Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Der Champion des 30. Jahrtausends   15.04.2019

      Noch bis zum Ende des Oster-Wochenendes könnt Ihr aus einer fantastischen Auswahl von sage und schreibe 13 Kandidaten den überzeugensten Champion, den die jeweiligen Inhaber ins Rennen geschickt haben, wählen. Vertreten sind nicht nur die Kämpfer zahlreicher Legionen, auch verschiedene Ausrüstungen und Posen lassen sich bei den Modellen finden.

Recommended Posts

Moinsen und Herzlich Willkommen im Isstvan Gaming Thread! 

 

Auf den folgenden Seiten werden wir uns in den kommenden Monaten jeweils einem kleinen Projekt widmen und hoffentlich zusammen um die 12.000 Punkte heftigste Häretiker bemalen...heftige Loyalisten natürlich auch. 

 

Wer sind „wir“? Wir starten 3-4x im Jahr kleinere Tagesevents, um zusammen Horus Heresy zu zocken. Alles ganz entspannt und ohne Turnierambitionen, aber immer voll (und) bemalt ;-) What ever...

 

Das Ziel für jeden ist, zu unserem Event im Herbst mit einer „neuen“ mind. 2000 Pkt starken oder um dieselbigen Pkt erweiterten Armee antreten zu können. Ein schöner Nebeneffekt ist die Verarbeitung des Resins, das sich langsam aber sicher vermehrt und nun mit etwas Nachdruck seinem eigentlichen Verwendungszweck zugeführt werden soll. 

 

Um uns gegenseitig zu motivieren und natürlich auch euch an dem Spaß teilhaben zu lassen, präsentieren wir in den nächsten Monaten hoffentlich jede Menge Bilder unterschiedlichster Modelle und Legionen, aber bestimmt auch den ein der anderen Spielbericht mit den hier vorgestellten Armeen.    

 

Feuer frei für die Vorstellung der Teilnehmer! 

 

bearbeitet von Jackdaw2800

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen hier im Thread von Isstvaan Gaming.

 

Das Ziel soll ist es 2.000 Punkte bis zu unserem Treffen im 3. Quartal zu bemalen und da bei mir mehr als genug rum steht, darf ich natürlich nicht fehlen. Zur Auswahl standen Salamanders (Ja davon habe ich noch mehr als genug), World Eaters (die warten schon lange auf Farbe), Mechanicum oder eine andere Legiones Astartes (Ich habe hier noch 40 Legionäre zu liegen die bisher niemandem zugeordnet sind).

Die Gruppe hat beschlossen, dass es Zeit wird mein WE Konzept mal in echt zu sehen. Damit hatte ich keine Wahl. Es werden World Eaters. Wenn ich nicht gänzlich fehlinformiert bin, dann bin ich einer von zweien die hier WE aufbauen. Da der Begriff Kapsleliste bei @Mundro fiel, gehe ich davon aus dass wir Beide mit Orbital Aussault an den Start gehen. Das klingt alles gleich bis jetzt. Aber da ich bereits ein paar Modelle gesehen habe und von @Snakeeater in eine bestimmte Richtung beeinflusst wurde, kann ich euch sagen dass die Konzepte so unterschiedlich wie nur möglich werden.

 

Aber erst einmal zurück auf Anfang.

Vor einigen Jahren bin ich auf der Spiel in Essen gewesen und habe mir dort den Event Librarian gegönnt, da mir das Modell sehr gefiel. Außerdem wollte ich einen Librarian für meine Salamanders. Bei näherer Betrachtung hat der Gute mir dann aber doch zu viele Merkmale gehabt die auf einen Traitor hindeuten. Damit verschwand er in einer Schublade und fristete ein Schattendasein.

Durch den Roman Betrayer beeinflusst entwickelte sich in meinem Kopf eine Armeeliste, aufgebaut um den wahren Helden des Buches, in meinem Kopf. Eine Orbital Assault Liste rund um die Triarii und Delvarus.

Es gab die wildesten Ideen in meinem Kopf. Ein volles Contemptor Talon in Kapseln, ein Flieger mit reichlich Phosphex Bomben die ohne Rücksicht auf Verluste ins Handgemenge geworfen werden und ähnliche. Aber waren aber alles nur ganz grobe Formen und noch nichts bis auf den letzten Punkt handfestes.

Zeitgleich kramte ich Librarian wieder heraus und testete an ihm das Farbschema.

15274445496881547953460.thumb.jpg.d4303058fe00e1cbaaa86e76361a7bcf.jpg

Viele sind zwar nicht von der Idee eines World Eater Librarians begeistert, aber solange niemand den Dämonenprimarchen Angron ins Feld führt spricht kaum etwas dagegen. Davon aber mal abgesehen enthielt keines meiner Konzepte Terminatoren ;)

 

Nach dem Testmodell ging es dann an die ersten Modelle.

Ein paar Despoiler und Destroyer.

IMG-20180603-WA0015.thumb.jpeg.5521875837d445835e2cca3342ab8cb7.jpeg

15259647048451133081289.thumb.jpg.febd2cfa2c741d68da1039000a753ca2.jpg

 

Passend zu den von FW angebotenen Köpfen sollte die Armee fast ausschließlich aus MK II Legionären bestehen. Die Streichung dieser aus dem Sortiment hatte der ganzen Sache dann einen ordentlichen Dämpfer verpasst. Damit ging es mehr oder minder auf das Abstellgleis für die World Eaters. Es wurden zwar noch ein paar Breacher mit den Schilden @M2r3i4o aus ürbig gebliebenen MK III Modellen gebaut.

15295997547171619526139.thumb.jpg.8b41c3636285da2fcad7bf1b2cf5a1e6.jpg

 

Danach passierte eine ganze Weile nichts bis es den Champions Wettbewerb gab.

Da bastelte ich mir einen Champion und einen Command Squad.

1548760366258996828984.thumb.jpg.208441563885f357cfdae16a4fc54e4c.jpgTolle Modelle. Das Basteln hat auch echt spaß gemacht. Nur bemalt hat die bisher keiner.

Soweit die gebauten Modelle. Hinzu kommen noch einmal 40 MK II Modelle in Einzelteilen. Es ist also reichlich vorhanden.

 

Wie bereits weiter oben schon geschrieben wurde meine jetzige Vorstellung der Armeeliste durch @Snakeeater bzw. das Sinnieren über Kapsellisten mit ihm beeinflusst. Auf einem Treffen in Bad Emstal sprachen wir über das Thema und was es für witzige Möglichkeiten gäbe. Am Ende landeten wir bei einer reinen Infanterie Liste mit einem Maximum an Kapseln. Bei Imperial Fists hätte das einen ziemlich zornigen Boltersturm in der ersten Runde bedeutet. Aber @Snakeeater entschied sich dann doch für eine Terminatoren Liste mit seinen Fists. Daher sehe ich es als meine Pflicht an diese Idee umzusetzen. 

Im Kern bedeutet dies 6x Tactials, 3x Veterans und 3x Seeker in Kapsel. Drumherum dann noch ein wenig schnick schnack in weiteren Kapseln. Das Ziel ist die durchschnittlichen Kosten jedes Trupp inkl. Kapsel unter 200 Pkt. zu halten.

Das wird so zwar nicht 2.000 Pkt. passen, aber wer plant nur 2.000 Pkt.?

 

Hier befinden wir uns nun. Am Anfang der Reise und doch irgendwie mitten drin...  

 

bearbeitet von D-S13017

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Straße erzählt man sich dass Bilder besser sind als viel Text..daher fasse ich mich kurz:

Ich fange raven guard an weil ich die vom fluff her sehr cool finde und weil die sich sehr anders spielen werden als meine panzerlastigen salamanders.

Daher werde ich auch Richtung Infanterie, schnelle Einheiten und Flieger gehen.

 

Ich habe bisher nur mit einigen Modellen angefangen un zu schauen wie mir das Schema liegt. Wirklich fertig ist nur ein seargeant 

IMG-20190402-WA0009.thumb.jpeg.632830fd79597d2da3b6dfe93bb60f40.jpeg

bearbeitet von hihaho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

“You are my unbroken blades. You are the Death Guard. By your hand shall justice be delivered, and doom shall stalk a thousand worlds.”

2C767CC5-583C-494B-B94F-00F0E30BA19D.thumb.jpeg.28bf71deb9650d7c4545a91437286592.jpeg

 

Diesen kleinen Trupp habe ich bis jetzt fertiggestellt und auf der Basis möchte ich in den nächsten Monaten weitere 2000 Pkt bemalen, um dann hoffentlich in Anschluss an diesen Text ein weiteres Bild mit einer ganzen Armee posten zu können ;)

 

 

bearbeitet von Jackdaw2800

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Systematischer Armeeaufbau in einem festen Zeitfenster mit hohem bemalerischen Standard?

Ja da darf ich doch nicht fehlen. :naughty:

 

Moin Leute und willkommen zu meinem kleinen Teil von diesem tollen Projekt. 

Die anderen haben ja alle ihre eigene Geschichte, wie sie sich für ihre neue Armee entschieden haben. Bei mir war das etwas anders als üblich. 

Wie der ein oder andere weiß, gehöre ich zur possierlichen Spezies der Hobby-schmetterlinge und habe dementsprechend schon jede Armee "gespielt"... natürlich nur in meinem Kopf. ;)

Und da ich gerne Sachen auf Halde kaufe, für den Fall, dass ich dann tatsächlich mal loslege, habe ich immer einige Grundelemente für verschiedene Legionen parat. Bitz, Transfer Sheets und Modelle. 

 

Jetzt war es letztens wieder so weit und ich wollte endlich mit meiner Black Shields World Eaters Armee anfangen. Direkt mit dem Bemalen von zwei Einheiten angefangen und da ist es passiert. 

Statt die schwarzen Rüstungen nur leicht gräulich anzuhauchen, wurde es ein sattes Grau, was im Endeffekt total nach Space Wolves aussah, worauf mich zahlreiche User hinwiesen, wie zum Beispiel @Helle oder @Raven17:D

Da ich aber auch schon mal mit dem Gedanken gespielt habe mit der berüchtigten VI. Legion zu starten, hatte ich natürlich schon deren Abziehbilder und auch zahlreiche Einzelteile parat und dann war es entschieden. 

Ich würde eine Space Wolves Armee ausheben. 

Damit ihr schon mal eine grobe Vorstellung davon bekommt, was euch von meiner Seite aus erwartet, haue ich schon mal zwei drei Fotos von den Sachen raus, die fast fertig sind:

20190323_003655.thumb.jpg.17905ee83b504a8b7c753a114afecf6d.jpg

20190323_003603.thumb.jpg.115dffff6c3668e841845d42bbead12a.jpg20190323_003620.thumb.jpg.c4907851a7eb7b3cccb4394ab0c9114f.jpg

Wenn die anderen Herren sich hier mit ihren Platzhaltern verewigt haben, lege ich direkt los und poste einen Bericht, in dem meine kleine Truppe bereits zum Einsatz kam. 

bearbeitet von Gorgoff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch meiner einer ist mit dabei, schließlich müssen ja meine Thousand Sons fertig gestellt werden & mal schauen was das neue HH Buch so über Dämonen so sagt. Hier liegt nämlich noch eine kleine Armee aus Nurgle Dämonen hier bei mir rum ;).

IMG_20190415_102028_154.thumb.jpg.c63e58eb020ff5fbfb2e19819eb75385.jpg

bearbeitet von Lammbertus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Helle:

Na dann legt mal los, ich bin gerne dabei.

 

vor 3 Stunden schrieb Mascharius:

Na dann zeigt Zeug. :verbot:

 

vor 3 Stunden schrieb Chaoself:

Genau, liefert mal endlich hier. :)

 

vor 2 Stunden schrieb Appolyon:

Heresy!

 

 

Na das schau ich mir an.

Ich haue heute Abend mal einen raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Helle:

Und denkt dran, Bilder > viel Text. ;)

Deshalb lese ich besonders gerne Kochbücher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mit meinen Thudd Guns so gut wie durch...1-2 Tage noch, dann poste ich im Platzhalter den aktuellen Stand inkl Thudd Guns und dann gehts weiter mit neuem Zeug! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Helle:

Und denkt dran, Bilder > viel Text. ;)

Ich mache dir gerne wieder Bilder von den ganzen Texten die ich verfasse :naughty:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich mit denn Castellax-Achea für meine Thousand Sons nun fertig bin, geht es nun mit dem Deredeo und einer Contemptor Waffe bei mir weiter.

 

20190408_165844.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schicke Thudd Gun.

Aber ich glaube mir sagt die grüne Suppe auf dem Base nicht so ganz zu.

Das ist zur äußeren Kannte zu unsauber, man sieht ja sogar noch die Struktur das Kunststoff Bases. Ich würde da noch was mehr drauf machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jau, das braucht noch 1-2 Schichten...trocknet immer ziemlich ein ;) Die Suppe habe ich aber auf den meisten Bases, der Kontrast du dem Grau und Braun gefällt mir ganz gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jackdaw2800:

Jau, das braucht noch 1-2 Schichten...trocknet immer ziemlich ein ;) Die Suppe habe ich aber auf den meisten Bases, der Kontrast du dem Grau und Braun gefällt mir ganz gut. 

Ansonsten den Untergrund bei der Suppe mit einem Grünton vorher bemalen, dass könnte noch gut rüberkommen. Trotzdem wieder einmal geile Arbeit die Du hier ablieferst :ok:.

Bin heute auch schon fleißig gewesen und habe die Base für meinen Deredeo fertig gemacht und die Grundschicht für die weißen Elemente beim Deredeo aufgetragen.

 

20190409_091248.jpg

20190409_091316.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.