Jump to content
TabletopWelt
Desaster

[Arena Rex] Allgemeines und Treff

Empfohlene Beiträge

Ich hab heute einen netten Teaser in meiner Inbox gefunden, den ich gerne mit euch teilen moechte:

 

post-19442-13949248387409_thumb.jpg

 

Zitat
Red Republic Games announces Arena Rex, gladiator combat in a mythic age. The spectacle begins March 15th.

Quelle: Red Republic Games

 

Das Ganze wird (oh Wunder!) ueber einen Kickstarter laufen.

Die Verantwortlichen kommen aus der Industriedesign-Ecke und haben demnach einen guten Hintergrund in modernen Design- und Herstellungsmethoden, ausserdem haben sie sich ein paar Spiele-Veteranen als Berater dazugeholt.

Fuer mich klingen Gladiatorenkaempfe nach einem sehr spannenden Konzept und die Mini muss sich auch nicht verstecken. Mal sehen was da noch kommt.

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung des Threadtitels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier sind ein paar neue Infos direkt von Nick:

Arena Rex will be introduced as a skirmish game with factions and fully realized characters. Each player will bring about 5-8 models to the table.

Regarding campaign/character development, the short answer is yes, eventually. We are big fans of campaign games and are planning to include the option to play a unique ludus within the world of Arena Rex. To faithfully execute our vision for the campaign experience, we plan to develop multi-part kits with many heads, torsos, limbs, weapons, etc. As you might imagine, this is costly. We want to do it right. As you've suggested, if our kickstarter goes really well there will be a stretch goal for campaign rules and multi-part kits. I've got my fingers crossed.

About equipment, we aren't ready to talk about campaign equipment yet. Our initial characters will not have customizable gear.

For now, we plan to use resin exclusively.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Wir" beobachten das auch schon seit ein paar Tagen (war ja schon bei Brückenkopf zu lesen), nach Spartacus evtl. ein Must-have-Kickstarter. Interessenten sind da. Ich bin gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neues aus Texas:

Arenarex.com will see a big update this week, we're looking forward tosharing more of the world and a little bit of the game with you. See more artwork on our facebook page and sign up to our newsletter to get early previews.

Und Septimus Artwork:

post-19442-1394925050188_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neuen Artworks duerften fuer den Bullenreiter entschaedigen :)

post-19442-13949251486237_thumb.png

Brutal and unforgiving, Otho Mentulus dominates his foes in the arena and demoralizes them both with the power of his blows and the disdain he shows for any form of showmanship. The shrewd application of violence in and out of the arena has earned this beast of a man a sizeable fortune, which he uses to grow his renown and feed his vices.

post-19442-13949251486476_thumb.png

A Freedman accustomed to poverty, Micon learned early that not having a weapon was not the same as being unarmed. Years of quarrying stones and field work have layered dense muscle onto his naturally imposing physique. Pounding stones to dust or pounding noxii into a bloody mess is a similar process for Micon -- one just pays better.

post-19442-13949251486663_thumb.png

As a youth, Marcus Furius spent much of his time herding livestock on his family’s estate in Etruria. Later falling to raiding and banditry in the hills north of Rome, he developed a taste for notoriety that led him to the arena. Now, he misdirects and snares opponents for even greater reward.

post-19442-13949251486866_thumb.png

A former Legionnaire, Urbicus has embraced a career of surviving and delivering others to the jaws of death in his place. Finished with campaigning far from home, he has brought his talents into the arena as a way to stay close to his family and provide a better life for them with his winnings.

Ausserdem kann man pre-production copies von Aquila gewinnen:

We are giving away some very advance copies of Aquila to a few lucky fans. There will be three separate drawings: one for Facebook, one for Twitter, and one for subscribers to our Newsletter. We'll pick two winners in each category -- feel free to enter each one to improve your chances (entries prior to contest announcement will still be counted). The drawing will take place on Wednesday, March 6th. Good luck!

The details of the giveaway can be found here:

http://www.arenarex.com/#!aquila-giveaway/cgc6

Und zu guter Letzt haben die Regel-Previews angefangen:

http://www.arenarex.com/#!rules/c3rt

Off-Topic:

© 2013 by Red Republic Games,used with permission

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei sehr erfreuliche Nachrichten fuer die deutsche Community:

1. Es wird fuer den Arena Rex defiitiv einen Weg geben, sich per PayPal zu beteiligen. Allerdings ist noch unklar ob sie ein Modell wie bei Godslayer machen (Proxy-Pledges) oder ob es die Pledge-Rewards parallel/nach der Kampagne regulaer im Shop geben wird.

2. Es kommt eine deutsche Version der Webseite!

Als kleiner Vorgeschmack hier schonmal zwei Texte:

Rom, 1253 a.u.c: Die Republik und das Imperium blühen. Arenen sind überall zu finden. Krieger aus sowohl bekannten und unbekannten Ländern demonstrieren ihr Kӧnnen für eine Chance auf Freiheit, Reichtum und ewigen Ruhm. Viele wählen dieses Leben, einige sind dazu verurteilt †“ sie werden Männern, wilden Tieren und mystischen Kreaturen entgegentreten, alles für die Gunst des gemeinen Volkes.

Arena Rex ist ein Spiel das sich mit Galdiatorenkämpfen befasst. Schlachten werden am Besten mit 3 bis 8 Kämpfern pro Seite ausgetragen und dauern etwa 30 bis 40 Minuten. Einfache, intuitive Regeln bieten hierbei eine Unmenge an taktischen Mӧglichkeiten. Kampfmanӧver und das Gelände in der Arena haben Schlüsselrollen in diesem Spiel und zusammen mit dem auf Erschӧpfung basierenden Aktivierungssystem geben sie der traditionellen Runden-Struktur einen neuen und aufregenden Twist. Die Grundregeln enthalten bislang kein Kampagnensystem, aber Domini die sich einen Namen machen wollen kӧnnen ihre Ambitionen bald belohnt sehen.

Arena Rex ist auch ein Sortiment qualitativ hochwertiger 35mm Galdiatoren-Miniaturen das nicht nur die klassische Typen umfasst, sondern auch den Rest der antiken Welt abdeckt. Gladiatoren trainieren gemeinsam in Ludi, welche gleichzeitig als lose Fraktionen dienen, vom klassischen Stil des Ludus Magnus bis zu den eher exotischen Kämpfern aus fernen Ländern. Anachronismen sind vorhanden und gewollt †“ die Mӧglichkeit, die besten Aspekte verschiedener Stile flexibel zu kombinieren ist genauso wichtig wie die Geschlossenheit der Gruppe, und Arena Rex reflektiert diese Einstellung nicht nur ästhetisch, sondern auch in der Spielmechanik. Die Spieler kӧnnen ihre Gladiatoren frei wählen, sei es nach Aussehen, Kampfstil oder wegen der einzigartigen Vorteile und Synergien innerhalb eines Ludus.

Arena Rex ist eine Welt die von der aufregendsten Ära der Antike inspiriert wurde. Die Mythen, das Hӧrensagen und der Aberglaube, die die Berichte aus dieser Zeit durchsetzen, sind allgegenwärtig und die Veränderung einiger historischer Schlüsselmomente führt zu einer alternativen Welt, die sowohl bekannt als auch unglaublich ist. Die rӧmische Republik hat Bestand, ebenso wie das gallo-rӧmische Imperium. Das Kӧnigreich Ägypten schuldet der rӧmischen Republik Tribut und steht unter der Herrschaft eines Kӧnigs aus dem Haus Antonius und einer ptolemäischen Kӧnigin. Der Atlantik ist nicht die Barriere, die er damals war, und Männer aus dem Dämmerland des Nordens und Ureinwohner des Fernen Westens beteiligen sich an Handel und Krieg. Wie schreiben das Jahr 1253 ab urbe condita und dies ist nicht die Welt wie du sie kennst.

Erschӧpfungslevel

Es gibt drei grundlegende Erschӧpfungslevel: Bereit, ermüdet und erschӧpft​

Ein Modell, das bereit ist, kann während des Zuges des Spielers aktiviert werden oder kann eine Reaktion im Spielzug des Gegners durchführen.

Ein ermüdetes Modell kann weder aktiviert werden noch eine Reaktion durchführen.

Ein erschӧpftes Modell kann ebenfalls weder aktiviert werden noch eine Reaktion durchführen. Zusätzlich bekommen andere Modelle einen Bonus wenn sie ein erschӧpftes Modell angreifen und es ist schwerer sich vom „erschӧpft†œ-Status zu erholen.

Spielzug Übersicht

​Auf dem einfachsten Level besteht ein Spiel Arena Rex aus abwechselnden Spielzügen in denen die Spieler jeweils ein einzelnes Modell aktivieren. Diese Aktivierungen kӧnnen mehrere Aktionen beinhalten, die alle zum Erschӧpfungs-Level des Modells beitragen. Bewegung, Angriffe und Power-Angriffe sind die grundlegenden Optionen die jedem Modell zur Verfügung stehen. Die aktivierung umfasst eine freie Bewegung, weitere Bewegungs-aktionen oder jegliche Art von Attacke verbrauchen ein Erschӧpfungslevel. Power-Angriffe verbrauchen einen zusätzlichen Erschӧpfungslevel. Ein aktiviertes Modell kann Aktionen durchführen solange es noch nicht den „erschӧpft:-Status erreicht hat.

Erschӧpfungslevel werden am Anfang jedes Spielzuges beeinflusst. Ein einzelnes ermüdetes Modell kann einen Level wiederherstellen und so den „bereit†œ-Status zurückerlangen (allerdings kann es nicht im selben Spielzug aktiviert werden). An dieser Stelle ist anzumerken, dass ein erschӧpftes Modell nicht auf diesem Weg wiederhergetsellt werden kann. Erschӧpfte Modelle kӧnnen nur während eines Erholungs-Zuges wiederhergestellt werden, mehr dazu weiter unten!

Modelle in Bereitschaft kӧnnen Reaktion während des gegnerischen Spielzuges durchführen. Diese Reaktionen umfassen Bewegung, Gelegenheits-Angriff, Unterstützung eines sich verteidigenden Modells oder aktive Verteidigung gegen einen Angriff. Reaktionen kӧnnen nur während des gegnerischen Spielzuges eingesetzt werden. Alle Reaktionen verbrauchen einen Erschӧpfungslevel und nur eine Reaktion kann pro Spielzug durchgeführt werden †“ also wähle weise!

Anmerkung des Designers: Da die einzige Vorraussetzung für die Aktivierung von Modellen der „bereit†œ-Status ist ist es mӧglich, 5 oder 6 Aktivierungen mit denselben 2 Modellen durchzuführen anstatt alle Modelle in deiner Streitmacht jeweils einmal zu aktivieren. Arena Rex gibt den Spielern die Wahl ob sie ihre Aktivierung derart fokusiieren wollen, um den maximalen Effekt zu erzielen. Einige Spieler mӧgen das unrealitsich finden, aber Arena Rex versucht nicht, die Realität zu simulieren. Stattdessen sind die Arena Rex-regeln ein Versuch, die Spannung von Film, Fernsehen oder Action-Romanen einzufangen. Stelle dir diese Mechanik als den Regisseur oder autor vor, der für eine Close-Up-Sequenz des Schlüsselkampfes heranzoomt bevor er sich dem nächsten dramatischen Teils des Gefechts widmet.

Der Erholungs-Zug​

Was passiert wenn die keine bereiten Modell mehr hast, die du aktivieren kannst? Falls das der Fall ist (und nur dann), musst du einen Erholungs-Zug durchführen. In einem Erholungs-Zug führst du keine Aktivierung durch †“ stattdessen erholen sich alle deine Modelle von einem Erschӧpfungslevel: Ermüdete Modelle werden bereit, und erschӧpfte Modelle erholen sich zu ermüdet. Der Erholungs-Zug ist aussserdem der einzige Zeitpunkt an dem du einen Gunst-Würfel einsetzen kannst um eine der speziellen Taktiken deines Ludus zu aktivieren. Diese Taktiken sind Vorteile, die bis zum nächsten Erholungs-Zug anhalten, deshalb ist es oft hilfreich mӧglichst viele Aktivierungen zwischen zwei Erholungs-Zügen durchzuführen. Das Glück ist mit den Tapferen und manachmal bleibt dir nichst anderes übrig als deine gesamte Streitmacht zu ermüden oder erschӧpfen um einen Gegner auszuschalten oder ihre Pläne mit einer gut abgestimmten Reaktion zu vereiteln.

Anmerkung des Designers: Der Erholungs-Zug ist im Prinzip die Verwaltungs- oder Aufräum-Phase anderer Miniaturenspiele. Im Zuge der Auflӧsung der Rundenstruktur traditioneller Miniaturenspiele und ihrer Kombination mit der Erschӧpfungsmechanik in Arena Rex ist diese Aufräum-Phase nun für jeden Spieler individuell und basiert auf den Entscheidungen des Spielers anstatt in festgesetzten Abständen stattzufinden. Die Wahl zwischen Zurückhaltung um Erholungs-Züge zu vermeiden oder einem raschen aggressiven Vorgehen ist einer der vielen spannenden und innovativen Mechanismen in Arena Rex.

bearbeitet von Desaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neuer Teaser fuer Urbicus, Ludus Magnus Secutor:

post-19442-1394925285542_thumb.jpg

Ausserdem ist jetzt die deutsche Version der Homepage verfuegbar:

http://www.arenarex.com/#!g-home/cx2c

Und hier der zweite Teil der Regelvorschau:

Kampf

Der Kampf in Arena Rex wurde so flüssig wie mӧglich gestaltet. Modelle haben einen 1 Zoll Nahkampfsreichweite und kӧnnen die gesamten 360 Grad um ihre Base zum Angriff nutzen. Es gibt keinem Bedarf für Sichtlinien-Regeln da es keinen Fernkampf gibt †“ die gesamte Action in Arena Rex ist nah und persӧnlich. Kampf ist ein einfacher vergleichender Würfelwurf. Angreifer werfen eine Anzahl an W6 entsprechend ihrer ATK (Attacken) und Verteidiger werfen eine Anzahl an W6 entsprechend ihrer DEF (Verteidigung). Jedes Ergebnis von vier oder hӧher (4+) ist ein Erfolg. Der Angriff gelingt wenn der Angreifer mehr Erfolge würfelt als der Verteidiger. Die Erfolge des Verteidigers werden von denen des Angreifers abgezogen, und die verbleibenden (oder „Netto†œ) werden auf den Schadensbaum des angreifers übertragen. Der Gesamtschaden wird aus dem Schadensbaum errechnet und dann zusammen mit etwaigen anderen Effekten auf den Verteidiger angewendet. Die ARM (Panzerung) des verteidigenden Modells wird vom Gesamtschaden abgezogen, der Rest wird von den Lebenspunkten des Modells abgezogen.

Anmerkung des Designers: Bitte verstehe die Einfachheit des Kampfes nicht als Mangel taktischer Tiefe. Die Position deiner Gladiatoren in der Arena in Relation zu sowohl befreundeten als auch feindlichen Kämpfern zusammen mit den Gefahren der Arena ist überlebenswichtig. Ausserdem sind der richtige Umgang mit Erschӧpfung und das Vorhersagen der Reaktionen des Gegners der Schlüssel zum Sieg. Das Würfelsystem im Kampf mag ziemlich einfach sein, aber das Manӧvrieren drum herum und wie der Wurf abgewickelt wird sind das Kernstück des Spieles.

Schadensbäume

Schadensbäume sind die andere Hälfte des Kampfsystems in Arena Rex. Der Angriffswurf bestimmt den Erfolgsgrad und der Schadensbaum übersetzt diese Erfolge in verschiedene Ergebnisse. Nehmen wir einmal an Aquila greift an und hat drei Netto-Erfolge. Um dieses Ergebnis abzuhandeln beginnen wir am oberen Ende von Aquilas Schadensbaum und wählen eines der Ergebnisse dort. Es gibt nur ein Ergebnis in der ersten Zeile des Schadensbaums, [*2]. Dieses stellt den ersten unserer drei Erfolge dar. Von dieser ersten Box folgen wir den Verzweigungen zur zweiten Zeile des Schadensbaums. Von der [*2] in der ersten Zeile kӧnnen wir entweder [*-->] oder [*3] wählen. Nehmen wir mal [*3], das repräsentiert den zweiten der Erfolge. Vom [*3] gibt es nur eine abzweigung, welche zu einem [*2] führt, dem dritten und letzten unserer Erfolge. Als Ergebnis unseres Pfades entlang des Schadensbaums teilt Aquila nun insgesamt 7 (2+3+2) Schaden gegen das verteidigende Modell aus. Hätten wir den anderen Pfad zu der zweiten Zeile gewählt hätten wir stattdessen 5 Schaden verursacht (2+1+2) und das verteidigende Modell 1 Zoll zurückgestossen (beachte dass selbst Boxen, die zusätzliche Effekte auslӧsen immer noch mindestens einen Punkt Schaden verursachen).

Die verschiedenen Symbole auf dem Schadensbaum bedeuten folgendes:

[*#] †“ Das verteidigende Modell erleidet diese Anzahl Schadenspunkte

[*→] †“ Das verteidigende Modell wird um 1 Zoll direkt vom angreifenden Modell weggestossen. Der Stoss ist eine Pflichtbewegung. Der Angreifer hat eine optionale 1 Zoll Nachsetzbewegung, die er in die Richtung des verteidigenden Modelles ausführen muss.

[*↑] †“ Die Erschӧpfung des Verteidigers steigt um eine Stufe

*Gunst †“ Der Angreifer erzeugt einen Gunst-Würfel

*Neupositionierung †“ Der Angreifer darf sich bis zu 3 Zoll bewegen

*Spezial - Dieses Symbol steht für ein einzigartiges Ergebnis das in der Sonderregeln des Modells beschrieben ist

Anmerkung des Designers: Ein simples und intuitives System aus einfachen vergleichenden Würfen in Verbindung mit einem komplexen Schadenssystem. Ich liebe Schadensbäume, sie sind einer meiner Favoriten unter den Mechaniken in Arena Rex.

Gunst

Die Gunst der Menge ist eine echte Ressource in Arena Rex. Viele Spezialfähigkeiten verbrauchen Gunst und sie kann eingesetzt werden um Angriffe und Verteidigungen zu verstärken.Wenn du Gunst-Würfel einsetzt willst, nimm sie einfach aus deinem Pool und wirf sie zusammen mit deinen ATK- oder DEF-Würfeln. Erfolge von Gunst-Würfeln zählen doppelt, aber du kannst hӧchstens zwei Gunst-Würfel pro Spielzug einsetzen †“ nutze sie weise.

Wege um Gunst zu erlangen:

- Du beginnst das Spiel mit einer Gunst von 3

- Spezielle Fähigkeiten deines Gladiators

- *Gunst im Schadensbaum eines Gladiators

- Einen Gegner in eine Gefahr in der Arena werfen

- Schaden nehmen und die *Gunst-Box auf deiner Lebensleiste erreichen

Anmerkung des Designers: Nichts begeistert die Menge mehr als Blut. Während deine Gladiatoren Verletzungen erleiden erlangen sie die Gunst der Zuschauer für das blutige Spektakel. *Gunst-Boxen auf der Lebensleiste sind ein netter und stimmungsvoller Weg um Gunst-Würfel zu verdienen und dient auch als Ausgleichsmechanik die verhindert, das Spiele zu einseitig werden. Einer deiner Gladiatoren wurde gerade auf Stacheln aufgespiesst? Keine Sorge, du hast gerade drei Gunst-Würfel von ihrer Lebensleiste verdient um ihn zu rächen. Einseitige Schlachten machen niemandem Spass, also haben wir eine Mechanik eingebaut mit der wir versuchen sie ein wenig knapper zu gestalten.

Off-Topic:

© 2013 by Red Republic Games,used with permission

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Kickstarter-Warm up-Gewinnspiel ist angelaufen:

post-19442-13949252872335_thumb.jpg

Get ready to step into the world of Arena Rex with this opportunity to put on your gladiator face, and put your face on a gladiator. That†™s right, in our newest contest we aren†™t just giving you a chance to win one of our minis, we will make you into one!



The grand prize for this giveaway is one of every model we produce for Arena Rex in the next year, and one of those models will also be based on the likeness of the winner. Check out the rules below, and then show us what you†™ve got!



Let the games begin! Take a picture of yourself sporting the fiercest gladiator face you can muster. Send it to submission@redrepublicgames.com (starting now) and at the end of each week (3/15, 3/22, and 3/29) we will post an album of that week†™s photos (with the entrants tagged) on Facebook. Props and other awesomeness are encouraged (but please no nudity -- we can†™t really post that). You may enter in multiple weeks, but no duplicate entries, and only one entry per week.



The five entrants with the most likes from each week will move on to the semi-finals. The semi-finalists will be broken into three groups and voting will be poll-based. The top 2 from each semi-final poll will move on to the finals, where one grand prize winner and two runners-up will emerge.

Voting will end for one week and begin for the next at 11:59pm Central Daylight Savings Time each Friday of the contest. The finalist leading the poll as of 11:59 PM CDT, April 19, 2013 will be declared the winner -- 2nd and 3rd place will be declared runners-up.



We will use the winner†™s likeness to create a gladiator miniature for Arena Rex. If that isn†™t enough, the grand prize winner will also receive one of every Arena Rex model that we produce through March 15, 2014. Runners-up will receive three models of their choice from the grand prize pool.

Off-Topic:

© 2013 by Red Republic Games,used with permission

Deutsche Version später.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Ganze nochmal auf Deutsch:

Macht dich bereit die Welt von Arena Rex zu betreten! Wir geben dir die Möglichkeit dein Gladiatoren-Gesicht aufzusetzen, und dein Gesicht auf einen Gladiator zu setzen! Jawohl, in unserem neusten Wettbewerb hast du nicht nur die Chance, eine unserer Miniaturen zu gewinnen, sondern eine von ihnen zu werden!

Der große Preis für dieses Gewinnspiel ist jedes Modell, dass wir im nächsten Jahr für Arena Rex produzieren werden, und eines dieser Modelle wird ausserdem auf dem Aussehen des Gewinners basieren. Schau dir die Regeln weiter unten an. Und dann zeig uns was du kannst!

Lasset die Spiele beginnen! Mach ein Photo von dir auf dem du uns dein grimmigstes Gladiatoren-Gesicht zeigst. Schicke deinen Beitrag an submission@redrepublicgames.com (ab sofort) und am Ende jeder Woche (15.03. / 22.03. / 29.03) werden wir ein Album mit allen Photos der Woche (mit den Namen der Teilnehmer) auf Facebook posten. Requisiten und andere Großartigkeiten sind erwünscht (aber bitte keine Nacktphotos, die können wir nicht wirklich veröffentlichen). Du kannst jede Woche teilnehmen, aber nicht mit demselben Bild und nur mit einem Bild pro Woche.

Die fünf Beiträge jeder Woche mit den meisten „gefällt mir“-Klicks kommen ins Halbfinale. Die Halbfinalisten werden in drei Gruppen aufgeteilt und zur Abstimmung gestellt. Die besten beiden aus jeder Gruppe kommen ins Finale, aus dem ein Gesamtsieger und zwei weitere Gewinner hervorgehen werden.

Die Abstimmungen für jede Woche wechseln jeweils freitags um 23:59 Central Daylight Savings Time (4:59 GMT). Der Finalist, der am 19. April um 23:59 CDT (4:59 GMT) in der Abstimmung führt ist der Gesamtsieger, mit dem Zweit- und Drittplatzierten als weitere Gewinner.

Wir werden das Aussehen des Gesamtsiegers verwenden um eine Gladiatore-Miniatur für Arena Rex zu erschaffen. Für den Fall dass das nicht genug ist bekommt der Gesamtsieger ausserdem eine von jeder Miniatur die wir bis zum 15. März 2014 veröffentlichen. Die anderen beiden Gewinner erhalten drei Modelle ihrer Wahl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind mir zu teuer, ich finde 17-21 USD pro Miniatur unattraktiv. Das ist sicherlich alles schick, aber das Preis-Niveau ist mir dann doch zu hoch. Schade, hatte mich endlich auf Gladiatoren im 28-32mm Maßstab gefreut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Später werden sie noch teurer :-). Orientieren sich wohl an GW. Trotzdem scheint hier die Qualität wirklich zu stimmen und man braucht wohl nur 3-4 Figuren für ein schönes Spiel.

Bleibt zu hoffen, dass sie nicht ZU erfolgreich werden (sind ja schon halb da am ersten Tag) und nachher immer neue Stretchgoals raushauen müssen. Bei anderen Projekten scheint mir dann manchmal die Kreativität etwas zu leiden.

Was ich jetzt erst kapiere ist, dass sie für den Kickstarter wohl wirklich auf die "Iden des März" gewartet haben, oder? Die sind doch immer so um Mitte März rum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde die Minis sind am ehesten mit Kingdom Death vergleichbar (kleine Auflage / Resin), und die kosten 25$...

Wenn man in den Pledges 10$ für Regelbuch und Würfel abzieht, dann kommt man auf 15$ pro Mini - 11,50 Euro für ein hübsches Püppi zahle ich gerne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und selbst auf die kommen dann noch knapp 1,50 Euro drauf. :)

Es ist halt immer die Frage, ob ein Kickstarter wirklich soviel günstiger ist als der spätere reguläre Verkauf, wenn man die Steuern selber zahlt, um die Risiken zu rechtfertigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, bei Projekten wie Arena Rex muss sich hinterher erstmal ein EU-Importeur finden, der mir das zollfrei schicken kann - wenn ich später aus den USA bestellen muss wird es noch teurer, da die Ladenpreise ja nochmal 8 bzw. 13 $ höher sind als die KS-Preise (bezogen auf die Pledges, für add-ons sind es 6 bzw. 7 $ mehr).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.