Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Der Champion des 30. Jahrtausends   15.04.2019

      Noch bis zum Ende des Oster-Wochenendes könnt Ihr aus einer fantastischen Auswahl von sage und schreibe 13 Kandidaten den überzeugensten Champion, den die jeweiligen Inhaber ins Rennen geschickt haben, wählen. Vertreten sind nicht nur die Kämpfer zahlreicher Legionen, auch verschiedene Ausrüstungen und Posen lassen sich bei den Modellen finden.

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

eine 40k Armee bekomme ich nicht zusammen, aber ich habe aus Nostalgiegründen ein paar alte Eldar Modelle aus Zinn hier rumstehen.

Mein Plan war es ein Killteam mit etwas Auswahl aufzubauen. Durch die Shadow War Regeln hat dieses Projekt bei mir wieder etwas Aufwind bekommen.

Darum hier zunächst ein paar Bilder meiner Eldar.

Ein Tyranidenkillteam aus neuem Plastik ist zur Zeit auch im Aufbau, die werde ich dann beizeiten ebenfalls hier zeigen.

 

Freue mich wie immer über Kritik, Anregungen, Lob und sonstige Kommentare!

 

Update: Shadow War haben wir uns recht schnell wieder abgewöhnt. Die unbemalten Tyraniden habe ich verschenkt, da ich einfach zu viele Projekte habe. Dafür ist wieder etwas Necromunda hinzu gekommen. Den Titel des Threads habe ich entsprechend angepasst.

bearbeitet von Schwarzbrand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Los geht's mit meinem Dire Avenger Exarchen. Der Gute hat in unserem ersten Shadow War Testspiel direkt beide gegnerischen Leader zerlegt (im Scenario für drei Spieler) :)

hH62H5o.jpg

 

und ein Bild mit weiteren Dire Avengers

pFB9gqK.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Euch! Ich habe noch ein paar unbemalte Eldar im Schrank, es wird hier also sicher weitergehen. Aber erstmal möchte ich hier natürlich auch Tyraniden liefern, da steht das Rohmaterial schon bereit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die alten Eldarfiguren sind echt cool...Die Bemalung fängt den Flair auch super ein, v.a. das Energieschwert des Dire Avenger Exarchen hats mir angetan. Weiter so! :ok:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja... Tyraniden... die mächtigen Sternenwesen aus der Leere... mögen sie geheiligt sein... *sich in den Staub wirft und ein Stoßgebet zum vierarmigen Imperator sendet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Großartige Eldar.

Ich finde das immer schön wenn jemand sich die Mühe macht und die Old School Püppies so bemalt. Zum großteil gefallen mir die Figuren auch einfach besser. Liegt wohl auch daran, dass diese mich in das Hobby verführt haben.

 

Ich hab noch ne halbe Zinn Imperiale Armee hier rum liegen.

Die hätten sich entfärben und neue Farbe auch reglich verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke vielmals!

 

vor 2 Stunden schrieb Mascharius:

Großartige Eldar.

Ich finde das immer schön wenn jemand sich die Mühe macht und die Old School Püppies so bemalt. Zum großteil gefallen mir die Figuren auch einfach besser. Liegt wohl auch daran, dass diese mich in das Hobby verführt haben.

 

Ich hab noch ne halbe Zinn Imperiale Armee hier rum liegen.

Die hätten sich entfärben und neue Farbe auch reglich verdient.

 

Geht mir ganz genauso. Ich finde gerade die alten Aspektkrieger aus der 2ten Edition haben besonders viel Charme und sind ganz gut gealtert. Es gibt natürlich auch ein paar spektakulär grauenhafte Figuren von damals, aber die sind für mich dann halt Andenken an meine Jugend. :)

 

Nur zu mit der Neubemalung deiner Imperialen! Würde ich dann gerne sehen, hatte vor gut 20 Jahren auch mal ein paar Valhalla Eiskrieger.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier geht es gaaaaaanz langsam weiter voran. Nach einer längeren Malblockade habe ich endlich mal wieder ein Modell fertig bemalt, ein paar weitere sind auf gutem Wege. Hier der Exarch meiner Fire Dragons:

35sm3jK.jpg

 

Die Tyranidenkrieger für Shadow War starren mich allerdings weiter vorwurfsvoll vom Regal aus an :(

zNQrjTf.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

 

nicht 100% passend zum Threadtitel, aber ich möchte nicht noch ein Thema für drei Hände voll 40k Püppchen aufmachen. Hier darum dazwischengeschoben ein paar Miniaturen, die ich gerade frisch für Necromunda angemalt habe.  Edit: Hier wird es ein bis zwei Necromunda gangs geben.

 

Vier Mitglieder meiner Chaotentruppe die ich als Cawdor Gang spiele:

3FdJpZp.jpg

 

Der Rest der Gang ist auch schon halb fertig, bekommt aber einen nicht ganz so detailierten Anstrich, damit ich mich dann schnell wieder den Eldar widmen kann.

 

Hoffe sie gefallen!

 

bearbeitet von Schwarzbrand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

 

hier ist endlich wieder etwas passiert. Ich hoffe demnächst etwas Necromunda spielen zu können und arbeite gerade daran meine Chaos Cult Gang spielfertig zu machen.

 

Es gibt drei Neuzugänge: einen Kult Hexer (Mitte) und zwei weitere Ganger:

 

urtotjH.jpg

 

Das Hexer Modell ist ein Mantic Ghoul dem ich eine GW Pistole in die Hand gedrückt habe. Vom Stil her hebt sich das Modell natürlich etwas ab. Ich denke aber um einen von Dämonen besessenen Psycher darzustellen passt das ausgemergelte Modell mit den Kleidungsfetzen sehr gut.

Der Cawdor Ganger mit der Shotgun passt meiner Meinung nach auch einigermaßen in die Truppe.

 

Hier ein aktuelles Gruppenfoto der Gang:

POCa9nQ.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.