Jump to content
TabletopWelt

Appolyon - Imperial Militia: The Redcoats of Wellington


Zavor

Empfohlene Beiträge

Ich grüße Dich, Appolyon.

 

Dies ist Dein Thread für das anstehende "Sommer-Projekt" 2018. Folgende drei Blöcke gilt es für einen erfolgreichen Abschluss zu bestehen:

 

1. Block: 1. bis 31. Juli

2. Block: 1. bis 31. August

3. Block: 1. bis 30. September

 

Bitte denke daran, zum Abschluss eines jeden fertigen Blocks einen so genannten "Ich habe fertig"-Beitrag zu erstellen. Wie dieser aussehen sollte, kannst Du hier nachlesen. Da Du ein "18Mi3M"-Projekt absolvierst, sind die Punktkosten natürlich optional.

 

Ich wünsche Dir gutes Gelingen und viel Spaß. :)

 

bearbeitet von Zavor
Inhaltliche Anpassung

Meine Krieger und ich stehen bereit, um jeden zu überrennen, der Widerstand leistet!

-> Davon bemalt: 150 (79 Krieger des Chaos, 51 Chaos Space Marines, 20 Bretonen)

Wege zur Verdammnis - eine Erzählung chaotischen Ausmaßes...

Schlachtberichte meiner Krieger des Chaos: Tholons Weg zum ewigen Ruhm

Bekennendes Mitglied der FDP und des HSV

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Some talk of Ferrus Manus and some of Leman Russ,

Of Vulkan and Sanguinius, and such great names as thus.

But of all the world's great heroes, there’s none that can compare.
With a tow, row, row, row, row, row, to Wellington's Grenadiers.

 

Ja, in der Horus Heresy reden alle von Marines, Custodes, und natürlich von Primarchen. Doch die eigentlichen Helden in den Zeiten des Großen Bruderkrieges sind die einfachen menschlichen Soldaten, die auch im Angesicht solcher Götter und Halbgötter ihre Furcht überwinden und ihnen auf dem Schlachtfeld gegenüber stehen. Unter anderem deswegen starte ich dieses Projekt mit einer einfachen Militia von der Welt Wellington.

 

Wie der Name schon andeutet, wird die Armee ein stark napoleonisches Thema haben, wobei ich mir allerdings auch einige Inspiration von den alten Praetorianern und anderen klassischen IA-Modellen von GW holen werde. Unter anderem plane ich, eventuell kommende Sentinels so umzubauen, dass sie dem alten Modell ähnlicher sehen, anstatt einem AT-ST. Super wäre es natürlich, wenn ich zumindest ein altes Modell günstig ergattern könnte für bessere Übereinstimmung.

 

Aktueller Status:

SP2018-WIP-01.thumb.JPG.f845dcff030da150b08cd6084685cbb2.JPG

  • Like 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Block 2, fertig am 20.08.2018

SP2018-B2-01.thumb.JPG.fd6dce5af50ff8972e27dfb31f2fd17c.JPG

 

Bringt das ganze auf 12 Modelle.

 

Spoiler

SP2018-B2-02.thumb.JPG.9579feeb42ba9e9c6b81cb2f92497a1f.JPGSP2018-B2-03.thumb.JPG.f785a56acb115837288f027adc9f78da.JPG

 

bearbeitet von Appolyon
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Block 3, fertig am 30.09.2018

 

SP2018-B3-01.thumb.JPG.5894b583f47c91f4eb75627db8e37ee0.JPG

 

Das erhöht den Modellcounter zum Projektabschluss auf 22 Modelle:

 

SP2018-B3-07.thumb.JPG.97737f9a16ac25a5fab627a5ca87522c.JPG

bearbeitet von Appolyon
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na dann will ich mal Bilder von meiner heutigen Bastel-Session zeigen.

 

Zunächst mal mein HQ, ein Force Commander in seiner Leibwache.

 

SP2018-WIP-2018-07-01-01.JPG

 

Hier eine Nahaufnahme des FC

SP2018-WIP-2018-07-01-02.JPG.a717927ab92ff9e6e8acdaa86b1dad1d.JPG

 

Und hier seine Leibwache ohne ihn. Leider fehlt mir noch ein Platoon Commander für dieses Platoon Command Cadre. Aber den werde ich schon auftreiben. Nur was für einen Hut soll der dann bekommen? Dreispitz, Bärenfell,...?

 

SP2018-WIP-2018-07-01-03.thumb.JPG.9bf4e831a955fda201418d04964a660f.JPG

SP2018-WIP-2018-07-01-04.JPG

 

Als erste Elite habe ich mir mal zwei Engineseer zusammen gebaut. Zugegeben, das kleidungsdesign ist nicht napoleonisch, aber als Hüter uralten Wissens dürfen sie mMn auch die ältere Uniform der Tower Guard tragen. ;)

 

SP2018-WIP-2018-07-01-05.thumb.JPG.459acd5258887ad23fb65a0c7d6b83a8.JPGSP2018-WIP-2018-07-01-06.thumb.JPG.72bcc6a3d6ada4dcffe65f32d39c53c3.JPG

 

Und als Standard ein Reconnaissance Squad mit Sniper Rifles.

 

SP2018-WIP-2018-07-01-07.thumb.JPG.52b574418a0525352d78521c956b776d.JPGSP2018-WIP-2018-07-01-08.thumb.JPG.6b99107b23380b181981ef85223a240d.JPG

 

Ich hoffe, die Modelle wissen bisher zu gefallen.

 

 

bearbeitet von Appolyon
  • Like 11
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Appolyon:

Nur was für einen Hut soll der dann bekommen? Dreispitz, Bärenfell,...?

Wie wär's mit einem Tropenhut? Ich hätte da welche. :D

Ich finde deine Modelle bisher stark. Themenarmeen sind immer was feines. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb SvenRa:

Sind das Grundmodelle / Bits von Anvil Industries?

 

 

Unter anderem. die Körper des Command Squads und des Force Commanders sind von Forgeworld, die restlichen Körper von Anvil, ebenso wie die Köpfe, Rucksäcke und Schulterklappen. Die Arme mal FW, mal Anvil und ein paar auch von GW.

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na dann will ich so viele Abonenten mal nicht enttäuschen. Bevor es ans Malen geht, habe ich aber erst noch ein paar Modelle zusammengebaut. Nachher gehts noch ans Basing und morgen oder übermorgen wird dann grundiert.

 

SP2018-WIP-2018-07-08-01.thumb.JPG.b539ff951e6472d63e37613cb4a0b1a0.JPG

  • Like 11
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und mir ist gerade aufgefallen, dass ich die Tornister vergessen habe. Und die Bajonette. Bekommen sie natürlich auch noch.

bearbeitet von Appolyon
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Appolyon:

Und mir ist gerade aufgefallen, dass ich die Tornister vergessen habe. Und die Bajonette. Bekommen sie natürlich auch noch.

...und der Flöten-Heinz bitte eine Waffe. Oder soll er dem Gegner damit in die Augen stechen, wenn er im Nahkampf ist? :D 

XVIII.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Minuten schrieb Lahpugg:

...und der Flöten-Heinz bitte eine Waffe. Oder soll er dem Gegner damit in die Augen stechen, wenn er im Nahkampf ist? :D 

Ja als ob der mit einer Waffe viel mehr anrichten könnte. ;D

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to Appolyon - Imperial Militia: The Redcoats of Wellington
  • Zavor locked this Thema
  • Zavor unlocked this Thema

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.