Jump to content
TabletopWelt

gruehnaLing

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.351
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.721 Exellent

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über gruehnaLing

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    40k: Dosenfutter und Grünzeug
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

2.866 Profilaufrufe
  1. Willkommen im Kinderschwimmbecken Danke, hat auch ne Weile gedauert Ich hoffe es enttäuscht nicht Fjeden digger Na ich hoffe mal ich verkacks bei der bemalung dann nicht^^ Gesyern war ich bei nem Kumpel und wir haben etwas gemalt. Ich hab die Exile Markings (aka Tribals) auf Tybbi fertig bekommen Und Grundfarben auf 5 Assault Intercessors geklatscht Ein paar Tage hab ich ja noch. Also ranhalten!
  2. Hab ich tatsächlich drüber nachgedacht, aber da du das jetzt so hier... joa, da lass ich das dann doch mal einfach sein 😛 Danke. die Idee ist zwar geklaut, aber solangs gefällt bin ich fröhlich Das ist da weil es in der Signatur ist Doch klar bin ich noch da. Zwar zum Großteil nur noch stiller Mitleser, aber wenn man mich halt nötigt, dann melde ich mich kurz nach knapp auch noch mal an. Dickes Danke an dieser Stelle übrigens an @Zavor, dass er mich zugelassen hat obwohl ich mich erst nach Anmeldeschluss dafür entschieden hatte mitz
  3. >>IMPERIALES ARCHIV >>UNTERVERZEICHNIS >>VERHALTEN IN EXTREMSITUATIONEN >QUERVERWEIS >ADEPTUS ASTARTES >GRÜNDUNG&URSPRUNG / UNSICHER >CARCHARODONS ASTRA [hinweise zum verhalten beim kontakt mit [n] mitgliedern des ordens CARCHARODONS ASTRA nach index imperialis :schulungspix und vox abrufen schulung beendet] >> IMPERIALES ARCHIV VERLASSEN :verbindung getrennt Hallöchen. Ich werde mich mal weiter den Carcharodons widmen. Nachdem ich das letzte Mal leider
  4. Ähm, ja.. Stochastik heisst das, oder? Dazu bin ich leider nicht in der Lage, ich kann so dumm rechnen wie oben beschrieben Aber ja, du hast natürlich recht und irgendwo in meinem Hinterkopf habe ich das auch gewusst, trotzdem danke^^ Das ist dann ja quasi "du schaffst den Wurf automatisch". Das ist nicht unbedingt das wo ich hin will. Ich habe gegen SoB gespielt. Und ich fand das mit dem MD extrem hart. Ich mochte es nicht, sowas gegen mich zu haben, es ist als würde dein Gegner mit gezinkten Würfeln spielen. Aber das ist nur mein Gefühl. Und darum geht es hier auch garnic
  5. Danke erstmal für die vielen Antworten. Falls das falsch rübergekommen ist, ich will den Zufallsfaktor auf keinen Fall komplett entfernen, nur die teils drastischen Auswirkungen reduzieren. In einem früheren Regelwerk hatte ich das wie bei dem hier schon genannten Beispiel gemacht, dass alle Proben immer bei 4+ auf einen W6 gelingen und man einen Erfolg braucht. Alle Modelle haben mindestens 2W6 geworfen haben, also statistisch ein 100%ige Erfolgschance. Bessere Modelle hatten auch mal 3W6 oder sogar einen Perk der den Erfolg schon bei 3+ ermöglicht. In der Theorie
  6. ja, das mag sein, ist aber eine ziemlich plumpe Mechanik mmN. Außerdem kann das ziemlich schnell ausufern. Siehe 40k.
  7. hies der Bumms hier nicht auch mal warhammerforum.de? Ich glaub zu der Zeit hab ich hier mit losgelegt. Oder verwechsel ich da was?
  8. Da hier ja einige sehr gewitzte Designer unterwegs sind, wollte ich mich mal mit dem Thema an jene wenden, die da schlauer sind als ich. Stumpf gefragt, wie kann man sinnvoll die Auswirkungen von Zufallsergebnissen beim würfeln ignorieren. Als Beispiel: ich habe da 10 Super-Duper-Space-Warriors mit Megagewehren, die seit 300 Jahren nichts anderes machen, als damit um sich zu ballern. Wenn jeder einen Schuss abgibt, für den ich einen W6 werfe und bei einer 3+ einen Treffer lande, dann schmeiss ich aber neun 1en und eine 2, ist das klar im Rahmen der Regeln und der Wahrsc
  9. Oooooh mein Gott, wie konnte ich das nur übersehen. Danke dafür dass ihr mein optisches Defizit ausgeglichen habt Aber ganz ehrlich, so wirklich richtig finde ich das jetzt nicht, dass Termis Core sind. Ich freu mich, aber fair finde ich es nicht
  10. Hallo, eine kurze Frage, ich weiß nicht ob die Antwort auch kurz sein wird Gibt es im neuen Space Marines Codex eine Möglichkeit, Terminatoren durch einen Charakter zu buffen? Soweit ich gesehen habe, gehen die ganzen Auren und Buff-Skills von Chars ja nur noch auf CORE - Einheiten. Gibt's da was um die kleinen dicken nich etwas zu pushen? Danke
  11. Ja ich auch 😄 Aber erstmal muss ich mir das Teil in echt angucken. Ea ist immerhin Kinderspielzeug und soll aus weichem Plastik bestehen. Mal schauen. Das kling ja Super. Vor sllem. Hätte ich dann genug um bei großen Spielen 3x Mindless zu spielen (und nie zu bemalen )
  12. Die finde ich beide tatsachlich ganx cool. Wie groß ist denn der Skelettriese von Schleich. Geht der als Titan durch wenn man ihm ne anständige Waffe und einen Schild gibt? Dann wäre die Hydra als Behemoth dabei und der Drache wäre ein guter Kandidat als Scourge. Die haben tatsächlich auch sehr schicke Modelle, aber da psst nichts so richtig^^
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.