Jump to content
TabletopWelt

Mit Vollgas auf den Spieltisch


FireWok

Empfohlene Beiträge

Tag 015:

Ich habe wieder etwas geschafft. 32 Skelette sind grundiert. Außerdem habe ich die Schilde fertig bekommen...

post-19700-13949142329486.jpg

post-19700-13949142329486_thumb.jpg

bearbeitet von FireWok
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wow die Schilde sehn echt nice aus, sag doch bitte wie du das gemacht hast un lass uns nicht dumm sterben.:crazy:

Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen, vom Schöngerede kannst du dir nix kaufen. Der Tod ist sicher, das Leben nicht, du wirst in den Arsch getreten bis dir das Rückgrat bricht.

.....da ist meine Heimat, da bin ich zuhaus.

Meine aktuellen P250 Projekte 2015/16: Waldelfen , Tiermenschen , Echsenmenschen

Skaven 2010/11

Imperium 2013/14 , 2014/15

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Schilde:

Danke erst mal :-)

Der Dreck ist eigentlich ganz einfach: trockengebürstet mit Graveyard Earth und danach nochmal trockenbürsten mit Kommando Khaki

.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei Dir klingt das immer alles sooooo einfach... :D

Großartige Arbeit und sehr inspirierend! Ich bin mal wieder völlig begeistert und verfolge das hier weiter mit allergrößtem Interesse! :)

Tabletop Insider - Das Magazin für Tabletop und Miniaturen
Overrealm - Mein Projektblog
Einen Darkover bauen Vers.2: Sich auf dem Markt nach den hässlichstmöglichen Minis umschauen und sie kaufen, zusammenbauen, gelb bemalen und Blutspritzer auf das linke Knie pinseln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Darkover: Klingt nicht nur einfach; ist auch einfach. Du kannst bei Deiner Erfahrung das sicher vernünftig umsetzen. An dieser Stelle auch nochmal ein Kompliment an Deine Projekte.

@Kenny1999: Vielen Dank!

@Jolohn: Ich habe bereits auf die Zehnerreihe erweitert. Bilder folgen....

@Zero56: 40 auf einmal dauert zwar noch etwas, aber ein paar auf einmal kann ich Dir heute schon zeigen!

______________________________________

Tag 027:

Nach längerer Funkstille habe ich wieder ein paar Skelettis fertig gebracht; genauer gesagt 17 Stück. Ich hoffe, sie gefallen wieder.

15 fehlen noch, dann ist die Einheit fertig...

lg, FireWok

post-19700-13949143282958.jpg

post-19700-139491432834.jpg

post-19700-13949143283686.jpg

 

post-19700-13949143282958_thumb.jpg

post-19700-139491432834_thumb.jpg

post-19700-13949143283686_thumb.jpg

bearbeitet von FireWok
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der FireWok macht auf Speedpainting, oder was er dafür hält. Das kommt mir so bekannt vor;).

Schaut gut aus, was du hier zeigst, auch wenn es das klassische Farbschema für Khemri ist. Wirken so richtig Knochentrocken, mehr davon.

Auch hier geht es schon in Richtung "neue Edi", was die Größe der Regimenter betrifft. ist eine Entwicklung, die meinem persönlichem Geschmack sehr entgegen kommt. Schaut einfach besser aus.

Gruß Grathkar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Nefelenwen+ @KlinkaGrul: Vielen Dank für die ermunternden Worte!

@Grathkar: Ich mag den Anblick von großen Infantrieblöcken auch sehr. Daher freue ich mich, daß diese künftig auch spieltechnisch etwas bringen sollen. Und mehr davon kommen...schneller als die Bretonen jedenfalls ;).

____________________________________

Tag 030:

Als Zeichen meiner Arbeitswut hier schon wieder 5 neue Gerippe! Damit sind´s 30 Tage nach Projektbeginn genau 30 fertige Krieger :).

post-19700-13949143367795.jpg

lg FireWok

post-19700-13949143367795_thumb.jpg

bearbeitet von FireWok
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gruppenbild!!! Echt beeindruckend, was du da ablieferst. Und zwei Stunden/Figur als Speedpainting zu bezeichnen, hat mich sehr zum schmunzeln gebracht. :)

In zwei Stunden speedpainte ich ne halbe Einheit Klanratten... :D

auf jeden Fall abonniert, wie deine anderen Projekte auch!

Freue mich auf schnelle Fortschritte!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich auch, und du Berock mach ma mit deinen Gobbos weiter *droh*

Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen, vom Schöngerede kannst du dir nix kaufen. Der Tod ist sicher, das Leben nicht, du wirst in den Arsch getreten bis dir das Rückgrat bricht.

.....da ist meine Heimat, da bin ich zuhaus.

Meine aktuellen P250 Projekte 2015/16: Waldelfen , Tiermenschen , Echsenmenschen

Skaven 2010/11

Imperium 2013/14 , 2014/15

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sicher das das Speedpainten ist?;) Einfach viel zu Geil !!!:ok:

Ich bin schon aufs fertige Regiment gespannt und was als Nächstes folgt.:)

Bist du bei den Skeletten ähnlich vorgegangen wie bei deinen bretonischen Bauern? (schichten) Und hast du eine weiße Nelbelgrundierung auf schwarz angewandt? Der Knochenton gefällt mir nämlich ausgezeichnet, schön von der Sonne ausgebleicht.:ok:

MfG David

Erkenne dich selbst!

Aktives Armeeprojekt:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ui, soviel Resonanz - das ist klasse! :)

Zu den Fragen will ich schnell antworten, weil´s bis zum nächsten Update noch ein bisserl dauern wird:

1. "Wann kommt das Gruppenbild?":

Das kommt, sobald die Einheit komplett fertig ist. 30 habe ich, 40 sollen es werden.

2. "Ist das Speedpainten oder nicht?"

Jo, das ist so ne Sache. Für mich ist es sicher Speedpainting, weil ich normalerweise bei normaler Geschwindigkeit maximal 3 Minis pro Woche schaffe; Außerdem male ich normal immer eine Figur komplett fertig, bevor ich eine andere angehe. Bei diesem Projekt mache ich aber immer mehrere Modelle parallel. Fließband also. Und last but not least: Ich arbeite sonst mit 4-fach vergroßernder Lupe, bei den Khemri aber nur mit zweifacher Vergrößerung :D

3. " Ist die Technik beim Bemalen dieselbe wie bei den Bretonen?"

Hier ein ganz klares "nein!". Bretonen werden fast ausschließlich schwarz grundiert, und anschließend in Schichttechnik von Dunkel nach Hell; jeweils nur ein Modell wird gleichzeitig bemalt. Und nicht zu vergessen die zahlreichen Umbauten mit Green Stuff. Bemalzeit für einen Bauern: 7 Stunden oder mehr.

Khemri: Dualgrundierung (erst Schwarz, dann zenital Weiß) Dann Arbeiten von Hell nach Dunkel. Verwenden von Washes, Trockenbürsten, abschließende Korrekturen in Schichttechnik. Meist werden 5-10 Mann gleichzeitig bemalt. Arbeitszeit für Bemalung von 5 Mann: ca. 7 Stunden (also 5x schneller als sonst. Daher: Speedpainting)

Ich hoffe, Euch schon in wenigen Tagen das fertige Regiment zu zeigen.

lg FireWok

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tag 032:

Es gibt eine kleine Verzögerung im Bemalplan: Die Kommandoeinheit der Speerträger passte mir nicht.

Das liegt daran, daß ich sehr gerne WYSIWYG machen will und die Speere mMn auch bei der Kommandoeinheit vertreten sein sollten. Weil allerdings die Gußrahmen der Khemri absolut minimalistisch sind und weder Biz zum Variieren enthalten noch besonders einfallsreich sind habe ich mich anfangs vor Umbauten gedrückt (zB haben Skelette mit Speeren, Bogenschützen, Streitwägen, Leichte Kav + Schwere. Kav. ALLE DENSELBEN Kommando-Gußrahmen!!!). Nachträglich bin ich aber trotzdem der Meinung, daß jede Kommandoeinheit zumindest einigermaßen die Ausrüstung des restlichen Trupps haben sollte.

Daher habe ich mich mich gestern bis spät abends hingesetzt und ein bisserl umgebaut und eine neue Kommandoeinheit erschaffen. Die bisherige wird wahrscheinlich einen 40er-Block mit Handwaffe und Schild anführen. (Ich denke, man kann durchaus auch mit der Trompete und Standarte zuschlagen und diese dann als "Handwaffe" durchgehen lassen. Der ehemalige Champion wird dann allerdings ein ganz normaler Fußsoldat mit Handwaffe und Schild. Ich werde später, wenn´s so weit ist, erläutern, wieso.

Hier nun das Foto vom neuen Kommando

.

Schönes WE,

post-19700-13949143494423.jpg

FireWok

post-19700-13949143494423_thumb.jpg

bearbeitet von FireWok
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.