Jump to content
TabletopWelt

Liebe und Freundschaft - Teil 5


Empfohlene Beiträge

Man man man...

Bleib einfach noch länger am Ball. Sogar ich in meinem zarten Alter habe mich schon halb bekloppt gewartet, aber am Ende hat sich dann alle Geduld ausgezahlt...Wirds bei dir bestimmt auch.

Nebenbei ist bei mir auch wieder was los, ich hoffe ich tue hier nix falsches, wenn ich meine 5 cents hier reinwerfe...

Also alles hat angefangen bei der Geburtstagsparty von meinen Nachbarn, da war sie, und wir haben geredet, gelacht, zusammen Shisha geraucht und Tischtennis gespielt. Also es war sehr lustig insgesamt....Allerdings kam noch ein anderer dazu, der seine Absichten wesentlich offener zeigte. Zudem kannten wir uns schon seit der GEburt, er ist 3 Wochen jünger als ich.

Dann 4 Tage später hat er seinen Geburtstag gefeiert und da war sie auch da. Er hat sich wieder an sie rangemacht, aber das hat sie sehr harsch abgeschlagen, seitdem hat er es auch gelassen. Wir haben dann wieder fast den ganzen Abend zusammen verbracht, sogar mal gegeneinander Twister gespielt, es hat wirklich Spaß gemacht. Jetzt sehen wir uns jeden Tag in der Schule (Ich hab sie garnicht wirklich wahrgenommen), und tatsächlich: Sie freut sich morgens mich zu sehen, wir sabbeln Pausenlang über irgendwelchen Mist, sie hat nen komplett anderen Musikgeschmack als ich und da hat man noch mehr Themen.

Sie ist nur ein Jahr jünger als ich, sieht aber trotzdem toootal klasse aus, geht in den nachfolgejahrgang von mir, und es passt alles. Bis auf, dass ich mich mit ihren Freundinnen garnicht verstehe. Beziehungsweise wir finden uns gegenseitig komisch.

Morgen seh ich sie wieder, aber da bin ich mit nem anderen Mädel (nur ne gute Freundin) auf dem Altstadtfest, und sie wird auch da sein. Und das erste Mal seit langer Zeit hab ich richtig bammel davor, sie wiederzusehen. ICh weiß ja netmal, wie ich mich da verhalten soll.... :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Norglet: Denke du solltest dich einfach so bisher in der Schule verhalten, oder auch wie auf dem Geburtstag, denn scheibar läuft das doch sehr gut bisher!! Solltest vllt auf dem Altstadtfest darauf achten, dass das mit deiner Freundin (mit der einfach nur guten) nichtirgendwie anders aussieht, also nicht so, als ob da was läuft.

@Birkenschubser: tja..Frauen...sehe das wie Norglet, wenns dir wichtig ist dranbleiben!! Wenn nicht..dann halt nicht^^

zu meiner Situation: am vergangenen Wochenende halt auf dem Polterabend bei einem ausm Dorf gewesen. Da dann auch irgendwann eine gesehen und gedacht:" Mensch, die wär doch was", wie man das halt so denkt manchmal! Sah aber so aus als ob die ihren Freund dabei hatte, also nicht weiter mit beschäftigt. Irgendwann saß ich dann mit ihr am Tisch, kennen wohl teilweise die selben Leute, und haben uns unterhalten. Und siehe da, ist gar nicht der Freund von ihr! Irgendwie (blöder Alkohol) sind wir dann zusammen in den Keller, weil da kleine Katzenjunge waren und ich wusste wo, sie wollte die sehen. Haben dann bestimmt ne 3/4 Stunde allein im Keller gesessen und erzählt und mit den Katzenbabys gespielt! (nur mal am Rande, Tiere sind wirklich toll zum Frauen kennen lernen) Irgendwann kam dann ne Freundin von ihr, gucken wo wir bleiben, sind dann also wieder hoch. Später kam es dann zum tanzen. Zuerst hab ich mit der Freundin von ihr getanzt, bis ich sie dann irgendwann überredet hatte zum tanzen. Sie kanns zwar nicht, aber ich ja auch nicht ;) naja, und am Ende halt di Nummern getauscht. Und ich hab am Tag danach (ja, ich habe NICHT 3 Tage gewartet^^) ne SMS geschrieben, naja, ging dann so hin und her und wir haben uns vorgestern nochmal getroffen und wieder gut verstanden! Leider fährt sie nun für 10 Tage nach Italien...naja, danach schaun mer mal weiter!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, bin wieder da, I-Net funzt once again.

Aus der netten Blondine wird wohl nix beziehungsmäßiges, schätze ich - aber egal, sie eignet sich als gute Freundin auch gut als Sprungbrett für andere Mädels.

War mit ihr und einer Freundin von ihr letzte Woche in nem kleinen Punk/Rock/Alternative-Schuppen, ist allerdings alles recht dumm gelaufen, da ich kotzend überm Klo eingepennt bin und erst halb fünf wieder aufgewacht bin - als letzter Gast der Disse, rofl!

Mein Handy ging natürlich pünktlich gegen drei oder halb vier aus, so dass die SMS und Anrufe der besorgten Jenny wenig brachten, die mich suchen wollte. :lol:

Wenigstens hat mir der total überraschte und leicht schockierte Kellner fett Rabatt gegeben für die coole Aktion! ;D

Diesmal hat sie mir auch immer sehr schnell zurückgeschrieben, und will sich jetzt zum 2. Mal aus Eigeninitiative mit mir treffen - sehr seltsam, da sie ja nix Festes will, sondern nur halt Freundschaft.

Naja, Latte. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenigstens hat mir der total überraschte und leicht schockierte Kellner fett Rabatt gegeben für die coole Aktion! ;D

:bier: Krasse Aktion!! Scheint ja ein erfolgreicher Abend gewesen zu sein :rotflmao:

Naja, vllt will sie ja doch mehr...Frauen sind doch sehr verworrene Wesen...

ABer wenn ne Freundschaft dabei rausspringt und du damit leben kannst ist doch alles in ordnung!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich brauch mal euren Rat...

Da gibt's 'n Kerl. Sehr nett, soweit ich das jetzt beurteilen kann, und mit dem ich auch weiterhin eigentlich Kontakt haben möchte.

ABER irgendwie hat er Interesse an mir, denke ich...^^ (Männer sind komisch)

Allerdings weiss ich nicht, was für eins, Freunschaft oder Beziehung. (Wie bekommt man das raus??)

Würde er sich eine Beziehung mit mir wünschen wollen (rein hypothetisch) wie kann ich ihm verklikern, dass ich keine mit ihm will, ohne ihm in die Eier zu treten (nein, nicht physisch...) und sein Selbstbewusstsein irgendwie zu zerstören, oder so ähnlich???

Ich bin ein taktischer Trampel ('ne Jan? ;):zunge:), also bitte für Anfänger:

Wie würdet ihr "gerne" einen Korb bekommen (Lügen und gar nicht sind als Antwort ausgeschlossen)???

Bitte helft mir!!

liebe Grüße, Blubb

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

*Hust* blubb ist übrigens weiblich.

@blubb: Also ich würde einfach ehrlich sein und ihm die Wahrheit sagen. Dann macht er sich auch keine falschen Hoffnungen mehr, sofern er wirklich was von dir wollte und die Sache ist aus der Welt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

EDIT:

ad widar

Dachte ich auch: Aber wie weiss ich ob er was von mir will? Ich kann das bei euch nie raushören/-sehen, etc...

Also mehr als Freundschaft wollen unsereins normalerweise immer. Ob dabei auf eine feste Beziehung oder nur ein kleiner Techtelmechtel abgezielt wird ist nicht so einfach festzustellen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sag ihm doch einfach, dass es irgendwie in letzter Zeit komisch ist...

und ob du richtig denkst, wenn du über ihn denkst, dass er mehr möchte als nur Freundschaft...

So in einem ernsten Gespräch!

Davon haben beide Parteien mehr.

Evtl fühlt er sich dabei auch besser, wenn du ihn zuerst aushorchst...als wenn du sofort sagst: Hör mal...so nich...oder ähnliches...!

www.koalahilfe.de - Koalis Youtube Channel

Nerdpol - Eure Rollenspielcommunity - Koalas im Weltraum - Malifaux Projekt

Zitat: "Die Antwort wird Dir unter Umständen bekannt vorkommen. Kleiner Tipp: Der Avatar ist plüschig und hat eine schwarze Knopfnase." (Requiem)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ad widar

Ich will bei ihm keins von beiden...^^

Also soll ich ihm mal so präventiv einfach sagen, dass nicht... Ja?

Also wenn du mich fragst: Ja. Dann ist die Sache geklärt und wenn er tatsächlich nur an einem freundschaftlichen Verhältnis interessiert ist(was ich nicht glaube) dürfte es ihn ja nicht weiter stören dass du kein sexuelles Interesse an ihm hast.

Sag ihm doch einfach, dass es irgendwie in letzter Zeit komisch ist...

und ob du richtig denkst, wenn du über ihn denkst, dass er mehr möchte als nur Freundschaft...

So in einem ernsten Gespräch!

Davon haben beide Parteien mehr.

Evtl fühlt er sich dabei auch besser, wenn du ihn zuerst aushorchst...als wenn du sofort sagst: Hör mal...so nich...oder ähnliches...!

Das ist natürlich besser als ihm einfach ins Gesicht zu sagen dass du nix von ihm willst. So hab ich das auch nicht gemeint. Du solltest eben am besten einfach mal mit ihm über das Thema reden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@blubb

sags ihm bloß nicht "du können wir nicht einfach Freunde bleiben?" Das ist _DER_ Killerspruch schlechthin.

Man(n) hasst sowas einfach.

Wenn du es ihm leicht machen willst must du ihn verletzen.

Klingt komisch, ist aber so.

Wenn du ihm lieb und nett eine Absage erteilst wird er danach versuchen in jeder Geste doch noch Interesse hineinzuinterpretieren.

Er kann sich damit auf einen harten Leidensweg einstellen.

Fang am besten einfach damit an von irgendwelchen anderen Kerlen zu erzählen und er kann sich denken woran er ist.

@Birkenschubser

Wie weit warste denn mit Körperkontakt?

versucht ihre Hand zu nehmen? Sie geküsst? Sie umarmt?

Ich kann mir gut vorstellen, dass du einfach gezögert hast und dann auf der Freundesschiene gelandet bist.

Aber selbst da kann man runterkommen.

Zeig ihr was in dir steckt. Sprech andere Mädels an wenn du mit ihr unterwegs bist, necke sie ein wenig und wenn sie dann anfängt um Aufmerksamkeit zu buhlen: schnapp sie dir!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich Ich bin ein taktischer Trampel ('ne Jan? ;):zunge:), also bitte für Anfänger:

Wie würdet ihr "gerne" einen Korb bekommen (Lügen und gar nicht sind als Antwort ausgeschlossen)???

Also wenn ich ehrlich bin, glaube ich, du bist da bestimmt nicht so ungeschickt, oder?

Also wie mir das am Besten gefallen würde? Ehrlich und hart ins GEsicht. Ist gut für den Selbsterhaltungstrieb...

Bloß eben das mit dem Freunde bleiben... Das letzte Mal kam da: Nö, kein Bock! ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fang am besten einfach damit an von irgendwelchen anderen Kerlen zu erzählen und er kann sich denken woran er ist.

Der liebeskranke Mann interpretiert solche Aussagen wie folgt:

"Hör mal, die Konkurrenz schläft nicht - zeig beim Werben mehr Einsatz!"

;)

"Gentlemen. All I ask for is war. War so grand as to make Hell itself tremble. Gentlemen! I ask you as fellow brothers in arms: What is it that you really want? Do you wish for further war, as I do? Do you wish for a merciless, bloody war? A war whose fury is build with iron and lightning and fire? Do you ask for war to sweep in like a tempest, LEAVING NOT EVEN RAVENS TO SCAVENGE FROM THIS EARTH!?"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Dark Raven:

Hmm, das hat sie beim Gemeindefest irgendwie selbst übernommen, um ehrlich zu sein... Eng umschlungen getanzt, n paar Küsschen kamen zwischendurch eher zur Begrößung/zum Abschied (da halt auch auf den Mund...)

Hmm - keine Ahnung... bin im Moment ein wenig unschlüssig, ob ich sie WIRKLICH wollte; oder sie nur recht nett und hübsch fand, und auf sie eingegangen bin, weil sie am Anfang was von mir wollte. :buch:

EDIT:

Nochmal konkreter - sie raucht, ich halt nicht. Und irgendwie so war es:

Kollege: "Ich rauch ja selbst, man munkelt ja, ein Kuss wäre dann für einen Nichtraucher total ekelerregend."

Ich: "Würd mich aber echt nicht stören."

Sie: "Das wär halt nochmal son Minuspunkt (weiß nicht, warum ich nicht nach den anderen gefragt habe - das mit dem "zu lieb sein" vielleicht? war ich mir in dem Zeitpunkt zu stolz für vermutlich...).

Du meinst also, du könntest dir schon was Festes vorstellen?"

Ich:"Ja, könnte, wenn sich was entwickelt."

Sie: "Ich weiß nicht, wie ich dir das genau sagen soll... wll nicht, dass du das missverstehst..."

Ich: "Wenn das passiert, kannst du mir ja immer noch erklären, wie du es gemeint hast. *lächelnd*"

Sie: "Blabla-bin mir nicht sicher, ob das was Festes was werden könnte - vielleicht schon, aber eher nicht...

bla-bla... nur, damit du keine falschen Hoffnungen und so hast...

Also willst du dich dann halt noch mit treffen?"

Ich: "Ja, sicher.. (auch wenn mir in dem Moment etwas unwohl wurde)... Vielleicht kann sich ja was entwickeln, vielleicht nicht... bla-bla..."

Jedenfalls hat sie mich dann umarmt und geküsst, und wir sind danach tanzen gegangen - naja, vielleicht ist das echt die falsche Person für mich, keine Ahnung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ad birkens.

Weisst du wie ich das interpretieren würde?

Sie findet dich nett und sympatisch. 'ne Freundschaft wäre drin, aber mehr...??

Eher nicht.

Weil sie dich nicht verletzen will schleisst sie eine Beziehung allerdings nicht ganz aus.

Mein Tipp: Lass sie in der Hinsicht in Ruhe, wenn sie was will, dann wird sie das schon anmelden; solltest du es zu unerträglich finden sie, ohne mit ihr zusammen sein zu können, zu sehen, brich den Kontakt ab....

Körperliche Nähe heisst bei 'nem Mädel nicht gleich ich will was von dir. Die viele Mädels haben auch zu guten männlichen Kumpelz ein richtig enges körperliches Verhältnis, von daher würde ich mir darauf gar nichts einbilden. Es heisst wahrscheinlich gar nichts... ;)

ad alle die geantwortet haben

Danke Jungs! Jetzt muss ich mir nur noch was gescheites einfallen lassen, um den stolz dieses jungen mannes nicht zu verletzen. Eine (fast) unmögliche aufgabe. *seuftz* ;)

ad Nor

Mein Gedächnis versagt gerade.... Springst du ein??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich ehrlich bin, glaube ich, du bist da bestimmt nicht so ungeschickt, oder?

Also wie mir das am Besten gefallen würde? Ehrlich und hart ins GEsicht. Ist gut für den Selbsterhaltungstrieb...

Bloß eben das mit dem Freunde bleiben... Das letzte Mal kam da: Nö, kein Bock! ;)

Ich meine das da... betreffend der Erinnerung.

Um 'nen Typen aus H halt... den ich über jemanden aus meinem Physik LK kennengerlnt habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@blubb:

Nö, einbilden tue ich mir darauf rein gar nichts. Darum gehts ja auch eigentlich gar nicht, im Prinzip habe ich ja kein Problem damit, mit ihr nur befreundet zu sein.

Im Prinzip... es sind irgendwie gemischte Gefühle - ich bin eben nicht ganz sicher, warum ich überhaupt etwas von ihr wollte...

Es war ja eigentlich eher ihre Initiative über ihre beste Freundin, ich wollte ja zum besagten Zeitpunkt eigentlich schon nach Hause gehen.

Naja, keine Ahnung.

Es gibt ja noch genügend andere Mädels. ;D

Aber ich hab auch immer ein Glück, dass ich immer mit solchen merkwürdigen weiblichen Wesen in Kontakt gerate.

Nej, nej, nej.

Bei Gelegenheit erzähl ich vielleicht mehr. ;)

Soweit danke für eure Hilfe. :ok:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander. Sowas tue ich normalerweise nicht, aber ich weiß nicht mehr wen ich fragen soll......

So. Ich bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Wir wohnen zusammen und haben wirklich sehr viel Spass miteinander. Unser Freundeskreis spricht sogar von eine Traumbeziehung und es war wirklich so bis vor ein paar Wochen.

Sie hat sich in letzter Zeit sehr komisch verhalten - war nicht mehr die Frau die ich kennengelernt habe und heiraten möchte. Es hat vor genau 6 Wochen angefangen. Sie hat ein neuen Job angefangen und ging öfters mit Ihren Arbeitskollegen fort. Ich habe immer wieder gefragt ob ich vielleicht mitkommen könnte, aber Sie meinte es wäre für mich sehr langweilig. Ich habe kein Problem, daß Sie alleine fortgeht - das haben wir öfters getan, aber es war dann 3 bis 4 mal die Woche. Ich habe Ihr angeboten Sie abzuholen, aber das hat Sie abgelehnt und meinte, Sie nimmt ein Taxi. Naja, Sie kommt dann sehr spät nach Hause und ich höre ein Auto, aber es parkt immer um die Ecke und bleibt ziemlich lang stehen. Ziemlich komisch dachte ich mir.

Und dann die vielen Telefonate. Es ist so oft passiert, daß ich ein Zimmer betrete und Sie telefoniert. Sie schaut mich an und sagt "Ich kann jetzt nicht reden", legt auf und läuft weg. Letzte Woche hat Ihr Handy geklinget und ich wollte es Ihr bringen. Sie ist völlig ausgeflippt als ich fragte wer das war und meinte ich sei eifersuchtig und will Sie nachspionieren. Ich bin mir 100% sicher, dass Sie jemand neu kennengelernt hat.

Gestern Abend ist Sie wieder fortgegangen und da habe ich mich entschlossen, herauszufinden was los ist. Es war gegen 23.00 und ich bin nach draussen gegangen um auf Sie zu warten und Sie zu erwischen. Keine schöne Sache aber ich war einfach am Ende. Ich habe das Auto gehört und habe mich dann hinter meinem eigenen Auto versteckt. Das anderen Auto kam an, das war kein Taxi, und ich bin mir sicher das Sie sich ziemlich lang geküsst haben....

Und dann habe ich gesehen, dass mein eigenes Auto einen großen Rostfleck an der hinteren Tür hat.

So jetzt die Frage an Euch:

Soll ich das Auto in die Werkstatt fahren oder ist es möglich das selber wieder zu reparieren?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt die Frage an Euch:

Soll ich das Auto in die Werkstatt fahren oder ist es möglich das selber wieder zu reparieren?

Richte dich besser darauf ein, ein neues zu kaufen.

MfG, Poc

- "Wo ist nur mein 'Depp!'-Stempel hin? Ich hab ihn doch grad noch benutzt..."

No remorse, no regret ...
***** Moloch des Khorne

"Primus inter pares" - Hoher Rat zu Terra

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

deine freundin, mit der du vorhatest zu heiraten betrügt dich schamlos, und du sorgst dich um dein auto!?

ich würde erstmal mit der freundin reden, bovor ich auch nur ein gedanke ans auto verschwende! stell sie zur rede .. vielleicht ist ja noch was zu retten!

ich habe gehört dass man für eine gelungene beziehung auch arbeiten muss.. vielleicht ist es jetzt für dich an der zeit ein wenig herzblut zu investieren, und nicht immer nur dummzuschwätzen ... wer weiss!?

keen bock

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.