Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      "The Tower"! - Wir basteln einen Turm!   15.08.2019

      "THE TOWER"   Wir basteln einen Turm! * Material: beliebig * Hintergrund/Ambiente: Fantasy / Sci-Fi / Pulp / Historisch * Maßstab: beliebig      

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Schlimmer als Hochzeitstag oder das DU. Er hat ihr Essen aus der Pfanne geklaut. Mangels Endmontage noch nicht erkennbar. Der Tarnnetz-Verschlag soll schon ausreichend offen sein. Hatte erst überlegt, ihm einen Tarnnetzumhang zu verpassen, aber dann bräuchte ich die Mini schon fast nicht zu bemalen. Geht eher in Richtung beidseitig offenes Zelt/Unterstand. Das Scharnier ist tatsächlich nicht gerade Präzisionsarbeit. Ist aber auch noch nicht geklebt, deswegen liegt alles zusätzlich etwas schief. Aber ich hoffe darauf, dass das nach der Bemalung im Gesamtbild nicht auffällt. Das Holz ist völlig WIP, die Bretter werden alle einzeln bearbeitet und verklebt. In etwa wie bei dem 2 v.l. Nur das Weathering gefällt mir noch nicht und ich brauch ne andere Beize (oder Herangehensweise). Der Grundton geht gar nicht. Also nochmal neu...
  3. 33. Eintrag Die Miniatur ist fertiggestellt und damit auch die erste Hälfte des zweiten Blocks: Ich warf einen Blick in meine Vitrine, um mich inspirieren zu lassen, welche Einheit einen Neuzugang erhalten soll. Da fiel mir auf, bzw. wieder ein, dass die Chaosbarbaren mit Zweihandwaffen noch keinen Einheitschampion erhalten haben. Deswegen geht es mit dem folgenden Modell weiter: ________________________________________ Zitaterunde: Beiden Einwürfen kann ich folgen. Die Axt habe ich tatsächlich in einer leicht veränderten Position erneut angeordnet. Das Khorne-Symbol auf dem Banner ist allerdings schon die dritte Version - mir fehlte die Motivation, da noch einmal Hand anzulegen. Ohne Frage ließe sich hierbei ein besseres Ergebnis erzielen. Aber ich wollte das Modell schlussendlich fertigstellen und keine weiteren Verzögerungen produzieren. ________________________________________ Erzielter Fortschritt:
  4. Mehr geschafft als gedacht. 2. Block: "ICH HABE FERTIG !!" Die fliegenden Brüder haben doch mehr Gewicht auf die Waage gebracht als angenommen. Musste daher zu den 5mm Kugeln greifen aber selbst das hat nicht ganz gereicht. Nach dem ich Magnete und Kugeln etwas angeraut habe war der Reibungswiederstand größer. Jetzt halten die Minis super und bleiben schön in Position. Ick freu mir.
  5. American Football - Treff

    Der Hype Train läuft auf vollen Touren und eine Playoff-Teilnahme ist nicht abwegig. Das Talent im Roster ist auf jeden Fall enorm, trotzdem gibt es ein paar Fragezeichen (O-Line, Secondary, Rookie-HC). Fraglich ist es meiner Meinung nach auch, ob das Team dem Hype und dem Potenzial gerecht wird und die PS auf die Straße bringen kann. Ich denke, dass die AFC North realtiv umkämpft sein wird und finde es schwer, einen Division-Sieger zu tippen (Browns, Steelers oder Ravens). Ich kann zu dem Thema folgende Preview von Spox empfehlen: http://www.spox.com/myspox/group-blogdetail/Season-Preview--Cleveland-Browns,223671.html
  6. Gute Witze, Bilderwitze, Sparwitze

  7. Die Gobboclans vom schiefen Berg

    Ach so, Dass sich das darauf bezog ist mir klar, kannst Du mir erklären wie du auf John kommst, bin gerade nicht sicher ob du auf dem richtigen Dampfer bist.
  8. Das ist allerdings nicht mehr ganz so krass wie zu damals. Beispielsweise in einem wilden Handgemenge zwischen zwei Gunlines, bei denen keiner der beteiligten weiß, wie man eine Nahkampfwaffe bedient Wird hart ueberbewertet Heute ist bisher eher ein ruhiger Tag. Bisschen am lesen gewesen, und nur nebenbei ein wenig gemalt. Neben der Malerei ist zwischendrin das hier fertig geworden: Finde ich fuer den Preis nicht verkehrt, und es ist ziemlich groß. In die Rundungen hinter der Mauer passen auch gut 32er Bases. Eine kleine Anmerkung zu TTCombat-Gelaende, fuer die, die es noch vor sich haben: Wenn ihr das Zeug mit Sekundenkleber kleben solltet, seid vorsichtig. Die Teile sind sehr passgenau, und teilweise muss man sie mit etwas Druck ineinanderpressen. Dann kann gerne mal ein wenig Kleber auf der anderen Seite herausschießen. Bin gestern nur dem Notarzt entgangen, weil ich Brillentraeger bin...
  9. Nope, hatte ich vor der ETC geplant aber ich habe noch Lust auf UD und muss wieder was gut machen. Außerdem bekomme ich nicht alles fertig.
  10. Tolle Bemalung einer tollen Figur
  11. Today
  12. BuLaMe 2013 - Newsticker

    Fand die 4er Teams eig auch ziemlich gut, kann mir schon vorstellen dass dann mehr Teams zusammen kommen...
  13. Pairing - Regeln und Praxisbeispiel

    Ja eine 20 in der Matrix ist eine krasse Ansage. Dazu sollte man aber wissen, dass 20 nicht automatisch bedeutet, dass ich 20 Punkte hole. Es bedeutet nur, dass es ein sehr gutes Match ist und noch etwas besser als eine klare 15. Bei der EoS Armee gab es einen Knightcommander der Immun gegen LS ist. Wir hatten daher am Vorabend schon überlegt, dieses Match auf 15 zu ändern. Hatten es aber dann gelassen um zu suggerieren, dass es mein favorisiertes Match ist. Auf die 11 Punkte werde ich dann beim Schlachtbericht näher eingehen.
  14. Gute Witze, Bilderwitze, Sparwitze

    Wer möchte schon Sachen, Bayern und Schwaben das Recht auf Bildung verweigern ...
  15. Die Gobboclans vom schiefen Berg

    Er heißt John...ist schon etwas her, aber ich glaube es hat noch keiner geantwortet
  16. Die gehören zu "Artemis" von Prodos Games: https://shop.prodosgames.com/space-crusade/237-artemis.html
  17. Buschige Baummenschen

    Schonmal ein schickes Projekt und schickes Schema. Nur an den Tags sollte man was ändern. Mit einem Tag "sylvaneth aos" wird niemand es finden und meine Suche im AoS Thread findet es auch nicht. Es müssten 2 Tags sein. "Sylvaneth" und "aos" (oder besser "Age of Sigmar" mit Zavors vorgabe).
  18. Was sind das für Schultern?
  19. Pairing - Regeln und Praxisbeispiel

    Aus eigener Erfahrung: ein solides Pairing hinzubekommen ist gar nicht so die große Hexerei. Es ist aber leider nur der letzte Schritt in einer längeren Kette die irgendwie so aussieht: 1. konzentriert und konsequent spielen können, auf höchstem Niveau 2. die Matchups verstehen und richtig einschätzen können 3. ein gutes Pairing hinbekommen 4. Das MU so runterspielen können wie abgeschätzt (allein das Objective, die Aufstellung oder der Tisch können hier noch einiges verschieben) Insofern fand ich das Beeindruckendste, wie gut die MUs abgeschätzt worden sind. Aber das 20:0 von @Kakarot? Darf man so ein Extremergebnis überhaupt in eine Matrix schreiben? Überhaupt, Frage an das Team, fandet ihr die hohe Granularität der Einschätzungen hilfreich? Also dass man 7 oder 8 oder 9 Punkte schätzt (ist ja in etwa das selbe Outcome)?
  20. HOCHELFEN - Treff 37

    Zum weiteren inhaltlichen Austausch zu den Spitzohren bei Kings of War möchte ich Euch bitten, die entsprechenden Völkertreffs (Elfen, Twilight Kin) im KoW-Systemforum zu nutzen. Dort sind derlei Gespräche thematisch wesentlich besser aufgehoben.
  21. Vom Kriege - Ein WDG Projekt

    Ich glaube nicht
  22. [Bundesland] Sachsen

    Nur an der Sprache müssen wir noch arbeiten. Jaor, sischöar ... heißt es korrekt mein Lieber
  23. Stabil! Spielst du die nächste Woche?
  24. Vetrous 111.Mordian (40K)

    Schade. Bis Januar halte ich die Flagge dann alleine hoch.
  25. Die beste Edition aller Zeiten.

    Kannst du mit Codex Orks gut zusammenkloppen. Der ist darauf ausgelegt, dass die sich aus allerlei Klans und Themenarmeen zu einem großen Grünen Gewalthaufen zusammensetzen. D.h. wenn du einen Mob Goffskarboys hast und einen Mob Heiza-Orks tut sich das hier absolut keinen Abbruch
  26. Vetrous 111.Mordian (40K)

    Ich hab den Verkauf seinerzeit mit Unglauben und Bedauern ja auf Facebook mitverfolgt. Ich hoffe wirklich das war nicht nur Jenseitsvertröstung (TM), was du hier gesagt hast. Dein Probelauf war wirklich schon extrem schick! Hättste eigentlich nicht vielleicht Interesse auch mal in die zweite Edition reinzuschnuppern, wenn du schon alte Figuren benutzt? Wir haben auch direkt ein gutes Motivationsformat am Start, das über "alte Leute schreien dich an" hinausgeht und erstmal auf 500 Punkte abzielt
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.