Jump to content
TabletopWelt

Recommended Posts

Starke Sache. :ok:

Was sollen das für "Kleckse" auf dem Stein sein?

Ich glaub das sind Blätter, oder?

Auf jeden Fall eine unverwechselbare Armee, die auf dem Schlachtfeld bestimmt genauso schick ausschaut wie hier ... Großes Damentennis!;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahornblätter? Könnte fast sein...:nachdenk:

Die wirken etwas grell auf dem grau...aber Hey...:wayne:

bearbeitet von DieHupe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nur durch Zufall auf dieses Projekt gestoßen und muss sagen: Respekt. Durchgängig wunderschön! Auch die Farbkombo gefällt mir. Da lassen sich eine Menge magische Effekte mit darstellen ;-)

Einziger Kritikpunkt: Die Gesichter und vor allem die Augen. Deine Helden sehen durch die Augen wie "Wachsfiguren" aus. Da würde eine schwarze Umrandung der Augen helfen!

Nichst desto trotz: Abo :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich sehr schön bemalte Hochelfenarmee ! Großen Respekt und große Anerkennung dafür ! Bei den Gesichtern evtl. einfach mit den Tuschen arbeiten. Die Pupille in das schmale vom Helm freigelassene Auge zu malen ist wirklich extrem schwierig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find's klasse, dass die Magier gefallen! Über eure Kommentare und das Gastspiel im Weihnachtskalender habe ich mich besonders gefreut!

Die roten Blätter auf den Bases waren ein Experiment - allerdings denke ich, dass ich die höchstens noch sporadisch verwende.

Mein Armeestandartenträger ist schon eine Weile fertig, jetzt hatte ich auch mal eine Kamera und habe Fotos vorzuweisen. Mit der Beleuchtung bin ich nicht so richtig glücklich, es war einfach schlechtes Wetter für Tageslichtaufnahmen :P

Beim Umbau des AST war das Ziel ein besonders großes und imposantes Banner! Die zwei Gardisten dienen dem Größenvergleich:

p1010078fvbm5.jpg

Der AST besteht aus einem halben Schwertmeister der Blutinsel und Teilen der Drachenprinzen. Von diesen stammt auch die Standarte, andere Teile des Banners stammen von Magierstäben und Teilen des Streitwagens.

p10100771ixpw.jpg

p1090596g7lmc.jpg

... und hier noch ein Bild von hinten!

p101007901zaz.jpg

Damit ist das Führungstrio für die meisten Spiele vollständig angetreten! Es bleibt also noch der Ausblick auf das nächste Projekt, und da steht nun erst einmal Abwechslung an - denn Ulthuan soll noch schöner werden! Es ist wieder an der Zeit, Gelände zu bauen!

Na, wer kann hiermit noch etwas anfangen? :D

illuminatedcavern0fx2e.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kristalle aus der Höhle im Unguru Krater bei WoW? Weiß uwar net genau ob der so geschrieben wird, ach egal. Da gibts die aber :)

Ja der AST ist erste Sahen, das einzige was bisl komisch aussieht ist die Fahnenstange. Die sieht nicht ganz grade aus. Bei dem Mittelstück mit den Edelsteinen scheint sie schief dran zu sein.

Aber nichts desto trotz. Sehr sehr geiles Teil! Weiter so.

Greetz, Mo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beleuchtung hin oder her, diese Elfen würden selbst bei vollkommener Dunkelheit noch spitze aussehen!

Sehr schönes Farbschema, technische Umsetzung nahezu perfekt, ich bin wirklich beeindruckt... und vielleicht auch ein wenig neidisch...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein Hammer Projekt. Es macht riesigen Spass hier immer wieder rein zuschauen vor allem die Magier also ich bin tja Psychostorisch Dispositioniert.

Die Farbübergänge von Rot zu Orange bzw der Feuereffekt sind einfach super.

Bei dem Umbau könnte man glatt denken das das ein von GW Produziertes Modell sei , wenn man das so sieht.

Freue mich auf deine nächsten Truppen Ulthuans

Gruß

Fish Soup aka Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das letzte Update ist schon ne Weile her, und es ist höchste Zeit für Nachschub an der Bilderfront! Es folgt eine Bilderflut, die in drei Teile unterteilt ist. Denn ich war nicht untätig und habe fleißig an neuem Gelände gebastelt. “ die Ergebnisse könnt ihr hier beschauen!:)

Zunächst aber noch zum Teaser aus dem letzten Eintrag: keine halbe Stunde hat Moridan gebraucht, um meine vermeintlich nebulöse Amspielung zu durschauen. An dieser Stelle: Lob und Anerkennung!:ok: In der Tat handelt es sich um Kristalle aus dem Ungoro Krater. Wie gut mir die Umsetzung gelang, dürft ihr beurteilen. Ich greife allerdings vor - zunächst einmal ist ein weiterer Wald fertig geworden!:baum::baum::baum: Das Bild ist leider etwas überbelichtet, aber seht selbst:

1-wald4ucsd.jpeg

Als nächstes stelle ich nun einige gar wunderlichen Kreaturen aus den Bergen des Anulii vor,  die gaben auch in einigen Sturm-der-Magie-Spielen bereits formidable Verbündete ab. Auch wenn das dem allgemeinen Ansehen meiner Hochelfen eher abträglich war :P

2-trolledmf0c.jpeg

Die Trolle und die Fallensteller sind absolute Lieblingsmodelle von mir, und so nutzte ich dieses Geländebauprojekt als Vorwand, sie anzuschaffen. Vorhang auf für die berüchtigste Gnobblarbande, die in den Anulii je ihr Unwesen trieb:

3-sappersegpck.jpeg

Soviel sei schon verraten: Trolle und Fallensteller geben harmonische Nachbarn ab. Dazu jedoch mehr im nächsten Teil dieses Updates. Bis dahin hat Toni noch einen weisen Rat.

4-teasepost2fye3h.jpeg

bearbeitet von Psy_lock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mein zweites Geländebauprojekt nahm ich mir vor, modellbautechnisch etwas Neuland zu begehen und Wassereffekte auszuprobieren. Das Geländestück sollte bespielbar sein, aber unter Umständen zukünftig mal Teil eines Armeedisplays werden können.

1-berblickgeschlosseimisu.jpeg

2-aufnahme1.tier8ne22.jpeg

Die Trollhöhle stellt eine Teil der Anuliiberge dar, an dem sich ein Gebirgsbach ins Tal ergießt.

3-zweiterberblickg4exk.jpeg

Im Oberen Bereich sind Teile des Felsens Modular, um z.B. Baume einzusetzen:

4-modular-baum9fcnc.jpeg

Die verschiedenen Ebenen erreicht man durch die Höhle selbst, ein Eingang befindet sich in der Front, ein weiterer auf der ersten Ebene, und die oberste

Ebene ist über eine Treppe aus dem inneren zu erreichen. Dies haben auch die Skaven erkannt - hier traut sich ein Spähkommando der Ratten aus ihren Löchern: :skaven::skaven::skaven:

5-attackfromtheunderj1c46.jpeg

Im Wasser seht ihr übrigens den grünen Helmfisch, eine Delikatesse unter Hochelfen :D

Hier noch ein Bild der Rückseite, das Gelände besteht großteils aus Styrodur, dies habe ich an den Rändern mit Holzfurnier verkleidet. Die Steinstruktur habe ich mit Schiefer gebaut. Hinten seht ihr das Batteriefach und die Schalter und Regler - doch mehr dazu in Teil 3 :D

6-rckseitebatteriefaz2eku.jpeg

bearbeitet von Psy_lock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein Felsen? nein, nicht nur ein Felsen - der Berghang ist abnehmbar, darunter befindet sich die Zuflucht der frechen Gnobblarbande!

1-kombinationy9ez3.jpeg

2-kombinationkyfgv.jpeg

Hier kommen sie also her, die vielseits bekannten anulianischen Kristalle :D

3-innen1-bersicht2ucoj.jpeg

Unten in der Höhle befindet sich ein stiller See, einer der Kristalle spiegelt sich darin.

Die Gnobblars haben im laufe ihrer Verbrecherkarriere einen ganzen Haufen Schätze angehäuft

4-innen2-schatznmc3u.jpeg

- darunter auch Trophäen aus aller Herren Länder!

5-innen3-oslundstanda2e2y.jpeg

Den Fackelschein habe ich ein weiteres Mal mit OSL dargestellt, mit dem Effekt bin ich zufrieden, ich hatte zunächst Sorge, dass die Kristalle dem entgegenwirken. Die Kristalle sind mit LEDs beleuchtet. Deren Leuchtkraft lässt sich regulieren, in den obigen Bildern ist sie heruntergeregelt. Die Regler befinden sich uaf der Rückseite des Geländestücks. Lässt man die Kristalle mit voller Stärke leuchten, kommt einem direkt eines in den Sinn - die berühmte Strobodisko des Lichtmagiers! :gaga

6-innen4-strobodiscofkc11.jpeg

Soviel also zum Geländebau - nun ist es aber auch wieder Zeit, die Truppen zu mobilisieren!

So weit von mir - ich bin gespannt auf eure Kommentare!

bearbeitet von Psy_lock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn!

Ich hab deinen Thread gerade das erste mal durchgeblättert. Hier kommt man ja aus dem Staunen gar nicht mehr raus.

Wirklich ganz große klasse was du hier zeigst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab diesen Thread auch erst grad entdeckt.

:klappe:, mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen.

Alles außer 5 Sterne hierfür wäre ne Beleidigung, daher gleich mal welche abgegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information