Jump to content
TabletopWelt

Hordes of the Things - Sammelthread


Empfohlene Beiträge

Hordes Of The Things

 

Sammelthread

 

Hallo liebe*r Fantasy-Interessierte*r,

hier geht es um Hordes Of The Things, die Fantasy-Variante von DBA (De Bellis Antiquitatis).

Nachdem sich hier im Forum einige Interessierte an dem System gefunden haben und jetzt drei Armeeprojekte für HotT laufen, hier der entsprechende Sammelthread für Regelfragen, Pläne, Präsentation und allgemein als Sammelstelle.

 

Die Regeln findet Ihr hier.

Heer der Dinge - unser Übersetzungsprojekt (Leitung durch bastler)

 

Beschreibungen des Systems:

Von Nefelenwen:

[...] Die Kriterien: Flexibel, nicht zu teuer, kein Sonderregelwahn und unsere Warhammer-Restbestände sollten auch benutzt werden können.

Gelandet sind wir bei

 

Hordes Of The Things (HOTT):

HOTT ist ein generisches System auf der Basis von DBA, das an keinerlei Vorgaben gebunden ist. In dem Regelwerk werden Truppentypen beschrieben und mit Punktkosten versehen. Die Einheiten kosten zwischen 1 und 6 Punkten, die Standardarmeegröße ist 24 Punkte, wobei man durchaus auch größere Spiele spielen kann. Ein 24-Punkte-Spiel dauert ca 30-60 Minuten, eine 24-Punkte-Armee hat im Schnitt ca. 12 Elemente.

 

Von mir:

Hordes Of The Things sind ein Fantasy-Ableger von DBA (De Bellis Antiqitatis), einem historischen Tabletop. Einheiten stehen auf Multibases, die immer die gleiche Breite haben, in meinem Falle 60mm, was für GW-Minis etwas zu eng ist eigentlich.

Die Truppen werden in unterschiedliche Kategorien eingeteilt, alle Speerträger sind Spears, alle Schützen Shooters, alle Monster Behemoths oder Beasts und so weiter. Jedes Element kostet zwischen einem und vier Punkten, eine Armee besteht standardmäßig aus 24 Punkten. Listen schreiben ist also wahnsinnig einfach. Da die Standardtruppen wie Spears, Riders, Blades, Shooters Warbands und so weiter alle 2 Punkte kosten, kommt man meist so bei knapp 10 Elementen pro Armee raus, je nachdem.

Im Kampf würfelt jedes Element einen Würfel, die dann nach Tabelle verglichen werden. Das war's auch quasi schon.

Noch habe ich nicht gespielt, aber man merkt beim Lesen schon, dass die Regeln erstens sehr einfach in der Handhabung und zweitens dabei sehr elegant sind, das heißt aus den simplen Grundvoraussetzungen ergeben sich interessante Möglichkeiten.

Ich finde besonders Inspirierend, das unterschiedliche Truppentypen in eine einfache Liste eingeordnet werden. Trotzdem können die Truppen abgefahrene Sachen. Lurker etwa. Können in der Schlacht einfach aus Gelände auftauchen. Ob das jetzt Dryaden, Moormonster, oder, wie bei mir, Menschenfresser/Ghoule sind, ist dann ja wohl nicht so wichtig. Und den Unterschied zwischen einem Waldelfenbogenschützen und einem Imperialen Musketenschützen finde ich jetzt in einem Märchen nicht so entscheidend. Denn, wie das Regelwerk es formuliert: Beide sind tödlicher als ihre historischen Vorbilder.

Erklärungsvideos auf BoardGameGeek

 

Die Projektthreads:

Nefelenwen - Nefelenwens Horden (Skaven, Goblins)

Nefelenwen - Nachtgoblins im Projekt 500 (Goblins)

Perturabo - Glaube, Stahl und Schießpulver (Imperium)

Clödi - Clödis Abenteuer (Waldelfen, Söldner)

Merchant of Masks - Mit Bajonet und Fellmütze ("Napoleonisches" Regiment aus dem Wald)

EmperorMa - EmperorMas DBA Armeen (Elfen) - Lohnt sich besonders für einen Blick auf DBA und damit historisches Tabletop

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 583
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Vielen Dank! Ich werde versuchen ein paar Bilder der Armee in Aktion zu machen. Wenn die Zeit es erlaubt, kommt vielleicht auch ein kurzer Schlachtbericht.   Hier auch noch ein Foto der gesa

So hat ein bisschen gedauert, aber jetzt ist endlich wieder was für meine Nordmänner fertig geworden.   1x Magier   1x Held   Wie ihr seht habe ich bei den beid

Puh, der Thread wird auch langsam ein wenig staubig...   Naja, zeige ich mal was. Habe in den letzten Tagen endlich mal meine HotT Armee angefangen. Es soll grob in die Richtung Freies Volk/

Posted Images

Armeen

Armeen, die bisher auf Tabletopwelt präsentiert wurden. Mit den Listen, als Inspiration für neue Projekte!

Das hier soll Armeelisten und Fotos liefern, die im Regelbuch fehlen.

Wenn nicht anders notiert, handelt es sich jeweils um 28mm-Miniaturen.

perturabos Imperium aus Nuln

bild0172n.jpg

1 x Hero

2 x Artillery

2 x Shooters

2 x Blades

2 x Spears

1 x Riders

bastlers Imperium

hott6.jpg

Aerial Hero 6

2x Artillery 6

2x Blades 4

2x Spears 4

2x Shooters 4

EmperorMas Bretonen

BretonenArmeekomplett+%287%29.JPG

Merchant_of_Masks Waldregiment

gesamt12p.jpg

3x Shooter, General

2x Warband

2x Beasts

1x Riders

2x Knights

1x Magician

Clödis Söldner

attachment.php?attachmentid=209659&d=1370860695

1 Hero

1 Magician

2 Spears

2 Shooters

2 Warbands

1 Lurkers

1 Artillery

wombs Allianz Des Nordens

Allianz des Nordens

Menschen

. 2/ Horden (Hordes)/ 1 (2)

. 2/ Kriegerbanden (Warbands)/ 2 (4)

. 2/ Speerträger (Spears)/ 2 (4)

. 1/ Reiter (Riders)/ 2 (2)

Zwerge

. 3/ Klingen (Blades)/ 2 (6)

. 1/ Artillerie (Artillery)/ 3 (3)

. 1/ Luftschiff (Airship)/ 3 (3)

. 2/ Schützen (Shooters)/ 2 (4)

Bergvolk

. 1/ Gigant (Behemoth)/ 4 (4)

. 2/ Bestien (Beasts)/ 2 (4)

Gesamt: 17 Elemente/ 36 Punkte

----------

neradox' Zwerge

ejtd-8k-94f6.jpg

3x Blades

3x Shooters

1x Cleric

1x Hero

1x Warband

1x Artillery

Oberst Montans Zwerge

1x Hero

2x Artillery --> Orgelkanonen

2x Spears --> Eisenbrecher mit Tunnelshields

2x Shooters --> Musketenschützen

3x Blades --> Bergwerker/Eisenbrecher

----------

Nefelenwens Goblins

HOTT-Goblins-Horden.jpg

12 Hordes General @1

11 Hordes @1

1 Behemot @4

2 Beasts @2

2 Shooters @2

S1nn3d1s Gobbos

Magician (Schamane)

XX Hordes, General - Nachgobbos mit gemischten Waffen

5 Shooters - N8Gob mit Bögen

2 Beasts - Squiggs

3 Behemoths - Trolle

5 Riders - Spinnenreiter

2 Warbands - Fanatics (finde die Reglen recht passend mit Überrennen und +1 für 2nd Element)

S1nn3d1s Orks

attachment.php?attachmentid=202621&d=1364837271

24P Grimbacks tobender Ork-Mob

8 x Warbands/Kriegerbande inkl. General 16P

2x Riders/Reiter 4P

2x Shooter/Schützen 4P

Sissis Goblins

attachment.php?attachmentid=184905&stc=1&d=1352554607

EmperorMas Goblins (15mm)

ArmycompleteHP2.JPG

1x magician

2x behemoth

1x lurker

5x horde

2x beast

----------

Nefelenwens Skaven

HOTT-Ratten13.jpg

1 Magician

4 Blades, General

2 Spears

4 Shooters

4 Beasts

5 Hordes

37 Punkte

----------

Clödis Waldelfen

attachment.php?attachmentid=209667&d=1370860752

1 Magician

1 Riders, General

4 Beasts

2 Lurkers

2 Shooters

1 Behemoth

EmperorMas Elfen

ArmyWIPHP.JPG

1x Magician

4x Spears

4x Shooters

1x Beast

1x Riders

----------

S1nn3d1s Untote

attachment.php?attachmentid=196106&d=1359824452

1 Berittener Vampir - Held/Kommandant- 4P

1 Nekromant und Hexe - Magier - 4P

3 Geisterschwärme - Flieger - 6P

5 Skeletthorden - Horden - 5P

2 Skelett-Ritter - Ritter - 4P

1 beschworene Leichen - Räuber - 1P

Skraags Untote

HotT_Undead_08.jpg

1 Magician General 4p Nekromantengeneral

1 Magician 4p zusätzlicher Nekromant

1 Skeleton Knight 2p Fluchkavallerie

4 Skeleton Spears 8p Skelettspeerträger

1 Revenant Blades 2p Verfluchte zu Fuß

4 Zombie Hordes 4p haufenweise Zombies

wombs Untote (15mm)

undead_1st5.jpg

Streitmacht der Untoten

. 1/ Ritter (Knights)/ Mounted Death Knights/ 2 (2)/ General

. 2/ Reiter (Riders)/ Skeleton Riders/ 2 (4)

. 4/ Horden (Hordes)/ Zombies/ 1 (4)

. 2/ Speerträger (Spears)/ Skeletons with Spears/ 2 (4)

. 2/ Schützen (Shooters)/ Skeletons with Bows/ 2 (4)

. 3/ Kriegerbanden (Warbands)/ Skeleton Warriors/ 2 (6)/ General

. 2/ Klingen (Blades)/ Death Knights/ 2 (4)/ General

. 1/ Räuber (Lurker)/ Death Guard/ 1 (1)

. 1/ Giganten (Behemoth)/ Mantic Zombie/ 4 (4)

Gesamt: 18 Elemente/ 35 Punkte

----------

perturabos Chaos

4 hordes 4p.

2 warbands 4p.

1 Knights 2p.

1 beasts 2p.

1 behemoth 4p.

1 hero 4p.

1 magician 4p.

24 Punkte

----------

neradox' Necrons (6mm)

ejtd-8d-53c3.jpg

5x Blades (1 General)

1x Riders

2x Hordes

1x Beasts

1x Behemoth

2x Shooters

2x Spears

1x Lurker

1x Warband

----------

neradox' Römer (keine HotT-Armee, 6mm)

ejtd-50-8216.jpg

bearbeitet von Clödi
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Threaderstellung, gute Idee. :)

Den Eingangsbeitrag finde ich okay so. Vielleicht könnte man bei den Verlinkungen nicht nur den Usernamen sondern dahinter auch die Armeen / Threadtitel angeben, also z.B. so

Nefelenwen - Nefelenwens Horden (Skaven, Goblins)

Perturabo - Glaube, Stahl und Schießpulver (Imperium)

Clödi - Clödis Abenteuer (Waldelfen, Söldner)

Dann kann man sich mehr unter den Thermen vorstellen und vielleicht wird das Interesse leichter geweckt.

Und zur "Clique" zählt auch noch Merchant_of_Masks, der aber noch kein Armeeaufbauthema erstellt hat und bisher auch noch nicht sonderlich aktiv hier ist - aber das kommt schon noch, da bin ich dran. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was haltet ihr von der Idee für eine Undgrin Ankor-Patrouille der Zwerge ein Element Spears in Form von Eisenbrechern zu bauen, die mit Tunnel-Shields, Breithacken und Pistolen ausgerüstet sind?

Zur Erklärung noch der entsprechende Lexicanum-Artikel, der mich auf die Idee gebracht hat: http://whfb.lexicanum.de/wiki/Tunnel-Shield

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ peraturabo: Die Darstellung kommt darauf an, ob ich zwei gleiche Bases mache oder es auf zwei Bases aufteile. Grundsätzlich wird die vordere Reihe Schilde ähnlich der der Tunnelkampftrupps der HdR-Zwerge erhalten und zusätzlich Pistolen. Die Reihe dahinter oder das zweite Base würde dann die Eisenbrecher mit den Breithacken erhalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das Wochenende über ging nichts, da ich Pendler bin und meine Hobbysachen daher nur unter der Woche verfügbar sind ;)

Aber ich denke, wenn ich mich mal für ne Basegestaltung entschieden habe, dürfte es diese Woche erste Bilder geben.

Hier mal meine Liste:

1x Hero

2x Artillery --> Orgelkanonen

2x Spears --> Eisenbrecher mit Tunnelshields

2x Shooters --> Musketenschützen

3x Blades --> Bergwerker/Eisenbrecher

Armeethema ist, wie schon geschrieben, eine Undgrin Ankor-Patrouille. Hab mich bei der Liste möglichst nah an die Liste aus dem Appendix des Armeebuchs der 6. Edition gehalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist generisch, ohne eigenen Hintergrund, aber trotzdem sehr lebendig geschrieben, sodass man sich sofort verschiedene Sachen vorstellen kann, die zu den Beschreibungen passen.

Im kostenlosen Regelwerk steht, dass sie sich bei der Zusammenstellung der Armeelisten an die Entwürfe bekannter Autoren gehalten haben. Die Listen sind aber nicht in der kostenlosen Version enthalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.