Jump to content
TabletopWelt

Mittelhesse wieder hier


Empfohlene Beiträge

Also ich glaube, ich war schon früher mal hier im Forum - meine emailAdresse war nämlich schon vergeben.

Ich finde aber nix mehr, was ich hier geschrieben haben könnte - egal.

Ich komme aus dem Herzen der Wetterau/Hessen, etwa 5 Minuten Autofahrt vom Gambacher Kreuz (A5/A45) entfernt.

Ich habe meine Aktivitäten auf nur noch wenige Sachen komprimiert.

Ich spiele

div. Epochen der Kolonialkriege -Südafrika - Zulu/Buren

                                                      - 1. afganischer Krieg - da aber eigentlich nur den winterlichen Rückzug aus Kabul

                                                      - Sudan Aufstand

                                                      - Indischer Aufstand, da allerdings nur die Aktivitäten der "Allahabad Moveable Colum" unter Havelock

Die Kolonialsachen spiele ich nach Triumph&Tragedy mit div. Regeländerungen.

   

Ferner habe ich wieder begonnen napoleonisch aktiv zu werden (am liebsten nach Black Powder, oder Quatre Bras).

 

Mit dem Spiel Kongo und Bolt Action (momentan sehr vernachlässigt)  schließt sich der Kreis meiner aktuellen Interessen.

 

Für alle diese Epochen habe ich Gelände, bzw. Spielplatten in 120 x 240 cm Größe.

Ich spiele nur mit bemalten Minis und bin immer auf der Suche nach neuen Mitspielern,

selbst, wenn da noch keine oder erst eine Armee in den Startlöchern vorhanden ist.

 

Bilder von einem Teil meiner Napoleonen habe ich hier schon gepostet (dummerweise im Historisch - modernen Block)

 

Bilder von meinen Kolonialprojekten folgen in den nächsten Tagen.

 

 

bearbeitet von Rossi
  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 4.2.2024 um 11:43 schrieb Rossi:

Also ich glaube, ich war schon früher mal hier im Forum - meine emailAdresse war nämlich schon vergeben.

Ich finde aber nix mehr, was ich hier geschrieben haben könnte - egal.

 

In diesem Fall, Rossi, heiße ich Dich herzlich willkommen zurück. :)

 

Du kannst Deine bisher erstellten Inhalte in Deinem Profil nachschlagen. Dort finden sich derzeit Beiträge, die Du seit vergangenen Dienstag verfasst hast. Da Dein Account seit 2014 existiert, hast Du entweder zuvor keine Beitrage verfasst - oder diese aber vor Deinem Abschied wieder gelöscht. Alternativ hast Du vorher unter einem anderen Account operiert.

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

Projekte: Die Krieger des ungeteilten Chaos, Der Marsch der Legionen (Chaos Space Marines), Die Streitmacht Heinrichs des Verteidigers (Bretonia)

Schlachtberichte: Tholons Weg zum ewigen Ruhm (Krieger des Chaos), Itriels ewiger Krieg (Chaos Space Marines)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Hi Zavor,

habs mittlerweile gesehen - 2014 - hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm.

Ich hatte mich schon gewundert, als ich mich anmelden wollte, dass mein übliches Passwort schon vergeben ist.

Als dann meine email Adresse auch schon belegt war, war mir klar - hier war ich schon mal unterwegs.

Ich habe mein erstes Thema "Aufstellung einer Black Powder Armee" dummerweise im Historisch Modernen Bereich gepostet. Bist du in der Lage das in die "Neuzeit" zu verschieben?

Wenn nicht - egal, dann bleibts halt dort.

Ansonsten - Danke für deinen Willkommensgruß.

Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 5.2.2024 um 14:53 schrieb Rossi:

Ich habe mein erstes Thema "Aufstellung einer Black Powder Armee" dummerweise im Historisch Modernen Bereich gepostet. Bist du in der Lage das in die "Neuzeit" zu verschieben?

 

Im Forum kann ich fast alles. ;)

 

Deinen Wunsch habe ich notiert und werde diesen in den kommenden Tagen umsetzen. :)

 

Am 5.2.2024 um 16:34 schrieb Rossi:

Bisher hat sich immer noch niemand gemeldet, der da Interesse hat.

 

Bei historischen Spielsystem ist eine gewisse Geduld notwendig. Die Anzahl von aktiven Usern, die sich mit besagten Spielsystemen beschäftigen, ist nicht allzu groß - die Begeisterung für Fantasy- und SciFi-Systeme wiederum ist deutlich größer.

 

Sollte der von Dir erstellte Thread zu Deinen Black Powder-Armeen perspektivisch erweitert werden, würde sich sogar empfehlen, diesen in den zugehörigen Projekte-Bereich zu verschieben. Dort finden mehr Aktivitäten statt, sodass mehr Publikum Deinen Thread frequentieren kann.

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

Projekte: Die Krieger des ungeteilten Chaos, Der Marsch der Legionen (Chaos Space Marines), Die Streitmacht Heinrichs des Verteidigers (Bretonia)

Schlachtberichte: Tholons Weg zum ewigen Ruhm (Krieger des Chaos), Itriels ewiger Krieg (Chaos Space Marines)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.