Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich bin zwar gerade erst frisch dabei, möchte euch aber mein großes Projekt für den ACW in 12mm vorstellen.

 

Der Maßstab ist noch ganz neu für mich, mal sehen wie ich mich da schlage. auch möchte ich zunächst klein beginnen und mich dann steigern. Da ich bis jetzt alleine dran bin, werde ich auch beide Seiten abdenken müssen.

 

Die Miniaturen werden von Kallistra Miniatures sein und als Regelwerk wird erst mal Kugelhagel herhalten. Ich plane pro Regiment 4 Bases a 8 mann zu nehmen. Damit könnte ich sogar Black Powder spielen, wenn ich mich recht entsinne.

 

Bei dem Gelände bin ich mir noch sehr unsicher. Ich habe da noch keine Bezugsquelle für das passende Gelände gefunden. Vielleicht kann ja jemand hier mir helfen?

 

Für Anregungen und Kritik bin ich immer dankbar und diskutiere auch gerne mich euch über mein Projekt/die Fortschritte.

 

bearbeitet von Zavor
Anpassung der Threadtags

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konföderierte Einheiten:

 

Als Hintergund für meine Konförderierten habe ich mir die Schlacht von Chickamauga ausgesucht. Der Krieg im Westen ist ja immer etwas unterrepräsentiert, wenn ihr mich fragt. Daher habe ich mich für diesen Schauplatz entschieden. Dabei will ich entgegen meinem normalen Vorgehen ala "Think big" mal kleiner anfangen.

 

Hier ist also die Planung und der Status:

 

Polk´s Corps

--> Cheatham's Division

Jacksons Brigade

- 1st Georgia

- 5th Georgia

- 2nd Georgia Battalion Sharpshooters

- 5th Mississippi

- 8th Mississippi

 

--> Artillery

- Carnes' (Tennessee) Battery

 

 

bearbeitet von Nick_Ryder
Update

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier stand ich zunächst vor einem Problem. Denn mein favorisierter Flaggenhersteller hat keine Flaggen für das Chickamauga Szenario. Da war guter Rat erst mal teuer, da ich auch keine anderen Anbieter im passenden Maßstab finden konnte.

 

Also habe ich mich entschieden mir für die Unionsseite die Schlacht von Gettysburg als Hintergrund zu nehmen. Dort habe ich dann nicht die üblichen Korps wie das I oder II gewählt (was auch meine Lieblinge sind) sondern ich nehme das XI Korps die „Fleeing Dutchmen“.

 

Allerdings sind keine Holländer dort vertreten sondern deutsche Einheiten. Da ich diese Truppen selten irgendwo sehe, dachte ich mir, ich baue hier ein bisschen was drum auf, hat halt nicht jeder. Da das XI ein kleines Korps ist, kann ich später bei Lust und Durchhaltevermögen ja immer noch das I oder II dazu nehmen…

 

XI Corps

--> 1st Division

--> 1st Brigade

- 41st New York

- 54th New York

- 68th New York

- 153rd Pennsylvania

 

--> 2nd Brigade

- 17th Connecticut

- 25th Ohio

- 75th Ohio

- 107th Ohio

 

--> Artillery Brigade

- 1st New York Light Battery I

- New York Light, 13th Battery

 

 

DSCF3886.JPG

bearbeitet von Nick_Ryder
Update

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stell mal Bilder ein, das hilft :ok:

 

Gelände läßt sich googeln. Ggf. statt 12mm mal 1:144 oder 1:120 eingeben und ACW nicht vergessen.

Gruß NogegoN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Arbeit, die sehen schön nach nem zusammengewürfelten Haufen aus. :ok:

 

Die sehen in echt sicher kontrastreicher aus als auf den Foto, aber ich denke die könnte man mit wenigen gezielten Highlights mit aufgehellten Grundfarben optisch noch deutlich aufwerten. Ich finde gerade bei kleinen Maßstäben sollte man ruhig auf starke Kontraste setzen, die Farben hier wirken alle eher gedeckt.

 

Ich nehme an die bases sind noch nicht final? Die Union Truppen auf deinem Blog haben noch ne Menge zusätzliche Steinchen auf den bases, das peppt die Optik auch nochmal gehörig auf.

 

Bin gespannt auf weiteres!

Grüße

Bernhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank. Bei den Uniformen richte ich mich so ein wenig nach dem was ich in "Military Uniforms of the 19th Century" von Kevin F. Kiley und Digby Smith gelesen habe. Nur halt dann eben etwas wilder durcheinander. 1863 war die VErsorgungslage eh nicht mehr die beste.

 

Wegen den Farben: Ich male gerne mit gedeckten Farben. Dazu washe ich dann eigentlich auch immer. Aber die Bilder sind auch dunkler als die Originale.

 

Die bases sind final. Ich hab da leider nicht so viel Platz drauf wie ich gerne hätte. Die Unionssoldaten sind ja etwas größer. Da hab ich ein anderes Streu genommen wo die Felsen schon mit drin sind.

 

Generell bin ich aber auch noch in der Erprobungsphase... Wer weiß wo die Reise da noch hin gehen wird.

 

Trotzdem danke für das Feedback, kann ich immer brauchen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, das ist schwierig zu sagen. Wenn ich das nehme, was ich da erkennen kann würde ich fast sagen, es sind die selben Modelle. Großartige Unterschiede sehe ich zumindest nicht wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klasse Sache! Im nachhinein hätte ich auch lieber Kalista als Pendraken genommen.

 

Zitat

12mm... unterscheiden die sich deutlich von den 10mm aus dem anderen Projekt hier?

Ja, der Unterschied ist ziemlich signifikant. Ich kann irgendwann mal Vergleichsbilder machen.

 

Meine Gebäude habe ich hier gekauft.

http://www.timecastmodels.co.uk/buildings_catalogue/10mm_catalogue.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke sehr, auch für den Link.

 

Wegen der Größe kannst Du wohl eher helfen.

 

Ich bin mit Kallistra bis jetzt sehr zufrieden. Netter Support dort und recht schnelle Lieferung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich brauche mal eure Hilfe:

 

Ich fange nun bald mit dem 41st New York an, einem Zouaven Regiment. LEider ist die Bilderlage bei mir hier ziemlich mieß, ich hab nur das hier gefunden:

 

http://acwtoysoldiers.com/Union%20Sets/USA_INF_NY_41stDDZ.html

 

Passt das eures Wissens so? oder habt ihr da andere Informationen oder sogar ein Bild?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute zeige ich euch mal mein erstes Unionsregiment in 12mm, das 54th New York. Eigentlich sollte es ja das 41st werden, bis ich heraus gefunden habe, dass das ja ein Zuaven Regiment war. Also schnell umgeswitched und weiter gemalt.

DSCF3792.JPG

DSCF3793.JPG

DSCF3794.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute zeige ich dann mal das 41st New York. Das war das einzige Zuaven-Regiment im XI Korps und ich hatte schon etwas Manschetten die Minis zu bemalen. Ich glaube aber, es ist mir ganz gut gelungen.

 

41_NY_1.JPG

41_NY_2.JPG

41_NY_3.JPG

41_NY_4.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Langsam geht es hier voran und ich nähere mich der Fertigstellung von Phase 1 auf Seiten der Union. Schließlich kann ich hier meine Erfahrungen aus dem 28mm Projekt mit einfließen lassen, ich muss also nicht immer nach den passenden Farben suchen.

 

Heute zeige ich euch mein 68th New York. Es ist das dritte Regiment der 1. Brigade und bereit für die Union ins Feld zu ziehen.

 

 

DSCF3821.JPG

DSCF3822.JPG

DSCF3823.JPG

DSCF3824.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, das motiviert wenns gefällt.

 

Gelände hab ich einiges gekauft oder bei einem Freund, der baut, bestellt. Ein paar Bäume habe ich schon, aber ich will erst mal bei beiden Truppen Pahse 1 und 2 abschliessen. Dann bekommt das Gelände Priorität.

Bei Armeebildern halte ich es auch so, dass sobald ich eine Phase abgeschlossen habe davon mal ein Bild mache und poste. Bei der Union bin ich nicht mehr so weit weg, ma lsehen was die Zeit zulässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiter geht es mit den 12mm Miniaturen. So langsam komme ich auf den Geschmack, vor allem, wenn ich mir das bisherige Gesamtergebnis anschaue. Man spart doch eine Menge Platz und ich nähere mich der Vollendung von Phase 1 für die Union.

Mit dem 153rd Pennsylvania habe die die Regimenter der 1. Brigade abgeschlossen, fehlen noch Kommandobase und Artillerie. Sobald ich das habe, werde ich mal ein Gruppenbild machen. Aber zunächst hier mal das letzte Regiment.

153rd_Penn_1.JPG

153rd_Penn_2.JPG

153rd_Penn_3.JPG

153rd_Penn_4.JPG

153rd_Penn_5.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit es hier mal vorwärts geht, habe ich mich mal an das Brigadebase gemacht. Pferde…. Wie ich sie liebe…. Auch in diesem Maßstab gefallen sie mir nicht, sind aber ein notwendiges Übel.

Immerhin, ich habe das Base von Col. Leopold von Gilsa endlich fertig und damit fehlen nur noch die Kanonen um Phase 1 meiner Unionstruppe abzuschließen. Dann gibt es auch mal ein Gesamtbild, aber erst mal heißt es nun Kanonen malen…

DSCF3845.JPG

DSCF3846.JPG

DSCF3847.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.