Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Armeeprojekt des Monats - Endspurt der Nominierungsphase   12.07.2019

      Bis Montag Abend läuft noch die Nominierungsphase zum Armeeprojekt des Monats. Einige Kandidaten wurden bereits als Hut in den Ring geworfen, aber Platz für weitere Vorschläge ist gegeben - auch die Möglichkeit, einen der bereits genannten Kandidaten aus dem Teilnehmerfeld zu drängen, besteht ebenfalls.
    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Ich möchte euch auf eine Reise einladen, in die Wirren meiner Projekte. Ich hätte bisher hier drei Themen am laufen, doch werde ich von nun an mein AC6W Projekt zurückfahren und dafür über alles, was ich so verzapfen neben meinem Blog auch hier schreiben will. Vielleicht findet der eine oder andere Gefallen daran und beteiligt sich sogar in irgendeiner Form.

Zunächst einmal möchte ich sagen, dass ich an zig Systemen arbeite und doch recht flatterhaft bin. Daher komme ich in der Regel nur langsam voran. Daher will ich euch erst mal meinen roten Faden der Sachen vorstellen, die ich auf jeden Fall schaffen will.

 

KoW:

Menschen - Armee auf 1000 bis 1500 Punkte bringen - Stand: ca. 450 Punkte

Schädelreich - Armee auf 2000 bis 2500 Punkte bringen - Stand: ca. 1600 Punkte

Zwerge - Armee auf 1500 bis 2000 Punkte bringen - Stand: ca. 1100 Punkte

 

Kugelhagel ACW 12mm:

Konföderation + 2 Regimenter Infanterie, + je 1 Regiment Kavallerie auf- und abgesessen

Union + 2 Regimenter Infanterie, + 1 Einheit Artillerie, + 1 Brig. Kommando, + 1 Div. Kommando

 

Kugelhagel AWI:

Rebellen - + 1 Regiment Reguläre, + 1 Regiment Miliz

 

By Fire & Sword:

Schweden Skirmischer Box fertig malen- Stand Kommando und Ari fehlt noch.

 

Frostgrave:

Klassik: 2 Magierpaare und 12 Kultisten fertig bekommen

Archipel: 2 Anführer und 12 Crewmen fertig bekommen

 

Game of Lion Rampant:

House Greyjoy: + 2 Einheiten

House Tyrell: auf 24 Punkte bringen

+ 1 oder 2 neue Häuser

 

Das wären erst mal die Ziele. Ich weiss für meisten von euch ist das nicht besonders viel, aber ich bin da schon gut mit ausgelastet, denke ich. Ausserdem liegen hier noch so viele andere Sachen rum, da ist also viel Möglichkeit für Abwechslung.

 

Erste Bilder kommen dann im neuen Jahr, ich bin gerade eh nicht daheim und kann nichts machen. Wenn ihr aber wollt dürftbihr gerne vorab und immer wieder in meinem Blog (siehe Signatur) vorbei sehen.

bearbeitet von Nick_Ryder
Update

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, ich wurde gerufen? :winken:

 

Bei Projektdschungeln kenne ich mich ja auch aus :D

 

Ja, zu By Fire and Sword kann ich sicher was sagen, da sollte ich auch mal weitermachen. Ein bis zwei Skirmish-Truppen wollen da von mir auch noch bemalt werden. ...

 

Und bei KoW schaue ich interessiert zu...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So gerade komme ich aus Star Wars VIII. Bin mäßig begeistert, der Film war ok aber kein Überflieger.

 

ABER ich freue mich schon sehr auf Star Wars Legion. Das Grundspiel ist vorbestellt. Allerdings noch ein Projekt mehr....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So da sich hier "ganz überraschenderweise" noch ein Projekt einschiebt meine Frage an euch:

Welche Farben benutzt ihr für Haut der mediterranen Völker (Römer, Iberer, Lybier, etc.) Und welche für Nubier und ähnliche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann dir da keine sinnvollen Farbrezepte anbieten, ich mix da einfach immer was zusammen. Meist nur ne Nuance dunkler als die Mitteleuropäer. Nubier halt richtig dunkel und dann nicht mit Numidiern verwechseln (die sind helle Nordafrikaner).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

House%2BSaltcliff.jpg

 

Bevor es morgen im Blog mit den Aussichten auf das kommende Jahr weiter geht, möchte ich euch hier eine weitere Einheit Serjeants für meine Lion Rampant Geschichte zeigen. Denn meine Greyjoys haben Verstärkung bekommen.

 

Doch dieses mal sind es Krieger aus dem Hause Saltcliffe, die sich dem Raubzug angeschlossen haben. Ich hatte ja bereits gesagt, dass ich mich pro Fraktion nicht nur auf ein Haus begrenzen will. Daher werde ich nun vermehrt anfangen zu mixen, allerdings werden auch immer wieder Hautruppen mit dem Kraken auf dem Schild auftauchen. 

 

Meine Truppe umfasst nun 24 Punkte, das ist das, wo ich mindestens hin wollte.

 

DSCF4018.JPG

 

DSCF4019.JPG

 

DSCF4020.JPG

 

DSCF4021.JPG

 

DSCF4022.JPG

 

DSCF4023.JPG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute zeige ich euch mal etwas kleines, was „nebenher“ fertig geworden ist. Denn es packt mich einfach immer mal wieder etwas neben den „normalen Projekten“ zu machen.

 

Hier kommen mal wieder ein paar Beutemarker für Frostgrave oder meinem Dungeon, den ich irgendwann mal bauen werde. Ich hatte sie noch in der Box liegen und wollte sie dann mal wegmalen.

 

DSCF4014.JPG

 

DSCF4015.JPG

 

DSCF4016.JPG

 

DSCF4017.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte ja vor einiger Zeit einen kleinen Ausflug in das Infinity Universum begonnen mit dem Ziel, eine kleine Truppe aufzustellen und dann erst mal zu sehen, ob und wie ich es gespielt bekomme. Denn die Regeln kenne ich nicht und möchte ich mir auch nicht erarbeiten. Dafür habe ich genug andere Systeme wo ich das tun muss/te.

 

Wenigstens der erste Teil ist nun geschafft, die Truppe ist fertig! Ich finde die Miniaturen sind … ok geworden. Ich hätte doch vielleicht noch washen sollen, aber ich wollte den Comic-Look nicht durch sowas verändern. Comic malen liegt mir irgendwie auch nicht so ganz, stelle ich fest. 

 

Aber ich bin mit dem Ergebnis an sich zufrieden. Jetzt heißt es mal schauen ob ich jemanden zum Spielen finde.

 

DSCF4008.JPG

 

DSCF4009.JPG

 

DSCF4010.JPG

 

DSCF4011.JPG

 

DSCF4012.JPG

 

DSCF4013.JPG

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, kann man doch mit spielen. ;)

 

Nur bei deinem Grünzeug solltest du überlegen das noch etwas einzukürzen. Erstens erscheint es mir in Bezug auf die Minis zu hoch und zum zweiten wird Infinity ja traditionell in Stadtumgebung gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Nick_Ryder:

Das mit der Stadt ist zwingend?

 

Nein, durchaus nicht. Aber im Turnierumfeld wird auf eindeutige Sichtlinien und Deckungssitualionen Wert gelegt. Das strahlt aus ;)

Daher meinte ich auch "traditionell".

 

Wenn du zunächst nur "reinschnupperst", denke ich ist die Chance sehr, sehr hoch direkt auf ene "urbane" Umgebung zu treffen :D.

 

Damit meine ich aber nicht dass die Bases vollständig geändert werden müssten. Mit ist das Gras so auch einfach gestalterisch zu einheitlich hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das kommt auf die Umgebung an.

Ich habe Kontakt zu einem Infinity Promoter hier in meiner Gegend. 

Wenn ich deine Gegend weiß, könnte ich über den herausfinden, ob da Spieler bekannt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Auch wenn es draußen nicht wirklich wintert, so habe ich mal wieder etwas an meiner Frostgrave Sammlung gearbeitet. Hier hat sich nämlich ein ganz schöner Zinn- und Plastikberg angesammelt. Zeit also, wie geplant den etwas abzutragen.

 

Daher habe ich mir mal an das erste Planziel bei Frostgrave „Klassik“ gemacht, ein weiteres paar Magier fertig zu machen. Dazu habe ich einfach in den Beutel mit den Minis gegriffen und einen Zipp Beutel gezogen. Heraus kamen die Nekromanten. Dann noch schnell Farben zusammengestellt und los ging es. Das Ergebnis sehr ihr hier.

 

DSCF4003.JPG

 

DSCF4004.JPG

 

DSCF4005.JPG

 

DSCF4006.JPG

 

DSCF4007.JPG

 

 

Ich müsste langsam mal mit Gelände Anfangen, habe zwar auch schon eine Idee, aber es hapert an Umsetzungsmöglichkeit und vor allem Platz. Platz zum „in Ruhe“ bauen und zum Lagern. Vielleicht fange ich demnächst doch erst mal mit ein paar Schutthaufen oder so an…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich hatte letztes Jahr ja mal wieder Lust etwas 40K zu malen. Spielen kommt für mich irgendwie nicht in Frage, das Setting bietet mir da irgendwie nicht genug. Aber die neuen Marines haben es mir angetan. 

 

Jetzt habe ich meine Box also fertig und bin mit dem Ergebnis recht zufrieden. Die Lust, weiter zu machen ist auch erst mal wieder verflogen, also ist das ein guter Abschluss. Zumindest für den Moment. Vielleicht packt es mich ja irgendwann wieder und ich mache meinen übrig gebliebenen Kommandorahmen leer. Vielleicht finde ich auch jemanden der die Sachen haben will um tiefer in 40K einzusteigen, wer weiß.

 

DSCF4029.JPG

 

DSCF4030.JPG

 

DSCF4031.JPG

 

DSCF4032.JPG

 

DSCF4033.JPG

 

DSCF4034.JPG

 

DSCF4035.JPG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kugelhagel.jpg

 

 

Es ist je nicht so, als ob ich nicht genug Projekte hätte, aber der ACW lässt mich nicht los. Zwar habe ich bereits zwei Projekte in 12mm für Kugelhagel, doch reizt mich 28mm auch weiterhin. Die Frage ist, was mache ich da?

 

Auch wenn mich der westliche Kriegsschauplatz sehr interessiert, so habe ich das Problem, das mein „Lieblingsgeneral“ und mein „Lieblingskorps“ der Union im Osten unterwegs war. Ich spreche von  General Winfield Scott Hancock und dem II Korps.

 

Da läge Antietam wieder nahe, denn da kenne ich mich gut aus, aber ich wollte dann doch bei der in Deutschland wohl bekanntesten Schlacht bleiben, Gettysburg. Auch weiche ich von den klassischen Szenarien dort ab, Picketts Charge oder Little Round Top finde ich nicht ganz so spannend.

 

Daher habe ich mich für The Wheatfield entschieden. Ich habe die eine oder andere „Quelle“ konsultiert und finde das Geschehen dort sehr spannend. Schließlich wechselte das Feld 4 Mal im Laufe der Schlacht am 2. Juli den Besitzer. Einer meiner Hauptquellen ist übrigens die folgende Karte.

 

 

gettysburg-the-wheatfield-start.jpg

 

Hier sehr ihr die Aufstellung zu Beginn des Gefechtes und hier werde ich mich in den nächsten Jahren wohl hauptsächlich erst mal bewegen. Denn, da ich weiß, dass ich wohl niemanden in meinem Umfeld für Kugelhagel begeistern kann, werde ich wohl beide Armeen selber aufstellen dürfen. Das dauert natürlich, aber ich lege dieses Projekt extra so an, dass ich bestimmt noch sehr viele Jahre daran arbeiten kann. Schließlich ist das ja nur die Aufstellung zu Begin der Schlacht.

 

Beginnen möchte ich erst mal mit einigen Unionseinheiten. Perry Miniatures wird da wohl die Miniaturen Reihe sein, die ich nutzen werde. Union, da ich hoffe irgendwann doch noch jemanden begeistern zu können und die meisten wollen ja eh die Rebellen spielen und malen.

 

Auch habe ich lange überlegt wie ich basiere. Ich wollte eigentlich pro Base 6 Mann aufstellen, das tue ich auch. Allerdings wird ein Regiment erst mal 3 Basen umfassen und nicht die angepeilten 5. Somit komme ich erst mal besser voran und für Kugelhagel sollte das eine gute Anzahl sein.

Zunächst möchte ich euch erst mal eine meine Hauptquellen vorstellen.

 

video_object.png

 

 

Ich mag diese Battlefield Walks total, da ich leider ja nicht „in der Nähe wohne“. Aber vielleicht schaffe ich es ja mal irgendwann dahin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das klingt doch interessant!

 

Aufgrund eines ähnlichen Projektes bin ich nun auch bei den ACW-lern angekommen.

 

Allerdings habe ich bisher, bis auf 2 noch nicht ausgepackte Boxen noch nichts damit angefangen. ;D

 

 

Aber der Wille zählt und ein weiteres Projekt, wird die Laune nur weiter antreiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so geht es mir auch. Ich meine ich hab jetzt bisher auch nur eine Box gekauft, überlege aber bereits wie ich die einzelnen Regimenter aufstellen werde. Wichtig ist wohl, sich keine nDruck zu machen. Ein Projektpartner, oder mehrere wären wünschenswert, aber man muss mit dem arbeiten was man hat. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.