Jump to content
TabletopWelt

Bodok

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    5.472
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

6.252 Exellent

14 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Bodok

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Interests
    Spielsysteme: By Fire and Sword, Ronin, Horizon Wars, Aeronautica Imperialis, Epic, Confrontation, WRG 6th ed. Ancients, DBA, HOTT, Full Thrust, Bolt Action, Konflikt '47....

Letzte Besucher des Profils

2.208 Profilaufrufe
  1. Oh, ich wurde gerufen Der Leinenpanzer ist bei den Reenactoren unerwartet glatt. Schaut doch mal hier im Video. Ansonsten sehr schöne Spartiaten!
  2. Soo dann gratuliere ich dir jetzt auch mal zu deinem grandiosen ersten Block! Super - die Lichtmalerei liegt dir!
  3. Sabine ist super geworden! Wenn ich noch was dran kritisiere, dann den m.E. zu hellen Lichteffekt oben auf den Haaren, da müsste das Weiß oben ein kleinerer Bereich sein und etwas mehr Übergang vom Weiß zu der "unteren" Haarfarbe... Aber das ist schon hohes Nieveau - Chapeau!
  4. Um diese Meldung kurz zu machen: Krankheit, Familienthemen, Arbeitsprobleme... => Dieses 18M3M ist für mich nun wohl durch (und, nein, ich habe weder Zeit noch Nerv eine Gewaltmaltour zu machen). Ich werde über das Restjahr hin in meinem allgemeinem Sammelsuriumprojekt die Brueglburger (und anderes) weitermachen... See you there
  5. Sabine wird klasse! Besonders die Farbeinsprengsel in den Augen kommen gut. (evtl. könnte die Unterlippe noch ein leichtes Glazing mit der Haargrundfarbe vertragen) @John Tenzer Danke für die Filmliste!
  6. Magiser Militum oder /und auch BF&S Minis wären für mich als Maßstabsvergleich auch ganz passend
  7. Gratuliere zum erfolgreichen Flowabschuss ähh, Blockabschluss von Block 1! Würde mich interessieren, wie die JoA Minis neben "klassischen" metallenen 15ern wie denen von Essex aussehen, aber die hast du glaube ich nicht vorrätig...
  8. Sabbeln geht aber noch gut, selbst wenn man nicht an den Maltisch kommt
  9. Ja, wenn ich die hernehme, um Zeit beim Bemalen zu sparen, wird das nix werden, da kann ich gleich mit den Bruegelburgern weitemachen ...
  10. Hab' ich nicht. Gibt's auch von den Breugelburgern nicht... Danke! ich lass das jetzt mal so und konzentriere mich auf Nr. 2 Danke, und siehe oben Skelette oder Gobbos kommen für mich in einem mit "Bruegelburger" beworbenen Projekt jetzt nicht so klasse vor. Ist doch dann voller Etikettenschwindel! Danke für die Erläuterung, ich denke wirklich über eine Farbänderung des Untergewandes nach! Beige ist da ein guter Ausgangspunkt. Habe eh so das Gefühl bei meinen Minis zu extremen Farben (direkte Ableitungen aus den Grundfarben) zu neigen, und sollte das mal ein wenig eindämmen, um den Fokus besser zu platzieren... Hab ich gar nicht, also werde ich eher skelettlos untergehen...trotz fortgeschrittenen Alters
  11. Danke @mookjin! Das Gesicht ist bei Bruegelburgern immer sehr wichtig, finde ich. Hmm, vielleicht fehlt mir diese Assoziation zu dem Farbton einfach. Kannst du genauer beschreiben, wie diese bei dir zustandekommt? Wenn ich mich dazu entschließe diese Farbe nochmal z ändern, muss das wohl allerdings nach diesrm Block passieren, denn ich fühle schon, dass es für mich eng wird....
  12. nee, nächstes Mal machen wir einen Video Mitschnitt ...
  13. Cool Aber die Vordachanleitung musst du noch verstehen. Ohne fehlt dem Kasten was!
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.