Jump to content
TabletopWelt

Von Katzen und Mäusen, Zauberern und einer großen Kiste Krempel


Empfohlene Beiträge

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:dafuer:

:schland:

:suff:

 

Ohne Worte gesagt.

Gruß NogegoN

  • Like 2

2+2=5 (für große Werte von 2) **** Titan of Ether
Bei deinem P500 wird min 1 NSA Computer drüber drehen. Aufbau einer neuen iranische Streitmacht, innerhalb von 6 Monaten auf Brigadestärke, mit deutschen know how. Dazu wird noch versucht vor US-Geheimdiensten zu vertuschen und ein eventueller Angriff auf die Türkei geplant.
Herz der Finsternis Cold War Commander Herz der Finsternis reloaded

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob es ok ist, aber ich lasse das mal hier:

 

https://www.kickstarter.com/projects/dynamiteent/30th-anniversary-disney-gargoyles-collections-are-here?lid=quldikos5oip&ref=ksr_email_mktg_pwlA_2024-02-08

 

Musste an @Ocarina und @John Tenzer denken, aber da hier sicher viele mitlesen, die sich für das Franchise interessieren...

 

Falls nicht gewünscht, sag einfach Bescheid, dann blende ich den Beitrag aus.

  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr lieb von Dir, @Ghur.

 

Nein, die hatte ich noch nicht verlinkt. Ich weiß zwar, dass die von Greg Weisman, und damit Kanon sind, aber irgendwie konnte ich mich nach der grandiosen Animationsserie mit dem Format Comic nicht wirklich anfreunden, sodass ich die nicht mehr gelesen hatte, und eben nur bei den 2 Original-Zeichentrickstaffeln Kanon geblieben war. 

 

Finde ich aber trotzdem schön, dass die weitergeführt wurde. 
 

Ich hoffe ja jetzt drauf, dass Elon Musk Disney tatsächlich übernimmt, und wir dann potentiell wirklich eine animierte Weiterführung der Serie mit dem Originalteam (oder sogar einen Sequel-Realfilm) im alten Erzählstil bekommen könnten. Das wäre ein Traum. ^_^ 

 

 

  • Like 3

Armeeprojekte: INFINITY: Haqqislam, JOHN'S INFORMATION GROUP: All The Worlds Models, Warmachine/Hordes: Circle Orboros (erfolgreich abgeschlossen), X-Wing (beendet)

 

"(...) Träume ergeben erst einen Sinn, wenn man in der Realität für sie kämpft. Wer sich aber nur in fremden Träumen bewegt, statt sein eigenes Leben zu leben, ist so gut wie tot...!" GitS - Stand Alone Complex Ep.12
 

"You mustn't let mistakes weigh you down. Acknowledge them and take what you've learned to move on. That is the privilege of being a man." Full Frontal  - Gundam Unicorn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, hier nun etwas ausführlicher ein Bericht vom letzten Wochenende.

Ich war ja wieder einmal bei Roman in Augsburg. Themen dieses Mal: Speedpainting am Samstag und OSL am Sonntag.

Da es sich für mich nicht wirklich lohnt, für einen Tag die 6,5h zu Roman zu fahren, habe ich beide Workshops mitgenommen. Man lernt ja schließlich immer etwas.

Grundsätzlich muss man sagen, dass das Niveau wirklich sehr hoch war. Ich glaube, keiner der Teilnehmer hatte ernsthaft Schwierigkeiten mit den Themen und es sind echt tolle Sachen bei rum gekommen.

 

Samstag, zum Speedpainting, ging es darum, Zombies in am besten 15 Minuten zu bemalen (ohne Trocknungszeit). Angefangen haben wir mit 30 Minuten und haben uns dann immer weiter vorgearbeitet. Ich hatte auf dem Workshop schon entschieden, die Zombies zum Schluss mit einem "Helden" als Gegenpart auf ein kleines Minidiorama zu packen, da sie ansonsten eh nur irgendwo in einer Kiste landen würden. Roman hatte zum Glück noch ein paar Figuren zum Bedienen übrig. Also habe ich am Sonntag immer wenn mal etwas Luft zwischendurch war, die Zombies von ihren Bases befreit. Das war gar nicht so einfach. :D

Zu Hause hab ich mir dann ein Stück Balsaholz gesucht, ne Mischung aus Farbe und Sand zusammengeschüttet, draufgepappt und dann die Figuren drauf geklebt und n bissel Schatten gemalt und so Übergänge der Füße auf den Boden nachgemalt, wenn da Farbe gefehlt hat.

So sieht das Ergebnis nun aus:

 

WorkshopZombie-1.jpg.99900d83dc693f8571f704098cd350b7.jpg

 

WorkshopZombie-6.jpg.460408623f5d47b9313d683217203423.jpg

 

WorkshopZombie-10.jpg.a529a695e0fa1870cdc2eb099b09fcad.jpg

 

WorkshopZombie-9.jpg.cb06a9ae6b235dbff9782b0befb82135.jpg

 

Zu den Zeiten:

Der Typ im Nadelstreifenanzug mit Glatze: 30 Minuten

Die Lady im violetten Kleid: 25 Minuten

der rennende Sportlertyp: 20 Minuten

die halbnackte im Minirock: 18 Minuten

der Fatty: 17 Minuten

der Typ im Kampfanzug auf der Zombieseite: 15 Minuten

die rennende Frau in blau: 15 Minuten

Der "Held" mit Schild: 15 Minuten

Die Base: 20 Minuten

 

Ich bin super zufrieden. Es hat wieder viel Spaß gemacht und das Ergebnis ist echt super. Trotzdem hab ich keine Lust, jetzt ein riesiges Diorama mit 800 Zombies zu bemalen. :D

 

Sonntag war dann deutlich gechillter. Theorie und Praxis abwechselnd, 2 Figuren zum testen. Einmal nur schwarz und dann nach und nach das leuchten aufgebaut:

 

OSL-Zwerg.jpg.6020e11ab6fa9aebaebde16eb105ee97.jpg

 

Und danach dann der Held. Bei dem gab dann auch etwas andere Farbtöne, aber eben alles sehr sehr dunkel gehalten um den Leuchteffekt zu verstärken.

 

OSL-Krieger.jpg.7a65b4ae2c487f76d223045c4323adf2.jpg

 

Ob es wirklich "klick" gemacht hat, sehe ich beim nächsten OSL-Versuch. Aber ich habe jetzt zumindest eine gute Vorgehensweise, an der ich mich langhangeln kann. Gemalt wurde mit Fluor-Farben, die Roman und freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Ich besitze nur eine und zwar grün. Ich überlege mir, die zu kaufen, die Roman auch hat (habe nur gerade den Namen vergessen) aber die sind sauteuer. Oder ich bestelle die Ten01. Aber ich würde die erst gerne testen und vergleichen. Die von Roman sind nämlich wirdklich richtig richtig gut.

 

Und so sieht sieht dann eine Zombiehorde aus:

 

SpeedpaintingWorkshopMiniaturenbemalung02-klein.jpg.62745c3fd2ab08e333af7a1a507d0d8e.jpg

 

SpeedpaintingWorkshopMiniaturenbemalung03-klein.jpg.c776ef436010cf683b020943c511f79d.jpg

 

Und so ganz viele leuchtende Minis:

 

oslminiaturepaintingworkshop01-klein.jpg.0033ab95d014a3d87d0eb2e4050c5958.jpg

 

oslminiaturepaintingworkshop02-klein.jpg.fc457293006f8d5abdf48efba9f95bb4.jpg

 

Das Wochenende war wieder rundherum gelungen und ich habe mich gefreut, den ein oder anderen von anderen Workshops wiederzutreffen.

Und dank nem Gespräch dort hab ich auch einen Platz bei Mark Masclans gebucht (https://www.instagram.com/masclans_miniatures/) In Nürnberg kurz nach Ostern. Ich finde zwar die Büste hässlich, aber egal. Lernen kann man ja trotzdem. Ich hoffe, er ist ein guter Lehrer.

Ansonsten geht es dann Ende März noch zu einem Workshop bei mihausz (https://www.instagram.com/mihausz/) Da freue ich mich auch schon drauf.

 

Mal ganz abgesehen, dass ich demnächst noch mit Mutti und Schwester nach Leipzig zu Shen Yun und nach Stuttgart zu Tarzan fahre, Das wird ein spannendes erstes Halbjahr, auch wenn ich dadurch leider den Bembel Cup verpasse. Ich bin doch arg betrübt darüber, aber es ist, wie es ist. Dafür nächste Woche Tatctica. :D

Und mit etwas Glück ist "Luca" Vincenzo im 2. Halbjahr in der Nähe (https://www.instagram.com/miniaturesden/). Das lasse ich mir dann auf jeden Fall nicht entgehen!

Viel Hobbyzeit aber irgendwie muss mein sein Geld ja auch wieder unter die Leute bringen.

 

Die nächsten Tage gehts dann weiter mit den 5 Westernhelden und anschließend sollte die Bestellung von Oliver für das Charityprojekt da sein. Dann gehts daran ungefähr 40 Tiere zu bemalen (davon aber alleine 10 Ratten).

 

Das wars erst einmal an dieser Stelle.

 

bearbeitet von Ocarina
  • Like 15
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Mr. V:

Sieht auch sehr gut aus. Besonders die Bilder mit den leuchtenden Minis sieht super aus. 


Finde ich auch, gerade in der Masse kommt das richtig gut!


@Ocarina Wenn dir der Name der Farben wieder eingefallen ist, lasse ihn uns wissen, das Ergebnis ist sehr überzeugend!

 

  • Like 2

Beine kleine Verkaufsecke, vieleicht ist ja etwas für dich dabei: Kjelthor's Kramladen

Kjelthor's Kleckerecke                       Was hast DU heute ausgepackt? 

Ich sehe Elfen, und ich sehe nichts, was ich leiden kann...!

"Trag deine Waffe mit Stolz, hasse die Grünhäute, misstraue den Elfen, und du kannst nichts falsch machen" -Sigmar Heldenhammer

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke! :)

 

  • Like 1

Beine kleine Verkaufsecke, vieleicht ist ja etwas für dich dabei: Kjelthor's Kramladen

Kjelthor's Kleckerecke                       Was hast DU heute ausgepackt? 

Ich sehe Elfen, und ich sehe nichts, was ich leiden kann...!

"Trag deine Waffe mit Stolz, hasse die Grünhäute, misstraue den Elfen, und du kannst nichts falsch machen" -Sigmar Heldenhammer

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Scharfe Minis. Muß ich mal meinem Junior zeigen, damit er einen Eindruck bekommt, was man nur mit Farbe Tolles machen kann. Momentan versuche ich ihm gerade Aufhellen, Schattieren und Kantenakzente beizubringen. Mühsam ernährt sich das Bisam ;) , aber im Gegensatz zu mir ist er ein fleißiger Maler und malt in einem Jahr mehr Minis an als ich in zehn :D

 

Gruß NogegoN

  • Like 2

2+2=5 (für große Werte von 2) **** Titan of Ether
Bei deinem P500 wird min 1 NSA Computer drüber drehen. Aufbau einer neuen iranische Streitmacht, innerhalb von 6 Monaten auf Brigadestärke, mit deutschen know how. Dazu wird noch versucht vor US-Geheimdiensten zu vertuschen und ein eventueller Angriff auf die Türkei geplant.
Herz der Finsternis Cold War Commander Herz der Finsternis reloaded

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Ergebnisse. Die Idee mit dem Minidiorama finde ich gut.

Und die Ergebnisse vom OSL Workshop sehen gerade in der Masse auch sehr toll aus. Voll die Lichterkette.

  • Like 3

It is wonderful to do nothing, and then have a good long rest afterwards.

 

Mein Projektthread

P 500: Zombicide - Night of the Living Dead

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal auf die Schnelle die 3 fertigen Westernfiguren.

Die Handyfotos sind jetzt nicht optimal, aber ich mag es einfach mal posten.

Der Sheriff hat schon Grundfarben drauf, zum Schluss noch Bud Spencer und fertig sind alle 5.

Ist auch gut so. Morgen kommen die 35 Tiere (davon 10 Mäuse, also ok von der Anzahl her) für das Charity - Projekt und dafür will ich mir nicht allzu viel Zeit nehmen. Ende März ist nämlich auch Romans Patreon Wettbewerb zu Ende. Da mache ich nur mit einer Kleinigkeit mit. Eigentlich hätte ich eine für mich tolle Idee gehabt aber ich habe keine passende stl Figur gefunden um zumindest grob in die Richtung zu gehen.

Hier das Original, was ich gerne in 3D umsetzen wollte:

 

IMG_20240214_093518.jpg.4c311c9e949797f713376d372ae72a5f.jpg

 

Das ist ein Foto aus dem Buch "Masterpieces of fantasy art" und ich habe leider keinen passenden Hasen gefunden. Menschlich, Rennend. Mehr wollte ich ja gar nicht. Oder rennender Mensch mit Hasenkopf. Irgendwie so.

Aber nunja, vielleicht setze ich es später mal um.

 

Und hier die 3 fertigen Westernfiguren:

 

IMG_20240205_212434.jpg.c7d980bdd778427f0a92d5c56b1e6179.jpg

 

IMG_20240221_213806_edit_774787957590105.jpg.3427fe14894e75ea508b459c22115d81.jpg

 

IMG_20240218_191801.jpg.ef71d65421de4cb005ea81fa4f13d02e.jpg

Terence Hill ist aus Metall und ein echt übler Guss. Aber ich denke, für ein Diorama passt es. Da liegt ja der Augenmerk nicht auf den eventuellen Guss Fehlern einer einzigen Mini. :D

 

  • Like 16
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Artwork sieht klasse aus :)

Die Mins sind toll, abe ich muss @Der Bil beipflichten. Mario Girotti aka Terence Hill aka Nobody hat stahlblaue Augen. 😉

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr mir sagt, wie ich blaue Augen malen soll, wenn man lediglich die schwarze Pupille sieht, passe ich das an. 😁

Blau habe ich das nämlich gemalt. Aber ohne das schwarz sah es doof aus. Und nun sieht man das blau nicht mehr.

Ich kann ja versuchen, wieder einen blauen Pinseltipper da hinzumachen.

 

Ja, das Bild ist von Möbius.

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na gut, lasse ich mal so durchgehen.

Aber auch nur, weil ich deine Malkünste eh bewundere und du eh nix falsch machen könntest ;)

 

bearbeitet von D.J.
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

An anderer Stelle habe ich die fertigen Figuren ja bereits gepostet. Aber der Vollständigkeit halber nun auch noch hier in meinem Thread:

 

Western-11.jpg.b8d8c95424a5814f6de3edca439a636e.jpg

 

Western-9.jpg.2067e2e7c91f96a8ceff7c16e54b9041.jpg

 

Western-8.jpg.0c8dabd2c21234c569277e0e0d4c5343.jpg

 

Western-7.jpg.3cc7347b32d58a9b3aed7a853981d991.jpg

 

Western-6.jpg.ee2056f68f18772148d607a17b8193df.jpg

 

Western-5.jpg.978f89e478a6e5cf19ee6270ab6855e8.jpg

 

Western-4.jpg.4b277a20c43dde3d0d40de552e7996eb.jpg

 

Western-21.jpg.d115a65b1af5ea324d053dfc6c693810.jpg

 

Western-17.jpg.5e57b10840a20563f79695a986cbd283.jpg

 

Western-14.jpg.ff9eb099516d4ee6aea1f1031973259d.jpg

 

Western-13.jpg.1c2e6b66d5576b75b5c66cb3e4067f07.jpg

 

Die Figuren sind auch wieder bereits auf dem Weg zurück zum Besitzer. Ich hoffe, sie kommen heile an. Hab nämlich überhaupt nicht drüber nachgedacht und die Figuren als Bücher- und Warensendung verschickt statt versichert.

Schön blöd, aber ändern kann ichs jetzt auch nicht mehr.

 

Und weil ich im Zug der Bemalung der Figuren nach einem Logo gefragt wurde, habe ich mir heute eins gebastelt. Ich mags, es ist schön bunt. :D

 

Logoeinzeln.jpg.0adc6007c461904a62eab48d5e74a8e1.jpg

 

Wann und ob ich das verwende weiß ich nicht. Aber zumindest wird es wohl auf die Platte vom Charityprojekt draufkommen und ins Video, in dem die Westernhelden auf ihrem Diorama präsentiert werden.

bearbeitet von Ocarina
  • Like 18
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.