Jump to content
TabletopWelt

"Die Gestrigen" - Nostalgie-Hochelfen


Empfohlene Beiträge

Erstmal danke, Sir Leon, daß du uns Teilnehmern die ganzen Threads eröffnet hast.

Da ich selbst Moderator bei einer großen Community bin, habe ich eine vage Vorstellung davon, wieviel Arbeit das bedeutet. ;)

Über mich:

Also, ich heiße Natalie und ich bin hier die Quotenfrau. (Ich hab das bei T³ mal überschlagen - der Anteil der aktiv spielenden Mädels liegt unter 1%.)

Ich bin 39 Jahre alt und spiele seit über 20 Jahren Brettrollenspiel. Ich bin verheiratet und mein Mann und ich sind seit ca. 14 Jahren aktiv im Warhammer Hobby.

Ansonsten führe ich ein ganz bürgerliches Leben mit 2 Jobs (einen bei der Uni und einen bei der Post), einer Vorort-Etagenwohnung, ohne Kinder und ohne Haustiere.

Daß ich jetzt erst dazu komme, mein Projekt vorzustellen, hat verschiedene Gründe: erst war mein Internet kaputt (bis ich auf die Idee gekommen bin, doch mal das Modem neu zu initialisieren), dann keine Zeit, dann keine Lust...

Über dieses Projekt:

Eigentlich wollte ich nie so eine Tussi-Armee... ;)

Habt Ihr mal drauf geachtet? Wenn ein Mädel schon Warhammer spielt, dann meistens Waldelfen oder eben Hochelfen. Ein einziges Mal ist mir eine Orkspielerin begegnet...

Ich selbst hab damals mit Untoten angefangen, bis daraus zwei Armeen gemacht wurden - dann habe ich Khemri gespielt (aber nur verloren ;)). Seit ein paar Jahren bin ich völlig dem Chaos verfallen, insb. der Dämonischen Legion nach SdC. Ich habe eine große Dämonen Armee (überwiegend Slaanesh und Khorne), die ich gerne und auch recht erfolgreich gespielt habe - aber bei dem neuen AB fehlt mir die Daemon Animosity. Nach meiner Abschiedsvorstellung mit Dämonen am letzten Sonntag muß also was neues her.

However; jedenfalls hab ich mich zur Duzi mit Hochelfen angemeldet. Das heißt, ich muß bis Mitte Oktober fröhliche 3.250 Punkte bemalt haben. Weswegen mein persönlicher Zeitplan auch etwas straffer aussieht:

1. Block -> 01.05.08 - 31.05.08 : 1.111 Punkte

2. Block -> 01.06.08 - 15.07.08 : 2.000 Punkte

3. Block -> 07.08.08 - 15.09.08 : 2.800 Punkte

4. Block -> 15.09.08 - 10.10.08 : 3.250 Punkte

Ich starte allerdings nicht ganz bei Null; immerhin hab ich schon 2x 6 Silberhelme, 4 Tiranoc Chariots und 2 Schießbuden bemalt (-> meine Galerie).

Sind in dem typischen Hochelfen Blau-Weiß-Silber gehalten, was mich heute ein klein wenig ärgert... sicher hätten sie auch in Weinrot oder Dunkelgrün sehr edel gewirkt.

Aber das ändere ich jetzt nicht mehr; schließlich habe ich damals beim Händler meines Vertrauens den kompletten Vorrat an Storm Blue aufgekauft.

Die Modelle für die Duzi Armee habe ich schon beisammen, allesamt Zinn, 5. und 6. Edition.

Hat schon was für sich, wenn man sich bei einem Anfall von "I'm-starting-a-new-army-today!" bloß noch entscheiden muß, welche Armee das denn bitteschön werden soll, dann den entsprechenden Karton hervorholt und feststellt, daß man alles, was man dafür braucht, schon vor Jahren gekauft hat. ;D

Also, dann starten wir mal mit den tussigen Helfen...

Feedback Eurerseits ist ausdrücklich erwünscht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Elleshar Elessedil, Großneffe der ehrwürdigen Halbelfen Königin Wren Elessedil, war Pazifist.

Kriegszüge, Schlachten, Belagerungen und dergleichen waren - das war seine Überzeugung - nur Verschwendung kostbarer Ressourcen. Er war ein mutiger Reiter, ein ausgezeichneter Bogenschütze und ein ausdauernder Läufer und sich daher viel lieber im sportlichen Wettkampf mit Gleichaltigen. Dabei gab es wenigstens keine Toten. Und wenn sich doch einmal jemand verletzt vom Platz getragen werden mußte - was gelegentlich vorkam - konnte derjenige meistens nach zwei Tagen wieder mit leichtem Training anfangen und war am nächsten Wettkampftag wieder voll einsatzbereit.

Vor wenigen Monaten (also nur einem Wimpernschlag nach Elfenmaßstäben) hat er von einem Sportwettstreit gehört, der im kommenden Herbst stattfinden sollte. Es würde eine Großveranstaltung werden, bei der sich zahlreiche Riegenführer verschiedener Völker in unterschiedlichen sportlichen Disziplinen fair miteinander messen würden. Für die erfolgreichsten Riegenführer war auch ein Preis ausgesetzt - aber natürlich kein profanes Preisgeld, sondern ein prestigeträchtiger Pokal.

Elleshar war es gelungen, eine großzügige Sponsorin für seine Mannschaft zu gewinnen, die nicht nur vielversprechende Talente verpflichtete, sondern auch neue Trikots spendierte und den Rasen des Trainingsgeländes mähte.

Elleshar verordnete seinen Kameraden, die mit ihm an diesem Wettstreit teilnehmen würden, und sich selbst ein straffes Trainingsprogramm: Bogenschießen, Schwertfechten, Geländelauf, Geschicklichkeitsreiten.

Kleinere Wettkämpfe gehörten ebenfalls dazu.

Auf diese Weise, so hoffte Elleshar, würde er, wenn die Blätter fielen, seine Mannschaft in Form gebracht haben...

Bis auf General Elleshar Elessedil (dieser Name ist eine Hommage an einen Waldelfen Helden aus 'Heroes of Might&Magic' und zugleich an das Buch 'Die Elfenkönigin von Shannara' von Terry Brooks), tragen alle Charaktere und Regimenter meiner Armee Namen und Bezeichnungen in elbischer Sprache, entweder Sindarin oder Quenya. Die Namen bezeichnen zugleich die Funktion oder die Eigenschaften des Regiments (z.B. heißt "Tyelperohir" Silberne Reiter).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.111 Punkte

Elleshar's Exquisite Elfen

Elleshar Elessedil - Held - General

[145]

HEAlagar1.jpg

Erendis Meletaire - Zauberin

[170]

HEZauberin.jpg

Tingari - 10 Bogenschützen

[110]

HEBogenschtzen.jpg

HEBogenschtzen2.jpg

einsamer Bogenschütze

von vorne:

HEBogenschtze.jpg

von hinten:

HEBogenschtze2.jpg

Tyelperohir - 6 Silberhelme (Standarte, Musiker)

[162]

HESilberhelme2.jpg

HESilberhelme1.jpg

Tyelrucim - 9 Weiße Löwen (volles Kommando)

[200]

HEWeieLwen2.jpg

Macar - 5 Schwertmeister (Standarte)

[87]

HESchwertmeister.jpg

Ancalagon - Tiranoc Streitwagen

[85]

HETiranocChariot1.jpg

HETiranocChariot2.jpg

DÍ­rnaith - Speerschleuder

[100]

HESchiebude1.jpg

HESchiebude2.jpg

HESchiebude3.jpg

Thorongil - Adler

[50]

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2.000 Punkte

Elleshar Elessedil - Held

[151]

Erendis Meletaire - Zauberin St.2 (Weiße Magie)

[185]

Indonya Lͳtesse - Zauberin St.2 (Himmelsmagie)

[165]

HEAlarielle.jpg

Cͺthlarlion - 12 Bogenschützen m. Musiker

[137]

HEBogenschtzen4.jpg

Tingari - 10 Bogenschützen

[110]

Aerandiri - 16 Lothern Seegarde, volles Kommando

[187]

Tyelperohir - 6 Silberhelme (Standarte, Musiker)

[162]

Tyelrucim - 14 Weiße Löwen, volles Kommando

[265]

Macar - 12 Schwertmeister, volles Kommando

[270]

Ancalagon - Tiranoc Streitwagen

[85]

DÍ­rnaith - Speerschleuder

[100]

Crissaegrim - Speerschleuder

[100]

HESchiebude.jpg

Thorongil - Adler

[50]

insg. 1993 Punkte

Modelle: 81

Energiewürfel 6, Bannwürfel 4

EDIT:

Ich hänge etwa 2 Wochen hinter meinem Zeitplan. Die Charaktere sind nicht fertig und die Seegarde auch nicht. Und der Adler soll eigentlich auch neu gemacht werden.

Bei den Weißen Löwen sind nur 2 von 14 soweit; aber da fehlen nur noch die Feinheiten. Das schaffe ich in 2 Tagen.

Aber erst nach dem Urlaub!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3.250 Punkte

Elleshar Elessedil - General - Prinz auf Sternendrache [610]

Erendis Meletaire - Zauberin St.2 (Weiße Magie) [185]

Indonya Lͳtesse - Zauberin St.2 (Himmelsmagie) [185]

ElemmÍ­re Cenfea - Zauberin St.2 (Metall), Elfenross [171]

HEZauberinber2.jpg

Aeris Eventine - AST - Held - Elfenross [228]

Tingari - 12 Bogenschützen m. Musiker [137]

Cͺthlarlion - 10 Bogenschützen [110]

Aerandiri - 18 Lothern Seegarde, mit Schilden, Standarte, Musiker [187]

Aican͡r - 6 Drachenprinzen, volles Kommando [245]

Tyelrucim - 14 Weiße Löwen, volles Kommando [280]

Macar - 15 Schwertmeister, volles Kommando [285]

Ancalagon - Tiranoc Streitwagen [85]

Hwesta - Tiranoc Streitwagen [85]

Findegil - Löwenstreitwagen [140]

HELwenSW2.jpg

DÍ­rnaith - Speerschleuder [100]

Crissaegrim - Speerschleuder [100]

Landroval - Adler [50]

3.245 Punkte

Modelle: 91

Energiewürfel 8, Bannwürfel 5

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 12. und 13. Juli findet in der Schweiz das Schüpfener Open Air statt.

Elleshar ordnet ein freies Training für seine Mannschaft an.

Unerwartet - aber nicht unwillkommen - schließt sich eine weitere Reiterstaffel seinen Mannen an.

2.222 Punkte

Elleshar Elessedil - Held (General)

[151]

Erendis Meletaire - Zauberin St.2 (Weiße Magie)

[185]

Indonya Lͳtesse - Zauberin St.2 (Himmelsmagie)

[185]

Cͺthlarlion - 12 Bogenschützen m. Musiker

[137]

Tingari - 10 Bogenschützen

[110]

Aerandiri - 16 Lothern Seegarde, volles Kommando

[168]

Tyelperohir - 5 Silberhelme (Standarte, Musiker)

[139]

Thorsilith - 5 Silberhelme (Standarte)

[131]

HESilberhelme3.jpg

Tyelrucim - 14 Weiße Löwen, volles Kommando

[265]

Macar - 12 Schwertmeister, volles Kommando

[270]

Ancalagon - Tiranoc Streitwagen

[85]

Hwesta - Tiranoc Streitwagen

[85]

HETiranocChariot3.jpg

DÍ­rnaith - Speerschleuder

[100]

Crissaegrim - Speerschleuder

[100]

Thorongil - Adler

[50]

2.221 Punkte

Modelle: 86

Energiewürfel: 6, Bannwürfel: 4

Es ist natürlich völliger Schwachsinn, mit 2 Einheiten Silberhelmen zu spielen, wo die überhaupt nix können... ich hätte lieber Drachenprinzen in der Armee, aber die sind halt noch nicht bemalt - die Silberhelme hingegen schon... *urgs*

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am 13. und 14. September findet das 2. Pyramiden Turnier in Karlsruhe statt.

Die Sponsorin hat die inzwischen komplett in neue Trikots eingekleidete Mannschaft zu einem Vorbereitungswettkampf angemeldet.

Flugwettbewerbe werden bei dieser Veranstaltung nicht ausgetragen, weshalb ein Teil der Mannschaft noch für weitere 4 Wochen im Trainingscamp im Schwarzwald verbleibt, um sich intensiv auf dem Großen Wettkampf vorzubereiten.

Elleshar Elessedil - Held - General [153]

Alagar Ellcrys - Held - AST - Elfenross [218]

HEAST.jpg

Erendis Metelaire - Zauberin St.2 [185]

ElemmÍ­re Cenfea - Zauberin St.2 [185]

Tingari - 12 Bogenschützen m. Musiker [137]

Cͺthlarlion - 10 Bogenschützen [110]

Macar - 12 Schwertmeister, volles Kommando [240]

Tyelrucim - 14 Weiße Löwen, volles Kommando [280]

Aican͡r - 6 Drachenprinzen, volles Kommando [225]

Ancalagon - Tiranoc Streitwagen [85]

Hwesta - Tiranoc Streitwagen [85]

DÍ­rnaith - Speerschleuder [100]

Crissaegrim - Speerschleuder [100]

Thorongil - Adler [50]

insg. 2148 Punkte

Modelle: 67

Energiewürfel 6, Bannwürfel 4

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hurra! Es geht los! ;D

Joa, also ich finde das weiß-blau ja gar nicht so tragisch, aber die in der 4. Edition gefielen mir in rot-weiß eigentlich besser. :)

Nur, das ändert ja nichts an der Qualität. Hast dir ja einiges vorgenommen, also hau rein. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wunschgemäß die ersten Bilder eingefügt. :)

Neben deinem strengen Zeitplan sehe ich da noch das Problem mit der Mixtur von neuen und alten Minis...

Das Problem stellt sich weniger, da ich hauptsächlich die alten Zinnminiaturen der 5. Edition habe. Mir gefallen die aktuellen Drachenprinzen z.B. überhaupt nicht... Aber wenn man sich in einem Farbschema hält, bleibt auch das Gesamtbild einheitlich, selbst, wenn man mischt (natürlich nicht innerhalb ein- und desselben Regiments ;)).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ein 5-Sterne-Projekt!!! :banana: *JUBEL*

Das ist doch mal ein Ansporn! Dank Euch!!!

Obwohl ich meinen Zeitplan, zumindest den ersten Block, nicht werde einhalten können. Ich "hänge" jetzt schon...

Es dauert halt alles länger, als man vorher kalkuliert hat. Bei den Bogenschützen habe ich allein für die Finishing Touches (die Arbeitsschritte, die man noch machen muß, wenn die Figur "eigentlich schon fertig" ist - Faltenwurf, Gemmen, Holzmaserung, Federschmuck usw.) eine ganze Stunde pro Modell gebraucht... und eigentlich sollten die sogar noch Bogensehnen bekommen. Aber nicht mehr vor Samstag; bis dahin muß erst noch ein Regiment Schwertmeister fertig werden. Zum Glück sind das dankbare Modelle, viel Rüstung - das geht schnell.

Ich habe ausgerechnet, daß ich pro Regiment und Charaktermodell nicht mehr als eine Woche brauchen darf, wenn ich bis zur Duzi die 3.250 Punkte bemalt haben will. Drachenprinzen dürfen 2 Wochen brauchen. Dann habe ich noch etwas Luft für Banner und Regimentsbasen. Für ein Display wird's schon nicht mehr reichen...

Flufftext eingefügt, sowie eine kleine Erläuterung zur Namensgebung.

Fotos meines Bogenschützen Regiments eingefügt.

Übrigens werde ich keine WIP Bilder veröffentlichen. Ich möchte nur die fertigen Produkte zeigen. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na zu recht will ich meinen. ;)

Ich mochte eure Dämonen schon immer [gerade auch weil ich sie live gesehen habe] und bin auch von den bisher gezeigten Hochelfen sehr angetan. Leider muss ich dir was das Farbschema angeht zustimmen, blau/weiß ist schon übelst 0-8-15, aber solange das so gut ausgeführt ist wie hier, ist das halb so wild. Und da ummalen wohl kaum in den Zeitplan passt -respekt und viel Glück für die knappe Kalkulation an dieser Stelle- hast du da wohl auch keine Wahl. Also, weiter so, wird ne chice Truppe

Mit freundlichen Grüßen

Nizzre'

PS: Wip-Bilder sind auch nur was für leute die nich sonen Tempo drauf haben wie du. Also eher für so Leute wie mich... xD

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie hast du die Bögen gemacht?

Erst den ganzen Bogen mit Bleached Bone bemalt, dann feine unregelmäßige Linien in Bubonic Brown über die gesamte Länge des Bogens aufgetragen, danach feine kurze Linien mit Flesh Wash gezogen. Zum Schluß die Bogenkanten mit einer 1:1 Mischung aus GW Bleached Bone und Vallejo Ivory akzentuiert.

was das Farbschema angeht' date=' blau/weiß ist schon übelst 0-8-15[/quote']

Ja, leider... dabei hätte ich so gerne eine richtige Hingucker-Truppe gehabt, halt etwas, was man nicht auf jedem dritten Spieltisch sieht. Besonders übel war das bei meiner Jungferngarde, die ich als Speerträger einsetzen will - mit ihren blauen Beinschienen sahen die alle aus wie Wonder Woman (hab ich wieder abgeschminkt).

Muß ich eben "bloß" ein paar spektakuläre Umbauten und Freehand-Banner machen, damit's trotzdem ein Hingucker wird. ;D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Indem ich das nicht größer fotographiere :D (will sagen, von nahem sieht man den Flecken durchaus an, daß sie aufgemalt sind).

Aber Spaß beiseite: nachdem ich mir etliche natura Apfelschimmel angeschaut habe und Abbildungen von "dapple" ausgegoogelt hatte, hab ich die Flecken in 2 Akzentstufen aufgetragen, die erste etwas dunkler, die zweite in hellgrau (Elf Grey), mit gaaaanz wenig Farbe auf einem sehr stumpfen, etwas ausgefransten Pinsel ("Tupftechnik").

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.