Jump to content
TabletopWelt

Age of Sigmar - Gerüchte & Ankündigungen


Empfohlene Beiträge

Immerhin hat das Modell sinnvolle und auch unterschiedliche Waffenoptionen, sodass man diese Pose nicht nehmen muss, statt Helm/ kein Helm wie diverse Primaris-Modelle. Oder die Wahl zwischen Boltpistole und "Pointy Finger"

Auch wenn ich den Eindruck habe, am Modell werden dann nur 4-5 Teile verbaut.  (Körper/Beine, 2  Hände, Kopf. Evtl. Schild)

bearbeitet von Iron_Hand
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Für Umbauten würden die sich sicherlich eignen. Ist nur die Frage wie eklatant der Maßstabsunterschied hier ist, oder ob man im Hinblick auf TOW auf den scale creep hier verzichtet hat und die weitestgehend kombinierbar sind. (Bezweifle ich jedoch)

                                                            Arcticfont.jpg.f3d8140cae7c2ea938016aa7e

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Zivilisierte" Oger. Endlich. :D

Was ich von dem "Banner" mit Krähennestschützen halten soll weiß ich nicht, aber alleine dass es "zivilisierte" Oger gibt in den Cities of Sigmar ist top.

 

Bilde ich mir das nur ein, oder ist er sehr viel schmaler gebaut als die anderen Oger, seien es (neuere) Mawtribes-Modelle oder Brutogg Corpse-Eater.

bearbeitet von Iron_Hand
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Minuten schrieb Iron_Hand:

"Zivilisierte" Oger. Endlich. :D

Was ich von dem "Banner" mit Krähennestschützen halten soll weiß ich nicht, aber alleine dass es "zivilisierte" Oger gibt in den Cities of Sigmar ist top.

 

Bilde ich mir das nur ein, oder ist er sehr viel schmaler gebaut als die anderen Oger, seien es (neuere) Mawtribes-Modelle oder Brutogg Corpse-Eater.

ja das siehst du richtig.

Dürfte daran liegen, dass der Bursche sicher Regelmäßig und Ausgiebig trainiert wird und sicherlich eben nicht alles was schwächer als er ist, verschlingen darf. 😄

Er wird bestimmt auch hin und wieder Gemüse und Obst essen "dürfen". 🤭🤭

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mag den, die Range wird echt cool. :ok:

  • Like 1

Helles Heerschau >>2024 << 2023 2022 2021 2020 

Bemalte Modelle 2024: 0! '23: 107! '22: 66!, '21: 190! '20: 80!, '19: 112!, '18: 171!, '17: 94! '16: 38! '15: 50! '14: 38! '13: 16! '12: 53! '11: 39! '10: 256! '09: 52! '08: 123! '07: 114! '06: 12! '05: 9! '04: 104!

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte von anderen wenig, so bleibt dir mancher Ärger erspart! - Konfuzius

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Weiß auch nicht, bis jetzt sagt mir der noch nicht so zu.

 

Am Anfang dachte ich, der wäre was für The Old World, und nicht für Age Of Sigmar...

Der Oger, äh, Ogor, sieht eher untypisch aus, wie schon angemerkt wurde, und unterscheidet sich deutlich von den anderen Ogern in Age Of Sigmar.

Auf Grund der Differenzierung dachte ich eben erst an The Old World, weil man ja keine Überschneidungen mit Age Of Sigmar will, sondern die beiden Welten sich deutlich unterscheiden sollen.

 

Aber egal, das sind nur meine bescheidenen Gedanken zum Feierabend. 😉

 

vor 1 Stunde schrieb Kodos der Henker:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Kodos der Henker:

 

 

... O_O

 

...da hat aber jemand ein Herz für Cadwallon.

Das fühlt sich wie ein letzter erhobener Mittelfinger in Richtung der inzwischen verblichenen Konkurrenz aus Frankreich an.

 

Trotzdem ein tolles Modell, auch wenn ich die "Originalen" netter fand.

  • Like 2

....ist doch sinnfrei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Kodos der Henker:

Ich finde den ga z großartig.

Die fetten Ogor sehen mittlerweile auch peinlich schlecht aus. Er hier sieht einfach wie ein sehr großer Mensch aus, was ich gut finde. Wie so ne Art mini Riese.

"Wargamer hassen zwei Dinge besonders: den aktuellen Stand des Spiels und Veränderungen." - Bloodknight

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb Llewellyn:

Das fühlt sich wie ein letzter erhobener Mittelfinger in Richtung der inzwischen verblichenen Konkurrenz aus Frankreich an.

 

Wer ist die Konkurrenz aus Frankreich? ^^

(Hatte Confro Oger, die so aussahen?)

 

Ansonsten, hm. Ja, anderes Design, großer Mensch. Man interpretiert für AoS die Oger neu, vermutlich weil man mit ToW im Blick nicht mehr die alten Sets kompatibel halten muss.

Ob ich den mag, oder mehr, oder weniger als die dicken: KA? Die nicht-dicken Mantic-Oger mochte ich eher nicht. Die dicken von GW haben mich persönlich auch nicht abgeholt, aber man erkannte irgendeine Design-Idee dahinter, wenn man hinsah. Jetzt also von GW ein Mensch und in „zivilisiert“, sprich: mit Unterhose. Immerhin scharfe Details dran, schätze ich?

Für große Menschen würde ich vielleicht erst Figurenreihen in anderen Maßstäben durchsuchen (Conquest fiele mir ein), wenn ich eine Einheit haben wollte.

(aktuell!) . . . . . . . . . . . .Gruftkönige von Cathay ← Meine Nicht-Khemris

(Letztes Update: August ’23) . . . . . . . . . . . .Die Gesellschaft der Drachen zu Karond-Kar ← Meine Dunkelelfen

(Letztes Update: Juni ’19) . . . . Rabenwacht – Veteranen- und Reservestreikräfte ← Oh ja, ich habe auch ein paar Space Marines

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

ogres05.jpg

Imperiale Oger sind doch personifizierte Eleganz. :D

 

Ich mochte den Stil der Ogerkönigreiche auch nie. Da war Brutogg aus Cursed City schon eine gute Abwechslung. In alten Tagen hatte das Imperium noch Oger als permanente Einwohner, nicht nur als angeheuerte Söldner, speziell in Provinzen wie Ostland. Da diese als imperiale Bürger selbstverständlich nicht dem Schlundkult folgen, sollten sich diese auch adequat von diesen, und auch von Vielfraßen, unterscheiden.

bearbeitet von Iron_Hand
  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt der neue Oger gut und auch, dass es nicht nur ein Oger ist, sondern, dass er ein Krähennest mit Schütze auf dem Buckel hat. Sonst wäre es für AoS schon wieder zu lame. Dass der keine Wampe hat, sondern eher muskulös wirkt, find ich super. Selbst wenn man ihn für eher klassische Fantasy Settings verwenden wollte, passt der sehr gut. Und das Krähennest kann man noch als cooles Geländestück irgendwo draufbauen. Ich könnte mir vorstellen, den zu kaufen.

 

Ist das ein Charaktermodell oder eher Teil von so einer 3er Einheit?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht ja alles aus, wie die typische japanische Vorstellung von mittelalterlichen Europäern. ^^

Könnte echt alles aus irgendnem Anime sein. 

Allein schon die Frisuren und Bärte ^^

12-gazef-stronoff-overlord-anime-screens

 

 

Das ist in meinen Augen... scheiße. ^^

  • Like 2

Fantasy-Setting für Saga:

A Fantastic Saga

Neuestes Volk: Die Satyroi

"It's certainly a far, far better experience than Age of Sigmar."

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Range begeistert mich bisher sehr. Mal schauen, das Krähennest würde ich nicht dran bauen, aber das Modell ansonsten ist klasse!

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es die auch ohne das Krähennest gibt, oder man dieses weglassen kann, und man die als Einheiten bekommt, wären die auch was für mich. Der Stil passt eigentlich prima in meine SAGA-Armee :D

 

Künstliche Intelligenz verliert immer gegen natürliche Dummheit.

Ordis has been counting stars, Operator. All accounted for.

 

Meine Projekte: Cheruba-Ls Fantasy-Welten Cyber Hero

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Konstrukt ist einfach so schwachsinnig...was meint ihr wie der Schütze da oben wackelt wenn der Oger mit der Keule haut...da bewegt sich doch der ganze Körper und der Kerl oben fällt raus...

 

Ansonsten finde ich den Oger auch ziemlich gelungen und cool.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Viel Zeug das man schon mal gesehen hat

Warhammer Preview – The Cities of Sigmar Muster for the Dawnbringer Crusades - Warhammer Community (warhammer-community.com)

 

 

Dawnbringer Crusades

IVMBbRxhoeHLjP3n.jpg

 

Alchemite Warforger

bHbw1nAakWd9iPpo.jpg

 

 

 

Tahlia Vedra, Lioness of the Parch

 

Eindeutig das Highlight für mich (meine aber mehr den Mantikor als die Reiterin)

 

 

c02KSTzvTlI8d1le.jpg

ervHkJVsnHbw1LnE.jpg

bearbeitet von Jesebal
  • Like 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wäre der Warforger nicht so riesig gäbe er einen sehr guten Metallmagier in der Alten Welt ab. Die Knüppelbuben bei der Infanterie haben was, finde ich.

 

Die Affen der Kruel Boyz gefallen mir echt gut, wird leider nicht einfach die einzeln zu bekommen.

bearbeitet von obaobaboss

Nennt mich oba, ist einfacher
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zavor changed the title to Age of Sigmar - Gerüchte & Ankündigungen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.