommen auf 9 Punkte bei 2250 und sind eine normale Turnierarmee. Eigentlich ohne irgendwelche Einschränkungen.

Ok bei den 3250 Punkten komme ich auf 20 Punkte, aber nur weil ich nicht mehr wußte wohin mit den Punkten und ich ein wenig inflationär mit den Chaosmalen umgegangen bin, um sie zu verbraten.

Auch Drachentöter sterben :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Chaoskrieger kommen auf 9 Punkte bei 2250 und sind eine normale Turnierarmee. Eigentlich ohne irgendwelche Einschränkungen.

Komisch das meine Chaosarmee auf 24 Punkte kommen würde..., also ohne irgendwelche Einschränkungen kann ich nicht so recht glauben, gerade bei Chaoskriegern ist man ihm nu über 20 Punkte.

Erkenne dich selbst!

Aktives Armeeprojekt:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt gibt es kein zurück mehr: 38/50 abgeschickt.

Respekt an die DUZI: Sowas hätte ich auf keinem anderen Turnier jemals aufgestellt. Um einen Aspekt der Armee bis an die Spitze auszumaximieren musste ich den Rest eher moderat gestalten. ;)

Man sollte Strategie nicht unterschätzen - Sie ist ein Faktor der Spiele gewinnen kann, wenn keiner die Sonne durchbekommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ebenfalls abgeschickt. :)

Imperium 2.250 - 4 Punkte

Imperium 3.250 - 5 Punkte

Kann mich Vemperor bzgl. "so hätte ich auf keinem anderen Turnier aufgestellt" anschließen, aber aus anderen Gründen - habe in der großen Liste 227 Modelle dabei... :yeah:

Gruß,

Akito :japan:

bearbeitet von Akito_Tenkawa

Analyse Imperiums-Armeebuch (2012) (Link)

Das Imperium schlägt zurück - Armeeprojekt (Link)

Bemalstand 2012: 27 Figuren (595 Punkte)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es um die Modellzahl geht:

171 in der kleinen Liste

281 in der großen

ausschließlich gemeine Goblins + 6 Trolle und ein Riese.

Wegen der Beschränkungen sind es etwas wenig Modelle geworden, aber die zweite Einheit Bogenschützen hätte bereits mindestens 7 Punkte gekostet und einen dritte Einheit hätte mich auf 17 Punkte hoch geschraubt (ohne einen anderen Punktelieferanten)

Always look on the bright side of Life

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Denke ich düse mit 10-18 P hin. Gründe sind die gleichen wie bei Borgio.

Ich möchte damit einfach nur sicher in die Kategorie B kommen.

Eine Änderung der Regeln würde ich absolt unpassend finden. Denn immerhin soll an bei diesem Punktesystem auch Pokern können...

Sildan = Sewarion

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir noch mal mit Sinn und Verstand die Turnierausschreibung durchgelesen und entdeckt, dass da ja von "möglichst gleich großen Gruppen" die Rede ist. Demzufolge wird die Hardcore Gruppe wohl doch kleiner werden (oder größer, falls viele der hie nicht abstimmenden auf 40 Punkte gehen). Somit werde ich dann doch wohl Dämonen mit 24 in der kleinen und 30 in der großen Liste spielen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Listen sind jetz auch entgültig raus.

Chaoskrieger mit 8/22. Nachdem ich bei der großen eh immer bei zwanzig gelandet bin, waren mir die zwei Punkte für ne Liste, bei der ich nicht das Gefühl hatte meine Aufstellung einzuschränken, egal.

Somit werde ich wohl mit der großen in die mittlere Kategorie kommen und da sieht s dann so aus wie auf den meisten Turnieren mit Chaoskriegern - sind halt keins von den wirklich starken Völkern, aber konkurrenzfähig.

WBC-Callsign: Fanatiker

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl die Listenabgabe bis Sonntag verlängert wurde sind meine Listen jetzt auch raus. 26 / 31 Punkte Dämonen sinds geworden. Plan dahinter ist, in die hoffentlich etwas größere mittlere Gruppe zu kommen. Der Abstand zu den 40 Punkte Listen sollte dafür groß genug sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Borgio

Zitat Turnierausschreibung:

Die Spieler werden in drei möglichst (von der Spieleranzahl her) gleichstarke Gruppen eingeteilt.

Bei 150 Teilnehmern werden es drei Gruppen zu 50 Leuten (weil gleichstark von der Spieleranzahl), wieso sollte die mittlere Gruppe also größer werden können?

Wenn ich mich recht erinnere (habe entsprechende mail nicht mehr vorliegen), hat Klaus lediglich eingeräumt, dass es eventuell 4 Gruppen geben könnte, also bei 150 Teilnehmern dann Gruppen zu je 37 bzw. 38 Spielern.

Gruß

Mathias

Hier gibt es noch meine "schlechtbemaltesten Impse in ganz Deutschland" zu bestaunen. Resteverwertung: Chaosorkze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz einfach: Die Gruppen werden nicht um jeden Preis gleich groß, sondern möglichst gleich groß. Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass das aktuelle Umfrageergebnis annähernd repräsentativ ist, dann würde das bedeuten, dass die Gruppen ungefähr so aussehen könnten:

Gruppe A: 0-8 Punkte (24 Spieler)

Gruppe B: 9-24 Punkte (23 Spieler)

Gruppe C: 33-40 Punkte (12 Spieler)

Dabei entsteht natürlich ein riesiges Niemandsland zwischen 24 und 33 Punkten, ich bin aber zuversichtlich, dass ich selber mit 26 Punkten einfach deutlich näher an den mittleren Listen liege, als an den ganz harten. Oder aber wenns denn 4 Gruppen werden:

Gruppe 1: 0-7 Punkte (ca. 13 Spieler)

Gruppe 2: 8-12 Punkte (ca. 20 Spieler)

Gruppe 3: 13-24 Punkte (14 Spieler)

Gruppe 4: 33-40 Punkte (12 Spieler)

Auch hier ein Niemandsland zwischen 24 und 33, auch hier dürfte ich eher in die kleinere Kategorie rutschen. Ich gehe einfach mal davon aus, dass eine Liste, ier nicht mal zwei Drittel der zur Verfügung stehenden Strafpunkte (26 von 40) verbraucht hat, nicht mit lauter 40 Punkte Listen gepaart wird, sondern eher mit den 16 oder 23 Punkte Listen. Das ist natürlich immer noch ein heftiges Pokerspiel, denn wir alle wissen ja noch nicht wie sich die Leute jetzt endgültig entscheiden (auch die, die hier bereits abgestimmt haben;)), aber das nehme ich einfach mal in Kauf! Aufgrund der ollen Szenarien und des von beiden Spielern aufgebauten Geländes wird das für mich sowieso ein unkalkulierbares Glücksspiel, deswegen bin ich auf der DuZi eh nicht so ehrgeizig wie sonst...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es anders verstanden.

MMn bedeutet "möglichst gleichstark" eben, dase es sein kann, das z.B. folgende Gruppenverteilung gebildet werden könnte 52/46/52, weil die Grenze nicht genau gezogen werden kann. Beispiel: Es haben 47 Leute Listen bis 10 Punkte abgegeben, es gibt jetzt noch 5 Leute mit 11 Punkte-Listen, dann rutschen die 5 noch alle in A, die nun nicht 50 sondern 52 Spieler enthält (denn wo sollte man da sonst den Schnitt machen, es können ja nicht Leute mit gleicher Punktzahl in unterschiedlichen Kats spielen). Zudem müssen die Gruppen ja auch eine gerade Spieleranzahl ergeben, auch das muss bei der Gruppenbildung berücksichtigt werden, deshalb also mMn die Aussage "möglichst gleichstark".

Für die bisherige Abstimmung würde es dann wohl so aussehen:

Kat A 20 Mann: 0-ca.6 oder7 Punkte

Kat B 20 Mann: ca 8-14 Punkte

Kat C 19 (+1xSpringer) 15-40 Punkte

Das ist halt der Pokereffekt.

Glaube aber so arg wird es nicht, da sich hier hauptsächlich Leute melden, die entweder sehr wenig oder sehr viele Punkte haben, der Rest verrät lieber nix, da hier am meisten gezockt und auch gewonnen/verloren werden kann ;).

Zitat T3:

Für bestimmte Völker, Modelle bzw. mag. Gegenstände sowie für Magiefähigkeit erhält man Punkte. Das Teilnehmerfeld wird gedrittelt und das Drittel mit den wenigsten Punkten spielt in der Gruppe A, das nächste Drittel in B und das Drittel Spieler mit den meisten Punkten in Gruppe C. Somit kann sich jeder selbst entscheiden was und wie er spielen möchte. Das hat einen gewissen Pokereffekt, da man ja nicht weiss wie viel Punkte die anderen Spieler einsetzen und sich für euch erst mit Turnierstart klärt in welcher Gruppe Ihr spielt.

Gruß

Mathias

bearbeitet von Mathias73

Hier gibt es noch meine "schlechtbemaltesten Impse in ganz Deutschland" zu bestaunen. Resteverwertung: Chaosorkze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe es anfangs genauso verstanden wie Du, allerdings haben andere hier schon infos gepostet, die darauf schließen lassen dass es vier Kategorien geben könnte und die Gruppen nicht zwangsläufig gleich groß werden müssen, darüberhinaus sollen angeblich ne ganze Menge Leute die nicht hier im Forum unterwegs sind, ebenfalls 40 Punkte spielen, und ich habe einfach die Hoffnung, dass möglichst viele ihre "normale" Akit-Turnierliste einschicken, die dann bei 20-30 Punkten liegt. Und wenns für mich nicht zur mittleren Kategorie reicht, dann hab ich halt den niedrigsten Punktwert und darf mir bei den Szenarien alles aussuchen ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Finde in diesem "Fred" genau einen Eintrag von Vemperor, der darauf schließen lässt:

Wenn das Powergamer-Feld sich so klar vom Rest abgrenzen lässt, wie in dieser Umfrage, glaube ich sogar ziemlich sicher, dass die Linie dort gezogen wird. Wenn die tatsächlichen Anmeldungen allerdings deutlich stärker streuen und in der Lücke zwischen 25 und 32 noch Anmeldungen reinkommen, revidiere ich meine Aussage.

Und dabei handelt es sich um eine Vermutung.

Hier nochmal der Beitrag von Klaus aus dem nrw-ligaforum:

Anmerkung zur Gruppe C und zu Vemperors Anmerkung das es ein paar Spieler so böse erwischen kann:

was ihr jetzt noch nicht wisst, in den Regeln (die noch nicht raus sind) steht, dass wir uns vorbehalten eventuell auf 4 Gruppen zu gehen. Dies kann passieren wenn es von den echten C Listen zu wenig gibt um bei 3 Gruppen eine Gruppe damit sinnvoll zu füllen.

Schauen wir uns das doch mal an:

Annahme: Es wird 4 Gruppen geben, von denen die härteste kleiner ist.

Die Frage, die man sich jetzt stellen muss, ist die, wo fangen "echte C Listen" an? Also was ist da zumutbar? Kann man jemandem mit 25 Punkten gegen 40 antreten lassen? Oder sollte man erst bei 35 Punkten von echten C-Listen sprechen?

Nimmt man bei der derzeitigen Abstimmung also die 12 Spieler mit mehr als 33 Punkten erstmal zusammen in die höchste Kat, dann bleiben 47 Spieler nach, also 15/16 pro verbleibender Gruppe, bedeutet also:

Kat 1 ca. 0-6

Kat 2 ca 7-10

Kat 3 ca 11-32

Kat 4 ab 33

Sieht irgendwie auch nicht viel besser aus :verbot: (für deine 26 Punkte Dämonen natürlich super ;)).

Gruß

Mathias

Hier gibt es noch meine "schlechtbemaltesten Impse in ganz Deutschland" zu bestaunen. Resteverwertung: Chaosorkze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht irgendwie auch nicht viel besser aus :verbot: (für deine 26 Punkte Dämonen natürlich super ;)).

Wobei man dann bei der dritten Gruppe aktuell eher von bis zu 26 Punkten sprechen müsste anstatt von 11-32, denn aktuell gibts ja keine Listen mit 27-32 Punkten. Aber prinzipiell könnte das funktionieren, jetzt müssen Klaus & Dieter das nur genauso sehen :lach::ok:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hach herrlich diese Spekulationen. Da will ich mich doch auch mal beteiligen.

Da es bei Gruppeneinteilungen ja auch, und bei Klaus ganz besonders um Gerechtigkeit, Fairness, Chancengleichheit oder wie Ihr das auch immer nennen wollt, geht - soll sich ja hinterher keiner beschweren können - denke ich nicht, das die Gruppe B schon bei 8 Punkten Punkten anfangen wird. Man kann zwar mit vielen Völker selbst unter 5 Punkte aufstellen, aber somit wäre es nem Dämonenspieler gar nicht möglich in Gruppe A zu kommen, was nicht Sinn der Gruppeneinteilung sein kann.

Abgesehen davon hat jemand, wenn er sehr wenig Punkte bekommt (und auf n 8er Dämonen trifft) ja immer noch in den Szenarien die erste Wahl und wenn jemand ganz wenig Punkte hat kann der sich und seine Armee sehr gut draauf einstellen was er spielen wird. Er hat nämlich ziemlich sicher immer die erste Wahl

WBC-Callsign: Fanatiker

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich Denke auch nicht das die obere Gruppe erst bei etwa. 30 Punkten anfangen wird, sondern auch schon vorher.

Sollte man dann darauf Pokern das es mit 26 event. noch gut geht oder halt doch nicht sollte man sich event. auch darauf vorbereiten das opferlamm darzustellen. #

Aber es wird bestimmt keine C gruppe mit nur 15 spielern geben, egal wie sich manche hoffen der große fisch im kleinen teich zu sein. Dem Klaus wird da bestimmt ( hoffen wir es mal ) ne gute lösung einfallen. aber auch hinterher wird sich keiner beschwären können, da er auch schon in den ausschreibungen geschrieben hat das es etwa gleichgroße gruppen geben soll. Ich denke das wenn es hart auf hart kommt ich event. sogar das pech habe mit meinen 7 punkten sogar im mittelfeld spielen zu müssen, sollte die hier abgegeben umfrage auch nur im ansatz repräsentativ sein.

Aber hier schon von 4 gruppen oder den genauen grenzen zwischen den gruppen zu sprechen, dabei ist meiner meinung nach eher wunschdenken der vater des gedanken.

MfG Nighty

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.