Jump to content
TabletopWelt

Burnz

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Drachenklinge:

Könnte auch das bekannte "Kutsche muss durch"-DI Normmaß sein. ^^


:klatsch:

Stimmt. Das wirds sein. Irgendwie hab ich nie an Kutschen gedacht.

  • Like 3

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Pferde oder Kutsche als Maß wurden ja schon gesagt. Ich würde mich da anschließen und ergänzen: mach es innen 60mm breit, damit im Zweifelsfall nicht zwei Bases auf knirsch nebeneinander stehen, sondern noch etwas Spielraum für die Füße der Reiter ist bzw. auch für die Hände/Finger von dir und deinen Mitspielern, die die Minis da rein- und rausfriemeln dürfen.

  • Like 4

Mittelalter Challenge (viele Ritter und Co um 1209)

Litus saxonicum (Römer, Sachsen, Pikten... Wikinger... und mehr Saga)

Ein Armeeprojekt von Eis und Feuer (A Song of Ice and Fire-/Game of Thrones-Armeen nach Saga/AFS-Regeln)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Stunden schrieb Nurghor:

Zwei Pferde oder Kutsche als Maß wurden ja schon gesagt. Ich würde mich da anschließen und ergänzen: mach es innen 60mm breit, damit im Zweifelsfall nicht zwei Bases auf knirsch nebeneinander stehen, sondern noch etwas Spielraum für die Füße der Reiter ist bzw. auch für die Hände/Finger von dir und deinen Mitspielern, die die Minis da rein- und rausfriemeln dürfen.

 

+1 ... ich denke auch, das dürfte ein vernünftiger Kompromiss sein.  :ok:

 

Hast Du ggf. schon mal daran gedacht...

 

Update_220313_001.jpg.c17c5b1d232cfdb9d856b67ae8bae5e3.jpg

Quelle: wikipedia.de

...die Brustwehr ggf. wie auf dem Bild auszuführen um am Fuß der Mauer etwas Platz zu gewinnen?  :nachdenk:

 

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh schon. Ich werd mindestens ein Streitwagenbase breite brauchen. Ich denke mit 6cm müsste ich hin kommen. 
 

Die Brüstung hab ich noch etwas untermauert. Jetzt sieht das ganze Recht massiv aus. Wenn ich noch Stacheln aufsetzen würde wäre das sogar eine Mauer die Mordor würdig ist. ;D

 

8A49EEE1-D385-45AB-B9B9-7EA964C29485.jpeg.62291e997a0c9ada47f7f20ced8421fd.jpeg

 

Mir gefällt das ganze schon recht gut. Auch wenn es kein Stück mehr realistisch ist.

 

Außerdem hab ich noch ein bisschen am Wachhäuschen gearbeitet. Es hat jetzt ein Dach. 
 

AB2FBC1D-3574-4576-AECB-5B6AB0ECBE0A.jpeg.faadbe70d8230519b8fede88a03cb768.jpeg

 

Und fügt sich doch eigentlich ganz nett in die Mauer ein.

 

F18B1B52-F4FA-437F-958B-BA47B57835EE.jpeg.472835fb239a631fd2555234436db9ac.jpeg
 

97B66339-81E9-48C0-A3E3-DA60A9863272.jpeg.780e3308a9e29cfc87359b1d393a640d.jpeg

  • Like 17

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die 6. Edition hat ja die letzten Belagerungsregeln. Ich denk schon das wir die ein paar mal benutzen werden. Mich reizt das schon seit langem. 

  • Like 3

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es spielt sich natürlich nicht so flüssig wie ein Skirmisher aber als Gipfel einer Kampagne ist es ganz amüsant.

 

Ich hab in der Zwischenzeit das Tor gebastelt. War eine Menge tüfteln notwendig aber für den ersten Versuch ist es OK. 
 

DD552131-FE12-479F-8909-F9109D281BB6.jpeg.d6155844192eb4a71f58331e0eb4558f.jpeg

 

077EE485-C799-4218-8C6D-A4F38395E886.jpeg.5a46351c10d3da885016921bd2d65a5a.jpeg

  • Like 13

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Sommer ist vorbei und meine Kinder zerren mich nicht mehr den ganzen Tag ins Schwimmbad.

 

Und was mach ich mit der wieder gewonnenen Freizeit? Natürlich verplemper ich sie wieder mit fantastereinen!

Ich habe diesen Sommer tatsächlich keinen Finger für die Burg krumm gemacht, da ich erst eine Airbrusch zum grundieren auftreiben musste. Das wird in den kommenden Wochen dann auch mal geschehen. Um ich wieder in Stimmung zu bringen habe ich eine weitere Person des öffentlichen Lebens von Münzhausen bemalt.

 

Als Mitglied es adeligen Familie aus Estalia ist Senjora Merzedes ein gern,wenn auch selten gesehener Gast am Hofe des Garfen. Trotz der Tatsache, dass sie erst wenige Jahre in Münzhausen lebt, ist ihre Schönheit hier bereits sprichwörtlich. Vieles rührt daher, das man Ihr nachsagt das Nachtleben und vor allem mehrere Bordelle im Hafenviertel zu kontrollieren. Was, wie jeder vernünftige Nobelmann weis, natürlich völlig unsinnig ist. Ein so raues Pflaster ist nichts für eine Dame von hoher Geburt und großer Schönheit!

Unter Ihren Zahlreichen verehrern ist auch der Sohn des Grafen Leopold von Brandberg, sowie des Haupmanns der Flusspatroullie Freiherr von Stammheim. Die beiden Nebenuhler versuchen ständig die Gunst der schönen Dame zu erringen und mach einer befürchtet schon es könnte zu einem Duell der beiden kommen. Der Graf, wohl wissend um die Kampfkünste der Freiherrn von Stammheim hat dieses aber strickt untersagt und die Mitglieder seiner persönlichen Garde folgen Leopold auf Schritt und Tritt um Dummheiten des Jungen Adligen zu verhindern.   

 

Die Senjora selbst lebt zurückgezogen in einem großen Anwesen im Händlerviertel nahe des Hafens, das wie man sagt von Geistern heimgesucht wurde. Diskretion ist Ihr scheinbar sehr wichtig, da Ihre Dienerschaft als ausgesprochen schweigsam gilt und selten in den Tavernen oder Spielstuben anzutreffen ist. E wird vermutet das diese eine Art Schweigegelübte oder Schwur zur Verschwiegenheit ablegen mussten. 

Nichts desto trotz ist Senjora Merzedes in Zeiten der Not gerne bereit Ihren Beitrag zu leisten. Ihre persönliche Leibgarde hat sie noch nie zur Verfügung gestellt, Ihr Beitrag ist anderer Natur. Das Versprechen einer Audienz mit Ihr persönlich wird gerne genutz um Männer in die Milizen der Stadt zu locken. Es ströhmen reichlich Männer aus den Tavernen und Bordellen in die Armeen Münzhausens, sobald auch nur das Gerücht aufkommt diese noble Dame zu treffen.

 

 

IMG_E4304.JPG.12703dc9666b1c9fa379e1bd40715e9f.JPG

 

IMG_E4305.JPG.509848eae311c49f3716a7c8adaa6a23.JPG

 

 

 

 

 

  • Like 11

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cool die Story der Frau Merzedes! Das Modell find ich auch klasse, eins der besten aus der Modellreihe der 6. Edition, und da waren einige gute dabei. :)

 

Was hast du als nächstes geplant, bis du einen Airbrush aufgetrieben hast?

bearbeitet von Halbling
  • Like 1

Sammelprojekt: 40k, Mordheim, Necromunda und mehr!

SUCHE alte 40k Pappgeländesets aus den 90ern

Dream as you'll live forever; live as you'll die tomorrow.
-James Dean

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Halbling:

Sehr cool die Story der Frau Merzedes! Das Modell find ich auch klasse, eins der besten aus der Modellreihe der 6. Edition, und da waren einige gute dabei. :)

 

Was hast du als nächstes geplant, bis du einen Airbrush aufgetrieben hast?


 

Für die Lahmia Vampire hatte ich immer schon eine Schwäche. Die Idee der manipulativen Verführerin fand ich immer schon witzig. Und ihre Armeeliste ist wohl eine der ungewöhnlichsten in der ganzen 6. Edition. Vielleicht werd ich in Zukunft ein paar Untote machen. 
 

Als nächstes stehen aber erst mal die Jäger auf dem Plan. Danach kommen entweder ein paar Grünhäute oder noch eine Einheit Hellebardiere. 

  • Like 3

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 7.10.2022 um 11:06 schrieb Matt-Tabletop:

Rauhe Stirländer, lahmige Untote, tolle Styrodurbefestigungen. Was das Herz begehrt. :ht: Gerne mehr davon! ?

 

Freut mich das es dir gefällt. Die Jäger sind fast fertig. Ich hoffe ich kann zum Ende der Woche ein paar halbwegs brauchbare Bilder davon schießen.

  • Like 1

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Jäger sind zum Dienst bereit!

 

BA8C0C9E-EF98-4D1D-BE0A-C4E3AC46A10F.jpeg.8f05eef4ef81ad8bec6887550cc35687.jpeg

 

Die Jäger des großen Waldes sind raue, verschwiegene Einzelgänger. Meistens treiben sie in den kleineren Siedlungen Handel mit Fleisch und Pelzen und meiden den Trubel der Städte wenn möglich. Rolands Jäger bilden hierbei keine Ausnahme. Selten trifft man sie im Händlerviertel und noch seltener am Hafen. Doch um die lukrativen Pelze zu verkaufen zieht es selbst die verbohrtesten Einsiedler in die Stadt. Von wog aus die Pelze über den Stir in das ganze Imperium verschickt werden können. Roland und seinen Jägern ist sehr am Wohl Münzhausens gelegen, da viele Verwandtschaft in und um die Stadt herum haben. Und sollte ein Bote sie rechtzeitig in den Wäldern aufstöbern stehen sie dem Grafen gerne zur Verfügung. Ihre Fähigkeiten als Kundschafter werden sehr geschätzt und gerne in Anspruch genommen. 
 

 

Als nächstes werde ich die Squigtreiba für meine Grünhäute fertig machen. Immerhin scheitert unsere Götzenbild des Gork Kampagne bisher daran das ich nicht genug Punkte für ne Nachtgoblin Armee habe. Das muss sich ändern.

 

Was dann kommt bin ich mir noch nicht sicher. Ich denke entweder an eine Einheit Freischärler als Miliz oder an eine Einheit Söldner. Entweder mit Speeren oder Schwertkämpfer. Habt ihr noch Ideen was man als nächstes machen könnte? 

  • Like 18

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Stunden schrieb Ghur:

Schöne Truppe, die erkennt man direkt als Stirländer! 

Freut mich das sie dir gefallen. Auch wenn Uniformen nicht wirklich zur Jäger Idee passen, wollte ich die nicht so barbarisch wirken lassen.

  • Like 1

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.10.2022 um 12:20 schrieb Burnz:

Ich denke entweder an eine Einheit Freischärler als Miliz oder an eine Einheit Söldner. Entweder mit Speeren oder Schwertkämpfer. Habt ihr noch Ideen was man als nächstes machen könnte? 

 

Sehr schöne Jäger sind das, die machen Stirland alle Ehre. ? Eine Einheit mit Speeren ist doch immer gut. Eine Abteilung der Stadtwache, Bürgermeistergarde, Flusspatrouille, oder so. ☝️

1291362124_MeinImperiumSignatur.png.a901b24829a6c6a21db8f7afd728b4b9.png

MTTYT.png.f8847da0c97d5ed59823294294cd7e4d.png

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 31 Minuten schrieb Matt-Tabletop:

 

Sehr schöne Jäger sind das, die machen Stirland alle Ehre. ? Eine Einheit mit Speeren ist doch immer gut. Eine Abteilung der Stadtwache, Bürgermeistergarde, Flusspatrouille, oder so. ☝️

 

 

An die Fliusspatroullie hab ich ja schon gar nicht mehr gedacht! Guter Einwand! Jetzt ist nur die Frage wie die aussehen kann. Kämpfe von Schiff zu Schiff würde ich eher leichtgepanzert machen. Als Bewaffnung wären vermutlich Entermesser und Bootshaken gut. Oder Armbrüste und Musketen. 

  • Like 1

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 15.10.2022 um 12:20 schrieb Burnz:


Was dann kommt bin ich mir noch nicht sicher. Ich denke entweder an eine Einheit Freischärler als Miliz oder an eine Einheit Söldner. Entweder mit Speeren oder Schwertkämpfer. Habt ihr noch Ideen was man als nächstes machen könnte? 


Die Flusspatrouille find ich auch ne tolle Idee. Vielleicht auch ein Monster wie zB in dem Zusammenhang ein Flusstroll?

  • Like 3

Sammelprojekt: 40k, Mordheim, Necromunda und mehr!

SUCHE alte 40k Pappgeländesets aus den 90ern

Dream as you'll live forever; live as you'll die tomorrow.
-James Dean

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 18.10.2022 um 10:24 schrieb Halbling:


Die Flusspatrouille find ich auch ne tolle Idee. Vielleicht auch ein Monster wie zB in dem Zusammenhang ein Flusstroll?

 

Wäre eine Idee! Bei meinem Obst und Gemüse gibts zwar schon ein paar Flusstrolle aber mehr ist immer besser!

 

Ich hab gestern noch ein bisschen gesponnen und mir überlegt wie so eine Flusspatroullie aussehen könnte. Ich schätze mal die gewöhliche Einheit die den Fluss auch tatsächlich patroulliert wird aus regulären Soldaten in Uniform und Matrosen, die die Schiffe auch steuern bestehen. Ergo ich könnte ein Regiment aus Staatstruppen stellen und ein oder zwei Abteilungen aus Matrosen.

Denkbar wäre eine Einheit aus 10-14 Musketenschützen plus zwei mal 5 Freischärler.

Oder 20 Speerträger, eine Abteilung Armbrustschützen und eine Abteilung Freischärler. 

 

  • Like 2

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 48 Minuten schrieb Burnz:

 

Wäre eine Idee! Bei meinem Obst und Gemüse gibts zwar schon ein paar Flusstrolle aber mehr ist immer besser!

 

Ich hab gestern noch ein bisschen gesponnen und mir überlegt wie so eine Flusspatroullie aussehen könnte. Ich schätze mal die gewöhliche Einheit die den Fluss auch tatsächlich patroulliert wird aus regulären Soldaten in Uniform und Matrosen, die die Schiffe auch steuern bestehen. Ergo ich könnte ein Regiment aus Staatstruppen stellen und ein oder zwei Abteilungen aus Matrosen.

Denkbar wäre eine Einheit aus 10-14 Musketenschützen plus zwei mal 5 Freischärler.

Oder 20 Speerträger, eine Abteilung Armbrustschützen und eine Abteilung Freischärler. 

 

 

Ich würde sagen das Seesoldaten nur Ausrüstung am Leib haben die man schnell wegwerfen kann wenn es ins kühle Nass geht. Also keine Rüstungen, eher Hüte als Helme, Augenklappen ("ARRRRR!"), und Waffen die man werfen (Speere, Äxte, Dolche), oder abschießen kann. Da mehr Armbrüste als Feuerwaffen, weil das Pulver nass werden kann. ☝️? 

 

Im Heraldikbuch sind sie ja so drin:

Stirland Fluss.JPG

  • Like 4

1291362124_MeinImperiumSignatur.png.a901b24829a6c6a21db8f7afd728b4b9.png

MTTYT.png.f8847da0c97d5ed59823294294cd7e4d.png

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das gute alte Heraldik Buch hab ich hier auch noch rum liegen. Mir ist allerdings ers jetzt der Enterhaken in der Pistole aufgefallen.

Ich werde mich jetzt mal auf die Suche nach passenden Modellen machen. Für die Matrosen schweben mir die Crewmen von Northstar vor. Die haben auf alle Fälle den richtigen Look.

Bei den Soldaten werd ich vermutlich Modelle mischen müssen. Ich will den Eindruck einer militärischen Einheit schon bewaren.

Du hast aber völlig recht, das ich eher Leder als Stahl an denen sehen will.

bearbeitet von Burnz
  • Like 1

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb Burnz:

Das gute alte Heraldik Buch hab ich hier auch noch rum liegen. Mir ist allerdings ers jetzt der Enterhaken in der Pistole aufgefallen.

 

Ging mir ganz genau so. Wobei ich mich frage ob er da eine Harpune schießt, oder einen Enterhaken. ? Wäre übrigends klasse wenn Jemand mal so einen Stirländer Flusskahn bauen würde. So eine Galeere oder so mit Geschütz vorne, und das Banner mit dem Fisch am Mast. Das wär was. ?

 

vor 43 Minuten schrieb Burnz:

Ich werde mich jetzt mal auf die Suche nach passenden Modellen machen. Für die Matrosen schweben mir die Crewmen von Northstar vor. Die haben auf alle Fälle den richtigen Look.

Bei den Soldaten werd ich vermutlich Modelle mischen müssen. Ich will den Eindruck einer militärischen Einheit schon bewaren.

Du hast aber völlig recht, das ich eher Leder als Stahl an denen sehen will.

 

Ich würde die klassischen Freischärler, Staatstruppen (auch 6. Edition), und Northern Folk Rabble von Fireforge vorschlagen.

1291362124_MeinImperiumSignatur.png.a901b24829a6c6a21db8f7afd728b4b9.png

MTTYT.png.f8847da0c97d5ed59823294294cd7e4d.png

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Falls du thematische Bits suchst, die das Thema auf die Nase binden sollen, kann ich dir Reptilian Overlords aus dem 3D-Druck Sektor empfehlen. Vereinzelt gibt es da starke Fischthematik, da die Minis für Mordheim gedacht sind. 

 

Und Grimforge hat ebenso ein paar passende Zusätze

https://www.grim-forge.com/it/prodotto/river-patrol-weapons/

https://www.grim-forge.com/it/prodotto/fishtols-set-2/

https://www.grim-forge.com/it/prodotto/river-patrol-heads-set/

https://www.grim-forge.com/it/prodotto/city-guards-shields-set/

 

  • Like 3

Nennt mich oba, ist einfacher
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

……. @obaobabossich glaub ich hab mich grade in dich verliebt! Da werd ich auf jeden Fall meine Freunde mit 3D Drucker beauftragen! 
 

@Matt-Tabletop lass mich erst mal die Burg fertig machen, dann sprechen wir mal über Schiffe ;) 

  • Like 2

Weil mir Warhammer Fantasy einfach spaß macht!

Meine Abenteuer durch Necromunda

Kreuz und Quer durch die Alte Welt mein Mortheim Projekt

+++ Schüler des Todesstoßkults +++

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.