Jump to content
TabletopWelt

Empfohlene Beiträge

Im Jahre 2001 machten es sich ein paar tapfere Recken um den sagen umwobenen Odysseus zur Aufgabe, all denjenigen im deutschsprachigen Raum, die es mit dem Zusammenbauen, Bemalen und Herumschubsen von Zinn- und Plastikminiaturen hielten, eine Plattform zu bieten, die es erlaubte, sich über das World Wide Web zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und das Hobby gemeinsam zu erleben - selbst, wenn man über die gesamte Bundesrepublik Deutschland, Österreich sowie die Schweiz verteilt war. Diese Idee mündete in der Tabletopwelt, die auch heute noch - nach zahlreichen Umbenennungen - eine Instituation darstellt und alle Hobbyisten einlädt, an ihrer weiteren Geschichte teilzuhaben...

 

... und mit diesen Worten starten wir in das Jubiläumsjahr der TTW, die Ende Februar ihren 20. Geburtstag feiern wird. Hierzu sind über das gesamte Jahr gemeinsame Aktivitäten, Rückblicke und möglicherweise auch der eine oder andere Wettbewerb mit Preisen angedacht und geplant. Ihr könnt Euch auf ein interessantes Jahr freuen, in dem wir das Forum hochleben lassen wollen!

 

Den Anfang macht - wie der Titel schon verrät - ein (erster?) Rückblick. So wollen wir über Eure Lieblingsmomente aus 20 Jahren TTW erfahren: Kuriose Erlebnisse, ganz besondere Threads oder Beiträge, vielleicht auch ein Konflikt, durch den Ihr als Person reifen konntet, andere User, die Euch in der einen oder anderen Art und Weise geprägt haben - wir wollen es wissen! Zumindest, solange es im Rahmen des guten Geschmackes bleibt, natürlich. ;)

 

Dabei macht es keinen Unterschied, ob Ihr von Anfang an dabei seid oder vor zehn Jahren, einem Jahr oder einer handvoll Monate dazu gestoßen seid - lasst die Userschaft an Euren Lieblingsmomenten teilhaben, sodass wir gemeinsam in Erinnerung schwelgen, amüsieren oder erfreuen können.

  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin ja erst seit 7 Jahren mit von der Partie... warte mal, es sind schon 7 JAHRE?!? Ich mag alle User hier, auch jene, die mich vielleicht nicht so mögen. Ich bin immer noch eine halbe Katastrophe und immer wieder mal ein Beispiel vom internetbasierten rhetorischen Enthemmungssyndrom, was alle anderen User automatisch zu besseren Usern macht. Da die meisten davon hier immer noch mit mir interagieren, habe ich in den vergangenen 7 Jahren öfters mal meinen Online-Umgang überdacht und habe mich inzwischen (hoffentlich) besser unter Kontrolle als vor 7 Jahren noch, auch wenn es immer mal wieder Ausrutscher gibt. Und das ist eine Sache, die ich vor allem der Community der TTW zuschreibe - das Bewusstsein in mir dafür zu wecken, wenigstens etwas besser zu werden als im Jahr zuvor.

 

Ansonsten bevorzuge ich die TTW und ihre Forenstruktur ganz klar gegenüber inzwischen populäreren Plattformen, weil ich einfach gerne auch richtig ausformulierte Gedanken und Unterhaltungen zu Themen möchte - Dinge, die mir andere Plattformen so nicht bieten können.

 

Insgesamt ist die TTW ein Forum, in dem ich mich sehr wohl fühle, und ich bin echt dankbar, dass die Community im Großen und Ganzen meine gelegentlichen Eskapaden erträgt und auch mal Gegenwind organisiert, ohne dass man gleich ausgeschlossen wird.

 

  • Like 20
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

an was erinnere ich mich da so auf die schnelle

 

ich war eigentlich im anderen Forum das dann mit dem big-blue zusammen gelegt wurde (darum bin ich auch nicht sicher ob das 2001er Datum Registrierung oder Zusammenlegung ist), das ganze lief dann unter 3 verschiedenen Namen bis GW am Ende auch kriegshammer.net verboten hat

 

Posse um den Politikbereich, da gab es nicht nur eine, wobei einem die klassischen Konfrontationen mit Liktor und Dwight schon abgehen

 

Nachtschichten um die Ohren gehauen mit Stammtisch und "Nach Mitternacht" Treff, wobei ich den Stammtisch noch als RPG miterlebt habe

 

diverse Foren RPG's die immer nett zu lesen waren, Religionsgründungen usw

 

und die Armeeprojekte, vor allem wie kontrovers das damals war sie zu zu lassen und dann auch nur gegen Voranmeldung und Absegnung durch die Mods

wobei ich damals mit einem der ersten P500 40k angefangen haben, bevor es das Projektunterforum in der Form so gegeben hat

bearbeitet von Kodos der Henker
  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.1.2021 um 06:50 schrieb Zweiundvierzig:

..., und ich bin echt dankbar, dass die Community im Großen und Ganzen meine gelegentlichen Eskapaden erträgt und auch mal Gegenwind organisiert, ohne dass man gleich ausgeschlossen wird.

 

Wir haben alle unsere Eigenheiten, Zweiundvierzig - und in den letzten zwanzig Jahren gab es einige User, die für Furore gesorgt haben. Da, wo viele Menschen aufeinander treffen, entstehen nun einmal Konflikte. Um so wichtiger ist ausreichend Selbstreflektion, um das eigene Verhalten zu betrachten und gegebenenfalls zu ändern. :)

 

Damit ergibt sich auch gleich eine passende Überleitung zu meinem ersten Rückblick. Dieser fällt zwar nur sehr bedingt in die Kategorie "Lieblingsmoment", passt aber zu dem oben genannten Thema. Was möglicherweise viele nicht wissen - Zavor ist mein zweiter Account. Ich hatte mich im Laufe des Jahres 2001 schon einmal mit einem anderen Account registriert (den ich bei einer eben durchgeführten Suche jedoch nicht mehr finden konnte). Allerdings hat sich mein damals 15-jähriges Ich derart unpassend verhalten, dass ich nach mehreren Konflikten mit anderen Usern einen Schlussstrich unter jenen Account gezogen und mich noch einmal neu angemeldet habe - seinerzeit noch als "Zavor I." (bis ich die römische Ziffer irgendwann habe streichen lassen). :D

 

Ich bin in gewisser Weise mit dem Forum gewachsen und habe auch selbst eine Entwicklung durchgemacht - schlussendlich vom geläuterten Zweitanmelder zum Moderator. Es gibt sicherlich schlechtere Verläufe. ;)

  • Like 27
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin seit 2004 dabei. Es gab viele Highlights aus meiner Sicht:

 

Der Dauerbrenner P500, die Malkriege, Eine Armee in einer Woche, der Malliveticker um nur einige zu nennen.

 

Ich habe im Laufe der Jahre viele User kennengelernt. Bei dem einen oder anderen frage ich mich gelegentlich was er wohl so macht.

 

Ich finde das Forum ist ein sehr starke und positive Gemeinschaft und ich fühle mich sehr wohl. :)

bearbeitet von Chaoself
  • Like 18
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mal gerade 13 Monate Teil dieser Gemeinschaft ... eine Gemeinschaft, die ich für ihren respektvollen und wertschätzenden Umgang unter- und miteinander inzwischen sehr zu schätzen weiß. Eine Gemeinschaft, die mir in dieser recht kurzen Zeit schon den einen oder anderen Glücksmoment beschert hat ... dafür bin ich sehr dankbar und hoffe, in den kommenden Jahren noch viele solcher Momente erleben zu dürfen...  :yeah:

 

  • Like 19
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Whoaa... Dunkel hier... BIn ich hier richtig auf http://www.planet-warhammer.de? 

 

:D:D:D 

 

Ich bin hier quasi seit Startschuss dabei. Wie Zavor auch mit Zweitaccount. Mein erster Account war ähnlich benannt, allerdings hatte ich mich damals als Zivi mit einer Dienstadresse registriert, weil ich noch keine eigene Emailadresse hatte :D:D  Geschweige denn Internet zuhause! Kam dann erst 2001, mit dem alten 24k-Modem meines Onkels. Nixe telefoniere, wenn Moscha in die Internet, weibliche Hausmitbewohner!

 

Im Studium war es dann mit einer Standleitung (so hieß das damals) schon recht komfortabel, auf die einschlägigen Blauen Seiten zuzugreifen. Damals war aber noch so viel im von mir frequentierten Bereich los, dass meist alles, was man gerade kommentieren wollte, schon von jemand anderem viel eloquenter zum Ausdruck gebracht worden war. Von dem her hielt sich meine Postfrequenz in engen Grenzen. 

 

Als erstes, absolutes, immer in Erinnerung bleibendes Highlight möchte ich das Forenturnier 2002 im schönen Mühlhausen an der Ruhr benennen! Traditionell war ja der Pott eine der warhammerverseuchtesten Gegenden Deutschlands, und irgendwann war die Idee geboren, doch ein Turnier zu veranstalten.

 

Dort habe ich einige nette und interessante Menschen kennen gelernt, leider keinen oder so gut wie keinen Kontakt mehr zu den Veteranen. 

 

An alle kann ich mich nicht mehr erinnern. Im Gedächtnis geblieben sind mir @Dudele, @Gitzbang, @luzifereisbein, @svstormrat, @Lord Lothar.

 

Wer war sonst noch damals dabei?

 

Ich hatte damals Semesterferien, schrieb eine Grünhautliste für ich glaub 2500 oder 3000 Punkte, und dann rein in den Ford Puma und rauf auf die Autobahn, die Nummer vom Veranstalter abgespeichert. Die Fahrt zog sich dann doch etwas länger, obwohl ich wie empfohlen "linksrheinisch" nach oben gefahren bin. Ohne Navi natürlich, nur mit Straßenkarte Aral 1999. Erwartungsgemäß hatte ich mich dann etwas verfranst, glaube in Krefeld. Alle anderen Teilnehmer waren schon dort, und man wartete mit trippelnden Füßen auf den dämlichen Schwaben, der wahrscheinlich noch nie aus seiner Kackprovinz rausgefahren war (stimmte nicht!).

Irgendwann kam ich mit ordentlich Verspätung dort an, und los ging das wilde Zocken. 4 Spiele sollten es sein. Eins gegen Bretonen, eins gegen Waldelfen, eins gegen Dunkelelfen, eins gegen Zwerge.  Und am Ende hatte ich drei Siege, ein Unentschieden in der Tasche und der Turniersieg gebührte meinen Grünhäuten! 

 

Was wahrscheinlich Dusel war. Und wahrscheinlich daran lag, dass die dort versammelte Spielerschaft auch eher nicht so hardcore Turnierspieler waren. Bis auf Dunkelelf glaub ich, der mir aber auch das Unentschieden abgerungen hatte. Und der spielte eh bergauf gegen die Niederlage an, denn er war ja damals mit dem wohl unterpowertsten Armeebuch aller Zeiten angetreten. Dunkelelfen 6. Edi vor dem Punkteupdate. 

 

Naja, der Abend verlief noch feucht-fröhlich, aber es liegt nun wirklich so lange zurück, dass ich keine so tiefgehenden Erinnerungen mehr habe. Liegt bestimmt nicht am Alkohol oder am Alter!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Like 22
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohja... schöner Thread. 

 

Da muss ich mich eigentlich selber mal zitieren mit einem kleinen Rückblick, den ich vor einiger Zeit mal in meinem Thread abgelassen habe:

 

 

Das mit dem Zitat klappt mobil leider nicht. 

 

Mein Highlight waren die dort erwähnten Bonner Forenturniere oder auch das Turnier in Norf, dass wir mit @Equi und @ROTSTERN veranstaltet haben. 

 

Ansonsten auch die Dizzcon, Spiele mit  @Drachenklinge und überhaupt, alles was zu Treffen und Spielen mit anderen geführt hat wie das Winterprojekt @malkavienne

 

Warhammer.de und Kriegshammer.net kenne ich auch noch :lach:

 

Diverse Forenumzüge und ein Exil im Kaffeenetz.de

 

Länge hat mich in einer TT freien Zeit auch der Stammtisch im Forum gehalten. Und zum Glück ging es dann wieder so richtig mit dem Hobby los. 

 

  • Like 17
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin seit 2017 aktiv dabei. Mein Highlight: die Einladung von @Delln zu einem Spielchen auf der DizzCon. Hat alles ins Rollen gebracht - und mich dann auch zur Tactica geführt. Der Rest ist (private) Geschichte :D

 

Achso und dann organisiere ich die monatlichen Wettbewerbe im Mal- und Bastelbereich. Was zur Hölle...!?! Ich konnte es wohl nicht lassen.

 

Vermutlich auch, weil ich das Forum immer noch jeder anderen 'sozialen' Plattform vorziehe. Das Stöbern ist einfach toll, das Dokumentieren des eigenen Schaffens - und allem voran die Leute.

 

(Ich liebe Geburtstage!!)

bearbeitet von malkavienne
  • Like 17
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh wei, jetzt musste ich selber erst mal feststellen, das ich bald schon 18 Jahre hier an Board bin (Ende Januar 2003). Unglaublich! Damals konnte man auf der GW-Seite noch Einzelbits bestellen, das war klasse.

Besondere Highlights, da müsste ich erst mal in mich gehen. Ich bin als Maler hier hin gekommen und hatte überhaupt keine Ambitionen zu spielen. Hier wurde mir sehr viel geholfen, es gab regen Austausch in der allgemeinen Galerie und alle 1.000 (oder 100?!) Beiträge einen neuen Thread mit neuer römischer Ziffer. Auch der Thread "allgemein Bilder, Skizzen, Zeichnungen" war top, oh, und ich kann mich noch an einen gewissen "Jarhead" erinnern, der hier irgendwann mal losgelegt hatte, seine Minis zu präsentieren. :)

 

Ich war nie groß in andere Foren aktiv (außer unserem lokalen Club-eigenen), weil ich nie großen Bedarf hatte - fast alle Themen wurden hier ausreichend behandelt. :)

Und jetzt bin ich einfach mal gespannt, was so alles im Jubiläumsjahr an Aktionen kommt. :)

 

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich damals angemeldet bei, ich glaube, schon kriegshammer.de. Weil der Forenplanet keinen Fantasy-Bereich hatte, nur 40k, (später dann doch), vielleicht. Oder der Grund war irgendeine andere Kleinigkeit, eigentlich war WHF bei mir auch noch nicht so richtig auf dem Plan. Aber in jedem Fall später war es ein Grund, hier häufiger vorbei zu schauen. ^^

Trotz blau. Aber dagegen konnte man ja auch so einen angenehmen grau-baunen Skin einstellen, dann sah es auch noch gut aus.

 

Besondere Momente fallen mir nicht ein. Aber wie Ody die vB-Sofware damals für das Forum zurecht geschnibbelt hatte, fand ich richtig gut und fragte mich, warum nicht alle anderen Foren auch so bequem waren.

 

Na gut, ein Moment vielleicht. Lieblingsmoment oder nicht, aber ein erinnerungswürdiger. ^^

Ich hatte also damals, bei Release der Plastik-Dämonetten, ein Kontroverse mit @Barbarus, weil ich sie nicht hübsch und zu kurvig fand, und er so: Ich studiere Kunst, ich weiß, was schön ist, und du nicht! (Oder so ähnlich ist es in meiner Erinnerung.)

Also – sowas gehört nach dem Unterricht auf dem Hof ausgetragen – habe ich das Thema in nen eigenen Thread ausgelagert. Inhaltlich ist er vielleicht keine Offenbarung (@Eldanesh hat da angetrunken Bettgeschichten erzählt), aber der Titel war natürlich nicht ohne Absicht provokant.

Nun letztes Jahr hat meine jetzige – wir kennen uns noch keine anderthalb Jahre – mir in „meinem“ Forum nachstalken wollen und den Thread gefunden. Das Offtopic-Archiv ist ohne Anmeldung natürlich nicht einsehbar, daher nur den Titel gesehen und sie war hinterher neugierig, was sich dahinter verbirgt und ob man sich in diesem Forum auch voll die Intimberatung gibt und so. :D

  • Like 10
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Kuanor:

 

Ich hatte also damals, bei Release der Plastik-Dämonetten, ein Kontroverse mit @Barbarus, weil ich sie nicht hübsch und zu kurvig fand, und er so: Ich studiere Kunst, ich weiß, was schön ist, und du nicht! (Oder so ähnlich ist es in meiner Erinnerung.)

 



:rotfl:

Hart... daran erinnere ich mich nicht. Schäm dich, dass du so altes Zeug ausgräbst! :D
Die Toten muss man schlafen lassen.

Ich bin seit 2001 oder 2002 dabei und war da, mit 16 Jahren, noch ein Kind. Ich will garnicht wissen, wieviel Kacke ich in den ersten Jahren geschrieben habe... die letzten zehn Jahre oder so, seh ich mich eh ständig gezwungen, mich von meinem früheren Selbst zu distanzieren.
Personal growth, und so. 
Nimm nen Teenager, der eh schon nonstop wütend auf die Welt ist, lass die Menschen um ihn herum sterben und du erhältst nen glühenden Ball aus Wut, so heiß wie zehn Sonnen, der jede Gelegenheit für nen Streit gern nutzt.
Dem würd ich jetzt raten "Chill doch mal, Junge." und er würd vermutlich direkt auf mich losgehen. ^^

Im Vergleich zu damals bin ich heutzutage tiefenentspannt.


PS: Grad mal in den Thread geschaut. Na, immerhin bin ich nicht creepy Eldanesh. Da hätte ich jetzt richtig was, für das ich mich schämen könnte.
Erklärt auch, weshalb ich mir Eldanesh im Lauf der Zeit immer mit dem Look vorgestellt hab, den Jon Lajoie in seinem YouTube-Video "Sex Criminal Fashions" beschreibt.

 

bearbeitet von Barbarus
  • Like 9
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte den selbst schon fast verdrängt, als sie mich plötzlich darauf ansprach. ^^

 

Und, ich sage mal so, wäre ich in diesem Damals großmütig und versöhnlich gewesen, hätte ich keinen eigenen Thread erstellt, um dir um die Ohren zu hauen, dass deine Meinung falsch sei. :rolleyes:

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Kuanor:

Und, ich sage mal so, wäre ich in diesem Damals großmütig und versöhnlich gewesen, hätte ich keinen eigenen Thread erstellt, um dir um die Ohren zu hauen, dass deine Meinung falsch sei. :rolleyes:



Da is wohl was dran ! 

:D

Ich finds eh total witzig. Wo ich ja schon so lang hier bin, hab ich natürlich auch die Entwicklung einiger Anderer mitbekommen, die genau so lang oder zumindest auch schon lang hier sind.
Gibt Leute, die früher ziemlich unausstehlich waren und mittlerweile recht angenehm sind. Ich glaub insgesamt sind wir hier ne ziemlich nette Truppe und haben uns im Lauf der Jahre vllt. auch ein bißchen gegenseitig geholfen das zu werden...

bearbeitet von Barbarus
  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Hinsicht sind meine Leichen ja großteils mit dem Forenplaneten untergegangen, zum besseren wie zum schlechteren.

Also… eher zum schlechteren. :(

 

vor 5 Stunden schrieb Barbarus:

PS: Grad mal in den Thread geschaut. Na, immerhin bin ich nicht creepy Eldanesh. Da hätte ich jetzt richtig was, für das ich mich schämen könnte.
Erklärt auch, weshalb ich mir Eldanesh im Lauf der Zeit immer mit dem Look vorgestellt hab, den Jon Lajoie in seinem YouTube-Video "Sex Criminal Fashions" beschreibt.

 

Er hatte das betrunken für einen Scherz gehalten, liest du doch. :D

Auf Fotos war er IIRC eher klein und mit hellen lockigen Haaren. Kein Bart. Aber wer weiß, was er jetzt trägt und welche Farbe seine Glatze hat. ^^

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Kuanor:

liest du doch. :D


Ne, habs nur grob überflogen ^^ 
 

 

vor 4 Stunden schrieb Kuanor:

Aber wer weiß, (...) welche Farbe seine Glatze hat. ^^


Der ist auf so vielen Ebenen lustig! Chapeau! :rotfl2:

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mir spontan so einfällt:

Der Tot von Warhammer Fantasy. War hier im Forum sehr spannend mitzuerleben und ich habe viel Zeit im Forum verbracht die Reaktionen und Meinungen zu lesen.

 

Ich hatte die fixe Idee alle Armeeprojekte von @Garthor durch zu lesen. Das hab ich dann auch gemacht. Hat glaube ich eine Woche gedauert.

 

Was mir sehr gut gefällt ist das es sehr unhomogen zugeht. Hier sind Tunierspieler, Maler, Bastler, Verwirrte, Systemhopper und Nostalgiker und das macht mir großen Spaß die ganze Palette anzusehen.

 

Irgendwann guck ich auch mal in den Offtopicbereich rein.

  • Like 18
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mensch. Ich bin ja seit 2003 hier. Da bin ich noch als Schüler zur Schule gegangen. Ich wurde damals von @Dronko(? verbinde ich da gerade den richtigen Usernamen mit einer realen Person?) auf das Forum aufmerksam gemacht.

Viele Jahre nicht aktiv gewesen, seit knapp 2 Jahren jetzt wieder mehr.

In guter Erinnerung sind mir geblieben: Ein Forentreffen beim Games Day in Köln (2004, glaube ich), lange "Gepräche" in der Taverne (es gab mal einen Thread, wo man nur von 0 bis 5 Uhr gepostet hat, gibt es den eigentlich noch?) und das "Best of" von Ody (glaube ich), dass es leider nicht mehr gibt.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

Aber wer weiß, was er jetzt trägt und welche Farbe seine Glatze hat

Tzzz..Der Neid.

1) volles Haar 

2) Kein Bart - erstens weil ich mich idiotisch Moden verweigere und es halt die fashion-victims sind die Bart tragen; zweitens weil nur kanadische Holzfäller wie kanadische Holzfäller aussehen sollten und drittens weil bei mir nach 5 Tagen unrasiert (ja Lockdown und so ^^) alles zu locken beginnt und viertens wächst auf Granit kein Grass (wie Gras nur krasser^^)

3) Trotzdem ist alt werden scheisse: früher gingen 5kg zu Weihnachten rauf und in 1-2 Wochen FdH wieder runter. Jetzt geht's nur noch rauf. 😭

 

Amüsant zu erfahren das mich ein Soziopath und Komplettversager wie Barb für "creepy" hält, da kam mir bei lesen doch glatt etwas Kaffee aus der Nase🤣

bearbeitet von Eldanesh
  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit über 15 Jahren angemeldet (in knapp zwei Wochen sind es 16 - mein Account darf dann Trecker fahren!), die meiste Zeit davon als Karteileiche.

 

Kurz vor dem Ende vn WHF hatte ich mal einen Rappel, da hat es zu ein paar Kampagnenspielen im Dunstkreis von @CorlissEngine gereicht.

 

Seit Ende 2019 wieder aktiver, was vor allem mit W:TOW zu tun hat. 2020 war für mich persönlich zwar eine Katastrophe, aber im Bereich Hobby-Tätigkeiten tatsächlich belebend. Mal schauen, wie sich das weiter entwickelt.

 

"Lieblingsmomente" könnte ich grade keine benennen. Richtig Eindruck hat bei mir letztes Jahr vor allem @Moscha mit seinen Kampagnenthreads gemacht. Die in einem Rutsch zu lesen macht richtig Laune - ganz großes WHF-Kino. An dieser Stelle noch mal vielen Dank dafür!

 

bearbeitet von Darnok
  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Darnok:

 

@CorlissEngine

 

"Lieblingsmomente" könnte ich grade keine benennen. Richtig Eindruck hat bei mir letztes Jahr vor allem @Moscha mit seinen Kampagnenthreads gemacht. Die in einem Rutsch zu lesen macht richtig Laune - ganz großes WHF-Kino. An dieser Stelle noch mal vielen Dank dafür!

 

Boah nicht doch, ich werd ja ganz rot!!

 

Jetzt muss ich mit der neuen Kampagne so richtig Gas geben, jetzt wo ne Erwartungshaltung aufgebaut wurde. :D

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

20 Jahre ist das jetzt echt alles her... und ich war damals schon alt... krass...

Aber noch erstaunlicher ist, das ich nach 20 Jahren immer noch hier bin 😳

 

Ich glaube es gab eine Zeit, da habe ich mehr als sechs Stunden täglich im Forum verbracht. Zur Entschuldigung kann ich aber nur sagen: Ich war zu der Zeit Moderator für Gerüchte und Hobby. Die Einführung der Projektboards war auch witzig damals. Das erste Armeeprojekt war mein Khemriprojekt, was so wie fast alles andere von mir nie fertig gestellt wurde. Diese unsägliche "Freigabe durch die Moderation" für neue Armeeprojekte war echt... einer der vielen Aussetzer. Richtig glücklich war da niemand mit und ich habe es echt genossen, als das abgeschafft wurde. Aber immerhin waren wir damit Vorreiter vor allen anderen Foren.

 

Das was mir am meisten im Gedächtnis geblieben ist, waren die Turnierregeln für Warhammer Fantasy (die auch in vielen Freundschaftsspielen Verwendung fanden): Erst die Göttinger Turnierregeln (6te Edition, von uns Göttingern), dann in der 7ten Aktion (Sebastian, war aber zu dem Zeitpunkt schon aus Göttingen weggezogen) und dann in der 8ten C.O.M.B.A.T. - ich glaube deswegen war das Ende von WHFB hier im Forum auch besonders schmerzhaft.

 

Und jetzt noch zwei kleine Schmankerl, die ich noch nie erwähnt habe:

1. Ich habe grade in der 6ten viele Gerüchte gestreut. Und das kam so... ich habe recht früh Kopien von Regelbüchern erhalten, die noch nicht erschienen waren 😳. Und zwar jedes mal durch einen total blöden Zufall, wobei keiner was mit dem davongehenden etwas zu tun hatte. Durch meine Chaoszwerge habe ich irgendwie Kontakt zu zwei Leuten aus Nottingham bekommen, die häufiger im WD geschrieben haben und die haben mir mal was geschickt, ein anderes mal war zufällig ein hohes deutsches Tier in Göttingen und ich kam mit ihm ins Gespräch und wiederum ein anderes mal hat mir jemand aus einem GW-Store eine Kopie per Post geschickt, die zufällig bei ihnen liegengelassen wurde. Und natürlich haben wir alle wie blöde rumspekuliert.

... auch witzig, das wir es hier zu der Zeit eher wußten als bei dem großen englischsprachigen Board 😂

2. Ich bin einmal bei einem Thema (ich glaube in der Taverne) auf das ich zufällig gestoßen bin etwas abgetickt (dummerweise als Moderator), weil ich zu der Zeit persönlich davon betroffen war. Netterweise hat Odysseus es vertuscht. Bin mir nicht sicher ob er das noch weiß 😎

 

Ansonsten gibt es ein paar Namen, die ich erfolgreich verdrängt hatte und schon erwähnt wurden 😂

 

Das alte "Best of" müsste eigentlich irgendwo noch existieren. Die meisten Sprüche da drin stammen glaube ich von Gitzbang...

 

Lieben Gruß

Ralf

 

ps. Ansonsten habe ich auch jetzt noch Momente, wo ich über ein Thema stolpere und es im ganzen durchlese (die Projekte von Firewok und Garthor sind da nur Beispiele für).

bearbeitet von Berock
  • Like 15
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.