Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zaknitsch

      Frohe Ostern!   20.04.2019

      Wir wünschen euch frohe Ostern!   Wird eigentlich durch das Hobby, die Bemalung der Ostereier besonders kreativ?  
malkavienne

Die "Bounty Hunters"-Malchallenge Februar 2019

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

ihr wisst ja, die eine Challenge endet - die nächste beginnt! Diesen Monat werden ganz bestimmte Personen gesucht, und zwar:

 

"Bounty Hunters"

Die konkrete Interpretation des Themas liegt bei euch. Es ist egal aus welchem Genre/Spielsystem die Miniatur stammt oder welchen Maßstab sie hat, Hauptsache sie spiegelt das jeweilige Motto irgendwie wider. Wer mehr als eine Mini bemalen möchte, kann dies gerne tun, allerdings wird aus Gründen der Übersichtlichkeit dann am Ende über die individuelle Gesamtleistung und nicht jede Einzelmini abgestimmt. Basegestaltung ist hierbei nicht verpflichtend, aber gerne gesehen. Ebenso steht es euch frei, ob ihr euren Beitrag mit einer ansprechenden Präsentation und einem Flufftext ergänzt (ist aber gerne gesehen!). Ihr könnt euch also austoben, wie es Zeit und Motivation zulassen.


Die Challenge ist offen für jedes System und jedes Bemallevel und läuft bis einschließlich 28.02.2019. Anfang März wird es einen Abstimmungsthread geben, in dem ihr bis zum 15.03.19 über euren persönlichen Favoriten abstimmen könnt.

 

Preise? Ruhm und Ehre!

 

Zu den Regeln: Die Minis dürfen maximal grundiert sein (einfarbig bzw. genebelt), Bases sind keine Pflicht und der Letztplatzierte darf eine neue Challenge wählen (siehe HIER).

Ihr müsst euch für die Challenge nicht gesondert anmelden und auch keine Platzhalter einrichten. Sagt einfach an, was ihr bemalen möchtet und postet eure WIPs und euer Ergebnis (mit einem entsprechenden "Ich habe fertig"-Vermerk) hier im Thread.

 

IHF-Beitrag: Ist eure Mini fertig, verseht sie (max. 3 Fotos) in eurem Post mit einem Titel/einer Bezeichnung, sehr gerne auch Fluff, das erleichtert die Zusammenstellung für die Abstimmung. Achtet bitte außerdem auf Rechtschreibung und Kommasetzung! :engel:

Wir freuen uns auf auf eure Beiträge und die Challenge ist hiermit eröffnet. :maler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juhu. Meine Wahl des Themas. Mini steht auch schon bereit und ist schwarz grundiert. Schauen ob ich vor dem Bemalen noch nebel. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kubika Es geht hier einzig und allein um den Spaß und Ansporn zum Malen. Also wenn du Bock auf ne Figur hast, die zum Thema passt, poste gerne deine Fortschritte hier. :) 

 

Ebenfalls würde ich mich sehr über Beiträge von @Devilz_Advocate, @Mr. V und @LadyN8hawk (und natürlich allen anderen Interessierten) freuen :D Haut rein!

 

Achja, meine Mini müsste erstmal entfärbt werden... und dann wieder grundiert... und der Monat ist verkürzt... argh! Ich geh dann mal einen Kopfgeldjäger in den Sarlacc schubbsen...! :scatter:

 

bearbeitet von malkavienne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb malkavienne:

Ich geh dann mal einen Kopfgeldjäger in den Sarlacc schubbsen...! :scatter:

 

Den hätte ich sogar auch hier rumliegen... und gefühlt jedes dritte Modell, das ich für Inquisitor baue, ist ein Kopfgeldjäger oder sowas... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb malkavienne:

@Kubika Es geht hier einzig und allein um den Spaß und Ansporn zum Malen. Also wenn du Bock auf ne Figur hast, die zum Thema passt, poste gerne deine Fortschritte hier. :) 

 

 

Das habe ich jetzt einfach mal überlesen, denn wenn ich daran denke, was da in letzter Zeit bei mir rausgekommen ist, dann verlässt mich der Spaß und der Ansporn gleich wieder und ich will nicht mehr drüber reden. Wechseln wir also das Thema.

 

//

 

Dann mache ich mal den Anfang. Dafür muss ich etwas ausholen.
 

Spoiler

 

Bei meiner letzten Reise nach Japan fiel ich über eine Figur von Masterbox. Die ist in 1/24 und gehört zur Reihe "Strange Company", die ein typisches Sci-Fi Szenario darstellen, genauer gesagt eine Reihe von Figuren in einer Bar. Unter andem gibt es da einen Typen, der einer Robo-Kellnerin an den Hintern fässt, eine Steam-Punk dressed Lady mit einer 6-beinigen Katze und so weiter.

 

Auf jeden Fall war da auch diese Bounty Hunterin mit ihrem Roboter. Die Figur selbst ist jetzt nicht so mein Favourit, aber da mich das Set nur 4 Euro umgerechnet gekostet hat und ich sowieso nach einigen Jahren unglücklicher Ereignisse endlich wieder malen lernen wollte, stand der Entschluss fest. Ich würde mir das Set zulegen.

 

image.png.a7ec389af4b5e49e6c32132cffa2d0b8.png

 

Gesagt, getan. Ich kaufte es und brachte es mit heim.

 

Auf Arbeit nahm ich mir die Figuren in der Mittagspause zur Hand und musste bald darauf feststellen, dass nicht nur alles in vollkommene Einzelteile zerlegt war, sondern auch das ganze Set nicht so Knaller war. Die Passgenauigkeit ist ... na ja und die Alte sah wirklich so abgeranzt aus wie auf dem Cover. Na ja ... es ist ja nur ein Projekt. Ich fing also den Zusammenbau an, warf bald darauf aber alles in die Ecke und ließ es da liegen.

 

Mein Fall war der Zusammenbau dieses Sets wirklich nicht.

 

Dann kam ja @malkavienneum die Ecke mit ihrer Suche nach Leuten, die es sich geben würden einen "Bounty Hunter" für eine "Malchallenge" zu bemalen.

 

image.png.c17ca896044e839991d82ff216931b55.png

 

Gut. Ich hatte ja sowieso nichts besseres zu tun - mein Leben ist ein einziges verregnetes Wochende und zwischendrin etwas Arbeit. Machen wir uns also an Dieselbige.

 

Leider mochte ich die Figur immer noch nicht. Und einen anderen Bounty Hunter (ich will immer Bounty Hintern schreiben - was beim Thron ist los mit mir?!) zu besorgen .... äh ... nein. Die Frage, was ich nun mache, stand im Raum ...

 

Glücklicherweise erinnerte ich mich da an etwas.

 

 

Vor gar nicht allzulanger Zeit hatte meine örtliche "Wir sitzen alle am anderen Ende von Deutschland und machen daher Rollenspiel per Skype" Gruppe begonnen Star Wars Am Rande des Imperiums zu spielen. Und obwohl ich eigentlich gar kein Star Wars mehr mache und mich das irgendwie gar nicht interessiert, hatte mich doch entschieden, dem Ganze eine Chance zu geben. Mein Charakter wurde eine Nachtschwester von Dathomir, die durch unglückliche Entwicklungen in ihrem Leben in der Galaxis strandete und dabei merkte, dass das schönste am Leben ist, wenn man Lebewesen tötet und genießt, dass dadurch die Macht aus dem Gleichgewicht gerät. Ziemlich krank die Alte.

 

In diesem Rahmen ließ ich mir von einer mir bekannten Zeichnerin den Charakter als Manga-Figur malen und brachte alle Elemente ein, die ich mir bei ihr vorstellte.


Herausgekommen ist ->DAS HIER<-
 

Und damit stand das ganze Projekt. Nun kann ich der Dame leider keinen neuen Kopf machen - so weit sind meine verkümmerten Sculpting-Fähigkeiten dann doch nicht, aber für ein paar Änderungen sind schon drin.

 

Zuerst einmal wurde der Charakter rasiert ...

 

image.png.2ba29931e98249f79ff46b6aa8190cbd.png

 

oben wie auch unten.

 

jykm-36g-54e4.jpg

 

jykm-36f-b38b.jpg

 

Danach musste ich mich erst einmal wieder darüber belesen, wie man Brüste macht. Das hatte ich mal drauf, weiß es aber gar nicht mehr so richtig ... Und meine Russinnen haben alle etwas an, ich musste aber nackte Brüste gestalten.

 

Also sah ich mir einige Videos an von Figuren- und Puppenmacherrn, dachte etwas nach und beschäftigte mich dann mit den "Großen" der Branche. Lucy Li, Leila Lowfire, Anri Okita ... um nur ein paar zu nennen (und mir fallen jetzt schon einige Leute ein, die sich gleich eine Reihe Tabs aufmachen und diese Personen googlen)

 

Das motiverte mich - ungefähr so:

 

image.thumb.png.23e924fb7b4fe6bbe90f1ca9fcc1b117.png

 

"ICH KANN NACKTE, GROSSE BRÜSTE IM INTERNET ANSCHAUEN UND NIEMAND SAGT ETWAS! YAY!"

 

Wie dem auch sei. Vier Stunden, eine ganze Menge Greenstuff und ziemlich viele Haar- und Brustbilder später war ich dann hier:

 

jykm-36h-5804.jpg

 

jykm-36i-6df0.jpg

 

jykm-36j-90d0.jpg

 

jykm-36k-06b3.jpg

 

jykm-36e-0c3f.jpg

 

jykm-36d-f9c9.jpg

 

Und da mache ich später weiter ...

bearbeitet von Kubika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb pockels:

Wow, was du aus der rausholst ist wirklich beeindruckend.

 

Also der Sculpt an sich IST schon sehr detailliert und bestimmt auch eine Freude zu bemalen und wie man sehen kann, habe ich ja die meisten Details weggeschnitten um Platz für meinen eigenen Kram zu haben.

 

Wirklich VIEL hole ich aus der gar nicht raus. Ich habe ja erstmal doppelt so viel weggemacht. Haha.

 

Aber um das noch mal aufzudröseln: Warte am Besten, bis es zum Bemalen geht, da ruiniere ich alles wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab auch mal in meinem Berg gebuddelt und schon mal zwei fragwürdige Gestalten bereit gestellt.

 

Hunter.thumb.jpg.1c6c069633af36300bfc6f990febd879.jpg

 

 

Dank dem Teaser von @Zweiundvierzig kann ich die bekloppte Idee, die ohnehin erst mal in Klammer stand, schon mal ganz vom Potentielle-Fluff-Ideen-Zettel streichen. Aber keine Bange, ich hab noch andere Beklopptheiten. :naughty:

 

Ich hab auch eine Figur aus der Space Port Serie von MB, @Kubika. Mich bremst da auch momentan das Zusammenbauen und die Bemalung, aber irgendwann will ich die auch angehen. Bis jetzt sieht das, was Du gezeigt hast, richtig stark aus. Von daher drücke ich Dir die Daumen, dass Deine Dame fertig wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Farin 17:

Dank dem Teaser von @Zweiundvierzig kann ich die bekloppte Idee, die ohnehin erst mal in Klammer stand, schon mal ganz vom Potentielle-Fluff-Ideen-Zettel streichen.

 

Oh man, jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen..! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Zweiundvierzig:

Oh man, jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen..! :(

 

Musst Du nicht. Meine mittlerweile favorisierte Idee ist glaub noch besser und bekloppter. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Zweiundvierzig:

Bildergebnis für bounty

 

Hmhm... hieß es nicht mal, die Minis dürften maximal grundiert sein?
Also gehe ich davon aus, dass das dein IHF Foto ist, aber da wird dir @malkavienne sicher auf die Finger klopfen, wo sie sich doch extra so viel Mühe gegeben hat, einen einheitlichen Rahmen für IHF-Postings vorzugehen.

Aber abgesehen davon, dass ich den Begriff Mini hier doch sehr weit gefasst finde, hast du dich bei der naturalistischen Bemalung wirklich selbst übertroffen. Mit gefällt besonders gut das ausgefederte Blau auf der linken Seite sowie die Schattierung der Kokosnuss auf der rechten Seite, da Weiß wirklich stets eine Herausforderung ist. Ausgezeichnet gemacht. Auch die Plastizität des Miniabschlusses auf beiden Seiten mit gezielt horizontalen weißen Highlights zu unterstützen, ist grandios! 

 

Sehr schöner Beitrag, bis jetzt meine Nummer eins, die vermutlich kaum noch zu übertreffen ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb LadyN8hawk:

Hmhm... hieß es nicht mal, die Minis dürften maximal grundiert sein?
Also gehe ich davon aus, dass das dein IHF Foto ist, aber da wird dir @malkavienne sicher auf die Finger klopfen, wo sie sich doch extra so viel Mühe gegeben hat, einen einheitlichen Rahmen für IHF-Postings vorzugehen.

Aber abgesehen davon, dass ich den Begriff Mini hier doch sehr weit gefasst finde, hast du dich bei der naturalistischen Bemalung wirklich selbst übertroffen. Mit gefällt besonders gut das ausgefederte Blau auf der linken Seite sowie die Schattierung der Kokosnuss auf der rechten Seite, da Weiß wirklich stets eine Herausforderung ist. Ausgezeichnet gemacht. Auch die Plastizität des Miniabschlusses auf beiden Seiten mit gezielt horizontalen weißen Highlights zu unterstützen, ist grandios! 

 

Sehr schöner Beitrag, bis jetzt meine Nummer eins, die vermutlich kaum noch zu übertreffen ist. 

 

Danke Dir sehr für die Vorschußloorbeeren! Aber das gezeigte Bounty wird jetzt erstmal entfärbt. In meiner Magensäure! :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde da doch auch mal gerne mitmachen.

 

Bin bisher immer stiller Mitschauer gewesen und habe gerne Stimmen abgegeben, aber da Bemallevel ja nicht so wichtig ist und ich für das Thema zwei sehr passende Figuren rumstehen habe, fühle ich mich motiviert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Teilnahme steht noch, aber nun doch mit etwas ganz anderem. Habe gerade die oben erwähnten Figuren rausgesucht und dann gesehen, dass ich da schon halbgar ein wenig rumgepinselt habe. Nochmal grundieren/entfärben möchte ich nicht, deshalb wird ein anderes Projekt, zu dem ich mir bereits einige Gedanken gemacht habe angegangen. 

 

Aber zuerst noch zu meiner ersten Idee. Anhand des Staubes kann man evtl. erkennen, wie lange die beiden schon auf Farbe warten ^^

Wer möchte, kann hier raten, um wen es sich handelt, bevor ihr weiterscrollt. 

 

CIMG3543.thumb.JPG.5eb153d411b917dcb0688273b5f4ca1c.JPG

 

Die beiden gehören zur B bis C Prominenz der Warhammer-Welt. Der Kopfgeldjäger Hellbrandt Grimm aus den Warhammer Monthly Comics (hatte auch eigene Publikationen meine ich) und Brunner, der Kopfgeldjäger aus der gleichnamigen Roman-Reihe. 

 

Bildergebnis für hellbrandt grimm warhammerBildergebnis für Brunner warhammer

 

 

 

Nachdem ich die beiden Figuren für dieses Projekt abgeschrieben habe, ist mir der oben bereits erwähnte Altgedanke wieder aufgeploppt. 

Folgende Figur wird mit eine Homage an meine liebste Comic-Figur werden. Gerne kann man auch hier bereits Ratespiele spielen. 

 

CIMG3544.thumb.JPG.5e979e02588570054b207a6e761babdc.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und weiter geht es.

 

Dieses Mal wurde KÖPFCHEN bewiesen. Nachdem eine zweite Lage Haare auf den Schädel der Dame kam,  würde ich sagen, dass der jetzt soweit fertig ist und bemalt werden kann. Yay!

 

jykm-371-523f.jpg

 

jykm-373-ef9a.jpg

 

jykm-372-7142.jpg

 

jykm-374-8990.jpg

 

Der Körper hat auch einiges an Fortschritt vorzuweisen. Habe die Gürtel und die Tasche vorbereitet. Restarbeiten folgen da morgen. Als nächstes geht es an die Jacke. Die Ärmel sind soweit fertig, muss ich nur noch morgen in Form schleifen. Dann folgt der Rest der Jacke. Ich habe bereits entschieden, dass ich ihre Stiefel nicht änden werde, aber vielleicht kriegt sie ihre Oberschenkelmuskeln ...

 

 

Ich meinte natürlich die Oberschenkelschützer.

 

Anyway: So sieht sie aus:

 

jykm-376-8b6d.jpg

 

jykm-375-0cf4.jpg

 

jykm-377-c392.jpg

 

jykm-379-1e58.jpg

 

jykm-378-450e.jpg

 

Mal gucken, was da morgen bei rauskommt - hihi :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach auch machen. Wird dann nochmal ein speziellerer Battle, wer besseren Fluff liefert oder schöner bemalt...oderoderoder...

 

Ich rechne ja auch mit mindestens 3 Boba Fetts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuch es auch mal wieder ... nehme ich mir ja öfter vor, aber wer weiß, vielleicht klappt es endlich wieder.

 

Den habe ich schon länger im Auge für Roge Stars.

 

Twix, der Bounty Hunter. :lach:

BountyHunter.thumb.jpg.b5af762e89d7ab2076796ef3f2e9cf56.jpg

 

Noch keine Idee, wie und was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Drachenklinge:

Ich versuch es auch mal wieder ... nehme ich mir ja öfter vor, aber wer weiß, vielleicht klappt es endlich wieder.

 

Den habe ich schon länger im Auge für Roge Stars.

 

Twix, der Bounty Hunter. :lach:

BountyHunter.thumb.jpg.b5af762e89d7ab2076796ef3f2e9cf56.jpg

 

Noch keine Idee, wie und was

 

DAFÜR würde ich dir sogar einen Riegel sculpten. Der würde ja perfekt in die Hand passen. Marke: "Er ist entkommen! Aber das macht nichts. Ich kriege ihn noch" - "Wenns mal wieder länger dauert, iss'n Snickers."

 

vor 8 Stunden schrieb Karma Kamileon:

Dann wollen wir mal :) Viel Erfolg euch allen!

 

Derzeitiger Stand:

 

RysXUDK.jpg

 

Klasse - ÜBELST HARTE Weltraum-Atzteken-Action. Bin ich voll für!

 

Am 3.2.2019 um 19:09 schrieb obaobaboss:

Teilnahme steht noch, aber nun doch mit etwas ganz anderem. Habe gerade die oben erwähnten Figuren rausgesucht und dann gesehen, dass ich da schon halbgar ein wenig rumgepinselt habe. Nochmal grundieren/entfärben möchte ich nicht, deshalb wird ein anderes Projekt, zu dem ich mir bereits einige Gedanken gemacht habe angegangen. 

 

Aber zuerst noch zu meiner ersten Idee. Anhand des Staubes kann man evtl. erkennen, wie lange die beiden schon auf Farbe warten ^^

Wer möchte, kann hier raten, um wen es sich handelt, bevor ihr weiterscrollt. 

 

CIMG3543.thumb.JPG.5eb153d411b917dcb0688273b5f4ca1c.JPG

 

Die beiden gehören zur B bis C Prominenz der Warhammer-Welt. Der Kopfgeldjäger Hellbrandt Grimm aus den Warhammer Monthly Comics (hatte auch eigene Publikationen meine ich) und Brunner, der Kopfgeldjäger aus der gleichnamigen Roman-Reihe. 

 

Bildergebnis für hellbrandt grimm warhammerBildergebnis für Brunner warhammer

 

 

 

Nachdem ich die beiden Figuren für dieses Projekt abgeschrieben habe, ist mir der oben bereits erwähnte Altgedanke wieder aufgeploppt. 

Folgende Figur wird mit eine Homage an meine liebste Comic-Figur werden. Gerne kann man auch hier bereits Ratespiele spielen. 

 

CIMG3544.thumb.JPG.5e979e02588570054b207a6e761babdc.JPG

 

Da bin ich ja mal gespannt was du da bastelst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.