Jump to content
TabletopWelt

Gerüchte zu Age of Sigmar (ehemals 9. Edition)


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 3,9k
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Also ich würde deshalb nicht an den Schwarzpulverwaffen zweifeln, es werden ja einige andere Boxen gestoppt. Und das Imperium müsste komplett umgebaut werden um sich der neuen Technologiestufe anzupassen. Dann müsste sich auch keiner über Bretenonen-Mangel beschweren, denn ein Imperium ohne Schwarzpulver kommt den Bretonen doch recht nahe, bis auf den visuellen Stil der Armee versteht sich.

Vielleicht wird eher mal das potential genutzt, das es immer im Fluff gegeben hat, wie Ind und die ganzen nur nebenher erwähnten Menschenreiche im Osten. Das wären dann eben netsprechend Menschen, nur eben ohne Schwarzpulverwaffen und daher auch diese Gerüchte. Es ist wirklich schade, dass GW davon nie etwas released hat und nicht mehr in der alten Welt wird. Ich hoffe einfach auf ein gutes und frischen Spielsystem, das zumindest in senen Grundzügen einigermaßen gebalanced ist und Spass macht. Die offenheit vom Fluff her hat auch was gutes! Man kann jetzt das Universum mehr dem Spiel anpassen und den Fluff hat GW ja ohnehin schon seit längerer Zet verbockt, also nichts dessen man nicht eh schon länger nachtrauern muss ...

Vom Inhalt der Box her wären Schützen und Infanterie beim Imperium und ähnliches beim Chaos, alles mit neuen Modellen wäre aus meiner Sicht sehr begrüßenswert! Aber leider ergibt es eigentlich keinen Sinn das zu glauben, denn GW will ja mit der Starterbox diese Boxen nicht ersetzen! Die HE-Speerträger gibt es z.B. ja auch immer noch und es war ja nie deren Plan das man die Starterboxen mehrfach kauft, sondern diese dann mit normalen Boxen ergänzt.

bearbeitet von Snoozer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz sicher das 16.Jahrhundert. Die mittlere bis späte Renaissance.

 

Mit Gepufften und Geschlitzten Hosen sowie Hemden als Mode der Zeit, Landsknechten, Doppelsöldnern und vollgepanzerten Kürassieren. Das Design des Imperiums ähnelt eher den Landknechtheeren mit Adelsaufgebot während der Italienkriege als den reinen Söldnerheeren zu Zeiten des 30-Jährigen Krieges knapp 100 Jahre Später.

bearbeitet von Lordkane
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sehe ich auch so. Im 17. Jhd. Hat man üblicherweise keine vollen Plattenpanzer mehr und die Armbrust und der Bogen verschwinden aus den Arsenalen. Würde man das Imperium konsequent deutlich früher einordnen müssten neben den Schwarzpulverwaffen aber auch diese Plattenrüstungen wegfallen.

bearbeitet von Goltron
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.lounge.belloflostsouls.net/showthread.php?30294-WFB-9th-Edition-Rumor-Roundup&p=500058&viewfull=1#post500058

Retailers have been informed that these kits are will be pulled shortly after Age of Sigmar ships:

Empire Free Company

Empire State Troops

Empire Handgunners / Crossbowmen

Empire Great cannon / Mortar

Reiksguard / Knightly Order Box

Die sollen also nicht mehr ausgeliefert werden. Deutet bei vielen in erster Linie auf neue Modelle hin, kann aber auch totales Verschwinden bedeuten (wenn wir an Imperium ohne Schwarzpulver etwa denken). Sind ja zum guten Teil wirklich veraltete Modelle (Ritter, Freischärler, Chaosbarbaren, Shaggoth)

 

Um die Freischärler ist es schade, dem Rest weine ich keine Träne nach.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und bei allen die jetzt laut schreien dass sie aufhören, ist es eh wie immer. Die sind dann doch wieder mit von der Partie. Das war schon bei jedem Armeebuch oder jeder neuen Edition so.

Wäre das so, dann müsste GW nicht zu so drastischen Maßnahmen greifen und das System komplett umstellen und gegenüber Händlern von schwindenden Spielern sprechen. Ich kenne auch viele, die aufgehört haben.

Habe ich es richtig verstanden, dass es für einen begrenzten Zeitraum ein Werte- und Regelkompendium für alle Armeen auf der GW-Seite gibt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch den Spruch am Archaon-Artwork hatte ich gerade eine erschreckende Eingebung:

Was, wenn GW den Matrix-Fluff kopiert. :vielangst

Spoiler für den Matrix-Inhalt:

Auserwählter, Reset, schon das siebte Mal, die Welt "braucht" diesen Kreislauf ...

bearbeitet von Darwin
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[...]

Habe ich es richtig verstanden, dass es für einen begrenzten Zeitraum ein Werte- und Regelkompendium für alle Armeen auf der GW-Seite gibt?

Ja. Wobei Regeln könnten erst später kommen.

 

- There will be some free downloads to give unit stats for older models. These won't be in the book itself. The stats online are a onetime thing, meaning they won't be maintaining it or adding info for it going forward. But people with existing armies will have stats for all their models. Extrapolating from this, I expect that the focus of rules and stats of the aos book and any future books will be on models they currently sell. As a store, i'll probably just make a bunch of copies of this and hand it out to players as needed, so everyone has them.

there are unit cards for every (as far as I can see) old unit in the second book, including warhammer forge models and most or all special characters. Some units get the full treatment with a small fluff text, pictures of the actual miniatures and rules, some units get only rules with nothing more.

bearbeitet von Kejundarn
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.belloflostsouls.net/2015/06/breaking-age-of-sigmar-pics-details.html

Vermutlich Seiten des neuen White Dwarfs, keine Miniaturen und wohl erst Fluff, muss selber erst lesen.

Edit: Leider nichts Neues, mehr eine Vorstellung/ein Rückblick auf die alte Warhammerwelt.

Editerit: Das Archaonbild ist von eben jenem Endtimes-Regelbuch

bearbeitet von obaobaboss
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@darwin

Sowas könnte passieren.

Ne Andeutung bzgl. "das muss so weil Kreislauf..." gab es im End Times Fluff.

Sinngemäß (unter Einbezug einiger Gerüchte) könnte es darauf hinauslaufen, dass die Alten versuchen eine "perfekte Welt" zu erschaffen.

Immer wenn Sie merken dass es nicht klappt verziehen sie sich und fangen von vorne an... daher die Ählichkeiten zwischen den Welten(?!?)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sinngemäß (unter Einbezug einiger Gerüchte) könnte es darauf hinauslaufen, dass die Alten versuchen eine "perfekte Welt" zu erschaffen.

Hauptsache sie vergessen nicht, mir einen neuen Heinrich Kemmler mit zu erschaffen !!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.belloflostsouls.net/2015/06/breaking-age-of-sigmar-pics-details.html

Vermutlich Seiten des neuen White Dwarfs, keine Miniaturen und wohl erst Fluff, muss selber erst lesen.

Edit: Leider nichts Neues, mehr eine Vorstellung/ein Rückblick auf die alte Warhammerwelt.

Editerit: Das Archaonbild ist von eben jenem Endtimes-Regelbuch

Super... manchmal könnt ich die leute die solche bilder machen hauen... rechts is auf dem ersten bild ne timeline... natürlich nur halb drauf... :D

Ist aber alles in allem nur blabla... Rückblick auf Endtimes und "Es geht weiter..."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Häh? Wie? "Nur so wenig?"  Watth?

 

Steht doch ganz deutlich da: Das Licht (die gute Seite) schlägt zu. Die Chaoten brechen (EoT-Regeln gelten nicht mehr). Das neue Zeitalter beginnt (aka AoS).

Und wenn du mehr wissen willst: Kauf dir doch den WD. Dafür ist er (eigentlich) da.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War und ist nicht negativ gemeint.

Hatte lediglich die Caps-Lock-Schrift gesehen und dazu eine für mich irgendwie sinnlose Frage (sprich ich hab nicht genau verstanden, worauf sie abzielte).

 

Aber meine Grundaussage bleibt dieselbe: Wenn du mehr sehen willst, kauf dir den WD. ;)

bearbeitet von Kejundarn
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@kein Schwarzpulver fürs Imperium: Ich denke eher das es bei Schwarzpulverwaffen bleibt. Aber ich hab langsam das Gefühl dass das Imperium eine andere Fraktion wird als die Sigmar Paladin Typen. Sicherlich kombinierbar aber doch net das selbe. Immerhin sollen ja ALLE Einheiten und Modelle spielbar bleiben und Unitcards erhalten. Unter allen versteh ich aber nicht wenn alle meine Kriegsmaschinen und >80% meiner Schützen wegfallen ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.