Jump to content
TabletopWelt

"Stay with the Master Chief - he'll know what to do" - eine Crew für Stargrave und andere SciFi-Systeme ... mit einem kleinen bisschen Halo-Vibe


Empfohlene Beiträge

"I Need A Weapon" - "Right This Way!"

Ich war nie der Fraktion der Konsolenspieler zugehörig, aber als ich 2003 bei einem Freund war, und wir zusammen ein ganz bestimmtes Spiel spielten, war es um mich geschehen. Dabei war es nicht einmal das Spiel, das mich faszinierte, sondern die Musik, von der ich damals sogar geträumt habe. Ich weiß noch, wie ich auf einem Wühltisch in einem Musikladen die Soundtrack-CD gefunden und in der Folge rauf- und runtergehört habe. Natürlich besitze ich alle Soundtracks der Spielereihe, und noch heute höre ich die Musik unabhängig der Spiele sehr gerne.

 

Ich rede von Halo.

 

Seit 2003, seit ich Halo kenne, bin ich ein Fan des Universums und damit 1 Jahr, bevor ich durch Winter Assault auf Dawn of War aufmerksam wurde, und sogar satte 5 oder 6 Jahre, bevor ich das erste Mal mit Warhammer 40k als Tabletop zu tun hatte.

 

Ich spiele seit langem kein 40k mehr, es reizt mich nicht mehr, und die ganzen Armeen sind irgendwie immer dasselbe. Imperiale Armee ist halt imperiale Armee, und die Tatsache, dass es immer der Kolonial-Industriale-Weltkriegs-Vibe ist, den die Armee versprühen, finde ich ganz nice, aber irgendwie fängt er mich nicht mehr so.

 

Ich hatte zwischendurch daran gedacht, mir eine All-Female-Imperial Guard aufzubauen, denn das hat damals schon bei Bolt Action meine Spielgegner aus der Bahn geworfen und zu Sinn- und Spielkrisen geführt (Hihi), aber irgendwie packte mich auch das nicht. Ich wollte was anderes haben. Etwas, das man für Sci-Fi-Spiele im größeren Maßstab, aber auch für Skirmisher nutzen kann, wo ich mit einem Kumpel, der imperiale Armee spielt, aber das Regelsystem von Warhammer doof findet, vielleicht mal ein Bolt Action: 40.000 spielen kann, und das mir einfach Spaß macht und vor sich hinplätschern kann.


Und dann geschah es: der YouTube-Algorithmus schlug mir den HALO 3: ODST Soundtrack vor, und da wusste ich, was ich machen wollte.

 

 

Und nachdem ich etwas herumgebrowst hatte, aber keine passende - und vor allem bezahlbare Teilchen-Kombination für eine Halo-Style-Armee fand - brachte mich der Mantic-Thread hier im Forum auf die GCPS Marines. Die kenne ich noch von früher - da sahen die total scheiße aus.

 

Jetzt aber wirken sie recht solide - und erinnern sogar ein bissl an die UNSC Army und Marines. Das gefällt mir. Da kann man was draus machen.  ODST-Helme gibt es ja auf Shapeways.

 

 

 

Ich weiß noch nicht, inwieweit ich die Herren umbauen werde, denn wenn ich zu viel umbaue, werde ich nie fertig - außerdem finde ich ein paar der Waffen schon ganz cool.

 

Außerdem wollte ich da ein paar andere Figuren mit reinpacken, ein paar Sci-Fi Minis von Kingdom Death, was von Infinity, ein paar Offiziere, einen Kommissar - alles, was nicht so ganz HALO ist. Daher denke ich, dass wir uns nur etwas entfernt an das Halo-Design halten werden.

 

Wo wir am Ende rauskommen, weiß ich noch gar nicht. Vielleicht weiche ich auch ganz von dem Design ab und mache etwas komplett anderes - besonders vor dem Stargrave-Hintergrund. Ich habe da ein paar Ideen in der Hinterhand, und vermutlich wird das ganze Projekt mit der Zeit in einen eigenen Background eingeflochten.

 

jykm-44k-8fbf.jpg.26651c4bd46d75a8582991edc019b58e.jpg

 

Aber Halo ist und bleibt cool, und sicherlich wird der eine oder andere Warhog oder Pelican seinen Weg in meine Truppe finden.

 

Für den Moment gilt daher:

 

 

Und wer dabei sein möchte, der sei herzlich eingeladen, sich dazuzusetzen.

 

bearbeitet von SisterMaryNapalm
  • Like 10

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Galerie

 

 

Noch nichts vor dem man sich fürchten müsste.

bearbeitet von SisterMaryNapalm
  • Like 1

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • SisterMaryNapalm changed the title to "Stay with the Master Chief - he'll know what to do" - eine Crew für Stargrave und andere SciFi-Systeme ... mit einem kleinen bisschen Halo-Vibe

Hui, ein Stargrave/Halo Projekt, da werde ich mir definitiv einen Platz in der ersten Reihe sichern. :popcorn:

 

Da bin ich jetzt wirklich gespannt, Vor allem bei deiner Detailverliebtheit, kann da ja nur was Schickes bei rumkommen. ^_^

  • Like 1

MD's ganz... ganz... langsame dystopische Bastel- & Malecke

MD's ganz... ganz... langsame surreale Bastel- & Malecke

 

„We don't make mistakes; we just have happy little accidents." :maler:

- Bob Ross

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 14.3.2021 um 07:18 schrieb Denyo:

Darf man schon?

 

Natürlich! Immer!

 

Zitat

Also ich finde die Halo Idee total großartig für einen Stargrave Ansatz.

 

Ja - dachte ich mir auch. Vor allem durch Halo 3: ODST kam ich auf die Idee.

 

Zitat

Man muss die traurig tragische Geschichte der Spartaner doch einfach lieben :)

 

Es passt einfach alles zusammen.

 

Am 14.3.2021 um 09:29 schrieb M.Dracon:

Hui, ein Stargrave/Halo Projekt, da werde ich mir definitiv einen Platz in der ersten Reihe sichern. :popcorn:

 

Willkommen!

 

Zitat

 

Da bin ich jetzt wirklich gespannt, Vor allem bei deiner Detailverliebtheit, kann da ja nur was Schickes bei rumkommen. ^_^

 

Ach - na ja - ich versuche dieses Mal, nicht zu detailverliebt zu sein, denn sonst kommt da gar nichts bei rum - wie bei meinen anderen Projekten, die auch alle nie fertigwerden.

 

Am 17.3.2021 um 12:33 schrieb Andrhimnir:

Keine Ahnung von Halo, aber Stargrave guck ich mir an, alles andere sehe ich dann. 

 

Willkommen!

 

//

 

So - wir machen weiter. Nachdem mich die letzten Tage dann doch das Real-Life so sehr in Beschlag genommen hat, dass ich gar keine Lust hatte, irgendwas zu machen, habe ich das Osterwochenende genutzt, um ein bissl aufzuholen.

 

als habe ich schon mal den ersten 5er-Trupp zusammengebaut.

 

jykm-44x-6381.jpg.b0ee841e6b44f0663ea3f801ce68fbd6.jpg

 

Also ich muss sagen: Die gefallen mir wirklich gut. Es sind leider, bis auf ein paar wirklich SEHR große Pistolenholster, ein Messer und eine Handgranate keine Taschen, Rucksäcke oder ähnliches mit dabei, sodass man da improvisieren muss.

 

Der Guss ist grundsätzlich gut, es ist leider ein bissl Flash dabei, bzw. Gussgrate, die abgemacht werden müssen. Manchmal laufen diese auch über Taschen oder Details hinweg, sodass die nach der Bearbeitung unscharf oder gar nicht mehr zu sehen sind. Das ist schade, aber für den Preis? Haha. Das ist okay, finde ich.

 

Insgesamt sehen die Figuren schon ein bisschen aus wie die UNSC Marines, bzw. die Cross-Branch-Uniform von Marines und Army, und auch wenn die Helme im Original anders wirken, gefallen sie mir.

 

1600px-HCEA_PillarOfAutumn_Marines.png

(Quelle)

 

830px-Ih_marine_orthos01c.jpg

(Quelle)

 

jykm-44y-733a.jpg.269ede3e364588168687a3eb77a65ab7.jpg

 

jykm-450-ccee.jpg.cf66d407bfa5c8d1ba4669fe9d2fa48a.jpg

 

Das kann man farblich sicherlich alles noch abstimmen, sodass es dem ganzen sehr nahe kommt.

 

Das einzige, was mir jetzt noch fehlt, sind Rucksäcke für die Damen und Herren.

 

halo-reach-soldiers-pic.jpg

(Quelle)

 

Aber insgesamt machen die Figuren schon echt was her! Für die ODST brauche ich dann später andere Körper, Beine und Köpfe - aber vielleicht kann man da ja auch die Arme verwenden. Das wäre natürlich sehr genial, denn die sind schon echt stark!

 

Das einzige, was mich bei den Figuren ein wenig wundert, sind die Bases - hm.

 

jykm-451-3892.jpg.27a3b35dbf15567461958a3831bda785.jpg

 

Warum haben die eigentlich Löcher? Das ist eine Frage, mit der ich mich später beschäftige.

 

Erstmal zurück an den Basteltisch.

 

jykm-44k-8fbf.jpg

bearbeitet von SisterMaryNapalm
  • Like 5

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Manche der Mantics-Minis stehen auf einer integrierte "Base", die dort genau reinpasst (falls mal jemand nicht weiß, mit welcher Seite - oben/unten? - die aufgeklebt werden). Ist recht doof, da man entweder diese pseudo Bases abschnetzeln muß (umständlich) oder sich die Minis uU nur knifflig in rank-n-file einpassen lassen (nervig).

 

Bin gespannt, was Du uns am Herd Deiner Bastelküche wieder zauberst!

  • Like 1

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 5.4.2021 um 16:48 schrieb Drachenklinge:

Manche der Mantics-Minis stehen auf einer integrierte "Base", die dort genau reinpasst (falls mal jemand nicht weiß, mit welcher Seite - oben/unten? - die aufgeklebt werden). Ist recht doof, da man entweder diese pseudo Bases abschnetzeln muß (umständlich) oder sich die Minis uU nur knifflig in rank-n-file einpassen lassen (nervig).

 

Ah, okay. Ist natürlich doppelt cool, weil die hier keine Pseudo-Bases haben.

 

Danke für die Info!

 

Zitat

Bin gespannt, was Du uns am Herd Deiner Bastelküche wieder zauberst!

 

Bloß keinen Druck aufbauen ?

 

//

 

Wieder eine Abteilung zusammengebaut. Ich komme aktuell leider echt nicht zum Malen, daher habe ich entschieden, erst einmal alle Figuren fertigzumachen und dann zu entscheiden, wie sie bemalt werden:

 

jykm-452-93c5.jpg.e86422995fd83590f63623a11759cf85.jpg

 

 

bearbeitet von SisterMaryNapalm
  • Like 6

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb Drachenklinge:

Ist das Schema-F geklebt?

 

Das kann ich dir nicht sagen. Da die keine Bauanleitung dabei hatten, weiß ich nicht mal, ob die Teile zusammengehören. Ich habe einfach geklebt, was passte.

 

Die Anzahl der Posen ist tatsächlich recht limitiert, und da ich bei diesem Projekt nicht allzu viel machen wollte, damit ich die Figuren irgendwann auch fertig kriege, wird der Rest auch einfach nur entspannt geklebt.

 

vor 19 Minuten schrieb Drachenklinge:

 

Und hat der 2.v.l. eine Antenne/SatSchüssel hinten drauf?

 

Genau. Ist ein Funkgerät.

 

Ich habe die Einheiten nach dem 10-Mann-Prinzip, wie es bei Bolt Action oder WH40k besteht, zusammengestellt. Das heißt, wenn neue Einheiten dazukommen, kann ich direkt bei kleinen Runden mitspielen, wenn es um Skirmishes geht, kann ich mir die Figuren zusammenstellen, wie ich sie brauche.

  • Like 1

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was gibt es denn so für Monster bei Stargrave?

 

Ach übrigens. ICH BIN HIER DABEI!!! ;)

  • Like 1

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 71! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb Helle:

Was gibt es denn so für Monster bei Stargrave?

 

Ich habe echt keine Ahnung, aber man wird sicherlich irgendwo ein paar Jiralhanae auftreiben können.

 

vor 6 Stunden schrieb Helle:

 

Ach übrigens. ICH BIN HIER DABEI!!! ;)

 

master-chief-approves-this.jpg

 

  • Like 2

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gib mal bitte ein bissel Background zum Masterchief. Ich habe mal diesen Film gesehen. Der ging so. Das Game nie gespielt.

Warum ist der so groß? Genetik? Coolness? Geheimes Experiment? Bis heute im Spiel unbekannt, aber ... offgame bekannt?

  • Like 1

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 25 Minuten schrieb Drachenklinge:

Gib mal bitte ein bissel Background zum Masterchief. Ich habe mal diesen Film gesehen. Der ging so. Das Game nie gespielt.

Warum ist der so groß? Genetik? Coolness? Geheimes Experiment? Bis heute im Spiel unbekannt, aber ... offgame bekannt?

 

Ja, gerne.

 

Wie Du Dir vorstellen kannst, ist das Universum von Halo ein riesiger Komplex, der Spiele, Filme, Serien, Animes, Bücher etc. enthält. Wenn Du einen Recap der Geschichte möchtest, wie es zum Master Chief etc. kam, empfehle ich Dir dies hier:

 

 

Das ist sehr gut gemacht und erzählt die Geschichte auf spannende und unterhaltsame Weise.

 

Was den Master Chief angeht:

 

Um das Jahr 2500 herum befand sich die Erde, unter Führung der Vereinigten Erdregierung im Krieg mit Rebellen, die sich gegen hohe Abgaben und Vorgaben von Seiten der Erde wehrten. Zwar hatte das UNSC (United Nations Space Command), viele Soldaten und Elitetruppen, unter ihnen die gefürchteten ODSTs, die Orbitial Drop Shock Troops, aber die Verluste waren dennoch hoch. Daher wollte man Elitesoldaten, die Menschen überlegen waren und somit die Verluste und Desertationsraten reduzieren konnten.

Es gab dann das Spartan-I-Programm, bei dem verschiedene Elitesoldaten genmanipuliert werden sollten, aber das klappte nicht so recht, und so entwickelte Elisabeth Halsey ein neues Konzept, genannt "Spartan-II", bei dem 300 Kinder entführt werden sollten (eine Referenz vermutlich auf die Comic-Reihe 300). Aus Kostengründen wurden es dann weniger. Da die Kinder besser indoktriniert und genetisch aufgewertet werden konnten, nahm man genetische Veränderungen vor und entwickelte die Kinder zu Supersoldaten. Den Prozess überlebten, glaube ich, weniger als 50. Einer dieser Soldaten war John, im Jargon John-117 oder Sierra-117 (Spartan 117). Er war Halseys Lieblingsspartan, weil er immer Glück hatte und die restlichen Teilnehmer des Projekts mit seinem Können und seinen Fähigkeiten ausstach. Er hat 30 Jahre im Weltraum gedient und wohl jede Medaille des UNSC erhalten - außer der Prisoner Medal. Das sorgte auch dafür, dass er zum Master Chief wurde - und somit nur als Master Chief oder Sierra 117 angesprochen wurde. Es gibt meines Wissens nur zwei Personen, die ihn jemals mit John angesprochen haben: Cathrine Halsey und Cortana, seine kleine, auf holografische Weise nackte, Begleiterin.

 

Im Grunde also ist der Master Chief Halos Version eines Space Marines, nur deutlich cooler, schlüssiger und nicht so albern angemalt.

  • Like 3

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Abriß.

Denke mir oft, wenn man zB den Schauspieler von "The Mountain" in eine moderne Kamprüstung packen würde, käme das wohl hin.

 

Derzeit verhindern wohl lediglich Presse und Gesetze, dass solche Soldaten "erzeugt" werden ... or so I hope. 

Gibt es Fluff, dass der MasterChief mit dem Thema rückblickend nicht so einverstanden ist?

 

  • Like 1

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.4.2021 um 22:43 schrieb Drachenklinge:

Derzeit verhindern wohl lediglich Presse und Gesetze, dass solche Soldaten "erzeugt" werden ... or so I hope. 

 

Ich glaube, es liegt eher an den technischen Möglichkeiten, dass überhaupt so etwas in der Art versucht wird. Derzeit geht man ja eher auf Exoskelette und autonome Waffensysteme. In Israel beispielsweise gibt es schon autonom agierende Grenzkontrollfahrzeuge und -boote.

 

Zitat

Gibt es Fluff, dass der MasterChief mit dem Thema rückblickend nicht so einverstanden ist?

 

 

Nein. Das ist, denke ich, auch nicht die Aufgabe des Charakters.

 

//

 

Es ist soweit: Wir machen jetzt mal richtig Halo!

 

Ich habe nämlich vom lieben Forenmitglied @skuzinhoeinen Pelican bekommen.

 

jykm-454-9c79.jpg.68032497f78baaea0d6c5369ab231e67.jpg

 

Yay!

 

image.png.f848ec44493831da85ee5260cbe11ada.png

 

Da lässt sich doch was draus machen.

bearbeitet von SisterMaryNapalm
  • Like 4

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Maßstab auch passend? Wär ja cool.

Oder muß man ein wenig "wegschauen"?

bearbeitet von Drachenklinge
  • Like 1

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

Maßstab auch passend? Wär ja cool.

Oder muß man ein wenig "wegschauen"?

 

Man muss ein bissl wegschauen - er passt von der Größe her zur Walküre, aber für richtig 28mm Truppen ist er etwas klein. Aber das ist in Ordnung. Auf dem Spielfeld fällt das später nicht mehr auf.

  • Like 1

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Drachenklinge:

Maßstab auch passend? Wär ja cool.

Oder muß man ein wenig "wegschauen"?

 

Der Pelican ist 1:100 normale 28mm Minis ungefähr 1:56.

 

 

Baust du die Licht und Soundeffekte mit ein?

 

Schönes Thema und Stargrave ist immer interessant, bin gespannt wie sich das hier entwickelt. Abonniert. ^^

  • Like 3

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Hewlett:

 

Der Pelican ist 1:100 normale 28mm Minis ungefähr 1:56.

 

Richtig. Ich wusste nicht mehr, ob er 1/72 oder 1/100 war - ich weiß nur, dass der Warthog von Revell mit 1/32 definitiv zu groß ist.

 

vor einer Stunde schrieb Hewlett:

 

 

Baust du die Licht und Soundeffekte mit ein?

 

Mal gucken. Die Batteriepackung ist wohl Teil des Rumpfes, daher vermutlich schon. Aber das muss ich mir erstmal genauer angucken.

 

vor einer Stunde schrieb Hewlett:

 

Schönes Thema und Stargrave ist immer interessant, bin gespannt wie sich das hier entwickelt. Abonniert. ^^

 

Jo, welcome!

________________________________________________

Eine Auflistung meiner Projekte findet ihr in meinem Profil

_________________________________________________

Ich bin jetzt auch auf Instagram zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.4.2021 um 13:05 schrieb Helle:

Was gibt es denn so für Monster bei Stargrave?

Das hat @Hewlett im Stargrave-Thread mal aufgelistet.

Zu finden hier (Stargrave Bestiary Liste) :

https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/164356-stargrave/&page=4&tab=comments#comment-5343699

 

Da das Buch noch nicht draußen ist, fehlen natürlich derzeit noch weitere Infos.

Zum "Sentrabot" aber gibt es mehr via Osprey Blog:

Stargrave Bestiary - Sentrabot

 

...nur falls Du das nicht schon entdeckt hast.

  • Like 1

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Hewlett:

Der Pelican ist 1:100 normale 28mm Minis ungefähr 1:56.

Es ist halt die Spar-Variante ... für kleine Schlachtfelder, Kleinasien und Klein-Machnow. ^^

 

  • Like 3

"Weg mit den Grollen, mehr Platz für Zwerge!"

"Paint like You've got a DaVinci!"

Ohne Permafrost keine Berge! Zwerge für den Klimaschutz!

You can't tell a rat that it's like just a movie. by KJS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb Drachenklinge:

Es ist halt die Spar-Variante ... für kleine Schlachtfelder, Kleinasien und Klein-Machnow. ^^

 

...oder für Lütten Klein.

In welchem bekanntlich das "Klein" nicht klein bedeutet, sondern das Lütten für klein steht und Klein eigentlich Ahornort heißt. Ist ja klar, oder? ?

(Kategorie "Wissen, das die Welt nicht braucht.")

 

Ähh... was ich eigentlich sagen will: Maßstäbe sind diesbezüglich wurscht, solange das Gesamtbild passt!

Also: her mit dem Teil!

Sieht gut aus!

  • Like 2

Into the Wastelands - Gaslands - Sommer-Projekt 2019

"Reality is a nice place to visit, but you wouldn't want to live there."  -John Barth-
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.