Jump to content
TabletopWelt

VAMPIRE - Treff 42


McBaine

Empfohlene Beiträge

Kann mich jemand kurz über die Phönixe der HEs aufklären?

Haben die mag. Attacken? MW? Beim Frostphönix weiß ich, dass der ASL verleiht.

| Was ist Kings of War? |

Zitat von mir, vom 05.02.2014: "Vlt. schafft es GW ja mit der 9ten WHFB endgültig abzuschießen und KoW schafft es ein Spannendes Spiel zu gestalten - dann kann da was draus werden..." - so geil! :D

Mephobia : the fear of becoming so awesome that the human race can't handle it and everybody dies

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ernsthaft? Erfragen von Regeln? Ich denke nicht.

Steht alles im Hochelfenbuch.

Ich frega nicht nach den vollständigen Regeln. Ich möchte alsVampirspieler gerne wissen, ob ein Phönix meine Körperlosen verwunden kann und, ob es sich lohnt drauf zu schreien. Die Forenregeln sind mir ansonsten bekannt.

Vor nicht allzu länger Zeit haben wir uns über die Sonderregeln der Sensenreiter unterhalten ;-)

| Was ist Kings of War? |

Zitat von mir, vom 05.02.2014: "Vlt. schafft es GW ja mit der 9ten WHFB endgültig abzuschießen und KoW schafft es ein Spannendes Spiel zu gestalten - dann kann da was draus werden..." - so geil! :D

Mephobia : the fear of becoming so awesome that the human race can't handle it and everybody dies

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte alsVampirspieler gerne wissen, ob ein Phönix meine Körperlosen verwunden kann
Ja das können beide Varianten.
ob es sich lohnt drauf zu schreien
Jein. Der Feuerphönix besitzt den MW eines Meisternekromanten und der Froster den eines FFs.
Chaos - Oger - Tyraniden - Everblights Legion


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich frega nicht nach den vollständigen Regeln. Ich möchte alsVampirspieler gerne wissen, ob ein Phönix meine Körperlosen verwunden kann und, ob es sich lohnt drauf zu schreien. Die Forenregeln sind mir ansonsten bekannt.

Vor nicht allzu länger Zeit haben wir uns über die Sonderregeln der Sensenreiter unterhalten ;-)

Das erfragen von Regeln ist nicht gestattet, ob vollständig oder nicht.

"...and then we discovered it wasn't the Robot King after all, it was the real one. Fortunately I was able to reattach the head."

Mage: The Awakening [Actual Play]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vor nicht allzu länger Zeit haben wir uns über die Sonderregeln der Sensenreiter unterhalten ;-)

Naja, McBaine hat da ne schnelle Keule. Neulich wollte er uns auch verbieten, Punktekosten für einzelne Einheiten aufzuführen - etwas, das seit Jahr und Tag in diesem Forum gemacht wird ...

Biete Fantasy- und 40k-Zeuchs

Verkaufe viele fiese Gnoblars ...

Blut, Gold und Ehre - Oger-Berichte aus dem Sturm

DonVoss: "Aber klar, wer im Inneren eher Khornebeserker ist als Zauberkünstler, der rockt auch die Magiephase..."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du wirst lachen, aber wir werden im Inneren Zirkel demnächst nocheinmal alle Leitlinien auffrischen gerade weil es mehrere Punkte und Klarstellungen zum §6 gab. Wenn das ausgearbeitet ist poste ich dann gerne nochmal das offizielle Statement damit wieder alle auf dem gleichen Stand sind was akzeptabel ist und was nicht. Erfragen von Regeln wird übrigens weitrhin nicht gestattet sein.

in Diskussionen kann man da mal ein Auge zudrücken, aber wie das letztendlich wird sehen wir, wenn wir nochmal über die Regelungen drüber gegangen sind.

EDIT:

Naja, McBaine hat da ne schnelle Keule. Neulich wollte er uns auch verbieten...

Ich scheine ja einen gewissen Ruf zu genießen... hmm, ich dachte immer ich sei eigentlich ein ganz umgänglicher Typ ;)

"...and then we discovered it wasn't the Robot King after all, it was the real one. Fortunately I was able to reattach the head."

Mage: The Awakening [Actual Play]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich wurde ja von McBaine angezählt. Das wohl aber nur, weil er einfach mal recht hatte ;)

Ich habe zu konkret nach bestimmten Regeln gefragt. Das hätte man auch geschickter anstellen können. Ich kann ihm keinen Vorwurf machen und er macht hier seinen Job. Den Macht er im Übrigen für uns alle.

| Was ist Kings of War? |

Zitat von mir, vom 05.02.2014: "Vlt. schafft es GW ja mit der 9ten WHFB endgültig abzuschießen und KoW schafft es ein Spannendes Spiel zu gestalten - dann kann da was draus werden..." - so geil! :D

Mephobia : the fear of becoming so awesome that the human race can't handle it and everybody dies

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ob erlaubt oder nicht, möchte glaube ich niemand einen Rechtsstreit mit GW anleiern. Und GW soll wohl ganz gut bei der Sache sein. Und irgendwelche Themafremden Richter entscheiden auch gut und gerne mal nach frei Schnauze was so etwas angeht.

| Was ist Kings of War? |

Zitat von mir, vom 05.02.2014: "Vlt. schafft es GW ja mit der 9ten WHFB endgültig abzuschießen und KoW schafft es ein Spannendes Spiel zu gestalten - dann kann da was draus werden..." - so geil! :D

Mephobia : the fear of becoming so awesome that the human race can't handle it and everybody dies

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss einmal euren Treff für eine Anfrage missbrauchen, wenns okay ist!:naughty:

Und zwar gibt es hier doch sicherlich Leute die Gruftschrecken spielen, und in der Theorie einen Haufen Vargheist Flügel übrig haben, richtig?

Suche nämlich mindestens 3 Paare der selbigen (können auch 5 sein, falls einer wirklich viele hat), wenn die jemand abzugeben hat, bitte per PN melden, zahle in Geld oder Blut :D

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Blutrinker und mehr ;)

Ich such schon die Ganze Zeit Informationen darüber, welche Basegröße die Schwarze Kutsche besitzt. Als Streitwagen würde ich ja sagen 100mm x 50mm. Aber GW liefert extra noch 2 zusätliche Kvalleriebases mit. Hat die Kutsche wirklich 150mm x 50mm? Ich bin gerade dabei mir selbst eine zu Bauen (fehlen nur noch die Todeswölfe). Gibt es irgendwo ein offizielles Statement dazu?

Edit: Ich habe heute jemand sehr Spielerfahrenen gefragt wie es sich mit der Kutsche verhält. Da sie ein Streitwagen ist kommt sie auf eine Streitwagenbase, mehr nicht. Jetzt bin ich sicher, nur passt auf die Bases keine Zugtiere mehr da die Kutsche die ganze Base einnimmt. Lösungsvorschläge bitte.

Damit ich auch mein Problem versteht hier mal ein Bild der momentanen Kutsche. Es fehlt noch der Holzsarg.

https://www.dropbox.com/s/a77q2giuk364170/SchwarzeKutsche.png

bearbeitet von Kahlek

Orks & Goblins, Vampirefürsten, Echsenmenschen

viel zu viel eigentlich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit der Suchfunktion hättest du die Frage und auch die Antwort darauf etliche male gefunden ;).

Soweit ich weiß gibt es da kein "offizielles" Statement und man kann sie theoretisch auf einer normalen Streitwagenbase spielen, bin mir da aber nicht so sicher, da ich sie nicht spiele. Wie gesagt benutz mal die Suche, da findest du genaueres dazu ;).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Streitwagen-Base ist Pflicht (da Einheitentyp SW). Der Rest ist Modelldesign und nicht bindend.

| Was ist Kings of War? |

Zitat von mir, vom 05.02.2014: "Vlt. schafft es GW ja mit der 9ten WHFB endgültig abzuschießen und KoW schafft es ein Spannendes Spiel zu gestalten - dann kann da was draus werden..." - so geil! :D

Mephobia : the fear of becoming so awesome that the human race can't handle it and everybody dies

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Streitwagen-Base ist Pflicht (da Einheitentyp SW).

Das stimmt so nicht. Es gibt SW (Kurbelwagen), deren Modelle nicht auf SW-Bases stehen.

GW ist sowas halt scheißegal, deswegen gibt's da auch keine offiziellen Regeln für.

Biete Fantasy- und 40k-Zeuchs

Verkaufe viele fiese Gnoblars ...

Blut, Gold und Ehre - Oger-Berichte aus dem Sturm

DonVoss: "Aber klar, wer im Inneren eher Khornebeserker ist als Zauberkünstler, der rockt auch die Magiephase..."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Kutsche kommt sogar ohne Base, was wenn man fuchsig sein wollte, bedeutet, dass ich sie auf nen Fliegerstab setzen und auf ner 20er spielen könnte. xD

Aber gesunder Menschenverstand sagt: min. 50 x 100. Ich spiele sie sogar 50 x 150, weil's einfach besser aussieht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Viele Turnierspieler haben sie auf eine normale SW-Base gequetscht. Meine war damals 150 lang, weil die Zugtiere eigentlich auf Kavbases gehören. Hatte zwar spielerisch mitunter kleine Nachteile, sah dafür aber cooler aus...

* Sehenswerte Spielberichte, Reinschauen lohnt: Spielberichte aus Münster und der ganzen Welt

* Die Zukunft liegt in unseren Händen: Willkommen bei Fluffhammer!

* Armeeprojekte und mehr: [Fluffprojekt] Die Erben von Karak Azgal - Streit in den Bergen
* Biete Bemalservice - bei Interesse einfach anschreiben!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Schwarze Kutsche passt genausogut oder genausowenig auf ein 50x100mm Streitwagenbase wie der Mörtel Schrein, zum Vergleich mal meine alte Kutsche und meine aktuelle Mortis Engine:

kutschefertig.jpg

PICT0551.jpg

Man sieht, die Mortis Engine steht vorne UND hinten genausoweit über :lach: Und wie gesagt, einen Streitwagen auf ein Streitwagenbase zu setzen ist kein Powergaming und dafür wird man von niemandem schief angeschaut. Wie man das ganze qualitativ noch viel besser umsetzen kann als bei meinem uralten Modell zeigt Blackrose übrigens ganz schön, leider sind die Fotos nicht auf dem aktuellsten Stand, aber ich durfte mittlerweile mehrfach gegen diese Kutsche spielen und sie ist ein echter Augenschmaus, viel besser als eine Kutsche auf 50x150mm Base je aussehen könnte :ok:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir mal jemand erklären, was der spielerische Vorteil von der Streitwagenbase sein soll?

Bei der Drachenstreiterei gehe ich ja noch mit. Da macht es tatsächlich einen Unterschied, wenn der Streitwagendrache von einer acht Zoll weiterspringenden Kanonenkugel getroffen wird, die auf die Hinterkante zielt, die 50er Version aber nicht.

Bei der Kutsche fallen mir bis auf seltene Zufälle (die Steinschleuder weicht in Richtung der langen Seite genau so ab, dass die Kutsche noch getroffen wird) oder Belanglosigkeiten (die Kutsche wird in die Flanke angegriffen, wodurch mehr Gegner zuschlagen dürfen und die Kutsche töter als tot ist, weil sie das Kampfergebnis jetzt um neun statt um sieben Punkte verliert) keine Situation ein, in der das von Relevanz wäre.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.