Jump to content
TabletopWelt

Ein Bretone baut um - Mein Umstieg auf Kings of War


Empfohlene Beiträge

Ich mach sowas immer mit dem Skalpell... ;)

Mirt sowas schneiden sich Grobmotoriker nur. Hab es erst mit dem Teppichmesser probiert, weil ich die Schützen damit extrem gut und sauber runter bekommen habe aber bei den Ritter klappte das nicht. Sechs hab ich jetzt runter. Das reicht für das erste Regiment.

bearbeitet von shinzon

Armeeprojekte:

[WHTOW] Rückkehr in die alte Welt: Denn wir, die Ritter Bretonias, werden euer Schild sein...- Hashuts auserwählte. Meine Chaoszwerge

[KOW] Und so nahm das Unheil seinen Lauf... - Forces of Basilea - [CLAOK] Road to Conquest - Nominiert für die Wahl zum besten P500 23/24

Malcounter 2024:  40
Meine nächsten Turniere: Gelsenkirchener Eckbasegetümmel 1 (TOW), Conquest im Sidequest #3 (TLAOK), 22. Gnoblar Cup (TOW)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da zitiere ich nur meine Mutter: "Ungeschicktes Fleisch muß weg!" Und wenn genügend weg ist, biste kein Grobmotoriker mehr... ;)

bearbeitet von Ulfgar

 

"Ich bin Isländer und nicht gewohnt, mich nach anderen zu richten." (Halldor Laxness in "Gerpla")

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eben noch schnell die Ritter geklebz. Nachher mach ich noch Bilder.

Armeeprojekte:

[WHTOW] Rückkehr in die alte Welt: Denn wir, die Ritter Bretonias, werden euer Schild sein...- Hashuts auserwählte. Meine Chaoszwerge

[KOW] Und so nahm das Unheil seinen Lauf... - Forces of Basilea - [CLAOK] Road to Conquest - Nominiert für die Wahl zum besten P500 23/24

Malcounter 2024:  40
Meine nächsten Turniere: Gelsenkirchener Eckbasegetümmel 1 (TOW), Conquest im Sidequest #3 (TLAOK), 22. Gnoblar Cup (TOW)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

20150721_1111441_zpshxhrevav.jpg20150721_1111551_zpswa5djlag.jpg

  • Like 1

Armeeprojekte:

[WHTOW] Rückkehr in die alte Welt: Denn wir, die Ritter Bretonias, werden euer Schild sein...- Hashuts auserwählte. Meine Chaoszwerge

[KOW] Und so nahm das Unheil seinen Lauf... - Forces of Basilea - [CLAOK] Road to Conquest - Nominiert für die Wahl zum besten P500 23/24

Malcounter 2024:  40
Meine nächsten Turniere: Gelsenkirchener Eckbasegetümmel 1 (TOW), Conquest im Sidequest #3 (TLAOK), 22. Gnoblar Cup (TOW)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ja noch ein paar mehr Ritter^^ Da kann ich das Banner ja auch mal in die Mitte setzen.

Armeeprojekte:

[WHTOW] Rückkehr in die alte Welt: Denn wir, die Ritter Bretonias, werden euer Schild sein...- Hashuts auserwählte. Meine Chaoszwerge

[KOW] Und so nahm das Unheil seinen Lauf... - Forces of Basilea - [CLAOK] Road to Conquest - Nominiert für die Wahl zum besten P500 23/24

Malcounter 2024:  40
Meine nächsten Turniere: Gelsenkirchener Eckbasegetümmel 1 (TOW), Conquest im Sidequest #3 (TLAOK), 22. Gnoblar Cup (TOW)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und vorn auf die Ecken würd ich noch irgendwas drauf packen, das wirkt so leer. Kleiner Ast oder Stein, verlorener Schild oder ´n Wagenrad oder oder...

Würde evtl. auch noch 1 Ritter mehr drauf packen und die 2. und 3. Reihe etwas weiter nach vorn und außen setzen und in die Mitte 2 stellen.

bearbeitet von Slingo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das soll halt so aussehen, als würden die Ritter jetzt nur noch über das freie Feld auf den Gegner zustürmen. Aber die freien Basestellen z.B. mit Pfeilen oder Wurfspeeren zu füllen, wäre vielleicht noch ganz lustig. Nur hab ich keine Ahnung, wie ich das darstellen soll. Ich denke auch noch über Varianten der Lanze nach. Also statt einer großen, zwei kleine  oder eine Lanze die gerade im Begriff ist sich neu zu formieren.

Ich habe ja zum Glück mehr als genug bemalte Ritter um das alles umzusetzen.

bearbeitet von shinzon

Armeeprojekte:

[WHTOW] Rückkehr in die alte Welt: Denn wir, die Ritter Bretonias, werden euer Schild sein...- Hashuts auserwählte. Meine Chaoszwerge

[KOW] Und so nahm das Unheil seinen Lauf... - Forces of Basilea - [CLAOK] Road to Conquest - Nominiert für die Wahl zum besten P500 23/24

Malcounter 2024:  40
Meine nächsten Turniere: Gelsenkirchener Eckbasegetümmel 1 (TOW), Conquest im Sidequest #3 (TLAOK), 22. Gnoblar Cup (TOW)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Rittern sieht die Formation schon deutlich besser aus als bei den Bogenschützen, da hatte mir das nicht so gefallen. Macht diese Formation bei Schützen überhaupt irgendwie Sinn?

Aber ich stimme zu, es ist irgendwie noch zuviel freie Fläche auf dem Base. Würde ggf. mindestens noch ein paar Verzierungen (Felsen, Bitz) spendieren.

Bemalte Modelle (seit Herbst '10): 449
Armeeprojekte: Elfen! (KoW) | Trolle! (Hordes)
9 Systeme, 14 Armeen, hunderte Miniaturen: Roots Mal-/Hobbyprojekt | Schlachtberichte WHFB | Roots Gaming Blog

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde in die Ecken noch Reiter machen. Dann werden es erstens mehr Reiter, was schon besser aussieht, und diese komische Keilformation (reine GW-Erfindung) hat es auch nie gegeben. Reiter greifen immer in Reihe an. :)

 

"Ich bin Isländer und nicht gewohnt, mich nach anderen zu richten." (Halldor Laxness in "Gerpla")

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..., und diese komische Keilformation (reine GW-Erfindung) hat es auch nie gegeben. Reiter greifen immer in Reihe an. :)

Die Römer und Germanen hatten doch auch Reiter in Keilformation. Wie kommst du darauf, das sei eine GW-Erfindung?

bearbeitet von CorlissEngine

Biete Fantasy- und 40k-Zeuchs

Verkaufe viele fiese Gnoblars ...

Blut, Gold und Ehre - Oger-Berichte aus dem Sturm

DonVoss: "Aber klar, wer im Inneren eher Khornebeserker ist als Zauberkünstler, der rockt auch die Magiephase..."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir völlig Banane was historisch korrekt wäre oder nicht^^ Bei KoW hab ich endlich die Möglichkeit, die alte Lanze wieder auszupacken ohne, dass sie sich schlecht bewegen lässt :D

Armeeprojekte:

[WHTOW] Rückkehr in die alte Welt: Denn wir, die Ritter Bretonias, werden euer Schild sein...- Hashuts auserwählte. Meine Chaoszwerge

[KOW] Und so nahm das Unheil seinen Lauf... - Forces of Basilea - [CLAOK] Road to Conquest - Nominiert für die Wahl zum besten P500 23/24

Malcounter 2024:  40
Meine nächsten Turniere: Gelsenkirchener Eckbasegetümmel 1 (TOW), Conquest im Sidequest #3 (TLAOK), 22. Gnoblar Cup (TOW)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie kommst Du darauf, die römische Reiterei hätte in solch einer Keilformation angegriffen? :D

Just f***ing google it ... :ok:

Biete Fantasy- und 40k-Zeuchs

Verkaufe viele fiese Gnoblars ...

Blut, Gold und Ehre - Oger-Berichte aus dem Sturm

DonVoss: "Aber klar, wer im Inneren eher Khornebeserker ist als Zauberkünstler, der rockt auch die Magiephase..."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Rittern sieht die Formation schon deutlich besser aus als bei den Bogenschützen, da hatte mir das nicht so gefallen. Macht diese Formation bei Schützen überhaupt irgendwie Sinn?

Aber ich stimme zu, es ist irgendwie noch zuviel freie Fläche auf dem Base. Würde ggf. mindestens noch ein paar Verzierungen (Felsen, Bitz) spendieren.

Die Formation ist bei den Bogenschützen eben klassisches Warhammer (5. edi).

Ob das sinn macht sei dahingestellt, damals im Spiel konnten alle die kein Modell vor ihnen hatten Schießen. Der Bretone als 10 schießende Schützen haben die trotzdem Gliederbonus bekommen, wo andere diese in 1 Reihe stellen mussten.

 

Aber ja, auf der freien Fläche würde sich etwas größeres gut machen. Busch, Stein, usw.

 

Nunja ein 10er Regiment Ritter nur mit 6 Stück darzustellen finde ich dann doch etwas schwach. Wirkt doch sehr knausrig. (Außerdem sehen volle Regimenter mMn besser aus :-) )

 

Ansichtssache, aber es ist sogar Turnierlegal.

Vorstürmende Ritter finde ich besser, außerdem ist das sowas von Retro das ich jetzt sogar das alte Quellenbuch zum lesen rausgesucht habe.

bearbeitet von Kodos der Henker

"Um meine Völker vor der Dummheit ihrer Politiker zu schützen" Kaiser Franz-Joseph auf die Frage wozu man im 20.Jh noch einen Monarchen braucht.

 

[Die Elfen von Gara'talath] [Die Werkstatt des Henkers 2021] [Kurzgeschichten] [Blog]

[The Game of Fantasy Battles is Kings of War] [Deadzone & Warpath]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Will nicht klugscheißen, aber sieben Ritter statt zehn wäre legal, oder? Ist nicht zwei Drittel die offizielle Regel?

Biete Fantasy- und 40k-Zeuchs

Verkaufe viele fiese Gnoblars ...

Blut, Gold und Ehre - Oger-Berichte aus dem Sturm

DonVoss: "Aber klar, wer im Inneren eher Khornebeserker ist als Zauberkünstler, der rockt auch die Magiephase..."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.