Jump to content
TabletopWelt

Chaoself erzählt chaotische Geschichten


Empfohlene Beiträge

So, Männerz. Ab in die Anzüge und ausgehfein gemacht. Es ist Samstag und der Chef erwartet uns glänzend und wie fabrikneu im Garten.

Aufsitzen und Abmarsch um sechzehnhundert.

;D

bearbeitet von D.J.
  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Aber zu erst abstimmen! Ich hab nicht umsonst ne Nominierung ausgesprochen! 

  • Like 2

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck! Dorns. auf Instagram

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  [Stargrave] Zu den Sternen

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Dorns.Fist:

 

Aber zu erst abstimmen! Ich hab nicht umsonst ne Nominierung ausgesprochen! 

 

Stark, das Du soviel die Trommel für die Abstimmung rührst. :)

 

Ich schließe mich da an. Stimmt ab! Wir wollen den Stimmrekord knacken und das geht nur gemeinsam an einem Strang. :)

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Abendprogramm läuft. :)

 

20200516_205009.thumb.jpg.14d6792ecd88e38b924775f974f10a90.jpg

 

Morgen gibt es ein kleines Abenteuer von Buri. :)

  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Saga von Buri Cyklosson 

Kapitel 8:  Das verlorene Dorf

 

Gutem Morgen in die Runde. Wie gestern bereits versprochen, gibt es heute ein weiteres Abenteuer von Buri Cyklosson. Leider musste ich die Wüstenstadt verschieben, weil ich da nach unserem Umzug noch nicht dran komme. Ich hoffe die Alternative gefällt euch auch. :)

 

Es wäre Buris Auftrag gewesen. Endlich einmal leicht verdientes Geld. Besuche das Dorf Eiswald im Norden und hole Waren für Errichsen ab.  Hin und zurück in 3 Tagen für eine stattliche kleine Menge Credits. Dann fing der Ärger an. Eriadna wollte mit. Buri hatte es ihr erklärt. Das war nix für kleine Mädchen. Irgendwie hatte Sie das wütend gemacht. Buri hatte es nicht verstanden. Sie hatte ihn angeschrien und gesagt sie hätte keine Lust mehr zu Hause wie ein Heimchen zu sitzen und die drei Deppen wöchentlich zusammenzuflicken. Buri aber schlug auf den Tisch und sprach sein letztes Wort. Sie würden nicht zusammen reisen. Am Ende behielten beide Recht. Eriadna war morgens schon lange aufgebrochen, als die Männer wach wurden. Lauthals fluchend reisten sie ihr hinterher. Sie holten sie ein. Als sie bereits in Sichtweite des Ortes waren. Streitend und fluchend näherten sie sich Eiswald im grellen Sonnenlicht langsam an. Sie hätten sich wohl nie geeinigt, wie der weise alte Ulstein nicht vorgeschlagen hätte Ariadna eine Chance zu geben.

 

20200516_203305.jpg

 

Die Waren standen in mehren Fässern auf dem Marktplatz des Ortes von den Einwohnern gab es jedoch keine Spur. Die Gruppe entschied sich aufzuteilen. Snake und Bur wollten die Fässer am Wachturm kontrollieren, Albert und 20 Credits die Fässer am Handelsposten. Gemeinsam wollte man sich dann in der Mitte am Lagerhaus treffen.

 

20200516_203326.jpg

 

Aus dem Handelsposten krabbelten hissend und fauchend zwei gigantische Spinnen hervor. Solche Bestien hatten unsere Recken noch nie gesehen. Bis auf Albert natürlich. Der klassifizierte die Spinnen als "Gigantorus Araneomorphae" und war von der Musterung auf ihren Rücken begeistert.

 

 

20200516_203343.jpg

 

Zu seinem Schock eröffneten die anderen dennoch das Feuer und machten kurzen Prozess aus den beiden Biestern. Sofort warf Albert einen genauen Blick auf die Bestien. Besonders ihre 8 Augen und die giftig triefenden Hauer hatten es ihm angetan. Doch dann ertönte Plötzlich ein lautes Gebrüll.

 

20200516_203439.jpg

 

Hinter dem stürmte ein gigantischer Schneeaffe hervor und direkt auf den überraschten Snake zu. "Oh ein gigantoma..", began Albert, aber Eriadna schrie ihm an er sollte die Klappe halten und griff nach einem Pfeil in ihrem Köcher.

 

20200516_203532.jpg

 

Der Affe warf Snake beiseite und stürmte auf Albert zu. Er schlug in alle Richtungen aus und verursachte so manchen Treffer bei unseren Helden. Hätte Eriadna nicht einen Trank mit heilender Wirkung dabei gehabt, es wäre um Albert wohl geschehen gewesen. die mutigen Recken schlugen auf das aus vielen Wunden blutetende Tier ein und das Tier schlug kräftig zurück. Seine Augen leuchteten unnatürlich grünlich und aus seinem Maul kam ein süßlicher Geruch. Das Biest war von vielen Wunden gezeichnet aber es wollte einfach nicht aufgeben. Der Kampf zog sich hin und die Helden waren erschöpft. Es war klar, der nächste Treffer würde einen der Kontrahenten ausschalten.

 

20200516_203550.jpg

 

Zu unserem Glück war es das Biest, das viel. Snake rammte ihm sein Messer in den Oberschenkel und als der Affe fiel gab Buri ihm den Rest.

 

20200516_203607.jpg

 

Direkt danach ging die Diskussion mit 20 Credits weiter. Buri sagte es wäre zu gefährlich, doch Eriadna hielt dagegen,  dass sie eine der Spinnen ausgeschaltet hätte und das es ihrer Heilkunst zu verdanken war, das Albert noch lebte. Sie schrien sich den ganzen Rückweg lang an. Unterwegs, am Lagerfeuer und am 2. Tag der Abreise. Am Ende war es wieder Albert der einschritt und eine Lösung fand auf die sich alle verständigten. Eriadna würde sie begleiten aber nicht anders behandelt werden als die anderen. Niemand würde gesondert auf sie aufpassen. Auf den Gedanken, dass Eriadna genau das von Anfang an gewollt hatte, kam Buri erst so viel später, dass sie bereits ein etabliertes Mitglied ihrer Gruppe war. Insgeheim konnte er sie ja leiden. Immerhin konnte sie kämpfen, heilen trinken und vor allem fluchen wie ein Rohrspatz.

 

20200516_203711.jpg

 

So endet also unser Ausflug in den Norden. Eriadna ist jetzt unser 4. Gruppenmitglied. Sie ist nach Frostgraveregeln ein Apotheker. Ich finde das passt ganz gut zu ihrem Hintergrund.  Da sie in meiner Kampagne ja aufsteigen kann, wird sie in Zukunft wohl weitere Sprüche lernen.  Eine kleine Belohnung gab es auch noch. Die Gruppe erhielt 100 Erfahrungspunkte und 10 Goldstücke (2* Infolge eine 1 beim Wurf auf der Schatztabelle). Da war der alte Händler dieses Mal aber verdammt knickerig.

 

Das war der kleine Spielbericht. Ich muss jetzt noch meinen Bogen aktualisieren, einen kurzen Abriss in mein Kampagnenbuch schreiben und die Erfahrungspunkte ausgeben. Vielleicht kann ich nächste Woche 2 Berichte machen. Einem am Vatertag, wenn Frau und Kind den Opa besuchen und einen wie gewohnt am Wochenende. Bis dahin einen schönen Sonntag euch. :)

 

Edit: Ich habe noch eine kleine Frage in die Runde. Habt Ihr schon Pläne für das Sommerprojekt? Ich schwanke zwischen Projekt Pandora, Old School Eldar und Rangers of the Shadow Deep. :) 

bearbeitet von Chaoself
  • Like 14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Bericht liest sich wieder einmal echt super und ich freu mich, dass die Gang langsam aber stetig wächst. :)

  • Like 2

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck! Dorns. auf Instagram

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  [Stargrave] Zu den Sternen

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie geil ist das denn bitte ...Frostgrave in Space ... jetzt ist endgültig der Entschluss gefasst, meine IA-Minis auszupacken und mit Leben zu füllen...  ?

Ich bin jetzt hier gerade nur schnell durchgeflogen ... mangels Zeit. Ein Abo lasse ich aber da und werde mir das Ganze hier dann bei Gelegenheit in aller Ruhe zu Gemüte führen...   :lupe:

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieder ein sehr schönes kleines Abenteuer, aber seid ich mir die ganzen Geschichten von euch durchlese, ist mein Kaffeekonsum extrem gestiegen. :drink:

  • Like 4

MD's ganz... ganz... langsame dystopische Bastel- & Malecke

MD's ganz... ganz... langsame surreale Bastel- & Malecke

 

„We don't make mistakes; we just have happy little accidents." :maler:

- Bob Ross

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Stunden schrieb Dorns.Fist:

Der Bericht liest sich wieder einmal echt super und ich freu mich, dass die Gang langsam aber stetig wächst. :)

 

Danke. :) Ich denke aber es wird nur noch einen Helden geben und danach nur noch Redshirts. Sonst verliert man ja den Überblick und jeder Charakter bekommt zu wenig Screentime. :) 

 

 

vor 19 Stunden schrieb tanzbaer60:

Wie geil ist das denn bitte ...Frostgrave in Space ... jetzt ist endgültig der Entschluss gefasst, meine IA-Minis auszupacken und mit Leben zu füllen...  ?

Ich bin jetzt hier gerade nur schnell durchgeflogen ... mangels Zeit. Ein Abo lasse ich aber da und werde mir das Ganze hier dann bei Gelegenheit in aller Ruhe zu Gemüte führen...   :lupe:

 

Danke. Auf jeden Fall die Minis auspacken, Frostgrave bietet sich da mega gut für an. :) 

 

 

vor 17 Stunden schrieb M.Dracon:

Wieder ein sehr schönes kleines Abenteuer, aber seid ich mir die ganzen Geschichten von euch durchlese, ist mein Kaffeekonsum extrem gestiegen. :drink:

 

Danke auch Dir. :) So lange es noch Kaffee ist und kein Schnaps.^^

 

vor 16 Stunden schrieb Andrhimnir:

Armeeprojekt des Monats hat gewirkt, habe direkt mal ein Abo da gelassen. Bei Zeiten werden dann Berichte nachgeholt, der letzte gefiel mir sehr gut ?

 

 

 

Danke, Schön, das es gefällt. :)

 

Ich habe mir am Wochenende noch ein paar Gedanken gemacht zu der Heldengruppe und möchte euch gerne beteiligen.

 

Gesucht wird: Mister X

 

Wie oben geschrieben soll es noch einen letzten Helden geben und bei der Erschaffung möchte ich euch beteiligen. Dazu habe ich die Gruppe in ihr Equivalent einer klassischen Rollenspielgruppe aufgeteilt. Die Gruppe besteht derzeit aus:

Buri Cyklosson                      Kämpfer/Allrounder- der Tank

Snake Deistorov                   Waldläufer/Schütze

Albert Ulstein                        Gelehrter/Adept

Eriadna Errichsen                 Schamanin/Heilerin

xxxxxxxxxxxxxxxx                xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Ich möchte, dass ihr die letzte Zeile mit mir ausfüllt und hoffe auf viele Ideen. Meine spontanen Einfälle wären z.B. ein Halblingdieb (Taschendiebstahl/Schlösserknacken), ein Schrauber(Pseudotechpriester) oder ein Fahrer/Pilot(für Raumschiffe z.B.). Das einzige was nicht so passt sind extremst gläubige oder prinzipientreue Charaktere. Ich würde mich über eure Ideen freuen. Dabei reicht mir sogar schon Namen und Rolle des Charakters. Ich sammel Vorschläge bis Donnerstag und dann können wir vielleicht eine kleine Abstimmung machen. :) 

 

Hat jemand von euch Lust sich zu beteiligen? :) 

 

bearbeitet von Chaoself
  • Like 9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da fehlt noch ein Knarf "The Transporter" Mirtan ;D

Alles was einen Motor und eine Möglichkeit zum Lenken hat, ist sein Ding. Schweber, Schiffe, Gleiter, Autos, Motorräder ...

Er ist extrem disziplinert, geht ohne Plan noch nicht einmal auf Toilette und ist ein Killer im Nahkampf. Seine Fahr- und Flugzeuge hegt und pflegt er wie einen Augapfel und niemand legt Hand an seine Spielzeuge, sofern er keine Todessehnsucht hegt oder mit einem längeren Aufenthalt in der nächsten Krankenstation liebäugelt.

;)

 

bearbeitet von D.J.
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Urg Mäd Urgluk       Barbar/Berserker 

 

Urg Mäd Urgluk ist ein ausgestoßener seines Stammes. Als Albino geboren, war seine Verbindung zum Waagh schon immer schwach. Doch er gibt nicht auf. Er verdingt sich als Söldner und sammelt auf Jeder Mission Zähne und Credits bis er eines Tages der reichste Git von allen ist und triumphal zu seinem Stamm zurückkehren wird... Mit Söldnern im Gefolge um Rache zu nehmen. 

 

  • Like 7

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck! Dorns. auf Instagram

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  [Stargrave] Zu den Sternen

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles coole Vorschläge. :)

 

Ich warte mal weiter was noch kommt und bastel indes endlich mal wieder für Blood Bowl. :)

 

20200519_065713.thumb.jpg.a2be57d5e40901eeccfc011a78dac486.jpg

  • Like 11
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb Chaoself:

Alles coole Vorschläge. :)

 

Ich warte mal weiter was noch kommt und bastel indes endlich mal wieder für Blood Bowl. :)

 

20200519_065713.thumb.jpg.a2be57d5e40901eeccfc011a78dac486.jpg

 

Nice ... die habe ich auch noch rumfliegen ... sogar teilweise zusammengebaut und grundiert. Da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt...   :rotate:

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm, mal meine 2 – 3 Gedanken dazu.

Snake „Mein Name is Plissken!“ Waldläufer/Schütze wäre eigentlich der bessere Halbling. Die können sich aufgrund ihrer kleineren Statur halt besser verstecken, sich leise fortbewegen und verfügen über eine hervorragende Sicht … darum setzt die Imperiale Armee sie ja auch so gerne als Scharfschützen ein.

Ich glaube, so etwas wie ein Weltraumpirat/Schmuggler wäre nicht verkehrt. Jemand der halt Mechanik versteht (Für Schlösser und Fahrzeuge), Fahrzeuge fährt/fliegt und weiß welches das bessere Ende einer Laserpistole oder eines Schwertes ist.

Als Taschendieb hätte ich einen Badskin vorgeschlagen. Ratskins sind ja die ursprünglichen Bewohner der Makropolen von Necromunda. Ratskins bezeichnen die „Abtrünnigen“ von ihrem Volk, die sich halt in den Siedlungen der Fremden verdingen, als Scouts oder Fährtenleser oder sowas, als Badskins. Ist quasi wie damals die Indianer in Amerika und die weißen Siedler. Viele von diesen Badskins verfallen auch dem Alkohol oder der Spielsucht. Sprich der Dieb, weiß wie man Schlösser knackt und wie man Credits aus den Taschen anderer stibitzt, hat nur das Problem, dass er eben jene wieder in heruntergekommen Lasterhöhlen sofort wieder verzockt.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 17.5.2020 um 08:15 schrieb Chaoself:

und war von der Musterung auf ihren Rücken begeistert

Nicht nur er!

 

Wegen dem letzten Mitglied war ich gedanklich auch direkt bei einem Berserker/Barbar. Du hattest ja klassische Rollen von deinen Helden abgeleitet und nach 2 Magiern und einem Schptzen könntest du noch etwas Nahkampf gebrauchen...

Wenn du offen für Minis bist, ich mag die Affen aus The Drowned Earth.

 

Allerdings finde ich die Fahrer/Dieb Nummer auch interessant :)

San Holo?

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb Landi:

Allerdings finde ich die Fahrer/Dieb Nummer auch interessant :)

San Holo?

 

Hahaha , gestern hatte ich tatsächlich auch an etwas Ähnliches gedacht...wobei mein Vorschlag mit mehr spanischen Pepp wäre, wie der berühmt berüchtigte Weltraum Schmuggler und Space Pirat: Hernando Sol auch bekannt als "el halcón furioso" ;)

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 19.5.2020 um 07:26 schrieb tanzbaer60:

 

Nice ... die habe ich auch noch rumfliegen ... sogar teilweise zusammengebaut und grundiert. Da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt...   :rotate:

 

Ich muss gestehen sie sind kein Herzensprojekt. Ich brauche sie noch weil ich jedes Team einmal auf einem Turnier gespielt haben möchte. Das Team wird also recht schnell durchgeprügelt. :)

 

@Jeretik und @Landi Danke für den tollen Imput. Schöne Ideen. :)

 

Ihr erinnert euch an das dritte Haus, das Ziterdes aus versehen geschickt hatte? Sie haben es mir jetzt geschenkt und ich habe es direkt bemalt. :)

 

IMG_20200521_084440.thumb.jpg.932ccd4aa31bdb8a4a7e229151237c6c.jpg

 

Was vielleicht auffällt ist, ich habe ein paar Steine in den Holzrahmen integriert. Gefiel mir besser als beim ersten Haus wo die Fenster kleiner wirken. :)

 

- Edit: Der Kamin muss natürlich noch schwarz werden . ^^

 

Und dann war da noch das hier 

 

20200521_082120.thumb.jpg.53b6edb2aca8b4176947b3f7ef23b7db.jpg

 

 

Ich war ein wenig geschockt. Zum Vatertag habe ich eine Matte geschenkt bekommen. :)

 

20200521_083734.thumb.jpg.987caee0d9b5ae3e82f999185d498aeb.jpg

 

20200521_083749.thumb.jpg.3643a2c8b5b3846db2e6dd2eab8ee2d1.jpg

 

Ich hoffe dadurch kann ich meine kleinen Spielberichte massiv aufwerten. :)

bearbeitet von Chaoself
  • Like 16
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Gebäude schauen wirklich gut aus :ok: und gratuliere zu der schicken Matte, die wird auf jeden Fall deine Spielberichte nochmal etwas aufwerten.

  • Like 2

MD's ganz... ganz... langsame dystopische Bastel- & Malecke

MD's ganz... ganz... langsame surreale Bastel- & Malecke

 

„We don't make mistakes; we just have happy little accidents." :maler:

- Bob Ross

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb M.Dracon:

Die Gebäude schauen wirklich gut aus :ok: und gratuliere zu der schicken Matte, die wird auf jeden Fall deine Spielberichte nochmal etwas aufwerten.

 

Danke. :)

 

vor 1 Stunde schrieb Schmagauke:

Die Matte ist interessant. Von wem ist die?

 

Die Matte ist von Kraken Wargames. Meine Ausführung ist 4×4. Die Matte gibt es auch noch in 3×3 und 6×4. 

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja nice! :) Dann fehlt jetzt ja nur noch Scatter Terrain zum perfekten Spielfeld. :)

  • Like 2

Zusammen gegen den Zinnberg! - Der Mal-Liveticker       Operation Last Train Tabletop für den guten Zweck! Dorns. auf Instagram

Mein Sammelprojekt Dorns. Skirmisher       [Frostgrave] Bloodgrave  [Stargrave] Zu den Sternen

[Frostgrave] Vom Heulen der Wölfe in finsterster Nacht - Solo-Szenarien und Kampagnen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

?-lichen zur neuen Matte :)  Die sieht richtig klasse aus!

Tjaaa ... dann kommen ja bald noch bessere Spielberichte ;D

bearbeitet von D.J.
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Matte ist perfekt für Sachen wie Freebooters, Vietnam etc

Oder Sumpfgeraffel.

Schöne Farben, schönes Design.

Aber neiiiien, ich hab jetzt erstmal genug :D

  • Like 2

Fertige Minis 2024 / 2023:

28mm bemalt: 29 / 165

28mm Großmodelle und Gelände: 0 / 17

20mm: 0 / 48 Fußsoldaten; 0 / 24 Berittene; 0 / 0 Geschütze

Fertig: 29 / 254  Neukauf: 51

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Chaoself changed the title to Chaoself erzählt chaotische Geschichten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.