Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Orkse...Orkse...Orkse...Orkse
Die Orkboyz (die letzten die noch fehlen)

So, also jetzt noch die letzten 4 fehlenden Orks.  Diesmal wieder konventionell bewaffnet, aber etwas variiert: die beiden Äxte sind eigentlich diie Handäxte eines Goblins, halt hochskaliert, das Hackebeil ist anders montiert als beim normalen  und auch der mit dem Säbel hat einen anderen, etwas grobschlächtigeren, als normal. 
Die Äxte sind auch etwas zu groß geraten, aber egal, es sind Orks, das passt ^^

Bilder 2x mit Blitz, einmal ohne, deshalb auch etwas dunkel. (Ich hab in meinem Heim irgendwie nur die Wahl zwischen lichtdurchflutet oder zu dunkel :D ) 

602370333_4Orks2.png.42aee780a85ad2f541930fc1ce7613b0.png


Kleiner Meilenstein ist damit auch durch: alle Minis bemalt, die da sein müssen. Grundspiel + Karak Varn. 
Aber keine Angst: es kommen jetzt nicht nur ausschließlich Möbel und Marker, auch wenn die natürlich auf fertig werden sollen, sondern den ein oder anderen Special-Char/Endboss bzw. Gimmick hab ich noch in Petto.

Aber jetzt erstmal: 
8/8 Orks für Karak Varn -> check :D 

  • Like 10
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Burn Baby Burn
Der Kamin 

So, mal wieder was getan.  Den Kamin fertig gemacht. sowohl der klassische als auch einen Eigenbau/Druck. 
Kleiner "special effect": das Feuer ist ein separates Teil und steht da nur drin. Deswgen auf dem letzten Bild ein nicht brennender Holzstapel. Kamin.jpg.429fc94c949ad9aefbd108b44390b1d9.jpg

Boden und Wand natürlich im passenden Design zu den üblichen Dungeon-Teilen.  Etwas missfallen tut mir der langweilige Kamin Sims. Da muss noch was drauf. Denke über ein paar Bücher oder ähnliches nach. Einer ne Gute Idee was man da drauf packen könnte? 

-> Kamin: check :D 

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sitz gerade! 
Die Tische
 

Und ein zweites heute. Auch die Tische fertig bekommen. Swohl die Originalen etwas bemalt (da ist ja nicht viel :D) 
als auch ein paar Drucke.  um etwas Varianz rein zu bekommen 1 Tisch und der andere ein kleines Set mit Stühlen. Deswegen auch etwas eingeschrumpft, damit halt alles auf die 3x2 Felder passt.

tische.jpg.288f663201edc2e244e0858db85df6d1.jpg

 

 

Und ja die eine Kante bei dem Tisch ist etwas rund - hab zu wenig Supports gesetzt und ist  verzogen. Habs dann aber doch behalten. Ich mein bei so nem Dungeon-Tisch wird nicht alles so exakt sein, oder? ? 

Tische -> check :D 

 

bearbeitet von Eldanesh
  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Kaminsims: das Bild, welches am Pappkamin auf dem Sims steht gibt es doch sicher wo zum Ausdrucken, oder? Einfach in der richtigen Größe drucken, vielleicht einen Rahmen machen, drauf pappen, fertig. Au h die kleine Truhe vom Original kannst du sicher irgendwie replizieren, wo du doch einen Drucker hast.

  • Like 3
Es ist erstaunlich, was jemand zustande bringt, der nicht weiß, was er nicht kann.
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe auf der Original Pappversion ein Portrait, eine Schatulle und einen Kerzenständer. Lässt sich alles doch recht einfach replizieren, würde ich meinen. Zumindest an die Wand über dem Sims gehört aber noch ein Gemälde, sonst sieht's doch schon karg aus....! 

  • Like 2

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bild könnte schwer werden: Rahmen natürlich, aber drinnen wäre es ja flach, sprich da müsste ich mit Freehand und das will keiner sehen ? aber mal gucken ob sich nen kleines Relief oder ähnliches findet.

 

Kerzen sind ne gute Idee: da die am Altar eh kaputt sind, muss ich eh welche drucken, da kommen einfach links und rechts welche auf den Sims.

Schädel oder Ratten will ich nicht, da sind schon genug auf den ganzen Möbeln ?

 

Also "Plan": Kerzenständer links und rechts, paar Bücher dazwischen und ne kleine Schatulle (wenns passt) und nen kleines Relief da wo das Bild hängt...

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmhm, aber Portraits sind doch normalerweise flach, oder? :nachdenk: Kannst Du das Bild nicht einfach von der Originalvorlage einscannen oder... :erschreck:... daraus ausschneiden? 

 

vor 27 Minuten schrieb Eldanesh:

Bild könnte schwer werden: Rahmen natürlich, aber drinnen wäre es ja flach, sprich da müsste ich mit Freehand und das will keiner sehen ? 

 

 

Hahaha, kann ich mir vorstellen. Ist auch nicht jedermanns' Sache...!

 

Spoiler

1418450360_1808428649001_55c52114930ba41b65cccc464f3037ad-503b9131.jpg

 

Edit: Alternative wäre eine Büste auf einem in die Mauer eingelassenen Podest, fällt mir gerade ein.  :bildhauer: 

 

?u=https%3A%2F%2Ftse3.mm.bing.net%2Fth%3Fid%3DOIP.Anbt5dZeNTIfpo9gBMqPHAAAAA%26pid%3DApi&f=1    Détail du tombeau de Louis Phélypeaux (1598-1681) - Eglise ...

bearbeitet von John Tenzer
  • Like 3

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sollte Restaurator werden - DAS kriege ich auch hin (der Monchichi war mal Jesus, oder? ?)

 

stimmt, die Idee einfach tatsächlich was zu drucken (also Papier, nicht 3D) und in den Rahmen zu packen hat ich grad nicht auf dem Schirm ^^

 

Am Original werd ich nix wegschneiden, die Teile will ich schon soweit wie möglich erhalten

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Eldanesh:

die Idee einfach tatsächlich was zu drucken (also Papier, nicht 3D) und in den Rahmen zu packen

 

Genau so war es aber gemeint ^^. Irgendwo findest du sicher das passende Bild, das du dann nur noch in der richtigen Größe drucken musst.

  • Like 2
Es ist erstaunlich, was jemand zustande bringt, der nicht weiß, was er nicht kann.
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.3.2022 um 13:29 schrieb Eldanesh:

Ich sollte Restaurator werden - DAS kriege ich auch hin (der Monchichi war mal Jesus, oder? ?)

 

Ja, war eine ziemlich groteske Geschichte damals, vor so 10 Jahren. Mittlerweile aber mit einem Happy End: 

 

ECCE HOMO!   :buch: 

 

 

  • Like 2

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@warpdrache

Zitat

Die Möglichkeiten sind ja endlos.

Das macht es ja so schwer :D 

Hab mal so ein bisschen was gesichtet:

bilder.jpg.cda7741e06ccf2201d934d71ed702757.jpg

 

Ist allerdings teilweise massiv runterskaliert und fraglich inwieweit das was beim drucken wird. bzw. wie viele Details flöten gehen.  
Sind halt doch nur 18 auf 24mm über dem Kaminsims. Und bei 24mm "steht" es praktisch auf dem Sims. 



 

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Toller Thread! :yeah:

Ich habe neulich eine Kiste mit alten DSA Minis gefunden, für die ich keine Verwendung habe. Ich weiß nicht, wie puristisch Du bist, aber vom Stil könnten Sie dazu passen.

 

20220202_102446.jpg.d1161b25619e6cc99b9969e87a65dae3.jpg

 

Spoiler

20220202_102450.jpg.a9551831e0e3c7566401a50caccdafa1.jpg20220202_102500.jpg.1b53a643aed750806deac7984fc84fca.jpg

Falls Du Interesse hast gib Bescheid! ;)

  • Like 10

Bemalte Minaturen 2014: 152 // 2015: 108 // 2016: 114 // 2017: 104 // 2018: 115 // 2019: 107 //

2020: 73 // 2021: 131 // 2022: 54 // 2023: 103  //

:chaos:   Hobby Bingo // Challenge 2024: Bemalt: 096 vs. Gekauft: 277    :chaos:

 Kodiaks Allerlei  IV //  Retro Sci-Fi // Warzone  //  AvP  //  Blood Bowl 

** Demokratie braucht keine Alternative **

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hossa, war ich lange nicht mehr hier! ?

Hatte das aber gestern abend soweit per intelligenter, tragbarer Telekommunikationseineht endlich mal nachgeholt ;)

Und jetzt eben geliked bis die Schwarte kracht :D

Immer noch geiles Zeuch hier ?

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.3.2022 um 11:21 schrieb Kodiak71:

Toller Thread! :yeah:

Ich habe neulich eine Kiste mit alten DSA Minis gefunden, für die ich keine Verwendung habe. Ich weiß nicht, wie puristisch Du bist, aber vom Stil könnten Sie dazu passen.

 

20220202_102446.jpg.d1161b25619e6cc99b9969e87a65dae3.jpg

 

Hossa, die Mumie ist ja geil!

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr, sehr geile Idee die du da hast und ein sehr geiles Projekt!

Ich habe auch vor vier Jahren zusammen mit meiner Frau und meinen Kids Hero Quest wieder entdeckt.

Da meinen Kids und meiner Frau die Regeln zu einfach waren und ich freiberuflich sowieso als Autor tätig bin, habe ich einen komplett neuen Dungeon Crawler auf Basis von Hero Quest entwickelt.

Neue Spielbretter designed, neue Monster -, Charakter - und allgemeine Spielkarten usw.

Hab auch eine komplette Fantasywelt dazu geschrieben die sich Andurin nennt.

 

Wir können uns sehr gerne mal dazu austauschen.

 

Mein Spiel heißt "DUNGEON WARRIORS".

 

Nochmal. . .

BIG RESPECT für dein geiles Projekt.

Mein absoluter Favorit sind die magischen Hände.

Ich finde es Hammer das du wirklich alles in 3d Objekte umgesetzt hast.

 

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Chapter Master Angelion
Danke für das Lob und sorry für die späte Antwort.

Hier kam sehr lange nichts, weil ich aktuell wirklich massiv eingespannt bin, v.a beruflich. Aber im November hab ich noch etwas Resturlaub+Überstundenabbau, da will ich mal wieder was machen. 
Lustigerweise bastel ich mir selber im Kopf gerade so eine Art "Heroquest 2.0" zusammen, das bisschen Richtung altes Warhammerquest geht, u.a. mit nem anderen Magiesystem (Idee: nur noch 1 Deck für den Zauberer, Manakosten für Zauber, Manapunkte können als Aktion auf 4+regeneriert werden (Wurf für Zauberer wiederholbar) 

 

Also Inspiration diesbezüglich ist immer nett :D 

Ansonsten: werde zwar wie gesagt hier und dann noch den fehlenden Kleinkram fürs Grundspiel einpflegen, will von der Motivation her aber auch die Expansionen in Angriff nehmen. Deshalb hier in die Runde: an welche Expansion soll ich denn zuerst gehen?

Kandidaten:
* Rückkehr des Hexers: mehr Skelette, Zombies usw. 
* Ogre Horde: Oger. 
* Morcars Magier: 4 Magier verschiedenster Bauart, dazu Söldner (!) 
* Barbarian Quest: nur in den USA erschienene Expansion. Hoher Norden, lustige Yetis. Weiblicher Barbar als Alternative Figur. 
* ElfQuest: auch nur in den USA erschienen. thematisch um Elfen. u.a. weibliche Elfenfigur. Hier allerdings mit Abstrichen, denn die Figuren sind ..bescheiden. Keine Ahnung wer das damals gemacht hat. GW-Qualität ist es eher nicht. 

Als kleine Ergänzung/Einschränkung: jede Ergänzung war einzeln spielbar (in Kombo mit dem Grundspiel natürlich), weshalb Teile die man in mehreren Sets brauchte auch in jedem Sex beilagen. Beispielsweise gibt es die Metalltüre bzw. Holztüre sowohl in Karak Varn (hab sie ja weiter vorne vorgestellt) wie auch in die Rückkehr des Hexers. benötigt werden aber immer nur je 1. Deshalb werde ich Teile die ich für Karak Varn schon mal gemacht habe, nicht noch mal wiederholen, sondern mich auf die Minis und ggf. neue Geländeteile/Möbel usw. beschränken. Nützt ja nix dann 3-4 Eisentüren zu haben, wenn jedes Abenteuer nur maximal eine als Eingang/Ausgang des Levels verwendet. 

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin für die Magier, weil's da schön kreativ bunt werden darf. Aber als traditionsbewusster Spieler hätte ich auch nix dagegen, erstmal die Hexer-Box beendet zu sehen, wegen mehr Masse als Basis-Arsenal, auf das man dann für spätere Erweiterungen oder eigene Szenarios zurückgreifen kann.

 

"Multiples" sind für die Varianz immer gut, und mehrere Eisentüren lassen sich in einem selbstgeschriebenen Szenario immer unterbringen - und sei es nur als separate Aus-, und Eingänge, oder in einem Raum voller Eisentüren, zum Beispiel...

  • Like 2

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo, hab mich jetzt erst mal für die Rückkehr des Hexers entschieden. Erstens weils chronologisch ist und zweitens weil ich diese tatsächlich im Original habe und deswegen nicht alles drucken muss (nur die Pappteile natürlich). Außerdem hab ich gerade etwas Lust auf relativ einfache Untote - im Grunde musss man nur Sepia auf die GW Modelle kippen und es ist schon fast fertig :D 

Die Türen waren als Beispiel etwas schlecht gewählt, weil da ne zweite eventuell wirklich Sinn macht. Mir geht es um so Dinge wie die blockierten Felder: da Karak Varn sehr viele verwendet hat, hab ich da schon 20. Mehr wird man eigentlich nie brauchen. 

Hab die Hexerbox mal im Inhaltsverzeichnis zugefügt und werde da die Struktur demnächst etwas ändern. 

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mal gespannt, wie der "tödliche Nebel" bei Dir aussehen wird: Platte, Modell (Orb), oder was ganz anderes...?

 

Auch den Thronsaal finde ich interessant. 

 

Mehr habe ich sonst dazu nicht zu sagen. 

  • Like 2

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab grad den ganzen Thread durchgelesen und bin ziemlich begeistert. :ok: Heroquest zu bemalen steht auch noch auf meiner (sehr langen) Hobbyagenda. Du legst mit den 3D Druck Elementen nochmal eine Schippe drauf, das find ich sehr gut. Bin schon gespannt, wies jetzt in der kalten Jahreszeit mit der Rückkehr des Hexers weitergeht. :) 

  • Like 2

Sammelprojekt: 40k, Mordheim, Necromunda und mehr!

SUCHE alte 40k Pappgeländesets aus den 90ern

Dream as you'll live forever; live as you'll die tomorrow.
-James Dean

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich geh mit meiner Laterne....
Ollars Geist (revisited)

So, hab auch mal wieder was gemacht. Den Anfang macht eine .stl die ich zu schön fand um sie nicht zu verwursten.  Eigentlich hab ich Ollars Geist ja schon abgehakt (hier), aber der Geist war schon sehr einfach gestaltet.
Deswegen hier noch einer. Und Geister kann man eh nicht genug haben. Und wenns für ein eigenes Abenteuer ist:
Geist.jpg.af87d9fc18a7f4f45a46fda3aa29cf2c.jpg
Wollt vor allem etwas mit Tesseract glow spielen. 

Daher (noch) nix zum abhaken heute, nur ein
Geist improved -> check :D 

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.