Jump to content
TabletopWelt
Garthor

Graznogrulks Boyz - Ein Waaagh! ist nicht genug! (6. Thread)

Recommended Posts

Jupp, wer annimmt entscheidet der Geforderte, wer ableht der Fordernde.

Im Grunde wird das immer dann eintreten, wenn ein einzelnes Charaktermodell eine Einheit angreift. Entweder wird dann das stärkste Charaktermodell (sofern mehrere enthalten sind) nicht zuschlagen können, oder eben der Rest der Einheit.

Ärgerlich aber auch Bosse gegen normale Gegner, da sie dann ihre drei Attacken eventuell an einem 1-LP-Offizier der IA oder einem Sergeant der SM verpulvern müssen, statt gleich 2 oder 3 Modelle auszuschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Helle

Ein einzelner Daemonenprinz (kannste auch gegen andere Charaktermodelle ersetzen, hauptsache es ist ein einzelnes recht starkes Modell) ist im Nahkampf mit 4 Bossbikern und einem Warboss.

Da es aber leider voll böse, ungerecht und fies waere, wenn eine 140-Punkte-Einheit im Nahkampf mit einer 350-Punkte-Einheit tatsaechlich Nachteile haette, hat der Daemonenprinz nun eine Option:

Er darf entscheiden ENTWEDER gegen den Warboss ODER die Bosse zu kaempfen. Der jeweils nicht gewaehlte Rest darf in dieser Phase nichts tun. Diese Regel nennt sich "Herausforderung" und ruht aehnlich wie das Abwehrfeuer von der Fantasyfizierung her.

Der Daemon spricht eine Herausforderung aus, die Orks haben nun mehrere Optionen:

a) Der Warboss nimmt an. Die anderen 4, die zusammen wohl einen hoeheren Schadensoutput haetten, popeln in der Nase, waehrend nur Warboss und Daemon gegeneinander kaempfen.

b) Der Warboss lehnt ab. Der Nahkampf wird normal ausgetragen, mit der Ausnahme, dass der Warboss (oder ein anderes Modell nach Wahl des Daemons) nicht teilnehmen darf.

Im Falle dieses Spiels war halt b) die bessere Wahl.

Option c - Irgendein einfacher Boss nimmt an, wird erschlagen, und Warboss und Biker testen mit -2 und werden evtl. ueberrannt - lasse ich jetzt einfach mal außen vor...

@Deathlord

Weil 4 Bossbiker deutlich bessere Chancen haben, den Daemon umzupruegeln als ein einzelner Warboss ohne Squig.^^

Ich hätte die Herausforderung übrigens angenommen.

Dass so n Dämonenprinz der CSM einen Warboss auf Bike in eine Runde erschlägt ist nämlich nicht sicher. Das hätte dann auch anders ausgehen können.

Klar hat der Warboss eine Chance. Aber die 4 Bosse haben eine bessere. Die Herausforderung annehmen war hier in jedem Fall Bloedsinn, sowohl was das Abgeben eines Killpoints als auch die Chancen den Daemon auszuschalten angeht.

Nee, wenn man mit ner Einheit BB+WBaufB nen Dämonenprinz oder sonst eine einzelne Kreatur angreift, die Herausfordern kann und man vermeiden will, dass es zum 1gegen1 von WB und Gegner kommt, nimmt man vorher den WB aus der Einheit raus und lässt ihn andere Sachen machen.

So oder so wird nur ein Boss zuschlagen können wenn es zu ner Herausforderung kommt und so ist zumindest der WB nicht unnötigerweise im NK gebunden.

Das hatte Raven aber schon richtig geschrieben: Annehmen will man die Herausforderung ja auf keinen Fall. Und wenn der Warboss nicht in der Einheit drin ist, muss eben der naechstbeste Faustboss die Herausforderung ablehnen. Und schon wird es noch schwieriger, den Daemon im Nahkampf zu knacken. Der Warboss ist zwar effektiv aus dem Spiel genommen, sichert so aber einen Haufen Energiefaust-Attacken durch einen anderen Boss auf den Daemon.

bekommt man nicht Wiederholungswürfe, wenn durch eine solche Situation Modelle nicht zuschlagen können (hatte da was gehört von einem Wurf pro 5 Modelle, die auf wegen einer Herausforderung nicht zuschlagen dürfen).

War in diesem Fall ja egal. Und im Fall von Faustbossen in Orkboyz ist es auch egal, da diese keinen Rettungswurf haben, um den Wiederholungswurf zu nutzen, bevor sie sterben.

Allgemein werden die Wiederholungswuerfe eher selten Anwendung finden, denke ich. Die stehen wohl mehr als Alibi drin, nach dem Motto "Die Regel ist zwar unglaublich beschissen, aber fuer denjenigen der unter ihr gerade leidet, haben wir hier noch schnell eine kleine Entschaedigung..."

@Herausforderungen allgemein

Jupp, wer annimmt entscheidet der Geforderte, wer ableht der Fordernde.

Genau so.

Diese Regel mag bei Whfb irgendwie reinpassen, in einem Spiel wo die Haelfte aller Modelle furchtlos ist und das Kampfergebnis nur ueber ausgeschaltete Modelle entschieden wird, hat sowas aber wirklich nichts verloren.

Mein Kandidat fuer die schlechteste Regel des Buches, knapp vor der Wundzuteilung.

Schön Garthor.

Ich hoffe dass du dich von Stefans Pessimismus nicht zu lange anstecken lässt...

Najo, eher allgemeiner Pessimismus aufgrund ungetesteter Beta-Regeln.

Wie Steffbert schon schrieb, ich habe mich ueber einige Regeln weit mehr aufgeregt als er (naja, er ist ja z.B. auch der Nutznießer der Herausforderungs-Regel^^).

Ich wuerde es aber nicht als allgemeinen unbegruendeten Pessimismus abtun, wenn Spieler sich ueber Regeln aufregen, die einfach nur schlecht sind.

Einige Regeln sind so undurchdacht, dass ich echt nicht glaube, dass die danach noch irgendwie getestet wurden.

Finde ich schade. Aber passiert ja nicht nur bei GW, sieht man ja grade in der Computerspielszene genauso.

Dennoch haette ich es mir anders gewuenscht.

Die Saat gesaeht? Das haben eigentlich eher die Kollegen in den Hausnummern 15, 16, 21, 25, 27, 28, 43, 46, 64, 65 und 124. Die Jungs haben einen sehr sehr schlechten Einfluss auf ihre Nachbarn, und ziehen deshalb den Ruf der ganzen Straße in Mitleidenschaft.

Ich denke es werden sich auch für den Nahkampf Lösungen finden.

Sicher. Ein guter Ruestungswurf und/oder eine hohe Bewegung.

Spiel mal 10 Spiele mit Niden, dann solltest du wissen, was ich meine^^

Würde es eventuell mehr Sinn machen anstatt 60 Boys in 2 Trupps, eher 10 Boys in 6 Trupps und Pikkups zu stecken? Dann mit mehr als einer Einheit das Ziel angreifen? Dann würde Abwehrfeuer und Herausfordern doch abgeschwächt werden. Und trotzdem noch Platz für Plünderaz, etc. vorhanden sein.

Joa, dann kommt eben eine zufaellige Anzahl von 6 statt von 2 Mobs in den Nahkampf, die da ohne Boss immer noch nix reißen, gegen einige Voelker immer noch nicht ankommen und bei denen die Boy-Attacken von einem Captain America abgeblockt werden.

Wuerde nur noch frustrierender werden.

Und Wummen funktionieren ja weiterhin. Die brauchen dann auch den bloeden Klauenboss nicht unbedingt.

Nahkampf ist mir mit Orks atm echt zu dumm. Außer man spamt wieder Meganobz oder Bossbiker.

mit mehreren kleinen, aber harten Einheiten

Damit waere das dann auch geklaert...^^

Ebenfalls muss man schlechten Einheiten aus der 5. neue Chancen einräumen.

Hier ist eine Analyse zu Orks in der neuen (und der alten) Edition, die aber leider genau so ein Bullshit ist wie viele andere Sachen auch, die der gute Stelek schreibt:

*...Orks waren schon immer Mist, sind jetzt eh nur als Allierte zu gebrauchen, Megaruestungen sind nutzlos, Ghazghkull war auch schon immer schlecht, Koptaz koennen noch Suizid-Scouten, die Kampfpanza-Kanone gibt mit S7 gegen Panzerung 13 einen Wurf auf der Tabelle (:facepalm:) und Eldar sind als Alliierte sowieso nix...*

Na, wenn er meint^^ Sehe ich doch irgendwie anders...

Achja, Allierte.

Ork Dread Mob Armies

When using the Allies Matrix (page 113, Warhammer 40,000 rulebook),

Ork Dread Mob armies are treated as Ork armies when both selecting

allies to fight alongside them and when using them as allies for another

force. The exception to this rule is that they may ally with Ork armies as

Battle Brothers.

Mhh. Eigentlich ganz spannend.

So, Mittwoch.

Erstmal in den GW, um mich da mit Maggus zu treffen.

Da dann mal nach meiner Mail Order-Bestellung gefragt.

Der Mitarbeiter hat da dann angerufen und in Erfahrung gebracht, dass Boss Snikrot zwar zu dem Zeitpunkt meiner Bestellung noch da war, kurz darauf aber nicht mehr.

Aber er kommt ja bald aus Finecast raus. Uninteressant, leider.

Habe dann aber problemlos mein Geld zurueck bekommen und werde dann jetzt halt Ebay im Auge behalten, da wird sich im Laufe der Zeit sicherlich einer finden.

Ist ja generell nicht so schlimm, in der Nahrungskette der Orks hat er schließlich mittlerweile einen Platz selbst unter den Posaz eingenommen, aber irgendwie klingt es so doof wenn einem EIN Modell fehlt... Ich meine, ich hab ja auch Badrukk...

Ist schade, stellt aber eigentlich im Moment auch kein Problem dar.

Nun gut, dann Maggus eingesammelt und ab zu Steffbert.

1750 Punkte sollten es werden, jeder gegen jeden.

Zuerst musste ich gegen die Daemonen von Steffbert ran. Hatte leider meine Kamera vergessen, und mein handy hatte nicht mehr viel Akku, deswegen seine Uralt-Kamera benutzt.

Meine Liste:

*************** 2 HQ ***************

Waaghboss, Megarüstung, Cybork-Körpa, Trophä'enstangä

- - - > 115 Punkte

Waaghboss, Megarüstung, Cybork-Körpa, Trophä'enstangä

- - - > 115 Punkte

*************** 3 Elite ***************

15 Pluenderaz

- - - > 225 Punkte

15 Pluenderaz

- - - > 225 Punkte

9 Panzaknakkaz, 2 x Sprengsquiks, 1 x Panzakloppa

- - - > 145 Punkte

*************** 4 Standard ***************

30 Boyz, Wummen, 3 x Bazzukka, Boss, Fette Spalta, Trophä'enstangä, Panzarüstung

- - - > 235 Punkte

30 Boyz, Wummen, 3 x Bazzukka, Boss, Fette Spalta, Trophä'enstangä, Panzarüstung

- - - > 235 Punkte

10 Grotz, 1 x Treiba

- - - > 40 Punkte

10 Grotz, 1 x Treiba

- - - > 40 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************

3 Wummen, Kanonä, 3 x Munigrotz, 6 x CrewGrotz, Treiba

- - - > 97 Punkte

3 Wummen, Kanonä, 3 x Munigrotz, 6 x CrewGrotz, Treiba

- - - > 97 Punkte

Kampfpanza, 1 x Fette Wumme, Todeswalzä, Grothälfaz, Panzaplattenz

- - - > 130 Punkte

1 Aegis Verteidigungslinie

50

Gesamtpunkte des Waaagh's : 1749

Wie versprochen ohne Nahkampf, außer alibimaeßig die beiden Captain Americas.

Und weil die Aegis-Linien so schoen laecherlich sind, waren die auch noch dabei. 4+ Deckung, und wenn der Gegner wirklich mal ernsthaft drauf ballert, -1 auf BF und dafuer 2+ Deckungswurf? Nehm ich.

Schraege Aufstellung, und dazu Killpoints.

attachment.php?attachmentid=174240&stc=1&d=1342445534

Ein Warboss in einen Ballaboymob, einen in einen Pluendera-Mob. Die anderen Pluenderaz hinter die Linie, Kanonen dazu, Boyz davor. Grotz neben den Pluenderamob mit Warboss, um Feuerdaemonen fernzuhalten. Passt. Soll kommen.

attachment.php?attachmentid=174241&stc=1&d=1342445534

Und er kommt auch:

attachment.php?attachmentid=174238&stc=1&d=1342445468

attachment.php?attachmentid=174239&stc=1&d=1342445468

attachment.php?attachmentid=174237&stc=1&d=1342445468

Der Verpester brutzelt auf der linken Seite ein paar Boyz, die Flamer auf der rechten.

Die Horrors sind mir maechtig egal, weil der Warboss alle Schuesse auf sich nimmt und abfaengt.

Die Zerfleischer rennen, um sich gegen die Kanonen ein wenig aufzuteilen.

attachment.php?attachmentid=174236&stc=1&d=1342445300

Meine Bewegungsphase.

Boyz rechts naehern sich den Flamern, Boyz links den Zerfleischern.

attachment.php?attachmentid=174235&stc=1&d=1342445300

Die erste Kanonenbatterie legt auf die Horrors an, die nach dem Schocken in einer sehr ungluecklichen Formation da stehen.

Dank Munigrotz gibt es 27 Treffer und keinen einzigen Ueberlebenden...

attachment.php?attachmentid=174234&stc=1&d=1342445300

Nahezu alles an restlichem Beschuss ballert auf den roten Haufen, der sich in meiner Aufstellungszone rumtummelt. Ich lasse 5 Zerfleischer am Leben, die ich dann im Nahkampf angehe und vernichte.

attachment.php?attachmentid=174233&stc=1&d=1342445268

In der Glotze laeuft uebrigens Pudelmuetzenrambos von Jochen Taubert.

Im Moment hat Dolly Buster grade nen Haufen Leute erschossen, und die Pudelmuetzengang versucht mit Hilfe von Juergen Drews den Boesen Grafen Kurt, gespielt durch Frank Zander, aufzuhalten.

attachment.php?attachmentid=174232&stc=1&d=1342445268

Der große Verpester stirbt im Abwehrfeuer der Pluenderaz.

Es erscheinen noch ein paar weitere Daemonen, dies sind allerdings bis auf 3 Flamer alles Nahkaempfer.

attachment.php?attachmentid=174231&stc=1&d=1342445268

Die habe ich dann noch schnell zur Haelfte erschossen, und dann haben wir das Spiel auch beendet. Hatte keinen großen Sinn mehr, er hatte kaum noch Modelle auf dem Feld, und ich hatte noch keine Einheit komplett verloren.

Fazit:

Joa. Ein Nahkampf. Den gilt es dann demnaechst auch noch zu vermeiden.

Ansonsten hat die Armee aber funktioniert.

Zumindest gegen Daemonen. Auch wenn das Spiel jetzt nicht unbedingt spannend war.

Als naechstes durfte ich dann gegen mein neues Lieblingsvolk ran. Wieder 1750 Punkte, selbe Liste meinerseits.

Der Bericht dazu folgt in Kuerze.

post-1999-13949217455458_thumb.jpg

post-1999-13949217455969_thumb.jpg

post-1999-13949217456352_thumb.jpg

post-1999-1394921745691_thumb.jpg

post-1999-13949217457767_thumb.jpg

post-1999-1394921745936_thumb.jpg

post-1999-13949217459736_thumb.jpg

post-1999-13949217460371_thumb.jpg

post-1999-13949217461636_thumb.jpg

post-1999-13949217461985_thumb.jpg

post-1999-13949217462663_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Helle

Ein einzelner Daemonenprinz (kannste auch gegen andere Charaktermodelle ersetzen, hauptsache es ist ein einzelnes recht starkes Modell) ist im Nahkampf mit 4 Bossbikern und einem Warboss.

Da es aber leider voll böse, ungerecht und fies waere, wenn eine 140-Punkte-Einheit im Nahkampf mit einer 350-Punkte-Einheit tatsaechlich Nachteile haette, hat der Daemonenprinz nun eine Option:

Er darf entscheiden ENTWEDER gegen den Warboss ODER die Bosse zu kaempfen. Der jeweils nicht gewaehlte Rest darf in dieser Phase nichts tun. Diese Regel nennt sich "Herausforderung" und ruht aehnlich wie das Abwehrfeuer von der Fantasyfizierung her.

Der Daemon spricht eine Herausforderung aus, die Orks haben nun mehrere Optionen:

a) Der Warboss nimmt an. Die anderen 4, die zusammen wohl einen hoeheren Schadensoutput haetten, popeln in der Nase, waehrend nur Warboss und Daemon gegeneinander kaempfen.

b) Der Warboss lehnt ab. Der Nahkampf wird normal ausgetragen, mit der Ausnahme, dass der Warboss (oder ein anderes Modell nach Wahl des Daemons) nicht teilnehmen darf.

Im Falle dieses Spiels war halt b) die bessere Wahl.

Option c - Irgendein einfacher Boss nimmt an, wird erschlagen, und Warboss und Biker testen mit -2 und werden evtl. ueberrannt - lasse ich jetzt einfach mal außen vor...

.

Alles klar, verstanden. ;)

In der Glotze laeuft uebrigens Pudelmuetzenrambos von Jochen Taubert.

Im Moment hat Dolly Buster grade nen Haufen Leute erschossen, und die Pudelmuetzengang versucht mit Hilfe von Juergen Drews den Boesen Grafen Kurt, gespielt durch Frank Zander, aufzuhalten.

Wenn man das so ließt und den Film nicht kennt.... Ne ohne Worte. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir eben mal ein paar Sachen von deinem Link durchgelesen. So bezug auf 6. Edi. Dieser Kerl der das schreibt, mag der überhaupt irgendwas? Ich hab die Orks und die Hälfte der Dämonen gelesen und hatte keinen Bock mehr, weil der Typ nur Dünnsinn schreibt.

Ich wette der findet auch Necrons kacke, weil die nicht in der ersten (sondern nur in der 2.) Runde Nahkämpfe gewinnen. Mei, selten so nen Schrott gelesen.

P.s NECRONS!!! NECROOOOONNSSS!!!

Lg

Steffbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Mitarbeiter hat da dann angerufen und in Erfahrung gebracht, dass Boss Snikrot zwar zu dem Zeitpunkt meiner Bestellung noch da war, kurz darauf aber nicht mehr.

Aber er kommt ja bald aus Finecast raus. Uninteressant, leider.

Meine Chance, den Fauxpass wieder gut zu machen - Adresse bitte per PN!

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Go, go, go. Will den anderen Spielbericht. Ab der Punktzahl wirds jetzt richtig interessant^^

Aegislinien kann man kaufen...bischen lächerlich die neue Edition abera naja.

Spielt ihr eig. damit, dass man Gebäude zerstören kann? Wird ja in Amiforen schon diskutiert Elemente in die Armeeliste zu nehmen um was gegen Gebäude zu haben^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab mir eben mal ein paar Sachen von deinem Link durchgelesen. So bezug auf 6. Edi. Dieser Kerl der das schreibt, mag der überhaupt irgendwas? Ich hab die Orks und die Hälfte der Dämonen gelesen und hatte keinen Bock mehr, weil der Typ nur Dünnsinn schreibt.

Siehe unten, der ist unerträglich.

Spiel mal 10 Spiele mit Niden, dann solltest du wissen, was ich meine^^

Öhm, nein! :D

Hier ist eine Analyse zu Orks in der neuen (und der alten) Edition, die aber leider genau so ein Bullshit ist wie viele andere Sachen auch, die der gute Stelek schreibt:

Na, wenn er meint^^ Sehe ich doch irgendwie anders...

Der Typ isn Spast. Glaube der hat noch nie was gutes geschrieben. Selbst das Niedermachen der Niden ist eine Stufe zu stark. Hatte den mal vor laaanger Zeit in den Favs, aber der gehört nur in den Müll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Typ isn Spast.

Abso****ingloutly.

Halt so ein typischer Depp, der sich im Internet wichtig tut. Vermutlich 1,60m klein und 140 Kilo schwer.

@Herausforderung: Danke für dei Erklärung, Garthor, jetzt habe ich es auch gerafft, wieso du das so gemacht hast. Ich muss einfach öfters spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Regel nennt sich "Herausforderung" und ruht aehnlich wie das Abwehrfeuer von der Fantasyfizierung her.

Sogar schlimmer als in FB, da dort Einheitenchampions Herausforderungen annehmen können, aber nicht müssen. ;)

Da bleibt nur der Initiative-Step Trick...

Ansonsten sind die Spielberichte klasse, weiter so!

Könnte selber noch kein richtiges Spiel mit der neuen Edi spielen,

daher muss ich mir damit über die Runden helfen. ;)

bearbeitet von Link-Hero-1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sogar schlimmer als in FB, da dort Einheitenchampions Herausforderungen annehmen können, aber nicht müssen.

Müssen sie doch bei WH40K auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War von Link wohl nicht ausführlich genug. Es geht darum, dass in der 8ten Edition (Fantasy) ein Champion (unter bestimmten Umständen) noch am Kampf teilnehmen darf, obwohl er seinem Herausforderer eine Nase gedreht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man das so ließt und den Film nicht kennt....

Dann sollte man ihn dringend gucken :ok:

:lach:

Mei, selten so nen Schrott gelesen.

Musst da oefters mal lesen. So etwa einmal die Woche tu ich mir das an.

Mal regt man sich nur auf, und mal kann man lachen. Zum Beispiel als er monatelang Prognosen erstellt hat, was die Leute beim Nova-Turnier fuer Listen spielen werden... das zu dem Zeitpunkt noch n halbes Jahr und eine Edition entfernt war...

Meine Chance, den Fauxpass wieder gut zu machen - Adresse bitte per PN!

Du hast nen Snikrot?

Adresse kommt.^^

Go, go, go. Will den anderen Spielbericht. Ab der Punktzahl wirds jetzt richtig interessant^^

Aegislinien kann man kaufen...bischen lächerlich die neue Edition abera naja.

Spielt ihr eig. damit, dass man Gebäude zerstören kann? Wird ja in Amiforen schon diskutiert Elemente in die Armeeliste zu nehmen um was gegen Gebäude zu haben^^

naechster Spielbericht kommt.

Und dann kommt auch bald der erste Apo-Bericht nach der 6ten Edition meinerseits :-)

Och, das mit dem Gelaende ist noch akzeptabel, da gibt es schlimmere Fails im Buch.

Also bisher hatte ich als einziger Gelaende dabei, und da eben nur die nackte Aegis. Von daher wenig Gedanken ueber das Zerstoeren von Gelaende gemacht.

Der Typ isn Spast. Glaube der hat noch nie was gutes geschrieben. Selbst das Niedermachen der Niden ist eine Stufe zu stark. Hatte den mal vor laaanger Zeit in den Favs, aber der gehört nur in den Müll...

Abso****ingloutly.

Halt so ein typischer Depp, der sich im Internet wichtig tut. Vermutlich 1,60m klein und 140 Kilo schwer.

Auf jeden Fall kann er scheinbar gaaanz großartig Spaßwoelfe spielen^^

Aber die werden ja zum Glueck weiterhin wunderbar fuunktionieren, weil er ja schon vor Monaten wusste, dass Flieger total schlecht werden^^

Aber immerhin sind meine Jungs tolle Allierte fuer die guten Armeen^^

Ansonsten sind die Spielberichte klasse, weiter so!

Könnte selber noch kein richtiges Spiel mit der neuen Edi spielen,

daher muss ich mir damit über die Runden helfen. ;)

Na denn, gogogo, selber spielen :ok:

22:35

Malen und Filme gucken. Muss ich mich erstmal wieder reinfinden. Ueber nen Monat keinen Bock/keine Motivation gehabt, Minis zu bemalen. Bisschen gebastelt, viel gespielt, aber irgendwie muss es ja wieder voran gehen.

Hab mir zusammen mit gruenaLing vorgenommen, dass jeder von uns bis einschließlich naechsten Montag 250 Punkte bemalt. Oder es zumindest versucht ;D

Montag sollte es eigentlich losgehen, da war ich aber mit Entgraten und basen noch nicht weit genug. Gestern dann endlich losgelegt, aber nicht viel geschafft. Und heute ist der Tag ja auch schon wieder fast rum.

Wie dem auch sei, hier sind meine 250 (+5) Punkte:

attachment.php?attachmentid=174451&stc=1&d=1342659967

Wie man sieht, gestern und vorgestern habe ich noch nicht so wirklich viel geschafft ;D

*************** 1 Standard ***************

30 Boyz

- Wummen

- 3 x Bazzukka

- Boss

- Energiekrallä

- Trophä'enstangä

- Panzarüstung

- - - > 255 Punkte

Gesamtpunkte des Waaagh's : 255

Neuerdings mit Panzaruestung, weil 6te Edition. Aus Gewohnheit erstmal mit Faust, gibt dann spaeter noch einen mit fettem Spalta zum auswechseln.

Das sind die Orks die ich von Steffbert bekommen hatte. Sind also schon gebaut, und das ohne große Umbauten. Sehen also recht normal aus, was mir aber gerade ganz gut passt. Ich will wieder ne bemalte Armee, und deswegen muessen die schnell gehen, und so normalos lassen sich sicher gut in Fließbandarbeit wegarbeiten.

Ich wollte ja einen Mob pro Klan, damit ich (und vor allem meine Gegner, gerade auf Turnieren) die Jungs besser auseinander halten koennen.

Das hier werden Evil Sunz. Die Entscheidung dafuer war recht einfach:

- Die Jungs sind nicht ueberdurchschnittlich groß, und vor allem tragen sie Wummen

- Sie haben keine Halbmondkaputzen auf, und ihre Wummen sind auch nicht gerade besonders prollig

- Sie sind nicht ueber und ueber mit Knochen geschmueckt, und n Haufen Krempel tragen sie auch nicht mit sich rum

- Ein Blood Axe Mob ist schon in Arbeit, und zu denen passen die Jungs irgendwie garnicht

- Fuer Snakebites ist die Kleidung nicht primitiv/einfach genug.

Bleiben die Sunz. Passt, finde ich. Sehen ja noch am eher „am normalsten“ aus. Definieren sich ja hauptsaechlich ueber die Farbe. Außerdem sind gefuehlt 2/3 der Orkarmeen da draußen Evil Sunz Armeen, was den „normalen“ Gesichtspunkt noch mehr unterstreicht.

Mit dem Rot werde ich mich aber eher zurueckhalten. Sind ja auch keine Fahrzeuge. Das liegt vor allem daran, dass ich rot eigentlich eher stoerend finde, außer ein Großteil des Modells ist rot (also staerker rot gekleidete Orks, oder Bloodies oder Khorne Berserker usw.). Zieht zu sehr den Blick auf sich und lenkt vom Rest ab.

Und in richtig knallrot wuerden sie nicht in die Armee passen.

Werde also versuchen, einige rote Elemente einzubauen, aber darauf achten, dass die Modelle in der Armee nicht unbedingt so wirken wie Harlekine in einer Dark Eldar Armee… Schließlich sollen die anderen Klans ja auch noch ihren Auftritt haben, und ich will ja keinen Zirkusverein, sondern eine zusammengehoerige Horde.

22:49

So, genug der Plaene, auf geht’s.

Als Film gibt es die etwa 30te Verfilmung von Jekyll und Hyde, diesmal mit Tony Todd als Jekyll/Hyde. Kenn ich noch nicht.

23:37

Nun isst Hyde die Nase der Sekretaerin. Auch mal was neues…

23:51

Eigentlich bin ich ja immer noch bei den Vorbereitungen. Werde sicherlich noch den ganzen Film damit beschaeftigt sein, die Boyz nachzugrundieren…

00:04

Yeah, jetzt hat Hyde auch einen Zylinder.

Noch 11 Orks nachgrundieren.

00:09

„Wo ist Henry?“

„Er ist… bei Hyde…“

00:21

Okay, jetzt hat er sich in einen riesigen Schimpansen verwandelt… oO

00:30

Joa.

attachment.php?attachmentid=174452&stc=1&d=1342659967

Nachgrundiererei fast durch. Man sieht halt einfach mal keinen Fortschritt…^^

So, einen Film fange ich heute noch an.

Clever und Smart. Der ist wenigstens so riiiiichtig schlecht.

00:50

Dr. Bakterius wird von Frank Zander gesprochen? Yeah.

01:50

Also der Film ist schon echt nicht gut…

02:05

So, der Film ist fast zu Ende. Und immerhin sind alle Bases mit Sand vollgekleistert.

02:13

Joa, Film ist um.

attachment.php?attachmentid=174453&stc=1&d=1342659967

Heute echt deutlich weniger geschafft, als gedacht... Man sieht keinen Fortschritt, dabei hat das Nachgrundieren 2 Stunden gedauert... naja, morgen kanns dann richtig losgehen.

Im Fernsehen wird bei Mythbusters getestet, ob es gefaehrlich ist, ne geladene Knarre in den Backofen zu schmeißen... Mhh...

Naja, ich gehe pennen. Gute n8 :winken:

Plan fuer morgen:

Sand und graue Teile auf Bases, Kopfhaut der Orks, Augen, Zungen, orangene Teile auf Bases.

Mal sehen, ob ich das hinkriege.

post-1999-13949217717904_thumb.jpg

post-1999-13949217719038_thumb.jpg

post-1999-13949217719992_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also anhand deiner Begeisterung für die Filme ists ja gut gewesen, dass ich mich halb 10 ausgeklinkt hab :D

Heute bin ich aber wieder dabei, wäre cool wenn wir wieder so um 8 rum oder vielleicht gar noch früher anfangen :)

Nicht mehr viel Zeit :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht voran. Oder auch nicht! ;)

Machst du de Haut auch wie gewohnt oder doch mal etwas heller, so wie auf den ganzen Beispielen, die du mir gezeigt hattest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachgrundieren ja, bemalte Minis lackieren nein, das werde ich nie bei dir verstehen!

bearbeitet von Helle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nachgrundieren ja, bedmalte Minis lackieren nein

Mach ich genauso :)... Ne gute Grundierung sorgt für genügend "Haltkraft" der Farbe und die Grundierung nimmt Einfluss auf die Farbwirkung... Was hat das mit Lackieren zu tun?^^ Für mich ist Lack iwie zu endgültig, da bleibt ja keine große Chance für eine eventuelle Überholung/Neubemalung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also anhand deiner Begeisterung für die Filme ists ja gut gewesen, dass ich mich halb 10 ausgeklinkt hab :D

Joa, waren beide nicht so der Hammer^^

Es geht voran. Oder auch nicht! ;)

Machst du de Haut auch wie gewohnt oder doch mal etwas heller, so wie auf den ganzen Beispielen, die du mir gezeigt hattest?

Naja, waere ja kacke, dann haette ich einen Trupp, der anders aussieht als die restlichen 6000 Punkte...

Problem ist eben, hell sieht von weit weg besser aus, dunkel von nah dran. Und obwohl ich weiß, dass man die Armee nachher im Gesamten von nem Meter Entfernung sieht, halte ich sie beim Bemalen ja in der Hand direkt vor den Augen.

Mag die Jungs aber auch in so dunkel.

Nachgrundieren ja, bemalte Minis lackieren nein, das werde ich nie bei dir verstehen!

Und ich werde den Zusammenhang nicht verstehen.

Mach ich genauso :)... Ne gute Grundierung sorgt für genügend "Haltkraft" der Farbe und die Grundierung nimmt Einfluss auf die Farbwirkung... Was hat das mit Lackieren zu tun?^^

Vor allem sehe ich nicht, was es mit Lackieren zu tun hat, ob silberne oder graue Metall-Plastikstellen unter der Farbe hervorscheinen oder nicht.

Für mich ist Lack iwie zu endgültig, da bleibt ja keine große Chance für eine eventuelle Überholung/Neubemalung...

Naja, denke das geht schon. Nur direkt darauf washen kann man wohl nicht.

Mein Problem ist eher, dass die Minis nach dem Lackieren nie genau so aussehen wie vorher. Entweder es glaenzt oder die Farbwirkung stumpft ab. Hab bisher jedenfalls noch keinen Lack gesehen, der keinen ungewuenschten Nebeneffekt hatte.

Das ist der Grund warum ichs sein lasse, obwohl die schuetzende Wirkung ja eigentlich wuenschenswert waere.

Gestern Abend und heute (eben gerade) ein wenig weitergemalt. Und wie immer viiiiiel weniger geschafft als geplant :-/

GESTERN:

23:00

Wieder zu nix gekommen bisher heute. Nur vorhin den Sand auf den Bases braun gemacht.

Nun aber schnell noch nen Film und dabei ne Runde pinseln.

Als Film gibt es Der blutige Pfad Gottes 2. Erst einmal gesehen glaube ich. Und ist auch schon ne Weile her.

23:26

Joa.

Der Wortschatz der Leute im Film isst teilweise doch etwas begrenzt.^^

23:35

„Okay, hier ist der Plan.“

00:18

Wildes Geballer im Film.

00:25

„Wer wollte die Blaue Bohnen-Pizza?“

00:58

Film zu Ende.

Joa. Sehr geil. Den ersten fand ich allerdings schon noch n Stueck cooler. Dennoch, gute Fortsetzung wie ich finde. Nur: Wo bleibt der dritte Teil?

attachment.php?attachmentid=174540&stc=1&d=1342801342

Oha, da hab ich damals ja tatsaechlich mal richtig Geld fuer die DVD geblecht, Hammer…

Kurz noch die Bases zu Ende mit Snakebite Leather buersten.

01:23

Joa. Muede und so.

Nur noch ne halbe Stunde, dann haue ich mich hin.

Und weil der Sommer so toll sommerlich ist, kann man ja auch n Weihnachtsfilm gucken.

Hab das Ding grad gefunden, war sogar noch eingeschweißt. Hatte voll verplant, dass ich den habe…

01:50

Joa… Irre…

Naja, fuer Kinder halt, dafuer vielleicht ganz nett. Mag das Eichhoernchen. Hab aber glaube ich nachm ersten Teil keinen mehr geguckt, kenne also die ganzen Charaktere da eh nicht.

Naja, dabei gerade mal 10 Gesichter grundiert.

attachment.php?attachmentid=174541&stc=1&d=1342801342

Zu wenig geschafft heute. Viel zu wenig.

Mal sehen, was morgen bringt.

Zwischenstandsbild gestern Abend:

attachment.php?attachmentid=174542&stc=1&d=1342801342

Leider noch sehr mager...

HEUTE (bisher):

FREITAG:

16:03

Jo. Los geht’s.

Als Film gibt es Hot Fuzz. Lang nicht mehr gesehen.

16:43

Jo. Sand gebuerstet.

Nun kommen die grauen Stellen.

17:03

Tjo, und schon hat er n Stueck Kirchtum im Kopf.

17:40

„Irgendne konkrete Idee?“

„Pub?“

18:05

Mag den Film. Ist lustig, und Action gibt es auch.

Naja, dabei bei allen Boyz den Sand gebuerstet, und bei 21 die grauen Teile auf den Bases:

attachment.php?attachmentid=174543&stc=1&d=1342801560

Nun erstmal ne Pause, und dann geht es weiter...

post-1999-13949217833513_thumb.jpg

post-1999-13949217834646_thumb.jpg

post-1999-13949217835232_thumb.jpg

post-1999-13949217836389_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Puh man sieht es ist zäh.

Ma gucken was du heute schaffst.

Es ist megazaeh. Haette ich nicht gedacht.

Muss erstmal wieder in den Malrhythmus zurueckfinden.

Aber die Motivation ist vorhanden. Auch wenn ich leider echt nicht viel geschafft habe bisher.

Viel Erfolg beim weiteren Bemalen deiner Jungs! Lass dich nicht stressen, das tust du ja aber eh nicht. Lieber weiter Filme schauen und dabei entspannt malen :naughty:

Joa, ganz unstressig alles.

Da gruenaLing auch noch nicht soweit ist, haben wir uns einfach entschieden, um ne Woche zu verlaengern. Also noch 8 Tage Zeit.

30 Boyz in 2 Wochen waere fuer mich auch sehr zufriendenstellend. :-)

So, das Wochenende:

21:19

Jau, naechster Film.

Evolution. Kenne ich noch nicht, soll aber ja ganz witzig sein.

Restliches grau an den Bases buersten.

21: 32

Die Synchronstimme von Stifler geht garnicht.

21:50

Anruf von Maggus und Steffbert.

Steffbert meint er hat jetzt verstanden wie das Spiel funktioniert, und das er das traurig findet.

Kann ich leider nur zustimmen. Immerhin macht er die bloeden Necrons von Maggus platt.

22:26

Da laufen doch ganz lustige Viecher in dem Film rum.

22:48

„Waere ich ein widerlicher außerirdischer Vogel in einem Kaufhaus… wo wuerde ich mich verstecken?“

„Reizwaesche!“

22:54

„Und in 2 Monaten haben sie die ganzen Vereinigten Staaten eingenommen… und wir sind ausgerottet!“

Genau. Woanders lebt auch keiner…

23:17

Haha, das riesige Viech am Ende vom Film.^^ Wie bei Akira.^^

23:25

Oha. Nochmal gut Head and Shoulders Werbung am Ende.

Schon etwas albern der Film, und teilweise sehr loechrige Story. Aber sehr geil irgendwie ;D

Tja, und ich habe Bases gemalt. Das daaaaaauert… :-/

attachment.php?attachmentid=174714&stc=1&d=1343003513

Btw., gerade mal mit diesen Pinseln hier gemalt:

attachment.php?attachmentid=174715&stc=1&d=1343003513

Das sind die, die in der Box bei meinen Killabotz lagen… mitten auf der Kreuzung.

Malen tun sie noch. Nur muss man sie zum Teil etwas anders halten als gewohnt…^^

So, naechster Film:

Resident Evil: Extinction. Vor anderthalb Jahren mal gesehen. Das war der, wo aus nem 2x5 Meter Container 30 Leute rauskommen, oder?

Dazu befasse ich mich weiter mit den Bases. Die sind gerade so… „spannend“…

00:08

Ihre Sensoren haben eine Zunahme an psionischen Aktivitaeten wahrgenommen… Soso.

Die 6te Edition ist also auch da angekommen.^^

00:30

Ah, geil. Der Container.

00:35

Okay, da waren doch deutlich mehr drin als gedacht. Wie sollen ueber hundert Zombies aus dem kleinen Ding gekommen sein? Ist ja wie bei Troma-Filmen…^^

00:43

Muede. Und dadurch komme ich noch langsamer voran…

Vor allem keine Lust mehr Bases zu machen. Ich male jetzt irgendwie n bisschen querbeet.

01:03

Okay. Der Film ist um. Und Alter… ist der grottenschlecht… aber dennoch… bringt der irgendwie Spaß.

attachment.php?attachmentid=174716&stc=1&d=1343003513

Warum kennt der Typ mit den Tentakelfingern sein eigenes Labyrinth nicht, das er taeglich beobachtet? Wie passen die ganzen Zombies in den Container? Warum wirft sich der LKW auf die Seite anstatt durch den Zaun zu fahren? Wie schnell wirkt die Tuete im LKW? Was sollen die ganzen Psikraefte? Sind Ali oder Spencer wirklich Frauennamen? Und warum spielt die Milla in so vielen miesen Filmen mit?

Egal, Hauptsache Geballer. Mehr erwartet man ja eh nicht.

Gute n8.

SAMSTAG:

13:50

Jo, nachdem gestern der dritte Teil schon so lustig war, gibt es jetzt Resident Evil - Afterlife.

Dazu malen mit gruenaLing ueber Skype.

14:20

Jo, doch der eine oder andere Untote da versammelt.

14:22

Gut, dass der Rotor von dem Flieger nicht bricht, wenn er gegen die Mauer faehrt…

14:95

Shice auf Patronen, Muenzen sind das einzig wahre.

15:24

Aha, nun also warten auf Teil 5.

Weiß jetzt nicht, ob ich Teil 3 oder Teil 4 besser/schlechter fand. Glaube der hier war irgendwie noch hirnrissiger.

Naja, aber dafuer hat man jetzt wieder 2 Charaktere mehr, die dann im naechsten Teil irgendne Rolle spielen koennen.

Allgemein hat man es geschafft im Laufe der letzten 2 Filme einige Charaktere aufzubauen, die fuer den Zuschauer ueberhaupt nicht interessant sind.

Und ganz besonders toll ist, wie wenig ich waehrend dieses Filmes geschafft habe, naemlich gerade mal die Visagen dieser 3 Kollegen hier:

attachment.php?attachmentid=174717&stc=1&d=1343003545

Erstmal in die City gurken nun, geht erst Nachts weiter.

00:33

So, in der Stadt eingekauft, irgendwann wieder heim gekommen. Dann diese komische Show von Joko und Klaas auf Pro 7 geguckt. War ja ganz witzig.

Dabei gerade mal 2 Orks die Gesichter gruen gemacht.

Nun erstmal wieder Robocop in den DVD-Player geschmissen.

Dabei weitermalen.

01:10

Jo, da hat Robocop dem fiesen Vergewaltiger erstmal den Johannes weggeschossen.

01:13

„NUKEM

Ein neues Spiel von Butler Brothers.“

Großartig.

01:23

Woran erkennen die Murphy eigentlich alle? Nur am Mund? Auf 10 Meter Entfernung? Was anderes ist von dem ja nicht zu sehen.

Egal. Reicht fuer heute. Muede.

SONNTAG:

21:48

Joa. Nichts geschafft bisher heute.

Robocop wieder anmachen. Dabei weiter Gesichter malen…

22:38

Wieso hat Robocop unendlich Munition?

Und was macht er, wenn ihn mal jemand ins Gesicht schießt?

Warum endet der Film so abrupt?

Warum wir die Szene wo der Beutel mit dem Kunstblut runterfaellt nicht neu gedreht sondern einfach so in den Film gepackt?

Wenn man im droelfhundertsten Stock n Fenster rausballert, wieso ist es dann windstill?

Und warum ist ED 209 so laecherlich? Welche Verbrechen haette der verhindern wollen?

Dennoch, zwar trashig, aber kultig. Alleine schon die Nachrichten und Werbungen im Fernsehen sind super.

attachment.php?attachmentid=174718&stc=1&d=1343003545

Die drei heute… Ehrlich gesagt keine Ahnung mehr, welche ich gestern bei der ersten Haelfte des Filmes gemalt habe…

22:55

Auf N3 gibt’s ne Quizshow mit irgendwelchen Z-Promis. Kann schoen nebenbei dudeln.

23:36

Naja… Hat man sowas auch mal gesehen…

Erstmal was zu Essen machen.

00:45

Naechster Film: King Arthur. Kenne ich noch nicht, bisher erfolgreich drum gedrueckt…

01:34

Najo. Bisher nicht so spannend…

02:00

„Regen und Schnee zugleich. Ein boeses Omen.“

Jo. Und ich bin muede. Reicht fuer heute.

attachment.php?attachmentid=174719&stc=1&d=1343003545

Es geht echt im Schneckentempo vorwaerts...

Morgen gehts zu Steffbert, zum Malen und Zocken. Vielleicht schaffe ich da dann ja was...

EDIT:

Den ersten 3 Filmen gebe ich jeweils 6 Punkte. Robocop habe ich damals scheinbar schonmal 8 gegeben. Zuviel irgendwie, ist ja schon recht trashig. Aber kultig. Und abaendern will ich das jetzt auch nicht mehr. Und bei King Arthur warte ich noch ab, bis ich ihn zu Ende geguckt habe^^

post-1999-13949218065178_thumb.jpg

post-1999-13949218066253_thumb.jpg

post-1999-13949218067116_thumb.jpg

post-1999-13949218067892_thumb.jpg

post-1999-13949218068269_thumb.jpg

post-1999-13949218068577_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und warum spielt die Milla in so vielen miesen Filmen mit?

Weil sie das Wemmseisen vom Regisseur ist. Da bleibt ihr leider keine Wahl ;)

Dennoch, zwar trashig, aber kultig. Alleine schon die Nachrichten und Werbungen im Fernsehen sind super.

"Ein Atomkraftwerk in Südamerika ist explodiert und Umweltschützer sprechen von einer Umweltkatastrophe globalem Ausmaßes, aber das tun sie ja immer. Ha Ha Ha" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Und nun ein Ausschnitt aus dem neuen Film Rocky 5 ... tausend" xD

Oder so ähnlich.

Schade das du am Sonntag diesen Trash geschaut hast. Da kam Evangelion 1.11 und 2.22 auf SRTL.

Leider ist 3.33 noch nicht raus, weshalb 2.22 leider sehr offen endet.

Aber andererseits, sind die Synchronisationen so ätzend gewesen, das kann man dann schon verschmerzen. ^^

Ach ja, solltest du irgendwann einmal Joblos sein, kannste ja anbieten Bases gegen Knete zu bemalen. Übung hast du ja wie man sieht. :ok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal Garthor, was hälst du bisher von der 6. Edition? Ich hab zwar bisher nur zwei Spiele mit der absolviert, war aber eher positiv überrascht.

Hier herrscht doch eher der Tenor, dass die 6. Müll ist.

bis dan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Garthor, ich wollte mich mal als einer deiner stillen Mitleser melden und mich bei dir bedanken, es ist immer wieder super deine neuen Beiträge hier zu lesen. :)

Da dein Projekt mich doch immer wieder gut unterhält, wollte ich dir doch auch mal was zurückgeben. Also, falls dir mal die schlechten Filme ausgehen und du trotzdem etwas Untermalung beim Malen brauchst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.