Jump to content
TabletopWelt

Srath Vagas - Chaoszwerge: Der letzte Exodus


Empfohlene Beiträge

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das Projekt 500 2014/15.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2014 - 15.12.2014 (45 Tage)

2. Block: 16.12.2014 - 31.01.2015 (47 Tage)

3. Block: 01.02.2015 - 16.03.2015 (44 Tage)

4. Block: 17.03.2015 - 30.04.2015 (45 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein sogenannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das P500-Team wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt.

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung des Threadtitels
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 303
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das wohl eher nicht, das ist schon ein großer Aufwand und Respekt an alle, die das machen. Zusätzlich kostet das beim Turnier auch Zeit und Konzentration, da bin ich intellektuell überfordert .  

Die geheime Prophezeiung


Der Wind blies kalt durch die immer offenen Fenster des obersten Raumes des Turmes von Rhan Ghanor, der grossen Zitadelle im Norden der Ebene von Zharr. Zarreks aschfahle Haut  war noch bleicher geworden, als er die uralten Schriften studiert hatte, die auf verschlungenen Wegen zu ihm gelangt waren.


Monate hatte er gebraucht, um die alten Pergamente zu entziffern. Teils waren sie mehr oder weniger unleserlich, teils in den Runen der Dawi, teils in Sprachen, die ihm kaum geläufig waren. Tagebücher von Runenschmieden, Aufzeichnungen der Träume von Wahnsinnigen, verschmiert durch Blut und Tränen, aus der Zeit bevor die Zwerge des Nordens zu den Dawi Zharr wurden.


Die Beklemmung schnürte ihm die Kehle zu wie das eiserne Halsband eines Sklaven, als er die unzähligen Feuer von Zharr Naggrund in der Ferne betrachtete. Doch plötzlich  verfinsterte sich seine Miene und  der Funke von Entschlossenheit  glimmte wieder in seinen Augen.. Auf seinen Blick hin gingen die Pergamente in Flammen auf: Niemand ausser ihm sollte von dem Geschriebenen erfahren.


Zarrek läutete nach seinem Adlaten Merodach:.


„Ruft die Castellane. Lasst alle Männer bereit machen.. Hashut braucht Opfer.†œ


Der Dämonenschmied verstand die leise gesprochene Anweisung genau und wagte nicht, sie zu hinterfragen. Umgehend  begab er sich die steilen Treppen des riesigen Turmes hinab, dessen Name in der Sprache der Chaoszwerge „Eiserner Hammer†œ bedeutete.


bearbeitet von Srath Vagas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BLOCK 2 - ICH HABE FERTIG

6 Hobgoblin cutthroats w. bows, 1x champion upgrade 40

1 Infernal castellan, battle standard, shield, mask of the furnace, ironcurse icon 202

1 Hellcannon 210

2 Infernal guard w. great weapons, 1x standard bearer upgrade, 1 x champion upgrade 52

insgesamt 504 Punkte

DSCF3569_zpsec77bd0b.jpg

bearbeitet von Srath Vagas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BLOCK 3 - ICH HABE FERTIG !!!

(Die anderen bisher bemalten Modelle schiebe ich gleich mal in Block 4 ;-)).

Zarrek der Schattengeborene auf grossem Taurus

Sorcerer-Prophet, Stufe 4 Hashut, Talisman der Bewahrung, Verzauberter Schild, Erdender Stab; 520 Punkte.

DSCF3744_zps1fa73253.jpg

(Anmerkung: Eigentlich ist es ein Lammasu, das wäre 20 Punkte teurer)

bearbeitet von Srath Vagas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BLOCK 4 - ICH HABE FERTIG !!!

14 Hobgoblins, Bows, 1x musician, 1 x standard bearer 82

6 Infernal Guard Great Weapon, 1x musician 100

1 Hobgoblin Khan, giant wolf 52

1 Deathshrieker rocket launcher 100

10 Infernal Guard with Fireglaives, 1x musician 180

Insgesamt 514 Punkte! Mission Completed

DSCF3766_zps1tpkkt7k.jpg

bearbeitet von Srath Vagas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Let the show begin ;-).

Als kleinen Teaser veröffentliche ich gleich mal die 5 bereits bemalten Krieger und die Magmakanone. Hier kann man schon in etwa das Farbschema erkennen. Die mittlerweile doch recht häufigen Lavabases fand ich trotzdem sehr passend. Ich habe auch keinen Kork benutzt ;-).

DSCF3422_zps2fbbb52e.jpg

DSCF3382_zps7d70fe46.jpg

Die ersten Bilder der vorbereiteten Minis für Block 1 folgen demnächst.

bearbeitet von Srath Vagas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

die grobe Planung für den ersten Block steht:

es wird einige Krieger mit Zweihandwaffen von Russian Alternative sowie ein paar GW Hobgoblins zu sehen geben (vermutlich Bogenschützen).

Die meisten Punkte wird jedoch ein Modell liefern, mit dem das Projekt/ die Armee stehen oder fallen wird:

Der K`daii Destroyer mit 325 Punkten. Dafür benutze ich den Infernal Golem of Kashan Vra von Titanforge. Hier das Bild nach Zusammenbau:

DSCF3411_zpsf35fc5ed.jpg

Im Notfall bemale ich noch einen Hobgoblin Khan auf Wolf, falls die Punkte am Ende knapp werden sollten ;-).

bearbeitet von Srath Vagas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel ist es noch nicht geworden, aber ich habe mal mit einem Arm des Destroyers angefangen. Das Farbschema der bisherigen Zwerge soll natürlich in etwa erhalten bleiben. Ich finde das maschinenhafte des "Infernal Golem" recht passend, aber ich möchte gern eine Art Glühen von innen heraus subtil einbringen.

Ein erstes WIP vom oberen linken Arm:

DSCF3483_zps8e1aeb16.jpg

DSCF3484_zpsc02082cc.jpg

 

edit: Die bemalten Partien sind Grundfarbe, einmal geschichtet, ein Wash, also noch nicht fertig ;-).

bearbeitet von Srath Vagas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das Modell ist nicht günstig (65 EUR UVP glaube ich). Hier verkauft ihn einer für 50 EUR aus dem Kickstarter falls das noch aktuell ist:

http://www.gw-fanworld.net/showthread.php/205868-Chaos-Zwerge-von-Titan-Forge-Sons-of-Kashan-Vra-Preis-abermals-Gesenkt!

Ob es sich lohnt wird sich noch weisen :-). Mir gefällt er recht gut, aber bei den Destroyern gibt es verschiedene wirklich interessante Umbauten (40k Maulerfiend, Forgeworld-40k Umbauten, Balrog, Steinyak(?) von den Ogern, Gorgor der Tiermenschen, diverse große Dämonen, Modelle von Mierce, sogar eine wirklich geniale Schlächterbestie hab ich zuletzt gesehen). In diese Reihe fügt er sich m.E. gut ein. Preislich liegen einige der Beispiele darunter, ein paar auch darüber in der Addition der Teile. Der Destroyer ist optisch auf jeden Fall sehr dominant, da sind 10 oder 20 EUR angesichts des Gesamtarmeepreises im Zweifel gut angelegt ;-).

edit: Hast du nicht selber auch einen Umbau gemacht?

bearbeitet von Srath Vagas
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

edit: Hast du nicht selber auch einen Umbau gemacht?

Fall du mich meinst: Nein, nicht das ich wüsste ;) Ich hab eine alternative Hellcannon.

Ich hatte überlegt den hier (Klick mich) zu nutzen, aber der ist doch etwas arg übertrieben (ich wusste anfangs nicht wie groß das Ding ist). Die Figur die das Teil in der Hand hält entspricht einer 30mm Figur. Suche auch noch nach einem Modell, will aber nicht zu viel investieren.

bearbeitet von Paradox0n
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.