Jump to content
TabletopWelt

Denyo - Follow me into the Shadow Deep...


Darkover

Empfohlene Beiträge

Willkommen in Deinem persönlichen Thread für das P250 2020/2021, Denyo.

 

Folgende Hürden gilt es zum erfolgreichen Abschluss des Projektes zu bestehen:

 

1. Block: 01.11.2020 - 30.11.2020 (30 Tage)

2. Block: 01.12.2020 - 02.01.2021 (33 Tage)

3. Block: 03.01.2021 - 31.01.2021 (29 Tage)

4. Block: 01.02.2021 - 28.02.2021 (28 Tage)

5. Block: 01.03.2021 - 31.03.2021 (31 Tage)

6. Block: 01.04.2021 - 30.04.2021 (30 Tage)

 

Die Timeline gibt dabei die Fristen für die einzelnen Blöcke an.

 

Zum erfolgreichen Bestehen des jeweiligen Blockes ist ein so genannter "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen.

Bitte achte auf aussagekräftige Fotos und auch auf eine Auflistung der Punktkosten, solltest Du mit einem Projekt außerhalb des Skirmish-Bereiches teilnehmen.

 

Das Organisationsteam wünscht Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt. :ok:

  • Like 2

Tabletop Insider - Das Magazin für Tabletop und Miniaturen
Overrealm - Mein Projektblog
Einen Darkover bauen Vers.2: Sich auf dem Markt nach den hässlichstmöglichen Minis umschauen und sie kaufen, zusammenbauen, gelb bemalen und Blutspritzer auf das linke Knie pinseln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to Denyo - Follow me into the Shadow Deep... [RoSD] (P250)

RotSD_Banner.jpg.6f1885a0dfc7ac92848717c6f5b352b2.jpg

Quelle: übernommen von Barret Stanley (RotSD Regelbuch)

 

 

Einleitung

Herzlich willkommen zu meinem Ranger of the Shadow Deep Projekt. Der Protagonist ist mein Ranger Arne Thorvaldsson, da isser, dergute Mann:

 

Polish_20200428_124815706.jpg

 

Wie soviele Haudegen kämpft einen Schattenkrieg an der Grenze zum vom Shadow Deep verschlungenen, ehemaligen Königreich Lorenthia.

Arne Thorvaldsson lebt nach folgenden Leitmotiven.

 

1. "In der Krise beweist sich der Charakter"

2. "Semper Fidelis"

3. "Wer Applaus will, soll zum Zirkus gehen."

 

Die großen Schlachten mögen in die Geschichtsbücher eingehen - aber die Ranger werden den Krieg gewinnen.

 

 

 

 

Danke an @Darkover für das Erstellen meines Projekts und auch an die beiden anderen Moderatoren @Garthor und @Zavor, dass sie alle dieses TTW Event ermöglichen.

 

Grüße

Denyo

bearbeitet von Denyo
  • Like 20
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ab jetzt geht's los, das Thema ist frei gegeben.

Ich starte regulär mit Mission 1, Szenario 1 des RotSD Regelbuchs.

 

Mein Ranger Arne Thorvaldsson beginnt seine Einsatz gegen die Finternis des Shadow Deep auf Level 0 und hat 6 Gefolgsleute angeheuert, um den Gerüchten um ein verlassenes Dorf an der Grenze zum ehemaligen Königreich Lorenthia nach zu gehen.

 

 

Ranger-Sheet.jpg.86fa87193982d94982d461148321847f.jpg

 

Die 6 Gefolgsleute sind ein Shurke, ein Zauberer, 2 Bewaffnete, 1 Fährtenleser und ein Armbrustschütze.

Sie bilden auch Block 1, in Block 2 kommen dann die Gegner und die NPCs dran. Das ganze soll dann dieses Jahr in einem Spiel münden :)

 

Hier Block 1 - heute Abend gehts los.

 

IMG_20201101_133407.jpg.6df7d28033adc63844cf52daf0428e59.jpg

bearbeitet von Denyo
  • Like 15
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das freut mich. Danke euch allen!

 

Ich habe heute Mittag mit dem Schurken, Tahir ibn Saad, begonnen.

Bei ihm müssen noch ein paar kleine finale Akzente gesetzt werden. Dann ist der erste Gefolgsmann schon fertig.

Hier mal ein WIP Bild

 

 

 

 

IMG_20201101_182404.jpg

bearbeitet von Denyo
  • Like 23
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tahir ibn Saad, die Klinge in der Nacht

Arne wischte sich wiederholt den Schweiß aus den Augen. Seine Haut war gerötet und brannte. Am liebsten hätte er sämtliche Ausrüstung abgelegt, doch die Gegend war berüchtigt für seine Diebe und Halsabschneider. Also lieber nichts ablegen, was man noch gebrauchen kann.

Es fühlte sich an, als würde er gekocht werden. Und in diesem verdammten Dorf, in dieser verdammten Wüste verkauften diese verdammten Ishaqzai nicht einmal kühles Bier. Oder überhaupt Bier. Oder Alkohol. Die tranken allen Ernstes ständig nur heißen Tee. Heißen Tee! Aber hier im einzigen Gasthaus im Dorf Aliabad, wollte er einen alten Bekannten treffen. Der Kellner brachte Arne einen Tee und nahm dafür 2 Kupferstücke. Wucher. Dass sie für heißes Wasser überhaupt Geld haben wollten. Während er an seinem Tee nippte, setzte sich eine vermummte Gestalt zu ihm. “Tahir“ brummte Arne und nickte dem Neuankömmling zu. Dabei nahm er verwundert zur Kenntnis, dass ihn der heiße Tee tatsächlich erfrischte. “Arne“, sprach Tahir. “Du wolltest mich sehen?“ Arne nickte bedächtlich. “Tahir, verzeihe meine Direktheit. Aber ich möchte deinen Gefallen einlösen. Alladore schwebt in Gefahr und ich führe einen Stoßtrupp ins Feindesland. Folgst du mir ins Shadow Deep?“

 

 

IMG_20201102_094029.jpg

IMG_20201102_094141.jpg

bearbeitet von Denyo
  • Like 22
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 20 Minuten schrieb Andrhimnir:

Sehr schön, der Mantel gefällt mir besonders gut ? und der Fluff ?

 

vor 17 Minuten schrieb Saranor:

Tolle Figur!

 

vor 17 Minuten schrieb Gervin:

Sehr gut gelungen der alte Schurke!

 

Vielen Dank :)

 

 

Zitat

Ist das nun so etwas wie ein Dieb bei Frostgrave? 

 

Also er hat folgendes Profil (RotSD funktioniert quasi genauso wie Frostgrave)

 

Screenshot_20201102-110049.png.f2ee46449851c3e648b2266551fb956f.png

 

Am interessantesten sind die Fähigkeiten. Er kriegt u.a. gute Boni wenn es darum geht Spuren zu folgen und Türen zu öffnen.

Er ist also meiner Meinung nach eine gute Wahl, um das Schicksal der Bewohner eines verlassenen Dorfs zu ergründen.

 

Bei RotSD gibt es zB Rätselmarker. Zum Beispiel Spuren am Boden. Dann macht man einen Skilltest und addiert die Boni. Klappt das, kriegt man mehr Erfahrungspunkte am Ende des Szenarios, mit denen man seinen Ranger weiter entwickelt.

 

 

bearbeitet von Denyo
  • Like 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Denyo:

Also er hat folgendes Profil (RotSD funktioniert quasi genauso wie Frostgrave)

Ich finde Skills bei RotSD besser. Alles nur einmal pro Spiel einsetzbar. Das macht es viel spannender. Zauber muss man mehrfach lernen, wenn man sie mehrfach nutzen will. 

  • Like 2

Mein Mortheim/Frostgrave Projekt:  

Abenteuer im Grundeltal 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

RotSD? Da simmer dabei, dat wird prima! :ok:

Woher stammt die Mini des Rouge?

  • Like 2

Bemalte Minaturen 2014: 152 // 2015: 108 // 2016: 114 // 2017: 104 // 2018: 115 // 2019: 107 //

2020: 73 // 2021: 131 // 2022: 54 // 2023: 103  //

:chaos:   Hobby Bingo // Challenge 2024: Bemalt: 046 vs. Gekauft: 094    :chaos:

 Kodiaks Allerlei  IV //  Retro Sci-Fi // Warzone  //  AvP  //  Blood Bowl 

** Demokratie braucht keine Alternative **

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to Denyo - Follow me into the Shadow Deep...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.