Jump to content
TabletopWelt

TIERMENSCHEN - Treff 17


Zavor

Empfohlene Beiträge

Muss es der Streitwagen sein? Zwei einzelne Gnargors wären vielleicht interessanter...

Wie sieht es eigentlich mit Chaos-Malen bei dir aus?

 

Wie würdet ihr eigentlich Umbralok von Mondklaue darstellen? Das hat ja nur einen LP, was doch auf reguläre Kavallerie schließen lassen könnte, aber vom Bild her müsste es sich um monströse Kavallerie handeln...

Reinigen den Schmutz noch besser als Cillit Bang: Inquisitoriale Putzkolonne des Adeptus Sororitas

Scheuen weder Knochenarbeit noch Sonnenbrand: Numas königliche Legionen

Hässliche mutierte Scheissviecher suchen ein Zuhause: Robigos Tierpension für Kreaturen aller Art!

Etwas lauert im Walde: Wildleben-Simulation mit dem Stamm der Vielgliedrigen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Siehste, die Male hab ich komplett vergessen :D

Also SW raus, dafür einzelnes Schwein rein und für den Rest Male kaufen... Ich weiß nur immernoch nicht welches, und über mein Farbschema bin ich mir auch noch nicht in klaren... Würdet ihr das mit dem Mal verbinden oder einfach wie ihr lustig seid? Ich hab irgendwie Lust auf lila glaub ich...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Könnte mir jemand per Pm mal schreiben was die Male können? :)

 

Ich bin momentan kurz davor mit Tiermenschen anzufangen und ich würde sie ganz normal ohne Bezug zu den Malen bemalen, gefällt mir persönlich besser.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm, hab mir das ganze MSU Thema nochmal durch den Kopf gehen lassen und im Kompendium gelesen :D das ist zwar schon ne Weile alt und nicht mehr ganz aktuell, hat mich aber auf ein paar witzige Ideen gebracht:

 

Großhäuptling, General, schw.Rüst., Schild, Der Bronzespalter, Dämmerstein, Widderhornhelm, Gnargor Streitwagen - 369 Pkt.
Großschamane, Lehre d. Wildnis, Schattenfell, Speer d. Jagd, Menschenhaut, Hexenbaum Fetisch - 290 Pkt.
 
Schneckenzunge, Lehre d. Todes - 190 Pkt.
 
15 Gor Herde, 2xHw, MdS, M - 140 Pkt.
15 Gor Herde, 2xHw, MdS, M - 140 Pkt.
15 Ungor Herde, MdS, M - 93 Pkt.
15 Ungor Herde, M - 78 Pkt.
5 Ungor Plünderer, MdS - 35 Pkt.
5 Ungor Plünderer, MdS - 35 Pkt.
 
5 Centigor, Wurfäxte, MdS, M - 147 Pkt.
5 Harpyien, MdS - 60 Pkt.
 
Zygor - 200 Pkt.
Shaggoth, zus. Hw - 220 Pkt.
 
Insgesamt: 1997

 
Wie ihr seht bleibe ich bei Slaanesh und habe hier die neuen 50% Regeln genutzt. Zudem hab ich den Zygor mit 200 Punkten berechnet (das muss ich noch mit meiner Spielergruppe klären, wird ja bei den gängigen Beschränkungssystemen ebenso gehandhabt). Den Meistermagier hab ich aus dem Kompendium, fand ich recht witzig^^ Kundschaftet anfangs und läuft dann hinter dem Gegner her, atmet rein und verteilt 5W6 S1 mit Hexenbaumfetisch. Der Speer ist nur ein Gimmick das ich mal testen will. Evtl killt der ja mal was. Der Kommandant ist auch nur ein Test, hat halt keine Rettung, sollte aber allein gegen Regimenter gut rein hauen. Alles in allem sehr fragil die beiden Kommandanten, so wie der Rest der Liste. Aber so ist das halt mit MSU. 
 
Was meint ihr dazu? Doch zu zerbrechlich oder kann die Liste was reißen?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weis nicht so richtig! Ich finde, dass du eigentlich nix richtiges mit Punch hast, aber probier es einfach aus. Wenn du gegen Zwerge oder Imperium spielst, werden dir die 2 großen Viecher weggeschossen und der Rest fast problemlos aufgewischt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich sollte mit etwas Geschick die beiden (mit General 3) großen Viecher hinter Wäldern und Hügeln verstecken können, während meine Magie/Hinterhalt/Harpyen die Kriegsmaschinen beseitigen. Da seh ich jetzt noch nicht so das Problem drin. Trotzdem stimmt es natürlich das ich wenig hab was hart zuschlägt, im Prinzip nur der GH und der Shaggoth. Mehr Gnargor SW oder einzelne Gnargor wären da ganz nett, aber hab halt keine Punkte, den Malen geschuldet sowie meiner Magie in der viele Punkte drin stecken... Hätte auch gern einen AST (obwohl der bei Slaanesh nicht so wichtig ist) aber selbes Problem^^ Hab eben selbst noch gemerkt das mir die 4. Stufe beim GS fehlt, welche aber wichtig ist damit ich die 2 guten Sprüche bekomme :D

 

Hat sonst noch jemand Tricks und Tipps? Ist mir klar das da keine Turnierliste draus wird, aber ich will keine 2 Blöcke Bestis oder Minos haben, würde gerne mal das MSU Thema auf nen aktuellen Stand bringen. Das spielt ja irgendwie keiner mehr so wirklich wenn ich das richtig sehe (also bei Tieren, die Elfen können das grad recht gut^^).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heilig heilig, keine Male für das Geflügel...

 

Warum hast du eigentlich Schneckenzunge mit drin, Magier mit 4++ bekommst du auch billiger oder willst du mindestens 45 Pkt nur für Giftattacken und seine Winter-Sonderregel bezahlen?

Reinigen den Schmutz noch besser als Cillit Bang: Inquisitoriale Putzkolonne des Adeptus Sororitas

Scheuen weder Knochenarbeit noch Sonnenbrand: Numas königliche Legionen

Hässliche mutierte Scheissviecher suchen ein Zuhause: Robigos Tierpension für Kreaturen aller Art!

Etwas lauert im Walde: Wildleben-Simulation mit dem Stamm der Vielgliedrigen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schneckenzunge ist schon ganz geil, kann den Gegner mit seiner Sonderregel schon ganz schön fisten ... die Sonderregel ist eigtl. gar nicht zu bepreisen, weil sie bei guten Würfen Spiele schon vor Spielbeginn entscheiden kann. Gerade auch die Regeneration ist sehr nice und lässt ihn potenziell auch im ersten Glied ein Weilchen länger leben. Kann sein, dass deine Spielgruppe keine Lust mehr auf ihn hat, wenn er in einem Spiel nach der Aufstellung mal richtig zuschlägt und ein paar Einzelmodelle und Kriegsmaschinen ausschaltet. Spiel den ruhig mal :)

 

Wenn du so MSU mit Slaanesh und ohne ASt spielen willst, geht das sicherlich. Der ist aber gerade für die Urwuttest nicht so schlecht, wenn du viele Einheiten in der Nähe hast. Falls du vielleicht doch etwas kompakter spielen willst, könnte man überlegen die Gnargorkarre beim Großhäuptling für einen Ast zu kicken. Zusammen könnten sie dann in eine 30er Goreinheit. Ansonsten würde sich beim Großhäuptling ein Glücksbringender Schild oder Rettungswurf anbieten, damit er auch mal einen Kanonenschuss oder so überlebt. Den Widderhelm braucht er auf dem Auto nicht, da durch den Streitwagenbonus eh +1 aufs Rüsten bekommt und nen 1er hat. Die Gegner werden im Nahkampf außerdem wahrscheinlich eh auf den Streitwagen schlagen.

 

Die Wurfäxte bei den Centigors würde ich gegen Zweihandwaffen tauschen, macht mehr Sinn und haut gut rein :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das denke ich eben auch über den guten Schneckenzunge^^

Hab jetzt doch wieder umgestellt, eine große Einheit Gors mit dem obligatorischen BestienbannerAST... ist halt das übliche dummerweise, aber irgendwie denke ich das ich ohne diese Kombi nicht mitspielen kann.

Der Rest im bisherigen Stil gehalten, Male hab ich weg gelassen, da ich nu n AST drin hab. Den kundschaftenden Magier will ich mal testen mit der Hauslehre. Hab ihm mal noch n Retter spendiert. Nu überlege ich wegen nem 2. Kommandanten/noch nem Helden der als mobiles Element mit Shaggoth, GS und Zygor Druck aufbaut. Dabei geht die Überlegung entweder zum Einzelmino oder Held/Kommandant auf SW. Dabei würde ich am liebsten vom Style und Fluff her den SW Futzi spielen. Die Oberziege muss einfach auf so nem klapprigen Teil in die Schlacht fahren und sich darauf geil fühlen. Dummerweise hab ich den Fakt vergessen dass mir der Gegner im CC ja tatsächlich einfach den Wagen kaputt hauen kann :( hab einfach ewig nicht mehr so ein Modell gespielt und schlicht nicht dran gedacht. Das is natürlich uncool. Spielt überhaupt jemand noch SW-Helden? Oder sollte ich dann doch lieber zum mobilen Mino greifen? 

 

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was haltet ihr so von den Schokobeschränkungen und den Möglichkeiten der Tiermenschen dort? 

 

Ich wollte mal ausprobieren, was die verbilligten Einheiten so taugen und hab folgendes zusammengestellt. (Punktkosten müssten passen.)

Soll gegen Echsenmenschen gehen.

 

 

Großhäuptling, schw.Rüst., Schild, Schwert d. Macht, Gewaltige Hauer, Talisman d. Bewahrung, Geschwärzte Plattenrüstung Nurgle- 254 Pkt.
 
Kann einigermaßen Rüstung durchdringen und gibt Schutz vor dem Salamander, der wohl ziemlich eklig ist in dem Umfeld.
 
Häuptling, schw.Rüst., Schild, Ast, Das Bestienbanner, Verwachsene Haut Nurgle - 216 Pkt.
Schamane, St.2, Lehre d. Bestien - 110 Pkt.
Schamane, St.2, Lehre d. Schatten - 110 Pkt.
 
30 Gor Herde, 2xHw, M, S, C Nurgle + Standarte der Disziplin - 340 Pkt. 
5 Ungor Plünderer Slaanesh- 35 Pkt.
5 Ungor Plünderer Slaanesh- 35 Pkt.
Tuskgor Streitwagen Slaanesh- 85 Pkt.
Tuskgor Streitwagen Slaanesh- 85 Pkt.
 
6 Minotauren, 2xHw, M, S Nurgle- 324 Pkt.
6 Centigor, M Khorne - 139 Pkt. Wählen Ini +2 bei betrunken.
6 Centigor, M Khorne - 139 Pkt. Wählen Ini +2 bei betrunken.
1 Gnargor Herde - 40 Pkt.
1 Gnargor Herde - 40 Pkt.
1 Gnargorstreitwagen Tzeentch 155 Pkt.
 
Ghorgor - 180 Pkt.
 
Gors und Minos sollen den Hauptschaden machen, Gnargors Streitwagen und Centigors sollen als Raketen herhalten.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Centis würde ich etwas größer spielen. Gegen die typischen Völker (Elfen, Chaos) sind die tot, bevor sie zuschlagen können. Man kann die zu ~10 mit Flammenbanner spielen und dann in Trolle etc. jagen. Die machen die sehr schnell kaputt und sind danach sogar noch halbwegs brauchbar. Ghorgor und Gnargorstreitwagen sind für mich diskutabel. Die Punkte kann man vielleicht auch anders investieren, aber das ist Geschmackssache. Aber sonst ne solide Liste. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist die schw. Rüstung beim Großhäuptling nit sinnlos wenn du eine geschwärzte Plattenrüstung trägst da die ersetzt wird?

Reinigen den Schmutz noch besser als Cillit Bang: Inquisitoriale Putzkolonne des Adeptus Sororitas

Scheuen weder Knochenarbeit noch Sonnenbrand: Numas königliche Legionen

Hässliche mutierte Scheissviecher suchen ein Zuhause: Robigos Tierpension für Kreaturen aller Art!

Etwas lauert im Walde: Wildleben-Simulation mit dem Stamm der Vielgliedrigen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jawohl, so ist es.

So poste ich als Moderator, so poste ich als Admin, so als Forenbetreiber und so poste ich als ganz normaler User.

Die Taten eines Moderators, eines Tabletopers, eines Rollenspielers und eines Turnierorganisators oder Sir Löwenherz blogt.
In diesen Bereichen bin ich üblicherweise  moderativ tätig und regelmässig als User unterwegs : Turniere und Events, The 9th Age, Schlachtberichte, Age of Sigmar

www.the-ninth-age.com = ein cooles Community gesteuertes System (Achtung Schleichwerbung, ich arbeite im dortigen Team mit)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Preisfrage: Eine neuwertige Box Pestigors hat früher 50€ gekostet, ist der Preis für heutige Verhältnisse immer noch angemessen?

Reinigen den Schmutz noch besser als Cillit Bang: Inquisitoriale Putzkolonne des Adeptus Sororitas

Scheuen weder Knochenarbeit noch Sonnenbrand: Numas königliche Legionen

Hässliche mutierte Scheissviecher suchen ein Zuhause: Robigos Tierpension für Kreaturen aller Art!

Etwas lauert im Walde: Wildleben-Simulation mit dem Stamm der Vielgliedrigen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leute.

 

Ich hab auch mal ne Frage: ich werde nächstes Wochenende wohl "gezwungen", ein kleines Turnier nach Combat8.1 zu spielen.

Bei COMBAT steht aber auch, das die Tiermenschen die Überfall-Sonderregeln aus dem Glotkin-Endtimes-Buch verwenden. Dieses Buch habe ich aber nicht, und ich habe auch nicht vor, es mir wegen einer halben Seite (vermutlich) zu kaufen.

Kann einer von euch mir ne Zusammenfassung schicken? Oder mir sagen, wo ich eine solche Zusammenfassung finde?

 

Danke im voraus

Datt Lama aka Frank

Bemalt 2015: 0
Bemalte Minis '08-'14: 256

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es entfällt jetzt einfach die Regel dass du für die Einheit im Überfall eine gleich große oder größere des gleichen Typs brauchst...

Reinigen den Schmutz noch besser als Cillit Bang: Inquisitoriale Putzkolonne des Adeptus Sororitas

Scheuen weder Knochenarbeit noch Sonnenbrand: Numas königliche Legionen

Hässliche mutierte Scheissviecher suchen ein Zuhause: Robigos Tierpension für Kreaturen aller Art!

Etwas lauert im Walde: Wildleben-Simulation mit dem Stamm der Vielgliedrigen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte auch Euch dazu einladen, an der Debatte um die Vergangenheit und Zukunft von Warhammer Fantasy teilzuhaben und Euch einzubringen.

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich werf das mal hier hin:

 

Next up will be new the Bretonnia update, followed by the Alpha version of 8,5 ed. After that, I plan to give both Skaven and Beastmen their much needed updates to 8th ed. These are planned to be pretty quick affairs, mostly giving the books a facelift and making them consistent with the other 8th ed books. Art and background will be a mix of 6th and 7th ed books, as well as some from WFRP. Some new units will feature from Monstrous Arcanum, and maybe Storm of Magic as well.

http://warhammerarmiesproject.blogspot.co.at/

Diesa Post kann Spurän von Sarkasmuz, grobän Unfug und Gobbobezogänän RP-Wahnsinn enthaltn!!!

Mechanicum-Tactica
KoW/WFB: Nippon/Skaven/Hobgoblins/Heresy: Mechanicum /40k: Adeptus Mechanicus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, werte Spieler und Forenmitglieder,

keine neue Edition, kein neues Armeebuch!

 

Ist es an der Zeit ein abschließendes "Fazit" zu ziehen?

 

Auch wenn der Nachschub an neuen Spielern wohl eher gering sein wird, wäre es doch für alle Neulinge, Veteranen oder interessierten Lesern schön, ein letztes, ein entgültiges Kompendium zu haben. Seht es als Mahnmal für die Ewigkeit oder als letzes Tribut für  unser Hobby oder macht es einfach nur aus Spaß, aber lasst und ein Kompendium erstellen!

 

Daher einfach mal meine Frage in die Runde.

Wer von euch nimmt es in die Hand und erstellt den Thread für ein Kompendium um den Glanz der alten Tage festzuhalten?

Ein letztes Mal?

 

LG

 

ET

gallery_897_9_11637.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ehre wem Ehre gebürt :)

 

In diesem Fall ist das Count Gulag, der unser Kompendium erstellt hat.

 

Man könnte jetzt noch eine End Times Erweiterung dazu machen und dort die Chaosmale, 50% Kommandanten, Schneckenzunge, die Blight Kings und die Lehre des Untodes durchgehen. Nimm die blutigen Feststpiele dieses Jahres hier ruhig als Anregung für die Beteiligung und das Bedürfnis nach einem Kompendium ... ich schreib bei Gelegenheit gern was dazu, aber das sollte in einem Post alles zusammen zu fassen zu sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.